Jump to content
TabletopWelt

Neusser Bloodbowl Liga


Empfohlene Beiträge

Breaking-News-Logo.png

 

+++ 4. NBL gestartet - Goblins am Start- Nicht nur deswegen totales Chaos +++

Plötzlich ging alles rasend schnell und ruck zuck lief die 4. Saison der Neusser Bloodbowl- Liga an. Neben den bekannten Teams der Reaper und der Eis'nschädelz starten dieses Jahr die United Goblins of Doom in das Geschehen. Zu welchem Team es Mr. V und Ronald Dump zieht ist derweil noch nicht geklärt. Gerüchten zufolge sind die Mountains of Mourn Marauders an einer neuen Saison interssiert, aber auch ein Waldelfen, Zwergen oder Nekromanten Team stehen in Verhandlungen. Ganz abwegig scheint dagegen ein Menschenteam zu sein...aber wer weiß das schon.


Kurz vor dem Start des ersten Spiels wurden die Regeln für die kommende Saison veröffentlicht:

 

Neue Teams starten mit 1Mio. ältere Team folgen den Regeln auf Season One. S.o. bei den Eis'nschädelz. Die MMM sind noch interessant, das sie zwar 0 Spiele, 0 TDs und 0 VSA in der letzten Saison hatten, allerdings noch ca. 400.000 Gold in der Teamkasse sind. Die Frage ist halt, wie man ältere Team integrieren kann...Am besten vermutlich jeweils nach einer Saison ein neues Roster aufstellen, als ob man in der nächsten Saison startet.

 

Wie bisher auch bleibt es bei einer Gruppenphase mit Hin und Rückspiel gegen jeden der Teilnehmer.

Dann folgen die Playoffs: 1 vs 4 und 2 vs 3. Hier folgt dann die erste Änderung: Es gibt nun ein Hin- und ein Rückspiel, ohne Verlängerungen. Wenn es nach den Spielen Unentschieden steht (KEINE Auswärtstorregel wie beim Fußball) zählt die Platzierung aus der Vorrunde.

Die Sieger bzw. Verlierer treten dann gegeneinander an in einem Finale bzw. Spiel um Platz 3 (keine Star Player). Hier gibt es wie gewohnt nur ein Spiel. Änderung: Es wird bei einem Unentschieden maximal 1 weitere Halbzeit ausgespielt (Kicker und Empfänger wird neu ausgewürfelt) mit Golden Touchdown. Bei einem Unentschieden entscheidet die Münze!

 

Der Sieger erhält nun 50.000 Gold und den Pokal (+1FF)

der Zweite erhält 30.000

der dritte erhält 20.000

der Vierte erhält Hohn und Spott!

 

Somit haben wir ein Spiel mehr pro Saison, JEAH. Die Vorrunde erhält etwas mehr Bedeutung, da sie bei einem Unentschieden im Playoff entscheidet.

 

Gestern startete dann bereits das erste Spiel der Saison: UGOD vs. Reapers!! Mehr dazu hoffentlich von den Beteiligten!

  • Like 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

image.png.9d2253d833d70369455ae9f32838d307.png

 

**Neue Saison startet ++ Goblins sorgen für Chaos ++ Fans randalieren**

 

Bereits vorletzte Woche gab es den Start in die neue BB Saison. Dem neuen Team UGOD

( United Goblins of Doom ) wurde das Heimrecht zugesprochen. Somit mussten die Reapers

die grünen Teufel aufsuchen. Die Dunkelelfen brachten 9000 Fans mit. Die Goblins generierten

7000 Fans. Da aber der beliebte Ooligan Gollum für UGOD auf dem Platz stand,

machten die 7000 genauso viel Alarm wie 9000. ( Beide Ruhm + 1 )

Außerdem schummelten die Goblins zusätzlich zum Team noch die Starplayer Nobbla und Scrappa in den Kader. Zudem genug Flocken um den Schiri 2x zu bestechen.

Die Sonne lachten vom Himmel und auch Trainer Ash lachte, denn er gewann den Münzwurf.

Sein Wunsch war es den Ball zu empfangen, also stellten die Reaper die Verteidigung auf und

die Goblins den Angriff.

Kurz darauf gab es eine Überraschung. Alle Goblins bewegten sich enfach ein weiteres Feld.

