Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Ich antworte mal schnell ohne Zitate einzufügen. Es ist halt so, dass die Goblins erst durch die Anreize gut und spielbar werden. Das Basisteam ist im Schnitt nicht so gut wie Menschen, Elfen, Orks usw. Darum auch meine Aussage das ich einen kleinen TV möchte. Damit holt man sich die passenden Extras. Hier soll auch keine große Diskussion draus werden. Denke es ist nur mal interessant darüber zu sprechen, weil es ein spezielles Team ist. Kann gut sein, dass dies auch ein Vorteil bisher war. Kein Gegenspieler kannte die Goblins gut. Mal schauen wie die Rückrunde läuft! Bis dahin feiern die grünen Teufel! UGOD! 

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb RellikPoc:

...und auch die einzige Situation, in der es auch nur ansatzweise lohnt, den mitzunehmen. ^^

 

MfG Poc

 

Am PC ist das ja der Standard Anreiz der KI, sobald das finanziell möglich ist. Teilweise hat mich das schon ziemlich genervt.  

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was man bei Star Playern übrigens kaum bewerten kann, ist deren Wert im Vergleich zur TV Differenz des Gegners. Hier mal eine naive Überlegung dazu:

Ripper kostet 270 k. Das entspricht umgerechnet 13! Fähigkeiten wie Block. Oder 3 Spieler die 90000 kosten. Also eine erhebliche Verbesserung des Teams. Ripper ist halt nur 1 Spieler, dafür aber ein ziemlich Guter. Rein theoretisch sind beide Teams also ungefähr gleich gestellt, bzw. sehe ich eher einen Vorteil beim erfahrenen Team. Viele Spieler mit Fähigkeiten müssten doch effektiver sein als ein Guter, oder? Eure Meinung? 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Morg ist genauso tot wie der Koch...nur hat der Koch eben noch Hoffnung auf Wiederbelebung dank der Halbling Teams. Selbst für 380k dank Stadium Upgrade bei BB2 ist er nicht wert.

Es gibt Starspieler, die sind ihre Punkte einfach definitiv wert. Die günstigen secret weapons - allen voran die Kettensägen - Dolfar Longstride und Eldril Sidewinder, Slibli, Wilhelm Chaney, ... deren Wert ist auch schwer mit zusätzlichen Spielern aufzuwiegen, insbesondere weil die wichtigen Positionen ja meist schon voll sind.

Einen zusätzlichen Werwolf, Ulf, Saurus Krieger, Big Guy...sowas kann man meist nicht als Söldner kaufen. Bleiben eben nur Starspieler. Und dann kommen da eben noch die fantastischen Kombinationen aus Stats und Skills, die entweder das Team so unheimlich aufwerten oder genau diese eine zusätzliche Option schaffen, die man gerade braucht...

Ich würde der Aussage Viele Spieler mit Fähigkeiten >> ein Guter [Starspieler] daher nur begrenzt zustimmen.

 

MfG Poc

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für das Feedback. Finde das ein spannendes Thema. Da stimme ich dir zu. Mit dem Zusatz, dass man den passenden Star player auswählen sollte, der den größten Nutzen gegen den Gegner hat,bzw. die eigenen Nachteile am besten auffangen kann. Ein Problem liegt aber auf der Hand : mit Pech ist der einzelnen SP schnell verletzt, oder K. O. 

 

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb AshtheEvil:

Da stimme ich dir zu. Mit dem Zusatz, dass man den passenden Star player auswählen sollte

Das ist quasi die unumgängliche Voraussetzung dafür. Kennt man die Starspieler nicht oder weiß sie nicht richtig ins Spiel zu bringen, ist es wohl wie mit jedem Positional: er bringt's dann einfach nicht. Lerne ich auch grad mit den Gobbos. :D Während es mir mit Bomben und Kettensägen recht leicht fällt, Unheil zu stiften, ist mir der professionelle Einsatz des Fanatics noch nicht so recht gelungen. Zumal der ja nach seinem Gewirbel schon geschützt werden will. Genauso ist's ja ein Poker, wann man unter Berücksichtigung der (eben nicht) vorhandenen Bestechungen welche Secret Weapon gegen welches Team einsetzt. Genauso muss ich noch bei der Reihenfolge der Aktivierung der Trolle besser aufpassen, bevor ich die in der heimischen Liga ins Feld führen werde.

Dass der Verlust des einen Starspielers schwerer wiegt als der eines von vielen erfahrenen Spielern, ist wohl auch unumstritten (es sei denn, man hat die Ramsch Starspieler eingepackt). Aber da unterscheidet sich der Starspieler auch nicht von den teameigenen wertvollen Spielern im Vergleich zum normalen Lino und auch das Handling ist letztlich das gleiche: gut drauf aufpassen und beschützen. ^^

 

@AshtheEvil

Wie sieht dein Goblin Team aktuell eigentlich aus? Also der Teambogen?

