Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

Yeah! Ich freu mich drauf - bekanntermaßen liebe ich diese Bausätze. Wenn die mal aus dem Sortiment gehen, weine ich. Oder mache vorher noch Hamsterkäufe, nur um später festzustellen, dass ich das Zeug wenn es gebaut ist nirgendwo lagern kann. Und weine dann auch. 😔

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute steht ein 1250 Punkte Spiel gegen Tau an. 

 

Ich spiele folgende Liste:

 

Jackal Alpha (Kriegsherr: Fremdartige Herrlichkeit) Relikt: Geschenk aus dem Jenseits

 

Magus

(Massenhypnose und extragalaktische Macht)

 

Primus

 

10 Acolytes mit handflammenwerfern, 2 felssägen und Ikone

10 neophytes mit 1x bergbaulaser

10 neophytes mit 1x seismokanone und 2x netzwerfer

 

5 Aberrants mit hypermorph mit schw. impr. Nahkampfwaffe

Kelermorph mit Relikt: Fluch der unterdrückter.

 

2 Achilles Ridgerunner mit schwerem Bergbaulaser und Leuchtkugelwerfer

5 Atalan Jackals mit Schrotflinten und Sprengladungen, inkl. Quad mit Atalan Brenner

5 Atalan Jackals mit Schrotflinten und Sprengladungen, inkl. Quad mit Bergbaulaser

 

Goliath Rockgrinder mit Räumungsbrenner

 

2x goliath Truck 

 

Das ganze ist ein Battalion und eine Vorreiterabteilung. 

Also 9KP von denen ich einen dafür ausgegeben habe um 2 Reliktespieken zu dürfen.

 

Die ganze Armee ist nicht wirklich auf Effizienz getrimmt. Für eine nahkampfarmee hat sie zu wenig nahkämpfer, für eine beschussarmee fehlt die gunline und die Panzer. Dazu kommt das ihr Vorteil, die Geschwindigkeit, auf einem kleinen Spielfeld 48x48 wohl eher zweitrangig sein wird. ABER es ist aus meiner Sicht eine tolle thematisch zum Kult der rostigen Klaue passende Armee und damit kann doch garnichts mehr schief gehen, oder??? 

 

Das Spielfeld:

 

15698431359901997756467.thumb.jpg.310cce4e48ef1da46adaa21b02e83d4e.jpg

 

Meine Armee:

 

1569843152266570770900.thumb.jpg.ea6d1affe17ebdaf94168359a2101668.jpg

bearbeitet von Vetrous
  • Like 11

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Vetrous:

ABER es ist aus meiner Sicht eine tolle thematisch zum Kult der rostigen Klaue passende Armee und damit kann doch garnichts mehr schief gehen, oder??? 

 

That‘s the spirit!

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und gut aussehen tut se auch.

Da ich Tau noch viel weniger leiden kann als 3 Arme ... mach sie fertig ;D

bearbeitet von Roughneck
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ui, das schaut nach einem ordentlichen Spieltisch aus. Was ist das denn für eine Geländekomposition links und mittig unten? Das sieht ganz interessant aus.

 

Armeebild ist top. Klasse Bemalung und ansonsten gilt sowieso style over substance.

 

 

grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten schrieb Lord Xarxorx:

Ui, das schaut nach einem ordentlichen Spieltisch aus. Was ist das denn für eine Geländekomposition links und mittig unten? Das sieht ganz interessant aus.

 

Armeebild ist top. Klasse Bemalung und ansonsten gilt sowieso style over substance.

 

 

grüße

 

Danke schön,

 

Das ist jeweils aus 2 haemotrope reactors und dann 2 Kuppeln bzw. Einem großen Runden Tank der Sector mechanicus Geländesets zusammengebastelt. Das gelände ist einfach so grisartig weil es super kompatibel miteinander ist und man so vielkombinieren kann. 

 

Gerade solche Bauten sind für Warhammer 40k 8.Editiongroßartig weil sie eben große sichtblockaden darstellen und dann der genormten Maße kannst du auch walkways darüber hinweg laufen lassen und so sehr für infanterie öffnen. 

 

Ich schwärme einfach sehr für Sector Mechanicus Gelände ❤

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb Vetrous:

 

Ich schwärme einfach sehr für Sector Mechanicus Gelände ❤

 

Geht mir genau so. Seitdem ich da einmal 40k auf einer Platte mit ordentlich GW Gelände gespielt habe, tausche ich MDF Gelände nach und nach aus bzw. fasse ich meinen Proxxon auch nicht mehr an, bzw. hat letzteres eher admit zu tun, dass ich da vermehrt im 3D Druck Bereich die Augen aufhalte.


Gerade liegt hier einigens, in einem Anfall von Motivation für Armies von Parade, einiges rum und ich bin am Überlegen wie ich das so bauen kann, dass ich  es auch modulares Gelände verwenden kann. Da ich mein Gelände gerne auf Bases setze um klar zu definieren wo Gelände aufhört und anfängt, muss ich mal schauen wie ich das mit dem Zusammensetzen mache. Wäre ja schon schön, dass dauerhaft neu kombinieren zu können.

 

 

grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich aktuell nicht zum schreiben komme um einen spielberichtzu formulieren! (Hoffentlich nächste Woche endlich)

 

Will ich euch wenigstens ein paar Bilder von der Aufstellung zukommen lassen.

 

Gespielt wurde ein Szenario bei welchem immer auf 3 missionsziele aufgezogen wurde, allerdings wurden für jedes mal ziehen 2 Missionsziele ermittelt und der Gegenspieler durft entscheiden welches ziel erfüllt werden musste. 

 

 

20190930_161244.jpg

20190930_161250.jpg

20190930_161317.jpg

20190930_161708.jpg

20190930_161717.jpg

  • Like 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurze Zwischenmeldung:

 

Mein Armys on parade Beitrag. Seit es diesen Wettbewerb gibt, wollte ich daran teilnehmen und dieses Jahr ist es endlich soweit ❤

20191006_211229.jpg

20191006_211236.jpg

20191006_211241.jpg

20191006_211250.jpg

20191006_211257.jpg

20191006_211303.jpg

  • Like 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein AOP sieht cool aus. Die Idee des Arrangements der Modelle ergibt sich mir jedoch noch nicht.

Der Gesamteindruck überzeugt auf jeden Fall!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.