Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

vor 4 Stunden schrieb Zweiundvierzig:

Das zählt für mich auch zur intensiveren Beschäftigung mit einem Spiel, und der Prozess macht mir einfach immer Spaß.

Mir macht List-/Deckbuilding in unserem Hobby generell am wenigsten Spass, daher bin ich froh, wenn ich das an @Dragon_King abgeben kann ?

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richtig toll geworden!

Finde die Farben hast du perfekt getroffen! Wirklich genial und fügt sich vom Stil wunderbar in deine anderen Minis ein, auch wenn seine Kumpanen ja noch fehlen :)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Anderson:

Wirklich genial und fügt sich vom Stil wunderbar in deine anderen Minis ein, auch wenn seine Kumpanen ja noch fehlen :)

 

Sein wichtigster Kumpan ist ja schon eine Weile fertig: Han Solo! ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Drachenklinge:

Würden sich bei Dir nicht durchsichtige Bases lohnen?

Insbesondere weil Du sicher ausschließlich auf den Spielplänen spielst.

 

Das Thema hatten wir auf der DizzCon und zuvor bereits mal hier im Forum in einem Projekt von LadyN8hawk angesprochen: Ich bin kein Fan durchsichtiger Bases, weil die glatten Oberflächen Lichtquellen sehr stark reflektieren und das Ganze zusammen mit der Lichtbrechung dadurch in meinen Augen unschön wirkt und unangenehm von der Mini UND dem Spielplan ablenkt. Ich sehe meine Minis für Star Wars auch als Vitrinenmodelle, und da wirken die schwarzen Bases schön edel und im Spiel zeigen sie auf den sehr detaillierten und zuweilen farbenfrohen Spielplänen außerdem deutlich und angenehm die Position der einzelnen Figuren an.

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Zweiundvierzig:

Sein wichtigster Kumpan ist ja schon eine Weile fertig: Han Solo! ;) 

 

Stimmt, den hatte ich ganz vergessen. Den hast du ja schon :) 

Aber ein paar fehlen ja noch für deinen neuen Trupp oder?

 

 

Bzgl. der Base bin ich auch ganz bei @Zweiundvierzig Ich bin auch absolut kein Freund oder Fan der durchsichtigen Bases. Mmn gehört die Base einfach auch zur Mini um der einen vernünftigen „Abschluss“ zu geben. Die durchsichtigen sehen einfach komisch aus und machen die Mini nicht wirklich hübscher.   

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Anderson:

Aber ein paar fehlen ja noch für deinen neuen Trupp oder?

 

Nope. Leia ist bemalt. Lando ist bemalt. Jyn Odan ist bemalt. Leia, Lando und Jyn werden in den nächsten Tagen aber nochmal aufgemotzt - so wie die knapp 40 Minis schon, die ich auf die letzte DizzCon mitgenommen habe.

 

 

Eigentlich wollte ich heute ja mit den 3 RZ-2s für X-wing anfangen - als erstes mit Tallies RZ-2 - aber DHL ist wohl dafür verantwortlich, dass sich die schnellsten Vögel in X-wing verflogen haben und länger für die Ankunft benötigen. Wenn die Zustellung morgen wieder fehlschlägt, werde ich mein IA-Rebellenteam zur 'Klärung' schicken. Ahsoka hat ja an Anakins Seite ordentlich Erfahrung mit 'Hostile Negotiations' gesammelt..! :D 

 

bearbeitet von Zweiundvierzig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tallissan "Tallie" Lintras A-wing ist fertig. Ich wende hier denselben Malstil an, wie bei meinen Figuren für Star Wars Imperial Assault - alles wird am Ende farbecht matt lackiert, und Glanzeffekte sind aufgemalt. Das wirkt gerade bei so kleinen bis grenzwertig wie in diesem Falle winzigen Modellen besser als zu versuchen, an spezifischen Elementen nachträglich mit Glanzlack zu hantieren.