 

 

MfG Poc

 

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier das Team. Sorry für die Qualität. Ist auch noch nicht ganz aktuell. Muss zum Beispiel noch eine Fähigkeit für den Doom Diver nehmen. Wegen dem Fanatic: der ist schon geil, aber der kann gegen schnelle Teams ziemlich unnütz sein. ;)

IMG_20190812_184824.jpg

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Joah, das sieht quasi wie erwartet aus nach vier Spielen. Mach ich also nicht so viel verkehrt. Nur scheinst du deine Spieler länger zu behalten, so dass dein Roster schön voll ist mit nur zwei offenen Stellen. Die Skills hab ich bisher genauso vergeben, bin noch unentschlossen wegen eines 4. ReRolls...und letztenendes hast du vier Spiele mit einem fast ungeskillen Team bestritten und dabei super abgeschnitten. :respekt:

 

MfG Poc

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollte man meinen...aber neue Erdenbürger, Schützenfeste und Erkältungen haben es bisher verhindert...

 

Wobei ich jetzt grad gar nicht mehr weiß bis wo dokumentiert ist.

 In der Hinrunde steht nur noch 1 Spiel aus. Norse gegen Bretonen.

 

Norse gegen Dunkelelfen ist also noch gelaufen. Endete 1:1 mit etwas würfelpech für die Norse, wenn ich das richtig im Kopf habe.

 

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb Delln:

Sollte man meinen...aber neue Erdenbürger, Schützenfeste und Erkältungen haben es bisher verhindert...

 

Wobei ich jetzt grad gar nicht mehr weiß bis wo dokumentiert ist.

 In der Hinrunde steht nur noch 1 Spiel aus. Norse gegen Bretonen.

 

Norse gegen Dunkelelfen ist also noch gelaufen. Endete 1:1 mit etwas würfelpech für die Norse, wenn ich das richtig im Kopf habe.

 

 

 

Stimmt soweit. Meine Norse müssen noch ihr Spiel gegen die Bretonen bestreiten. Das Spiel gegen die Dunkelelfen endete 1:1 (VSA müsste 3:2 für Norse gewesen sein).

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Breaking-News-Logo.png

 

+++ Hinrunde findet einen würdigen, blutigen Abschluss +++

 

-Strohberg- gestern ging die Hinrunde endlich zuende. Es trafen die Teams der Norse und Bretonen aufeinander, man spricht vom Clash of Humans! Mehr dazu hoffentlich später von den Trainern.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Breaking-News-Logo.png.d562ddf9182b7583553fdcc22ee714f5.png

 

Clash of Humans +++ Hinrunde der NBL beendet +++ Rückrunde soll zügig beginnen

 

 

-Strohberg- Am gestrigen Abend trafen die Furor Teutonicus auf die Baersonlinger Blizzards. Bei perfektem Blood Bowl Wetter fanden sich 11.000 Bretonen Fans und 16.000 Norse Fans im Stadion ein. Die Norse gewannen den Münzwurf und entschieden sich zuerst in die Offensive zu gehen. Da die Bretonen insgesamt 13 Spieler im Team hatten (Norse 11), wollten die Norse dafür sorgen, dass die Anzahl der Spieler sich etwas angleicht.

 

 

Spoiler

20191120_200908.thumb.jpg.d466b30f23437783e272da064d7cbfa2.jpg

 

Nach dem Kick führten die Bretonen allerdings eine Blitz Aktion durch und konnten den Ball in Besitz bringen, noch bevor sich auch nur ein Norsespieler sich bewegt hatte.

 

Spoiler

20191120_201520.thumb.jpg.4cba92d1bf8a97df5e28e236665646a5.jpg

 

Von diesem Überfallartigen Angriff ließen die Norse sich aber nicht einschüchtern und konnten in ihrem Zug den Ball direkt wieder in die eigenen Reihen zurück holen.

 

Spoiler

20191120_202435.thumb.jpg.161ff65679b225c06f2b2e973f50a3c6.jpg

 

In den folgenden Runden schafften es die Blizzards den Ball zu verteidigen und es mussten mehrere Spieler der Bretonen das Feld verlassen. Immer wieder schafften es die Norse dir Rüstungen ihrer Gegner zu knacken. Bereits in der 3. Runde hatten drei Spieler den Platz verlassen (1x verletzt, 1x ko, 1x ins Publikum geschoben) In Runde 4 und 5 mussten zwei weitere Spieler das Feld verlassen. Die Norse finden an den Cage von der linken Seite in die Mitte zu verschieben, nur um anschließend wieder auf die linke Außenbahn zu gehen. Die personelle Situation bei den Bretonen machten eine effektive Verteidigung immer schwerer.

