Jump to content
TabletopWelt

Necromunda - Gerüchte/Neuerscheinungen


Kira

Empfohlene Beiträge

Wow...

 

also von Gang War bin ich jetzt erstmal kurz enttäuscht...ich dachte da wären jetzt alle Haus Gangs drin. Aber neee da sind nur Haus Escher und Goliath drin...WTF GW wollt ihr für je zwei neue Gangs jedes mal ein neues Buch verkaufen oder was? Und der Handelsposten ist auch ein kleiner Witz. Hmmm bin jetzt mal auf die Regeln für die klassischen Gangs noch gespannt, hoffentlich reist das das ganze noch etwas raus...

Und Du? Was wolltest Du sein? Ich... Ich wollte immer ein Held sein... Und nun sieh was aus mir geworden ist...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ok

 

einiges ist raus, aber immerhin gibt es noch Plasmawerfer, Melter und ganz wichtig MG's! Weitere schwere Waffen sollen noch im laufe der Zeit kommen. "Grüne Gangs dürfen noch nicht so protzige Waffen haben" ja ne GW ist klar, deswegen kann man sie noch nicht in die Regeln schreiben, und muss dafür erst weitere Bücher verkaufen... na ja warten wir es mal ab.

 

Legendäre Gangs

Und Du? Was wolltest Du sein? Ich... Ich wollte immer ein Held sein... Und nun sieh was aus mir geworden ist...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Bruder Kane:

Ok

 

einiges ist raus, aber immerhin gibt es noch Plasmawerfer, Melter und ganz wichtig MG's! Weitere schwere Waffen sollen noch im laufe der Zeit kommen. "Grüne Gangs dürfen noch nicht so protzige Waffen haben" ja ne GW ist klar, deswegen kann man sie noch nicht in die Regeln schreiben, und muss dafür erst weitere Bücher verkaufen... na ja warten wir es mal ab.

 

Legendäre Gangs

Möchtest du noch etwas Käse zu deinem Whine?:keks: 

Das war doch alles im Vorfeld bekannt. Genauso wie das mit Gang War immer nur zwei Gangs beleuchtet werden. 

Ich bin ganz erfreut, dass man jetzt alle Gangs spielen kann. Reicht mir erstmal.

 

vor einer Stunde schrieb Halbling:

Ich hab bei GW vorbestellt und hoffe, daß es morgen ankommt...könnte aber auch erst montag ankommen...:klatsch:

Das wäre dann dein Necromunday. :naughty:

 

"Wargamer hassen zwei Dinge besonders: den aktuellen Stand des Spiels und Veränderungen." - Bloodknight

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Gorgoff:

Möchtest du noch etwas Käse zu deinem Whine?:keks: 

Das war doch alles im Vorfeld bekannt. Genauso wie das mit Gang War immer nur zwei Gangs beleuchtet werden. 

Ich bin ganz erfreut, dass man jetzt alle Gangs spielen kann. Reicht mir erstmal.

 

Das wäre dann dein Necromunday. :naughty:

 

Ja bitte aber wenn dann nur feinsten Gauda bitte!

 Mag sein, dass es bekannt war. Mir war das nicht bekannt, bzw. hatte ja geschrieben "abwarten auf die Legendären Gang Regeln" Damit kann man ja arbeiten und ist ok. Aber bitte die Regeln für die andern schweren Waffen hätte man ja wohl schon in Gang War mit reinschreiben können. Von wegen grüne Gangs hätte man ja einfach eine Erfahrungs Beschränkung geben können. Aber wie gesagt abwarten was noch so und vorallem wie noch so was kommt.

Und Du? Was wolltest Du sein? Ich... Ich wollte immer ein Held sein... Und nun sieh was aus mir geworden ist...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Minuten schrieb Bruder Kane:

Ja bitte aber wenn dann nur feinsten Gauda bitte!

 Mag sein, dass es bekannt war. Mir war das nicht bekannt, bzw. hatte ja geschrieben "abwarten auf die Legendären Gang Regeln" Damit kann man ja arbeiten und ist ok. Aber bitte die Regeln für die andern schweren Waffen hätte man ja wohl schon in Gang War mit reinschreiben können. Von wegen grüne Gangs hätte man ja einfach eine Erfahrungs Beschränkung geben können. Aber wie gesagt abwarten was noch so und vorallem wie noch so was kommt.

Klar ist das kacke, dass die Regeln nicht komplett in der Box sind, aber seitdem ich zur arbeitenden Bevölkerung gehöre, sind mir die 20 Eu für so ein Heftchen völlig egal. :)

 

Ah und:

 

bearbeitet von Gorgoff

"Wargamer hassen zwei Dinge besonders: den aktuellen Stand des Spiels und Veränderungen." - Bloodknight

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 40 Minuten schrieb Kira:

Einmal ein direkter Vergleich mit einem Kultisten und einem Space Marine:

 

23916441_1629465667097317_77192394591227

 

Quelle:

 

 

 

 

Man muss wissen, auf Necromunda ist die Gravitation etwas geringer im imperialen Durchschnitt.