Dann landetet der Ball nach dem Kick der Reaper. Schnell setzten die kleinen Racker alles daran,

dass Spielgerät zu sichern. Da den Part Gollum übernahm, flippte die grüne Meute auf den Rängen aus. Der Ooligan besaß einen ungeheuren Charme.

image.thumb.jpeg.b2023f7f1aee4aeb20685110acf31cd1.jpeg

 

Die Reaper näherten sich lauernd. Abtasten der Teams? Nur schubsen?

NEIN! In Runde 2 fliegen die Fäuste. Und Kettensägen. Nobbla schwang seine motorisierte Mordwaffe. Zsiris die Hexe ging vor lauter Angst K.O. Die Dunkelelfe Rinara reklamierte wie verrückt. "Will den keiner eingreifen?" Die Chance nutzt der kleine Goblin Nogger und biss ihr in den Fuß. Vor schmerzt ging Rinara ebenfalls K.O. Wow!

Die Reaper liessen sich aber nicht unterkriegen. Entschlossen attackierten sie Nobbla--> K.O.

und umrangen den Cage.

IMG_20190425_192108.thumb.jpg.2d3b07598898aea8b359b2b9da822d89.jpg

 

 

In der Folge kam das Spiel der Goblins in stocken. Rocksteady ( Troll 1 ) blieb dumm stehen.

Darum musste Bebop ( Troll 2 ) die Absicherung übernehmen. Die Dunkelelfen verbesserten ihre Position und verschoben die Spieler.

 

IMG_20190425_193610.thumb.jpg.2d01b25ea51f0401322ed5dad1f2eb2f.jpg

 

 

Das Rumgehusche der Elfen nervte die Goblins. Vor allem Guts. Der Spieler mit der Nr. 13 schmiss seine Kettensäge an. Blut spritzte.Verletzt ging Lineelfe Ezra raus. Die Assasine Sharess stach aus Rache auf Guts ein, doch der parierte lässig.

Inzwischen begann Turn 6. Da Rocksteady immer noch dumm rum stand ( immer wieder die 1 )

kamen die UGOD nicht wirklich vorwärts. Also was tun? Genau! Kettensäge anwerfen.

Guts ging dieses Mal auf die Blitzerin Naziria los, welche K.O. ging. Die Fans freuten sich wie Sau, auch über den Umstand, dass nun auch gefoult wurde. Passierte aber nix Dolles.

Sharess blieb derweil die effektivste Elfe. Mit einem mächtigen Block zertrümmerte sie Graffi das Knie. Der Goblin wurde jammernd vom Platz getragen. (und direkt aus dem Team geworfen)

IMG_20190425_195250.thumb.jpg.76f6c941a83c12b84533c9f11fd27083.jpg

 

 

In der siebten Runde sicherten die UGOD vorrangig den Ball ab, hopsten rum, zogen Grimassen und streckten den Reapern die Zunge raus, was sich als schlechte Idee entpuppte.

Erneut suchte sich Sharess ein Ziel. Mit ihrem Dolch verletzte sie Twix schwer. Zum Glück war aber Rider noch auf dem Platz, welcher bei den Fans als erfahrener galt.

So ging es in Runde 8. Trainer Ash blickte auf seine To-Do-Liste.

  1. Nicht direkt den Ball verlieren – check

  2. Versteckte Waffe einsetzen – check

  3. Spaß an den Goblins haben – check

  4. Einen Touchdown machen –

Wild gestikulierend schrie er den dummen Troll Rocksteady an, welcher ihn sogar erhörte.

Mit seiner Pranke schnappte er sich den balltragenden Gollum, holte weit aus, um ihn dann in die Hälfte der Reapers zu schmeissen. Der Ooligan titschte über den Platz. Die Fans hielten den Atem an. Dann blieb er stehen, rannte los... TOUCHDOWN!!!

 

IMG_20190425_200359.thumb.jpg.c5416b76b81e26d07625750acb942e8b.jpg

 

In der Fankurve brach die grüne Hölle aus. Die Goblins purzelten wild übereinander vor Freude.

Die Reaper sahen mit offenen Mündern zu. Da in jenem Moment keiner aufpasste, bestach Ash den Schiri, damit er Guts nicht vom Platz stellte. Stattdessen wechselte er Canonball ein.

Der Bombardier sollte helfen den letzten Angriff in Turn 8 zu verteidigen.