 

Spoiler

20191120_204344.thumb.jpg.d3c1f4ee61c4c2ca4dcfac802929bbf9.jpg

 

20191120_210534.thumb.jpg.5730431717524bddbee15e66827acfb3.jpg

 

20191120_211324.thumb.jpg.f401d4e7926252297c033bf86280e4e2.jpg

 

20191120_212042.thumb.jpg.745394b6151f8526845a74cc20dad796.jpg

 

20191120_212426.thumb.jpg.2ad5a44158bebba9875281301f1b2f38.jpg

 

20191120_213347.thumb.jpg.a74274c3e03c5d2f8f1aed3aafde792d.jpg

 

Kurz vor Ende der ersten Hälfte verschoben die Norse das Spiel erneut und versuchten auf der rechten Seite zum Touchdown zu kommen. Furor Teutonicus schaffte es sogar nochmal zwei Spieler an den Ballträger heran zu bekommen. Konnten aber letzten Endes den Touchdown zum 1:0 nicht verhindern. Der Läufer der Norse konnten den Tacklezonen der Bretonen entschlüpfen und entspannt zum Touchdown laufen.  

 

Spoiler

20191120_214823.thumb.jpg.e281b00c31019b0c355f12a64366a73d.jpg

 

20191120_215305.thumb.jpg.3923b265ad7eb4fae35a0e1d74889e30.jpg

 

20191120_215333.thumb.jpg.9b3be8cc1c506476ceb30c0f9818db82.jpg

 

Im letzten Zug der Bretonen passierte nicht mehr viel und so ging es mit einer knappen Führung für die Blizzards in die Pause.

 

Zu beginn der zweiten Halbzeit machten die Blizzards allerdings einen folgenschweren Fehler. Beim Aufstellen der Defensive wurden beide Flanken völlig ignoriert und alle Spieler knubbelten sich in der Mitte des Feldes, um den heranstürmenden Bretonen möglichst wenige Block-Ziele zu bieten. Bei dieser Taktik wurde allerdings völlig außer acht gelassen, dass es bei Blood Bowl auch um Touchdowns geht. So konnten die Bretonen auf der rechten Seite sich in eine günstige Position bewegen. Die Norse konnten keine effektive Verteidigung aufbauen und so konnten die Bretonen mit ihrem zweiten Zug bereits den Ausgleich erzielen.

 

Spoiler

20191120_221345.thumb.jpg.187bfe8ed7fafab896968c0bdc1b0cf0.jpg

 

20191120_221351.thumb.jpg.ab4ca3aca9d8823870eac02877cbc81d.jpg

 

20191120_221858.thumb.jpg.029a825f07ab0a46e935fe44f4a1dab1.jpg

 

Nun waren die Norse wieder in der Offensive und es standen 9 Norse 9 Bretonen gegenüber. Soweit war die Taktik aus der ersten hälfte zumindest aufgegangen. Nun blieben den Blizzards 7 Züge um die erneute Führung zu erreichen. Es wurden wieder viele Block gegen die Bretonen geführt und der Ball in einem Cage gesichert. Anweisung an die Norse war nun Ruhe zu bewahren und auf eine entsprechende Lücke zu hoffen.

 

Spoiler

20191120_222240.thumb.jpg.c7c7d546275f091cdf77b64ebd9c4c78.jpg

 

20191120_222626.thumb.jpg.683de134205daad74b88e217a7972f83.jpg

 

20191120_223314.thumb.jpg.e70f2c550d79cf2920d116fe05f4665e.jpg

 

Nachdem die Norse merkten, dass auf der Flanke kein durchkommen möglich war. Verlagerten sie das Spiel mehr in die Mitte aber auch dort ging es nur minimal vorwärts. Teilweise machte der Ballträger sogar einen Schritt zurück, da die Ritter dem Cage immer wieder zusetzten.

 

Spoiler

20191120_223833.thumb.jpg.0ff85cae11a7ce5fc74e2496d500ba9a.jpg

 

20191120_224419.thumb.jpg.a49409f06f379de9ce3a7af65e338a78.jpg

 

20191120_225020.thumb.jpg.f4c611e3c5efd4ebd07e4950a0c5f305.jpg

 

Am Ende der 12. Runde sah es in den Dugouts folgender Maßen aus:

 

Spoiler

20191120_225100.thumb.jpg.cb05dc8af63be5fb7c43d83861d18f6e.jpg

 

20191120_225102.thumb.jpg.c4a056ad88bc2c82661f017fa66e6a90.jpg

 

In den letzten Zügen konnten die Norse ihren Cage langsam Richtung Endzone schieben. Die Bretonen versuchten immer wieder durch gezielte Aktionen und zustellen der Wege den Touchdown vielleicht noch zu verhindern. Kurz vor Ende schafften sie es erneut zwei Spieler an den Ballträger zu bekommen. Konnten ihn aber nicht stoppen und so erfolgte im letzten Zug des Spiels der Touchdown zum 2:1 Endstand für die Norse.

 

Spoiler

20191120_230357.thumb.jpg.0315cb70984e586b501ff2f46617f5d2.jpg

 

20191120_231657.thumb.jpg.78bb52172a4a0c3ca3590b59bc79c128.jpg

 

20191120_232010.thumb.jpg.dcfff87fc2d7601c038f5f1ba7f0b4b5.jpg

 

20191120_232516.thumb.jpg.4e00037067ce788aa33bd3b5e0eef3b7.jpg

 

20191120_233534.thumb.jpg.e37986be64fbfecc3a91018a4d47542d.jpg

 

Am Ende gewannen die Blizzards somit 2:1 und konnten sich durch den Sieg auf Platz 2 der Tabelle schieben. In Sachen Verletzungen ging das Spiel etwas deutlicher an die Norse. Hier Stand es am Ende 6:1. Sehr effektive Rüstungs- und Verletzungswürfel haben in einem durchaus spannenden Spiel den Sieg der Norse ermöglicht.