 

996546236_XwingTalliesAwing001.png.c7055bb6f353ae0e9df941b4e5a76c95.png

 

1069470022_XwingTalliesAwing002.png.afd060af0047b919ea760bbdaea1cb47.png

 

845866744_XwingTalliesAwing003.png.05a8f223b9c96be57c3e7f09d68b7bf4.png

 

 

Das 'Heroic'-Upgrade im Pack kommt sogar mit der passenden Pilotin als Illustration daher. :ok:

 

Tallie.png.e99245ee7c9a5bd6f3104f6143baca69.png

 

  • Like 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schön! Wobei ich bei deinem Vergleichsbild fand, dass der Prepaintjob auch ganz ok ist für Leite, die wirklich keine Lust aufs Bemalen haben. Hatte letztens auch ein Gespräch mit einer Shadowrun-Spielerin, die meinte, mit Tabletop könne sie nichts anfangen, weil sie keinen Bock hätte, die ganzen Figuren und Szenerien zu basteln und anzumalen, bis man überhaupt mal zum spielen kommt.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Herr Sobek:

Sehr schön! Wobei ich bei deinem Vergleichsbild fand, dass der Prepaintjob auch ganz ok ist für Leite, die wirklich keine Lust aufs Bemalen haben. Hatte letztens auch ein Gespräch mit einer Shadowrun-Spielerin, die meinte, mit Tabletop könne sie nichts anfangen, weil sie keinen Bock hätte, die ganzen Figuren und Szenerien zu basteln und anzumalen, bis man überhaupt mal zum spielen kommt.

 

Die Prepaints sind definitiv okay - nichts, was einen Hobbyisten vom Hocker haut, aber definitiv besser als unbemalte Modelle.

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb blackbutcher:

Mega hübscher A-wing. Ein Träumchen ?

 

Finde ich auch. Ihr Helm ist auch toll...

 

Ach... Ooooh! Du meinst das Schiff. Ja, das ist auch hübsch.

 

:D 

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 31.10.2019 um 17:52 schrieb Zweiundvierzig:

Nope. Leia ist bemalt. Lando ist bemalt. Jyn Odan ist bemalt. Leia, Lando und Jyn werden in den nächsten Tagen aber nochmal aufgemotzt - so wie die knapp 40 Minis schon, die ich auf die letzte DizzCon mitgenommen habe.


Man, da hab ich mich echt vertan. Verfolge zwar dein Projekt und habe ja auch diverse Minis live gesehen aber irgendwie sind mir da wohl welche entgangen bzw. hab ich sie vermutlich registriert und dann wieder vergessen. Du haust die Minis aber auch so schnell raus, da kann einem ja schon mal was entgehen :)  

 

Davon abgesehen, was genau hatte es jetzt mit den X-Wing Minis auf sich? Wolltest du dir da auch ne ganze Truppe zum Spielen aufbauen oder ist das eher aus Spaß an der Freunde, weil dir die Minis gefallen. Meine mich zu erinnern, dass du ja eher auf Spiele mit Charakteren stehst und weniger auf ne Geschichte mit Fahrzeugen etc. Hast du bestimmt auch mal was zu gesagt aber ich werde offensichtlich langsam alt und vergesse viel bzw. Sachen, die schon ein paar Tage her sind. :( 

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Anderson:

Du haust die Minis aber auch so schnell raus, da kann einem ja schon mal was entgehen :)

 

Schnell?!? Ich bin die schnellste Hobbyschnecke der Welt! :D

 

vor 8 Stunden schrieb Anderson:

Davon abgesehen, was genau hatte es jetzt mit den X-Wing Minis auf sich? Wolltest du dir da auch ne ganze Truppe zum Spielen aufbauen oder ist das eher aus Spaß an der Freunde, weil dir die Minis gefallen. Meine mich zu erinnern, dass du ja eher auf Spiele mit Charakteren stehst und weniger auf ne Geschichte mit Fahrzeugen etc. Hast du bestimmt auch mal was zu gesagt aber ich werde offensichtlich langsam alt und vergesse viel bzw. Sachen, die schon ein paar Tage her sind. :(

 

Ich stehe mehr auf Spiele mit Figuren, ja, aber ich habe Dank der DizzCon und meiner Bestandsaufnahme im Rahmen des Aufhübschens älterer IA-Figuren festgestellt, dass ich da schon sehr sehr gut aufgestellt bin, und es entspannter angehen kann. X-wing finde ich vom Spielprinzip her einfach auch schön, und mit der 2.0-Version ist es wieder richtig attraktiv geworden, also steige ich da jetzt auch ernsthaft ein.