Doch es sollte nicht nur ein Angriff der Reaper werden. Das Feiern der Goblins artete immer weiter aus, bis hin zur Randale. Jetzt musste der Schiri handeln. Beide Teams bekamen noch einen weiteren Zug. Die Elfen holten den Ball, wollten nach vorn.

Zudem ging es brutal weiter. Der Goblin Nogger wurde am Bein verletzt und muss nächstes Spiel passen.

Scrappa stürmte derweil auf die Ballträgerin zu, welche panisch abspielen wollte, was misslang, weshalb Scrappa den Ball erfolgreich aufhob.

IMG_20190425_202322.thumb.jpg.8ddb5b6163a06472afac5dd79df8f47f.jpg

Die letzten Aktionen vor der Halbzeit waren ebenfalls ganz nach dem Geschmack der UGOD.

Zuerst foulte Ulle-Wutz die am Boden liegende Ywenn, die K.O. ging.

Dann wollte Kyneris den Starspieler Scrappa umblitzen, versagte aber kläglisch und ging ebenfalls K.O.

Die zweite Hälfte starteten 11 Goblins gegen 8 Dunkelelfen. Die Folge schwerer Kettensägenattacken, so wie Patzer der Reapers.IMG_20190425_203448.thumb.jpg.349fb68f4c680bc086efce46160bacc7.jpgnvermögen der

 

Doch die Reaper wollten Gas geben. Elyzar holte den Ball, um ihn dann auf Achizir zu passen. Nun war der Ball sicher...

Dachten die Elfen zumindest. Die Goblins setzten erneut alles ein was sie hatten.

Guts stand wieder auf dem Platz. Seine Kettensäge zerteilte Eziria. Vor lauter Schreck setzten die Reaper den Sani ein. ( nun 27, nichts Wildes also )

Außerdem warf Cannonball eine Bombe, welche zum einen den eigenen Troll Rocksteady umwarf, zum anderen die Asassine detonieren lies. (kaputtes Knie)

Die Spielrinnen der Reaper wurde immer weniger.

Gefrustet blitzten sie darum Guts um, der auf dem Gesicht liegen blieb. Allerdings schlug auch ein Troll eine der Hexen zu Boden.

Der Druck auf die Ballträgerin wurde größer. Elyzar musste vorpreschen um Boden zu gewinnen.

IMG_20190425_210230.thumb.jpg.5332c46b6ab632b44f0a92b1be2449af.jpg

 

Hastig griff Krumpf sie an. Beide gingen zu Boden. Der Ball titschte und Gollum fing ihn. Die Fans bejubelten ihren Ooligan!

In der vierten Runde rangen beide Teams um den Ball. Auf der Seite der Goblins ging Rider K.O. Zudem wurde Gollum der Ball

durch Strip ball geklaut. Bei den Elfen ging Naziria K.O. Die Goblins schotteten den Ball ab.

IMG_20190425_211519.thumb.jpg.95f3bff1cf81e6c3b5da6b8d74e3aa5b.jpg

 

In Runde 5 wurde der Hexe Xziris ihr "rasend" zum Verhängnis. 2 Würfel gegen sie bedeutete ab mit dem Gesicht auf den Boden.

Die UGOD machten es nun klug. Zuerst schob Krumpf Achizir vom Feld (K.O) und dann holte Ulle-Wutz den Ball.

IMG_20190425_213238.thumb.jpg.6e6b76fdba2162cac4571f54c5c2725a.jpg

In Runde 6 der zweiten Hälfte waren nur noch 4 Reaper auf dem Feld. Aus Verzweiflung weichte die Hexe Xziris 5 mal aus um zu blitzen.

Das klappte sogar. Der Ball war wieder frei. Das 6te ausweichen auf den Ball misslang jedoch.

Guts und seine Säge waren zu dem Zeitpunkt etwas untergetaucht. Dann schickte sein motorisiertes Spielzeug eine weitere Lineelfe schwer verletzt vom Platz.

Der Goblin mit der Nr.8 Pantau hob noch den Ball auf.

Nur noch 2 Züge bis zum Schlusspfiff waren zu spielen.

Die Reapers versuchten noch irgendwie an den Ball zu kommen, doch der Cage stand stabil.

Schnell huschte Pantau vor um sich von einem Troll weiter nach vorn in die Reapers Hälfte werfen zu lassen. Dies klappte hervorragend.

In völliger Unterzahl blieb den Elfen nichts mehr als das Schicksal hinzunehmen, dieses Spiel verloren zu haben.