(Aktuell!) . . . . . . . . . . . .Gruftkönige von Cathay ← Meine Nicht-Khemris

(Aktuell!) . . . . . . . . . . . .Die Gesellschaft der Drachen zu Karond-Kar ← Meine Dunkelelfen

(Letztes Update: Juni ’19) . . . . Rabenwacht – Veteranen- und Reservestreikräfte ← Oh ja, ich habe auch ein paar Space Marines

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nein nein die Kompletten Regeln sind nicht nur, nicht alle in der Box, nein sie sind auch nicht in der Erweiterung mit drin. :rotfl:

Das ist schon harte DLC Politik, die GW da fährt. Und egal sind mir die 20€ für so ein heftchen nicht. Davon ab würd ich mir eh die Erweiterungen kaufen, wenn sie es wert sind.

Aber ist schon heftig wenn man vergleicht. Früher hast 130DM für das Grundspiel bezahlt, und hast quasi alles gehabt. Und dann kam noch mal eine sehr Umfangreiche Erweiterung für ich glaube 45DM? 75DM? Ich weiß es ehrlich geadgt nicht mehr.

Nun ja das schmälert allerdings nicht meine Freude über die reanimation von Necro. Das Grundregelbuch ist durchgelesen und es liest sich echt gut! Wie das alte System nur an den passenden Stellen verbessert und erweitert. Ich weiß noch nicht wie groß der Vorteil von Goliath ist mit dem S4 und dem W4. W4 liest sich erstmal richtig derbe, aber vielleicht ist es wirklich gut gebalanced mit den Eigenschaften und den Hauslisten der anderen Gängs. Wird nur das Spielen zeigen freu mich.

Und Du? Was wolltest Du sein? Ich... Ich wollte immer ein Held sein... Und nun sieh was aus mir geworden ist...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na ja, kürzlich wurde sich noch beschwert, GW würde gehypete Hochglanzpakete releasen und danach das Spiel wieder einschlafen lassen, weil die Leute offenbar nur bei Laune gehalten werden können, wenn ständig etwas Neues nachgereicht wird - ob das Spiel es nötig hat, oder nicht.

Jetzt macht GW es also genau anders rum, mit Patches und DLCs.

Ist das nun gut oder schlecht?

(Aktuell!) . . . . . . . . . . . .Gruftkönige von Cathay ← Meine Nicht-Khemris

(Aktuell!) . . . . . . . . . . . .Die Gesellschaft der Drachen zu Karond-Kar ← Meine Dunkelelfen

(Letztes Update: Juni ’19) . . . . Rabenwacht – Veteranen- und Reservestreikräfte ← Oh ja, ich habe auch ein paar Space Marines

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Stunden schrieb Kuanor:

Na ja, kürzlich wurde sich noch beschwert, GW würde gehypete Hochglanzpakete releasen und danach das Spiel wieder einschlafen lassen, weil die Leute offenbar nur bei Laune gehalten werden können, wenn ständig etwas Neues nachgereicht wird - ob das Spiel es nötig hat, oder nicht.

Jetzt macht GW es also genau anders rum, mit Patches und DLCs.

Ist das nun gut oder schlecht?

Das!

GW haben wir uns so herangezüchtet. 

Spiele funktionieren nur dann für die Käufer, wenn wirklich dauernd neuer Kram kommt. Vor allem im englischsprachigem Raum ist das total krass. Ich weiß nicht wie oft ich schon gelesen habe, dass irgendwelche Blood Bowl Kampagnien angeblich zu Ende gingen, weil FW nicht jeden Monat neue Teams raus bringt. Total verrückt. Die Regeln sind da, Modelle kann man von anderen Herstellern kaufen, aber die neue Kundschaft hat offenbar die Aufmerksamkeitsspanne von Fruchtfliegen und genau deshalb fährt GW jetzt diese Politik. 

So können Sie jeden Monat ein neues Bonbon für Necromunda bringen und die launischen Käufer bei Laune halten, bevor sie sich wieder anderen Themen widmen. ;)

 

"Wargamer hassen zwei Dinge besonders: den aktuellen Stand des Spiels und Veränderungen." - Bloodknight

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich behaupte  mal ganz frech dass GW dèn Käufeŕn sèit über 25 Jahren einredet dass man jede Woche in ihren Laden muss  um keine Neuheiten  zu veŕpassèn. Dementsprechend  sind GW-Kunden natürlich dann irgendwann gut konďitioniert.:ok:

Das Leben ist kein Ponyhof -

 

aber geritten wird trotzdem! 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 19 Minuten schrieb Gefallener Engel:

Ich behaupte  mal ganz frech dass GW dèn Käufeŕn sèit über 25 Jahren einredet dass man jede Woche in ihren Laden muss  um keine Neuheiten  zu veŕpassèn. Dementsprechend  sind GW-Kunden natürlich dann irgendwann gut konďitioniert.:ok:

Ich behaupte mal ganz frech, dass das auf die meisten Geschäfte zutrifft. 