 

 

 

 

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für den spannenden Bericht und schön, dass es hier wieder weiter geht! :)

 

Eine Frage zum ersten Anstoß: es liest sich so (und sieht auch auf den Bildern so aus), als würden die Bretonen beim Blitz Event den Ball aufnehmen und in ihre eigene Hälfte tragen, richtig?
Zumindest nach CRP wäre das nicht möglich...und ich kann mir nicht vorstellen, dass sich das bei BB2016 als Änderung eingeschlichen hat. ;)

Beim Blitz Event ist der Ball noch in der Luft, kann also weder gefangen noch aufgenommen werden. Erst am Ende dieses Spielzugs kann ein Spieler, der unter dem Ball steht, versuchen ihn zu fangen wie beim Event High Kick/Hoher Anstoß.

Hat ja für das Spiel letztlich kaum einen Unterschied gemacht, aber bevor es den mal machen sollte, weise ich da lieber drauf hin.

Sollte ich die Situation missverstanden haben und euch das alles klar sein, dann ignoriert den Einwurf bitte einfach. :D

 

MfG Poc

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe gerade den genauen Wortlaut nicht im Kopf, aber theoretisch müsste es so sein wie @RellikPoc schreibt. Denn bei z.B. einem Wetterwechseln fliegt der Ball ja auch erstmal bevor er landet, befindet sich beim Ereignis also nicht auf dem Feld.

 

Hier die Abschlusstabelle der Hinrunde. Herbstmeister sind die UNITED GOBLINS OF DOOM!!!

 

UGOD!
UGOD!
UGOD!!

 

image.png.be3a08e3b15d3bc176466a2fc9dffe43.png

 

 

Blizzards und UGODs sind beide noch ungeschlagen...die Eis'nschädelz mussten sich nur dem bisherigen Herbstmeister geschlagen geben. Das verspricht eine spannende Rückrunde zu werden.

 

image.png.99c2df8078db48160a8440ecc6035d81.png

 

Wer Fehler findet meldet sich bitte!

 

Am Montag geht es eventuell schon weiter mit dem Spiel des amtierenden Meisters gegen den Herbstmeister!

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb RellikPoc:

Vielen Dank für den spannenden Bericht und schön, dass es hier wieder weiter geht! :)

 

Eine Frage zum ersten Anstoß: es liest sich so (und sieht auch auf den Bildern so aus), als würden die Bretonen beim Blitz Event den Ball aufnehmen und in ihre eigene Hälfte tragen, richtig?
Zumindest nach CRP wäre das nicht möglich...und ich kann mir nicht vorstellen, dass sich das bei BB2016 als Änderung eingeschlichen hat. ;)

Beim Blitz Event ist der Ball noch in der Luft, kann also weder gefangen noch aufgenommen werden. Erst am Ende dieses Spielzugs kann ein Spieler, der unter dem Ball steht, versuchen ihn zu fangen wie beim Event High Kick/Hoher Anstoß.

Hat ja für das Spiel letztlich kaum einen Unterschied gemacht, aber bevor es den mal machen sollte, weise ich da lieber drauf hin.

Sollte ich die Situation missverstanden haben und euch das alles klar sein, dann ignoriert den Einwurf bitte einfach. :D

 

MfG Poc

 

Waren uns bei dem Ereignis nicht sicher, wann die extra Runde für die Bretonen startet. Haben uns deshalb geeinigt, dass der Ball schon gelandet ist. Beim nächsten Mal machen wir es dann vielleicht anders. Danke für den Hinweis. 

 

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Delln:

Breaking-News-Logo.png

 

UGOD krieg'n heutä auffe Fressää!!

 

"Wer hat denn da gestern gestern wieder nicht abgeschlossen als letzter?" - "Ähm.. Chefin, warst du nicht als letzte im Büro um die Hinrundentabelle zu uberarbeiten?" - "DAS kann ja gar nicht sein... der Praktikant war auch noch da und ich glaube hinter mir.... also ähm nach mir." - "Aha... der Praktikant...."

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Breaking-News-Logo.png

UGOD legen Beschwerde gegen Morg'N'Thorg ein und fordern sein bereits ausgezahltes Gehalt zurück. 

Gerüchten zufolge soll der Rechtsstreit mit dem gestrigen Spiel zusammenhängen. Es wird vermutet, dass der Starplayer nicht wie versprochen helfen konnte, die Tabellenführung zu sichern. Bald werden wir sicher mehr erfahren. 

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Breaking-News-Logo.png

 

 

Noch vor Veröffentlichung des Ergebnisses vom Spiel der Eis'nschädelz gegen UGOD wurde heute ein weiteres Spiel der Orks ausgetragen. Diesmal ging es in den fernen Norden zu den Norse. Es wurde heftig geprügelt und ein StarPlayer hat wieder auf ganzer Linie enttäuscht...