Unter tosendem Applaus rannte Pantau zum 2:0 für die UGOD. TOUCHDOWN!

IMG_20190425_214141.thumb.jpg.373110d76dae552c42c25802dd3ee1e6.jpg

Fazit:

Man kann mit Recht behaupten, dass dies eine Sensation, ja ein Paukenschlag zum Beginn der Saison war.

Lauthals feierten die Anhänger der UGOD, bis der neue Morgen anbrach.

Die Goblins zeigten, dass sie wenn Nuffle auf ihrer Seite ist, alles schaffen können. Ihre variablen Spieler sind zu vielem in der Lage.

Ebenso ist zu erwähnen, dass die kleinen, grünen Monster nicht leicht zu spielen sind. Trainer Ash wird sich jedes Spiel aufs neue Gedanken machen müssen.

Versteckte Waffen machen unfassbar viel Spaß. Nur dem Gegner nicht.

Am Ende gabs Belohnungen:

Pantau bekam gewand als Fertigkeit.

Die Hexe mit Nr.8 bekam eine Fertigkeit.

Beide Teams bekamen 70000 Gold.

Goblin FF+1, Reaper unverändert.

(Engin, bitte melden wenn falsch)

 

Zum Schluss ein dreifaches:

U-GOD

U-GOD

U-GOD

 

 

 

 

IMG_20190425_214753.jpg

  • Like 7
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

UGOD!

UGOD!

UGOD!

 

Gefällt mir. Auch der Stil des Spielberichts bietet ein erfreulich ausgewogenes Maß aus Rückverfolgbarkeit und Bildern. Ein paar Gedanken kamen mit ad hoc...

 

1. Nogger habe ich für ein Schokoladeneis schon immer als unvorteilhaften Namen empfunden - für ein Oger Team wäre Nogre Schock aber ein toller Produktsponsor.

2. Versteckte Waffen sind geil. Der Doomdiver ist zwar kein Garant für einen schnellen Touchdown, bietet aber hohe Chancen, wenn man mal nen schnellen Ausgleich braucht, dadurch, dass er nicht die Zufallsschablone verwendet.

3. Ich habe zu wenig von Fouls gelesen.

4. Mit meinem Underworldteam würde ich da gerne mal gegen spielen.

5. Ich fühle mich darin bestätigt, was ich schon immer gesagt habe - Goblins sind kein schlechtes Team, nur schwierig zu spielen. An dieser Stelle ein Tipp: die Kombi Hail Mary Pass und Diving Catch wird oft unterschätzt. Wenn also mal ein Pasch bei den Gobbos dabei ist, ist das immer für eine miese Überraschung gut. Jedenfalls ist es ein erfreulicher Anblick, wenn der Balltragende Gobbo geworfen werden kann ODER die Möglichkeit hat den Ball direkt zu werfen.

  • Like 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Klasse Bericht von einem genialen Spiel. Wenn die Würfel einem hold sind geht etliches. Genial das die versteckten Waffen so heftig zugeschlagen haben und auch dass das Bestechen geklappt hat. Das sind essentielle Dinge für Goblins finde ich. Auch das gleich zweimal den Mitspieler werfen so beeindruckend funktioniert hat. Klasse und Glückwunsch. Deine zukünftigen Gegner werden die Goblins sicher nicht mehr unterschätzen.

 

  • Like 3

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

 

Mein Maltisch

Napoleonisch

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Mr. V welches Team spielst du denn nun in der 4ten Saison? Für die Oger hattest du doch letztens schonmal ausgewürfelt und neu berechnet, oder?

 

Dann könnten wir auch mal bald in Saison 4 starten!

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Viel zu lang ist hier nix passiert.Bisher ist erst ein Spiel gelaufen, aber mit dem Ruckkehrer@Zaknitsch

haben wir einen fünften Mann in der Liga, dank an @malkavienne

 ddass du ihn wieder zu Bloodbowl motiviert hast.

Nun stellt sich nur noch die Frage nach dem Spielmodus...

 

  • Like 5
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Delln:

Viel zu lang ist hier nix passiert.Bisher ist erst ein Spiel gelaufen, aber mit dem Ruckkehrer@Zaknitsch

haben wir einen fünften Mann in der Liga, dank an @malkavienne

 ddass du ihn wieder zu Bloodbowl motiviert hast.

