Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Leider sind die Fotos meiner Mechs alle auf photobucket und damit leider wahrscheinlich im Nirvana :(

 

Dieses hier habe ich noch. Eine Lanze Mechs der Legion of Vega (Draconis Combine). Von links nach rechts, Avatar, Dragon, Venom, Wraith.

Am Dragon habe ich damals ne Menge rumgesägt und modelliert um einen DRG-7N darzustellen:

bwoZPCy.jpg

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja stimmt schon, der Wraith sollte bei den Dracs sehr selten bis nicht vorhanden sein. Aber ich hatte damals Bock auf das Modell und das Farbschema und wir haben es in der Spielgruppe mit dem Hintergrund auch nie zu genau genommen.

 

Wir orientieren uns in unseren Spielen auch echt selten daran ob die mechs zeitlich zusammenpassen. Ich persönlich finde 3025 und die early clan invasion am spannendsten, habe aber auch ein paar neuere Maschinen. Einer unserer Mitspieler steht aber voll auf Word of Blake und hat somit hauptsächlich Modelle aus dem Jihad.  Mich stört es nicht das alles durcheinander zu mischen, hauptsache es kommt auf ein munteres Mechgekloppe hinaus!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Schwarzbrand:

  Mich stört es nicht das alles durcheinander zu mischen, hauptsache es kommt auf ein munteres Mechgekloppe hinaus!

 

Genau finde ich auch, es wurden ja in allen Zeitperioden alte bis Uralte Mechs eingesetzt, oder wie war das noch mit alten Sternbund-Depots :-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, durch die versteckten Depost können alte Sternenbundkisten vereinzelt überall mal auftauchen. Kurita hat zusätzlich sogar besonders viele Star League Maschinen, weil sie von Comstar welche bekommen haben. Der Wraith ist aber natürlich kein Sternenbund Mech...

 

... Ah, ich hab's. Die Free World's League hat den auch produziert und das Draconis Combine beliefert, um den Clans standzuhalten.

 

Ich liebe Sarna.net! :D

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lacht ihr nur.

Auf 3025 sind die recht hässlich. :) Ne schöne Kombi für ein 3000 Punkte-Lanzengefecht sind 2 normale Urbs, ein Liao-Urb und wahlweise irgendein Panzer mit 1-3 PPCs oder ein schneller Mech mit nem Large Laser - PXH oder so.

 

Die MAC sieht auch super aus.

bearbeitet von Bloodknight
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo, die 5/8er machen Spaß. Den Dragon kann ich persönlich nicht leiden, das ist ein Knallbonbon ohne Feuerkraft (mit Precision Ammo gehts, da kriegt man schon mal ne Tonne weg und trifft auch mal was), aber normal hätte ich lieber nen Greif im selben Punktespektrum; der schießt auch nicht mehr, platzt aber nicht so schnell und kann springen. Bei den flotten 60ern sind eigentlich nur die Ostmechs über jeden Zweifel erhaben :).

 

(Ich spiel nur 3025).

bearbeitet von Bloodknight
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 35 Minuten schrieb Bloodknight:

Jo, die 5/8er machen Spaß. Den Dragon kann ich persönlich nicht leiden, das ist ein Knallbonbon ohne Feuerkraft (mit Precision Ammo gehts, da kriegt man schon mal ne Tonne weg und trifft auch mal was), aber normal hätte ich lieber nen Greif im selben Punktespektrum; der schießt auch nicht mehr, platzt aber nicht so schnell und kann springen. Bei den flotten 60ern sind eigentlich nur die Ostmechs über jeden Zweifel erhaben :).

 

(Ich spiel nur 3025).

 

Klar, aber ich spiele nicht nur die effizienten Kisten. Habe meinen Spass mit meinen Dragons, auch wenn ein signifikanter Teil der Bewaffnung in die falsche Richtung zeigt. :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das erinnert mich an ein Spiel, das ich mal gespielt habe, in dem mir mit nem Atlas die Muni ausgegangen war, die Arme abwaren und ich rückwärts auf den Gegner zugelatscht bin, weil ich da noch Panzerung und Waffen hatte :D.

 

(Der Atlas ist auch Müll eigentlich, aber halt ne Ikone).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, also "Müll" ist ein Atlas nun echt nicht. Der verdient sein Geld alleine über den psychologischen Effekt beim Gegenspieler. Und die beiden Rückenlaser sind bei dieser Maschine öfter mal nützlich.

 

Klar gibt es viel effizientere Maschinen. Aber bei Battletech zählt für mich einfach der Speckfaktor. Und da ist der Atlas meine Nummer Eins!!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.