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 21.7.2017 um 10:43 schrieb Delln:

"Ey, Alte wo bleibt mein kühles Bloodweise!! Schwing die Hufe!"

"Ich komm' ja schoon!" *hufgetrappel*

"Wurde aber auch Zeit, das Spiel geht jetzt los!" *plöpp*

-----------

Hallo und herzlich willkommen blutrünstige Freunde des Bloodbowls, hier sind wieder Jim...

..und Bob, und wir freuen uns auf dieses Spiel der Kellerkinder der Neusser Blood Bowl Liga.

Das Wetter könnte nicht besser sein, auch wenn es dir wahrscheinlich wieder zu hell ist Jim.

Tja, was soll ich dazu sagen Bob? Kommen wir lieber zum Spiel. Hier treten heute die Norse von

Ragnarök Ygdraesling gegen die Rheinland Ratten an. Hießen die nicht mal anders Bob?

Ja Jim, da bist du mal richtig informiert, die ehemaligen Skaven Strohbergs haben sich umbenannt,

vermutlich um die Gegner und Zuschauer nun vollständig zu verwirren.

Aber dennoch haben es etwa 80.000 Fans beider Teams in die Arena geschafft.

Und da geht es auch schon los während wir noch quatschen. Ragnarök Yggdraesling kickt

den Ball weit in die Hälfte der Skaven, aber was ist das: noch während der Ball fliegt huschen

die flinken Kerle nach vorne und zingeln die Norse an der Angriffslinie ein. Eine fieser Überraschung.

Ja Jim, richtig skavisch halt. Da macht sich die ganz alte Schule von Zaknitsch bemerkbar.

TV1.thumb.JPG.0e5ce924cab4893292e8641410e39d5a.JPG

 

 

Roquefort fängt den Kick direkt aus der Luft und es kann losgehen. Da streckt der Rattenoger schon

den ersten Norse KO zu Boden und schickt ihn vom Feld. Und auch die Sturmratten stehen dem nicht nach.

Und schon liegt die Angriffslinie der Norse komplett auf dem Boden oder im Lazarett.

Ein feiner Spielzug Jim, so sehe ich das gerne.

Und jetzt blitzt eine der Klanratten noch die #5 der Norse um...

...gefährlich nah am Rand Jim!-

...und dieser geht stark angeschlagen zu Boden. Der Rest der Skaven verlagert das Spiel nun auf die rechte Seite.

Aber die Norse stecken nicht lange zurück Jim, da blitzt schon der Ulfwerener mit der #15-Munin

den Rattenoger zu Boden. Natürlich mit ordentlich Unterstützung durch seine Teamkameraden.

Der Rest spielt das ganze sehr verhalten und stellt taktisch geschickt die Räume zu.

Das ist wiederum nicht nach deinem Geschmack, oder Bob?

TV2.thumb.JPG.9c477248558081209d5df0b79820f5a1.JPG

 


 

Nein Jim, wirklich nicht. Ich hoffe hier gibts weiter schön aufs Maul,

aber scheinbar wollen die Skaven lieber ein Laufspiel aufziehen.

Gut gesehen Bob. Die Skaven schieben nun alles auf die linke Seite und

wenn mich mein Bloodbowl-Sachverstand nicht im Stich lässt braut sich da schon

ein möglicher Touchdown durch den Gossenläufer der RR zusammen.

Hah, nein Jim. Zack gibts uffe Fresse durch einen Blitz der Norse.

Die Kamera fängt es nur am linken rande ein.

Soviel zu deinem BB-Sachverstand.

Jaja, aber warum wurde er geblitzt, weil er gefährlich war.

Der Söldner mit der #9 blockt nun auch den Roger wieder zu Boden,

dieser scheint heute recht instabil - sagt mir mein BB-Sachverstand.

Und die #4-Haagbard Hamundson schiebt noch eben eine Linerat in die Zuschauer,

leider stehen dort nur Skaven und die helfen ihrem Argenossen auf die Füße.

Gute Idee des Norse, aber schlecht umgesetzt.

Das hätte es zu deiner Zeit sicher nicht gegeben Bob. Freundliche Skaven.

Nein Jim, oh nein. Die Fans von heute....

TV3.thumb.JPG.ee91bd5d2bb944148ad6f4e4a6186fef.JPG

 

 

Aber genug davon Bob. Der Roger schlug gerade als Retour die #9 zu Boden mit einem Blitz.

Ich hoffe wir bekommen davon noch die Zeitlupe.

Die Regie sagt nein, Jim.

Dann wenigstens wie der Gossenläufer unterstützt von 3

anderen Ratten den Ulfwerener angeschlagen zu Boden schickt.

Nein Jim. Dafür ist keine Zeit. Denn es geht nun Schlag auf Schlag.

Haha Bob, der war gut.

Aber ist doch so. Munin, der Ulfwerener sprintet übers ganze Feld und blitzt den Ballträger zu Boden.