 

Weiß nicht, ob ich tatsächlich Schuld bin, aber gerne :ok:

Ich bin gespannt, was wie als nächstes gespielt wird bei euch!

bearbeitet von malkavienne
  • Like 2

Mein Maltisch: Blood Bowl Sammelsurium | Maskeradebruch

"Du bist auch so ein richtiger Hobbyschmetterling. Mehr Ideen als Farbtöpfe auf'm Tisch!"

Mein Sommerprojekt 2022: Von Frauen und Fläusen

mocho x malkavienne - das Vampirprojekt: BLUTSBANDE

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Breaking-News-Logo.png

 

+++ Sommerpause endet bald +++

 

Nymphenheim - Wie wir aus sicherer Quelle berichten können endet die Sommerpause bald. Die Teams sind nun alle gemeldet. Dieses Jahr werden die Bretonen vom Furor Teutonicus wieder für harte Action sorgen, das Stadion in Kriegringen wurde auch umverlegt. Die Nerds werden nun artgerecht im Keller spielen.

  • Like 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 11.4.2019 um 21:09 schrieb Drachenklinge:

Blood ... Bowl in ... Krieg ... ringen ... very fitting!

 

Am 11.4.2019 um 22:45 schrieb Delln:

Wir spielen halt in Worringen bei Köln. Also War-Ringen.

Manchmal auch in Nievenheim - Nymphenhain oder Straberg  aka Strohberg.

Neuenbaum....ich glaube da hatte ich einfach das Original übernommen...

 

 

jaja...die unaufmerksamen Leser, die nur Beiträge mit Bildern angucken :)

 

Ich habe einfach die Namen der Ortschaften in denen wir wohnen etwas fantasytauglicher gestaltet :)

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Delln:

jaja...die unaufmerksamen Leser, die nur Beiträge mit Bildern angucken :)

 

Ich muss Dich enttäuschen, meine schwache Aufmerksamkeit ist ein generelles Manko. Zumindest laut meiner Frau. Ich selbst gehe damit viel sorgenfreier durchs Leben :D

  • Like 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Breaking-News-Logo.png

+++ 4. NBL Saison startet nun durch - doch keine Waldelfen? +++

 

Kriegringen - Jetzt geht es endlich los. Für den morgigen Montag sind direkt 2 Spiele angesetzt. Und was für Kracher! Beide Aufeinandertreffen hat es so noch nicht gegeben in der Historie der NBL. Die Bretonen vom Furor Teutonicus treffen auf die Dunkelelfen der Reaper während der Meister endlich in die Saison startet und die kleinen Cousins bespielen wird. Die Orks der Eis'nschädelz treffen auf die Goblins der UGOD.

Derweil ist immer noch nicht ganz klar welches Team Ronald Dump ins Rennen schickt. Zunächst besagten die Gerüchte, dass ei  Waldelfenteam in den Startlöchern steht, aber die Trikots sind wohl recht farblos, sodass nun doch eventuell noch mal die Norse der Blizzards zu einer Saison kommen.

 

 

 

bearbeitet von Delln
  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vor einiger Zeit war es nun endlich soweit und der amtierende Meister wollte ins Ligageschehen eingreifen. Zeitgleich traten die Rückkehrer der Bretonen gegen die Dunkelelfen an.

 

Bei schönstem Bloodbowl-Wetter strömten 15.000Fans des Meisters und 9.000 Fans der United Goblins of Doom (UGOD) ins Stadion. Diese Spektakel wollte sich niemand entgehen lassen. Die Goblin waren dem Favoriten natürlich haushoch unterlegen, sodass 2 StarPlayer (Scrappa und Fungus) mitmischen durften und zuätzlich noch 3 Bestechungen zur Verfügung standen. Hier also die Herausforderer beim Gruppenfoto:

IMG_20190617_192449.thumb.jpg.280dc12279776d677d5609d8ee9ea4e9.jpg

 

Diese wilde Mischpoke wollte also tatsächlich den Meister herausfordern. Die Goblins durften auch wählen und wollten zuerst in die Offense gehen!

IMG_20190617_193924.thumb.jpg.de0af39f64307d98b8078b27291d7972.jpg

 

 

Wie immer bei einem Spiel unter Grünhäuten kam es zu Schlägereien am Spielfeldrand, diesmal jedoch wieder so ausartend, dass man es schon als Randale bezeichnen muss. Das Spiel wurde also später angepfiffen, die Zeit aber nicht gutgeschrieben. Los ging es also in Runde 2!