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die X-wing Community ist zudem recht gross, weil das Spiel nicht nur Tabletopper anspricht. Würde da an deiner Stelle mal via T3 nach Turnieren in deiner Umgebung suchen und sie besuchen, so lernst du evtl Spieler in deiner Region kennen, mit denen du das Spiel zwischendurch auch casual spielen kannst.

Aber da erzähle ich dir wohl nichts neues ;)

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten schrieb Dragon_King:

Habe mir gerade den von FFG angeschaut und sehe gar kein Unterschied zu deren Bemalung/Druck :nachdenk:

 

Hast du ein vorher/nachher Bild?

 

Du hast mich nun zum Rechtfertigen meiner Repaints eine Viertelstunde vom Malen abgehalten, weil ich Vergleichsfotos schießen, posten und mit Begleittext versehen musste. Ich mache sowas jetzt auch zum letzten mal - wenn in Zukunft jemand in den Raum stellt, dass es keinen großen Unterschied gäbe, dann lasse ich das auf sich beruhen wissend um den in meinen Vitrinen und auf Veranstaltungen belegten Fakt, dass es da in Ausführung, Genauigkeit und Detail einen wesentlichen Unterschied gibt, okay!?!

 

Also, das erste und letzte mal - links Prepaint frisch aus der Box, rechts mein fertiger Repaint:

 

2020898358_XwingTalliesAwingComparison1.thumb.png.7d16c452c17c830741409e6f51c9e944.png

 

1194533075_XwingTalliesAwingComparison2.thumb.png.3b0c700cc323d5ca72643fc434406b7f.png

 

 

Und aktuell befindet sich L'ulo L'ampars RZ-2 A-wing in Arbeit:

 

1487418339_XwingLulosAwingWIP001.png.3f4a2c85e3c2375284eb0ab1e067e253.png

 

bearbeitet von Zweiundvierzig
  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb John Tenzer:

Wofür ist denn der rote Pfeil auf dem Datenplättchen da? Kann der RZ-2 seine Schussrichtung jenseits der Flugrichtung ändern? :nachdenk:

 

Er kann seine Kanonen nach hinten drehen, um Verfolger zu beschießen. Im Spiel kann er mit einer Aktion von seinem Front Fire Arc zu seinem Rear Fire Arc und umgekehrt wechseln.

 

Siehe: 'Refined Gyrostabilizers' (hat jeder RZ-2 im Spiel soweit):

 

Bildergebnis für x-wing tallissan lintra

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.11.2019 um 17:19 schrieb Zweiundvierzig:

 

Du hast mich nun zum Rechtfertigen meiner Repaints eine Viertelstunde vom Malen abgehalten, weil ich Vergleichsfotos schießen, posten und mit Begleittext versehen musste. Ich mache sowas jetzt auch zum letzten mal - wenn in Zukunft jemand in den Raum stellt, dass es keinen großen Unterschied gäbe, dann lasse ich das auf sich beruhen wissend um den in meinen Vitrinen und auf Veranstaltungen belegten Fakt, dass es da in Ausführung, Genauigkeit und Detail einen wesentlichen Unterschied gibt, okay!?!

 

Ich kann dir da nur zustimmen. Sehr schicker Repaint. Ich sitze auch gerade an meinen Rebellen und gebe denen ein komplett neues Schema. Es ist zwar cool, dass die Modelle schon angemalt sind, wodurch der Aufwand für viele Malfaule sofort gegen 0 geht. Nur für mich sieht das halt auch nur ok aus. Bin da auch etwas anspruchsvoller.

 

Aber deine Bemalung gefällt mir sehr. ?

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.