Das Ei hüpft über den Platz. In einer Verzweiflungstat blockt die #3-Gymir Ägirson

den stärkemäßg weit überlegenen Roger. Doch dieser stürzt zu Boden und hält sich den Knöchel...

Und schon kommen die Träger. Hah Bob. Sagte ich doch:

Bloodbowl Sachverstand!

TV4.thumb.JPG.39962635e729ab6ebd64106e71991742.JPG

 

 

 

Und es geht ganz nach meinem Geschmack weiter Jim. Da mischt sich

Aki Brandson Ugdalfson, der Berserker endlich in das Spiel

ein und wird von einer LINERAT verletzt vom Platz geprügelt.

Ouh Bob, das ist bitter für Aki, bisher hatte er einen guten Überblick über das Spielgeschehen und

hat das Team von hinten angeleitet. Meiner Meinung nach ein echter Führungsspieler mit Chance auf

den Titel des Spieler des Tages.

Aber Jim, doch nicht wenn man so früh verletzt vom Feld geht.

TV4.thumb.JPG.39962635e729ab6ebd64106e71991742.JPG

 

 

 

Nachdem der Roger vom Feld ist löst sich das Knäuel im Zentrum schnell auf,

der Gossenläufer sucht sein Heil in der Flucht und die Norse treiben die Skaven schön weiter in die Enge.

Leider können die Rheinland Ratten den Ball wieder unter Kontrolle bringen.

Leider? - Bist du eigentlich parteiisch Jim?

Konzentrier dich aufs Spiel Bob, konzentrier dich aufs Spiel.

Okay Jim, aber reden wir später nochmal drüber.

Den Skaven läuft etwas die Zeit davon, schon 2 Mann draußen und noch weit vom TD entfernt.

Und es kommt noch ärger, Bob. #14 blitzt den Ballträger an der Außenlinie zu Boden,

der Ball springt direkt an den Spielfeldrand.

Aber nur dank des guten Trainings Jim. Schau dir diese Zeitlupe an.

Oh ja, eindeutig macht sich hier das Training bemerkbar Bob. Gut gesehen.

Danke Jim. Und die Norse wüten weiter. #4 schickt eine Strumratte KO in die Katakomben

und #10, der Läufer Loki blitzt einen Gossenläufer um der entwischen wollte.

Schnell will dieser wieder aufspringen und aus den Fängen von Loki entweichen, aber was ist das.

So einen ungeschickten Gossenläufer habe ich noch nie gesehen. Er geht erneut zu Boden beim Versuch auszuweichen.

TV7.thumb.JPG.6c1867ff29ad1bb5e28858b9d4751476.JPG

 

 

Das ist die Chance für deine Norse Jim.

Was soll das denn heißen?

Schon gut Jim, schon gut. Konzentrieren wir uns aufs Spiel

Die Norse verschaffen sich vorne Luft. Da steht kein Skaven mehr aufrecht.

Aufrechte Skaven habe ich noch nie gesehen Jim.

Loki schnappt sich den Ball, setzt zum Wurf an - komm schon Junge!

..und lässt den Ball fallen. HAHAHA...tja Jim, er ist halt Läufer kein Werfer.

*starrt auf den Monitor*

TV8.thumb.JPG.daec32bfd12d08f98856d7554321849b.JPG

 

 

Und im Gegenzug nun die Chance für die Ratten. Guck mal Jim so macht man das.

Der Gossenläufer steht auf, läuft zum Ball, langt zu, weicht geschickt aus und

wirft einen akkuraten pass auf den 2. Gossenläufer

der sich in der TD-Zone frei gelaufen hatte.

Lass ihn fallen, lass ihn fallen...

UUUUUUUNd fängt den Ball. Touchdooooooown für die Rheinland Ratten.

TV9.thumb.JPG.0e1da161c6f723dee9a622497d530bd5.JPG

 

Da ist das scheinbar sichere 0:0 zur Halbzeit nach Offensive der Rheinland Ratten durch die Überheblichkeit der Norse

doch noch gekippt. Da wird sich der Trainer wohl sehr ärgern.

Warum so gehässig Bob?

Nur so Jim, nur so.

 

Und der Kickoff.

Die Skaven haben die perfekte Verteidigung aufgebaut und entziehen sich so zahlreichen Blocks.

Was sollen sie sonst tun Jim, kämpfen?

Komm schon Bob, lass uns wenigstens am Ende der ersten Hälfte professionell sein.

Na gut Jim. #15, der Ulfwerener blockt eine Ratte die scheinbar vom TD

und der Warpsteinhappenbelohnung ganz aufgeputscht ist und

der Ulf geht KO zu Boden. Der wird im 2. Durchgang fehlen, wenn er sich nicht erholt.

Und nun foulen die Ratten auch noch. Bob, wie soll man da nicht zu den ehrenhaften Norse halten?

Jim, es ist Bloodbowl, kein Halbling-Geburtstags mit Geschenken für alle Gäste.

Glück für den zweiten Ulf, er scheint nach diesem hinterlistigen Foul nur leicht angeschlagen.