 

Fungus der alte Fanatic läuft daraufhin direkt auf Nimmasatt den Troll zu und Kawumm! Muss der Troll der Orks in die K.O. Box. Was für ein fulminanter Start für die Goblins!! Der Kettensägengoblin namens Guts haut dann auch gleich den Werfer an der linken Seite im Zentrum betäubt um mittels eines Blitzes. Scrappa hebt gemütlich den Ball auf.

Im Gegenzug lässt sich Borzag Eis'nschädel nicht lumpen und schlägt den Troll in einem Blitz zu Boden. Die anderen Orks kreisen die Gobbos ein!

IMG_20190617_195159.thumb.jpg.78da0273268d0b96208d72912f8ee972.jpg

 

Das Spiel verlagert sich nun auf die rechte Seite und Fungus schickt den nächsten Ork auf den Boden. Der Lineork mit der #11 ist aber etwas tougher als der Troll. Mit einem TRR sprinten die Gobbos einen Cage zu Stande. Dann geht das Kettensägenmassaker weiter und die Nummer #2, seines Zeichens Schwarzork geht K.O. In dieser Statistik stehts schonmal 2:0 für die Orks.

Jetzt reicht es Borzag Eis'nschädel aber auch. Mit einem mächtigen Schwinger schickt er den Kettensägen Gut in die Tot und Verletzt Box. Na also, geht doch. Leider setzt der fiese Guts nur ein Spiel aus.

IMG_20190617_200537.thumb.jpg.c55c902b8a0b89511e675e8852b3a874.jpg

 

Aber auch Fungus der Fanatic will es wissen und schickt den Lineorc und den Werfer in den Schlamm. Dann geht jedoch Ullewutz, die #9 bei einem Ausweichversuch zu Boden und der Turn endet. Die Chance für die Orks. #3Mog Magenboxa, ein Schwarzork haut den Ballträger um! PowPowPow! Der Ball fällt runter, der Troll der UGODs kann nicht fangen...der Ball titscht übers Feld. Aber die Orks bekommen leider auch keinen Zugriff.

IMG_20190617_201531.thumb.jpg.39e38906d494b60010c66844be846696.jpg

 

 

Das Gemosche geht weiter und Fungus schickt erneut die #11 in den Dreck, diesmal muss der Lineorc auch in die T&V Box, tut sich jedoch nichts schlimmeres.Mit einem TRR gelingt Scrappa die Ballaufnahme. Borzag ist der einizge Ork, der nromale Leistung bringt und schlägt einen der Trolle zu Boden. Benötigt dafür jedoch einen TRR. Der Werfer geht beim Sprint zu Boden und purzelt durch den Dreck...

Die Ballübergabe auf die #8 der UGOD gelingt und Rocksteady, der Troll schickt den Blitzer Grimbak in die T&V Box...zum Glück wieder keine Auswirkungen...aber langsam gehen den Orks die Orks aus...Nibgit Nasenknacke, der SO mit der #4, blitzt Scrappa endlich K.O. leider hat der den Ball ja gar nicht mehr, sondern die #8, an die aber kein Ork rankommt, die Gobbos zögerten noch einen Zug raus...dafür muss der Pogohüpfer Scrappa halt in die K.O Box. Ein anderer Ork will ausweichen...stolpert und macht sich lang...Turnover

IMG_20190617_203911.thumb.jpg.b9d140d6a63c83b313f6513ffe1af955.jpg

 

Die Gobbos wollen auf Nummer sicher gehen und machen in Runde 7 den Touchdown!! Das lief ja mal gar nicht gut für die Orks, keinen Zugriff, keinen Punch und den Gobbos gelang fast alles...

 

Die Gobbos haben den Kettensägen-Git in der T&V Box, Scrappa ist K.O. ... kommt aber wieder, die Bestechung für Fungus zieht beim Schiri, aber der Fanatic geht erstmal in die Box. Sind ja nur noch 2 Züge in dieser Halbzeit...

Die Orks haben einen Blitzer und einen LineOrc in der T&V Box, Troll und Schwarzork sind K.O. kommen aber beide zurück.

 

Nicht nur die Orks weinen, nein auch der Himmel. Regen setzt ein und macht das Ballhandling schwieriger... toll wollte doch den Gobbo werfen...

IMG_20190617_204801.jpg.480e4d4bf9c2464d43b600f72a99650e.jpg

 

Aber da der Troll erstmal blöde in den Himmel starrt und nichts anderes tut als das Kitzeln der Regentropfen auf dem Augapfel zu genießen gibt das eh nix mehr...

Von 4 Blocks gegen die Goblins wird einmal geschoben, 2 Gobbos gehen zu Boden und 1 muss in die K.O Box...bei den Gobbos wären bestimmt 4 Orks K.O oder T&V....

In der 8. Runde haut der 'Ooligan den Gobbo zu Boden also auch in meiner 8. keine Chance auf den One-Turner...hätte ich mal mehr Gobbos gehabt...Im letzten Orkzug lange ich dann richtig fett zu: Double Skull...Halbzeit

 

Das lief ja super hier. Ich glaube spätestens hier fing ich an zu jammern und zu heulen...Es klappte wirklich nix und bei den Gobbos alles wichtige...echt bitter. Rüstungswürfe von 6 und 7 am laufenden Band....das alte Lied bei meinen Orks...

 

 

Aber nun wendet sich das Blatt. Ich darf nach dem Kick-Off meine Jungs ein Feld bewegen. d.h. mehr Kontakte und mehr Blocks und näher am Ball...HAHA!

IMG_20190617_211228.thumb.jpg.6a8f52956887d65863c992477def181e.jpg

 

Die Ballaufnahme gelingt in meiner Touchdownzone...ein weiter Weg! Von den 5 Blocks geht gerade mal ein Gobbo zu Boden...der geht sogar vom Feld..dabei hätte ich den gerne als Schutz vor Fungus vor meinem SO liegen gehabt...Ich hatte um Fungus herumextra viel Platz gelassen...soviel zu wendenden Blatt...

IMG_20190617_211902.thumb.jpg.21639017930798f1c0b57faa6e55e9b4.jpg

 

Dem Fanatic ist das alles egal, nun ist ja etwas Platz und er läuft exakt so wie gewünscht. Wie fast immer in diesem Spiel. Er wurde aber auch ganz gut eingesetzt muss man zugeben. Nie zu riskant immer bedacht....und Zack fliegt der SchwOrk in die K.O.-Box. Ein Foul mit 3 Assists hat nicht den gewünschten Erfolg, dafür schmeißt der BombardierGobbo einen Blitzer mit seiner Bombe zu Boden.

Nimmasatt betäubt einen der goblinischen Trolle und schafft damit endlich auch mal etwas. Der zweite Troll geht ebenfalls zu Boden durch die #2 Kabrak Koppnussgeba.

IMG_20190617_213205.jpg.be5bcf5d8be363cb2252022cdf3d1edc.jpg

 

Der Bombardier will wieder jemanden wegbomben patzt jedoch und sprengt sich selbst zu Boden. Ein früher Turnover, den die Orks leider nicht ummünzen können.

Aus irgendeinem Grund versuche ich einen weiten Pass. @AshtheEvil: Jetzt nach etwas Abstand zum Spiel hast du natürlich recht. Viel zu früh. Vermutlich hatte ich gehofft noch auf Sieg spielen zu können, statt das Unentschieden zu holen...keine Ahnung was mich da geritten hat, wahrscheinlich der Würfelfrust...Naja, der Pass gelingt, das Fangen jedoch nicht. Das war aber noch nicht alles, der Troll sollte vorher Bltzen, war jedoch zu saublöde!!  Immerhin ist der Ball mal in der Hälfte der UGODs.

IMG_20190617_214531.jpg.95afe564b23026e2c20e30011258c1c0.jpg

 

Ein Troll der Gobbos schickt den nächsten Ork in die K.O. Box. Den Blitzer mit der #6....einer der Gitze nimmt den Ball auf und trägt ihn nach vorne...die Abwehr ist ja ziemlich dünn auf der rechten Seite...aber mit einem Blitz bekomme ich den Ballträger. Ha, nimm das. Pow. Der Ball fällt zu Boden und springt zum 'ooligan...

Borzag ist frustriert über den Spielverlauf und blockt den Fanatic....(scheinbar...steht zumindest in meinen Notizen...) da er auf dem nächsten Bild noch steht (also Fungus) und ich mir nur ->K.O. aufgeschrieben habe ging wohl meine #1 in die K.O.-Box...geistige Umnachtung?

Der 'ooligan sprintet nun nach vorne und passt zu einem Goblin in meiner TD-Zone....und Patzt...Hui, da haben die Orks nochmal Squig gehabt!