Mit einer misslungenen Ballaufnahme Lokis endet diese erste spannende Halbzeit Jim.

Wir haben wirklich viel geboten bekommen. Uffe Fresse, taktische Spielzüge

und natürlich das ganz große Drama als Loki den Ball fallen lässt und den Skaven Tür und Tor öffnet.

Ja Bob, mein Geld kann ich wohl abschreiben.

Lass uns schnell in die Pause gehen.

Bei den Norse scheinen sich alle bis auf Aki,

den Berserker erholt zu haben. Dieser scheint lieber mit den 13 Ministerinnen, die für

die Kür des SDTs zuständig sind anzubändeln.

Bei den Ratten fehlen 3 Stück Roger und Linerat verletzt und die Sturmratte

scheint noch KO zu sein. Das sieht für die zweite Hälfte gar nicht so schlecht aus für RY.

Ja Jim, mit einem schnellen Touchdown und einem schnellen Ballrückgewinn gegen unterlegene Ratten ist noch alles möglich.

Aber Bob, du weißt doch selbst, die Ratten muss man erstmal zu fassen kriegen.

 

 

Wie geil ist das denn bitte ... da wird man(n) ja ganz neidig...  ??

 

Da bleib' ich doch mal dran...  :bang:

bearbeitet von tanzbaer60
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin, moin und auch an dieser Stelle noch mal ein frohes neues Jahr...  :rotate:

 

Ich benötige bitte mal einen Rat.

 

Ich wollte ja im Rahmen des Winter-Projekts auch ein bisserl an meinen Bloodbowl-Teams arbeiten. Nun habe ich festgestellt, dass mir für die DOOM LORDS und die CHAMPIONS OF DEATH die Decals fehlen. Ich vermute mal, dass die beim Umzug im Sommer Verschütt gegangen sind ... jedenfalls finde ich die einfach nicht wieder...  :shock:

 

Gibt es eine Möglichkeit die nachzubestellen und wenn ja wo?

bearbeitet von tanzbaer60

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwie ist das hier etwas eingeschlafen und die Berichterstattung eingerissen...

 

Ich hatte hier:

 

 

Mal die erste Halbzeit veröffentlicht. Die zweite Halbzeit aber im folgenden Post nur in Bildern dargestellt...

 

Inzwischen habe ich nicht so wirklich Lust und auch ein bisschen die Zeit den Bericht zu vervollständigen zumal noch ein weiterer vom Spiel gegen die Norse aussteht. Hier also nur die Ergebnisse.

 

Das SPiel der Eisn'schädelz gegen den Tabellenführer, die UGOD endete:

2:0 für die Eis'nschädelz mit 3:1 VSA für die Eis'nschädelz. Ich konnte ganz gut ausschalten. Vor allem die Spezialisten waren schnell raus, auf die ich mich auch konzentriert hatte. Dank Morg'n'Thorg hatten die Goblins auch keine Bestechungen. Würfeltechnisch lief das Spiel auch zufriedenstellend. Hat alles funktioniert.

 

Danach ging es gegen die Blizzards aus Norsca. Das Spiel endete 2:0 für die Eis'nschädelz und 1:3 nach VSA für die Blizzards. Ich hatte schnell einige Norse KO gehauen, die dann auch kontinuierlich in der Box blieben. Einmal hat Mr. V 5 oder 6 Einsen in FOLGE! gewürfelt. Das war wirklich nicht schön mit anzusehen. Am Ende hat er aber nochmal zugeschlagen, sodass 2 SOs das nächste Spiel aussetzen müssen....einer von denen mit S-1...der fliegt vermutlich bald raus. Mal gucken ob ich nach dem nächsten Spiel genug Geld habe. Der hat leider schon 2 Sonderfertigkeiten...war also ein Guter...

 

Dann trafen sich noch die Bretonen vom Furor Teutonicus und die Goblins. Das Spiel endete 1:1 nach TD, wie auch nach VSA!

 

Daher sieht die aktuelle Tabelle wie folgt aus:

image.png.325efb7d9087737192db335bc99c8144.png

 

Läuft in der Rückrunde für die Eis'nschädelz!

 

Das Roster:

image.thumb.png.efa7a5fae5fdb1bb0dedf9f2f64c8aef.png

 

Schön niedriger Teamvalue :D

 

 

 

bearbeitet von Delln
  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Breaking-News-Logo.png

+++ Überraschung am 3. Spieltag +++ Tote am 3. Spieltag +++ Rauswurf am 3. Spieltag +++

Kriegringen - Am Montag begann für die Orks der Eis'nschädelz der 3. Spieltag der Rückrunde. Diesmal ging es gegeb die Dunkelelfendamen der Charming Reapers! Die standen als Tabellenletzte ziemlich unter Druck, drohte doch der Vertrag mit dem Sklavenlieferanten ind er 2. Liga auszulaufen. Das Spiel wurde sehr gut besucht, 20.000 Orkfans und 13.000 Dunkelelfen fanden den Weg ins Orksstadion. Und das bei STRÖMENDEM REGEN!