IMG_20190617_220047.thumb.jpg.6e4881f046496febb09ce211b0744503.jpg

 

 

Im 5. Zug machen die Orks nix sinnvolles...alle stehen mal wieder auf....Ball wird zugestellt.

IMG_20190617_220618.jpg.f61b7654bbf5e3b3b8d18fc67bf861d0.jpg

 

die Goblins sind nun ebenfalls durch den Wind und der Troll blockt gegen einen Schwarzork..schickt diesen K.O. zu Boden, geht aber auch selber betäubt auf den Boden. Nimmasatt steht erneut Blöde in der Gegend rum... Ein Blitzer nimmt den Ball auf, sprintet nach vorne und pass erneut!! INNN-Complete....aber der Ball ist immerhin wieder weg aus meiner Zone.

IMG_20190617_221229.jpg.914369678f9e25fbc38eb5765f0eb7db.jpg

 

Das Hauen und Stechen beginnt. Nix vernünftiges passiert hier mehr: Scrappa schnappt sich erneut den Ball, dann fällt schon ein Gobbo beim Ausweichen...ein Orkblitzer haut daraufhn Scrappa um in einem Blitz, fällt dann aber beim ausweichen...

IMG_20190617_222003.jpg.cf426ca151d11870cef1debc83f39e30.jpg

Not und Elend überall...

IMG_20190617_222006.jpg.4b7c4c9b2b8b99e678cee15175d3db3f.jpg

 

Dann machen meine Notizen kombiniert mit den Fotos keinen Sinn mehr... angeblich weichen die Orks in einem Zug dreimal aus, nehmen den Ball auf aber ein Sprint klappt dann nicht...jedoch schnappte sich auch noch ein Troll den balltragenden Gobbo und warf ihn, die Landung ging jedoch schief...also nahm vermutlich einer von UGOD den Ball auf, wich dreimal aus und die Landung klappte dann nicht...

IMG_20190617_223354.jpg.892a5ffea9250bbc5e87aa119c88cb71.jpg

 

 

Ich war einfach froh, dass das Spiel zuende war:

IMG_20190617_223408.jpg.e325f4f04cbe612e5ec14569b6feaa73.jpg

 

Sorry fürs rumgeheule an @AshtheEvil, aber die Würfel waren mal wieder echte Grütze und bei ihm lief es ganz gut...

 

Das Spiel endete also 1:0 nach TD und 0:1 nach VSA, da beide Orks in der T&V-Box durch Kettensäge bzw. StarPlayer rausflogen. Bei den UGODs wurde Rocksteady Spieler des Spiels und bei den Eisn'schädelz der Blitzer mit der Nummer 8, Agrotz da Gelbä! Ich bekam schlappe 30.000, die UGODs 70.000...dabei wissen die gar nicht was die machen sollen mit dem Geld da sie in jedem Spiel lieber die StarPlayer und Bestechungen wollen....

Die Eis'nschädelz gönnten sich einen Sanitäter...nachdem bei diesem Spiel nur mit Glück keiner starb.

 

Mit Bestechungen und StarPlayern sind die Gobbos recht bashy...dazu noch meine Würfel...na Danke :)

 

Im zweiten Spiel siegten die Rückkehrer des Furor Teutonicus mit 0:2 gegen die Dunkelelfen. Nach VSA endete das Spiel 3:1.

 

Somit führen die UGODs die Tabelle mit 4 Punkten an, gefolgt vom Furor mit 2 Punkten, den Reapers und den Eisn'schädelz mit 0 Punkten, da diese mehr VSA haben als die spiellosen Norse.

 

 

bearbeitet von Delln
  • Like 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin. Deine Würfel waren wirklich schlecht an dem Tag. Rüstung 7 müssen Orks besser brechen. Und wenn dann noch die Goblin SP entsprechend rumprügeln wird das echt schwer. Was den langen Pass angeht ist es halt meine Vermutung, dass ein langsameres Vorrücken womöglich das 1:1 gewesen wäre und somit sicherer. Aber ob man auf unentschieden, oder Sieg spielen will ist immer so ne Sache. Mir hat das Spiel natürlich mehr Spaß gemacht. Allerdings kommt irgendwann der Punkt, dass es doch uncool wird, wenn Nuffle viel entscheidet. Am Ende stört es die garstigen Goblins aber nicht. Sie feiern noch immer den zweiten Sieg! 

UGOD! 

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.