Das Spiel begann mit dem Münzwurf zugunsten der Elfinnen, die den orks den Kick-Off gaben und selber zunächst in die Offensive gehen wollten. Es enwickelte sich ein zügiges Spiel mit viel Bewegung. Die Orks stellten zu, die Elfen verlagerten das Spiel auf die andere Seite und es wurde fleißig gemoscht. Aber die Rüstungen der Reaper hielten diesmal zu gut!

 

IMG_20200203_204008.thumb.jpg.ac27360a81c114b7b34b5ee9d7fe930d.jpg

 

Etwas gefrustet ließ sich der Lineorc mit der #12 Trump zu einem Foul an einer der Hexen hinreißen. Dummerweise war bei diesem Spiel zum ersten mal Gunnar Blindson als Schiedsrichter dabei, der den Ork gleich mal vom Feld warf. Das war ziemlich dumm, da kurz zuvor der Goblin Stinka K.O. vom Feld musste. Er sollte sich das ganze Spiel auch nicht mehr erholen...zu stark war er an der Hand verletzt (beim rausnehmen der Figur war die geklebte Hand abgefallen...). Somit waren die Orks, selbst verschuldet mit 2 Mann in Unterzahl. Danke Trump!

IMG_20200203_204741.thumb.jpg.9c42f0d48796806b722871c41ff20058.jpg

 

Folgerichtig gingen die Dunkelelfinnen im 5 Zug  in Führung. Zeit genug für die Orks noch einen TD zu machen...sollte man meinen. Der Trainer war allerdings gefrustet von den gute Rüstungen der Elfen auf die totale Moscherei aus und ließ den linken Flügel offen....das nutzen die Elfen mit ihrer Kickerin und kickten den Ball zielgenau dorthin. Dem Ork misslang auch die Ball aufnahme und so machten die Dunkelelfen in Runde 8 das 2:0.

 

Nach dem Wiederanstoß zur 2. Halbzeit hatte sich das Wetter gebessert und es war nun schönstes Bloodbowlwetter.

 

Zu Beginn der zweiten Halbzeit gelang es den Orks dann den ball aufzuheben. Wieder konnte keine der Elfinnen dauerhaftumgeworfen werden obwohl alle 4 möglichen Blocks erfolgreich waren.

IMG_20200203_212415.thumb.jpg.853657f2f1f8fd26177a556f97dd2744.jpg

 

Hilft ja alles nix, muss der Cage her und man muss ich langsam vorschieben. Das klappte soweit auch ganz gut. Die ersten Elfinnen kamen in die tot und verletzt Box. Vielleicht geht hier doch noch was.

IMG_20200203_220414.thumb.jpg.e4930c7b9ed109afbb3235703396da59.jpg

 

 

Am Ende wird es doch wieder eng, da die Elfinnen einfach schneller sind als die Orks. Aber mit einem beherzten Blitz-Sprint konnte Grimbak da Grünä das 1:2 erzielen! Immerhin waren nun schon 2 Elfinnen in der TV-Box, aber der Gobbo wollte ja auch nicht und die Elfinnen hatten eine mehr im Roster!

IMG_20200203_223450.thumb.jpg.77a8bd6e8b66d06f484a3b033aa46939.jpg

 

Es waren noch ein paar Züge Zeit. 4 für die Reaper, 3 für die Orks. Mir gelang es dann sogar den Dunkelelfen den Ball zu entreißen und 2 weitere Elfinnen raus zu hauen. T&V...warum nicht am Anfang des Spiels so? Eine der Elfen-Blitzerinnen starb sogar, da der Sanitäter bereits zuvor eine Verletzung heilte.  Es hätte mit 2 Sprints auch noch zum Ausgleich reichen können. Dafür müsste ich aber werfen...der Teamreroll ging natürlich für das ausweichen drauf. Und der Pass schlug fehl...

IMG_20200203_231022.thumb.jpg.8bf0119b76adeab646e8a6566a0bec80.jpg

 

Hier konnten die Elfinnen nun den Ball noch aufnehmen, laufen, werfen, Ball übergeben und wieder Punkten.... 3:1 im letzten Spielzug.  Wirklich Schade!

IMG_20200203_231027.thumb.jpg.9ad701e76a459e89dc106bbb350d6ae7.jpg

 

Immerhin erzielte ich mal 4 VSA. Das Spiel endete also 1:3 nach TD und 4:0 nach VSA aus Sicht der Eis'nschädelz. Die Dunkelelfinnen verloren ihre beste Blitzerin...ein teuer erkaufter Sieg für das Team.

Ich erhielt nicht genug Geld für einen neuen Schwarzork (die fehlten mir wirklich...) aber ich warf Nibgit Nasenknacka mit S-1 trotzdem aus dem Team! Der gelbe Blitzer stieg auf ich warf eine Doppel-1. So erhielt er Ausweichen! Das ist beim roten Blitzer auch einfach zu gut!

 

Ich hoffe es geht bald weiter und die anderen machen auch mal ein paar Spiele!

 

  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.