Egal ob Apple, Aldi oder Media Markt. Ständig gibt es neue Angebote und neuen Kram. Das ist völlig normal und gehört halt zum Kapitalismus. Anders rum wird aber ein Schuh draus, wenn die Käufer aufhören ein Produkt zu kaufen, sobald keine DLC mehr kommen. ;)

 

"Wargamer hassen zwei Dinge besonders: den aktuellen Stand des Spiels und Veränderungen." - Bloodknight

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Gefallener Engel:

Wenn einem lange genug  eingeredet wird dass ein Spiel nur dann Spaß  machen kann wenn es ständig erweitert wird, besteht eben die Gefahr  dass man den Blödsinn tatsächlich  glaubt.:D

Aber echt.

Unsere BB Liga geht gerade in die Playoffs der zweiten Saison mit mehr Teilnehmern als der ersten. 

vor 44 Minuten schrieb Kira:

Yeah Baby

23845582_1630372893649967_6843262476103609576_o.thumb.jpg.20ab87fc979661ffac3d93aed81c0013.jpg23845950_1630372916983298_1410131283879093942_o.thumb.jpg.e32deeb4bc4c6e7b6dec02e726d5f754.jpg23845737_1630373010316622_1712725700583225092_o.thumb.jpg.bee100de31ad8d720a880fa0d55f95b7.jpg23916385_1630372946983295_1552485119067952802_o.thumb.jpg.e4b5200cfc1aa4677dc845730ec3d636.jpg

"Wargamer hassen zwei Dinge besonders: den aktuellen Stand des Spiels und Veränderungen." - Bloodknight

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Pfuuuuh, das ist ne ganz schöne Salamitaktik. Ich hatte schon gehofft, dass sie in die nächste Erweiterung mehr als die Regeln für eine (!) weitere Gang und ein bisschen plus reinpacken. :(

bearbeitet von Schwarzbrand
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Minuten schrieb Schwarzbrand:

Pfuuuuh, das ist ne ganz schöne Salamitaktik. Ich hatte schon gehofft, dass sie in die nächste Erweiterung mehr als die Regeln für eine (!) weitere Gang und ein bisschen plus reinpacken. :(

Stimmt ja auch nicht.

Es sind die Regeln für zwei Gangs enthalten. :naughty:

Ist doch super.

Du interessierst dich nur für Goliath?

Super, dann kauf das Buch und verzichte auf den ganzen Bumms über die anderen Gangs.

Ist ja auch nicht teuer so ein Buch. Wenn man arbeitet eh nicht. Aber klar, wäre echt geiler, wenn sie ein Buch mit allen Regeln herausbrächten, aber nu. 

Das eine will man, das andere hat man. 

Und die Regeln für alle Gangs gibt es ja zum Downloaden. 

"Wargamer hassen zwei Dinge besonders: den aktuellen Stand des Spiels und Veränderungen." - Bloodknight

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Minuten schrieb Gorgoff:

Stimmt ja auch nicht.

Es sind die Regeln für zwei Gangs enthalten. :naughty:

 

welche zweite Gang?

 

"The Orlocks will be released alongside Gang War 2; the second instalment in the Gang War series. For starters, this will contain the rules for founding and playing with your Orlock gang as well as their various new weapons and gadgets, hiring the aforementioned Hive Scum, as well as a wealth of other content to suit any Necromunda player, like using the new Badzone Delta gaming tiles: "

 

Das liest sich für mich so, als wären in Gang War 2 die Regeln für Orlocks, sowie die Regeln für ein paar Söldner und ein paar neue Spielfelder.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es gerade auch ein bisschen schwierig. Wäre ja schon cool, wenn wir hier im lokalen Spieleladen fünf oder sechs Leute zusammenkriegen könnten, mit denen wir eine Necromundakampagne auf die Beine stellen könnten. Aber mit drei identischen Goliath- und drei identischen Escher-Banden? Bei Blood Bowl habe ich mir damals eine Mannschaft von einem anderen Anbieter gekauft, um etwas Variation außer Orks und Menschen zu haben, aber bei Nekromunda ist die Auswahl da ziemlich klein. Das einzige was man noch am ehesten hinbekommen könnte wären Symbiontenkult, Arbites und Ratlings, und dafür gibt es noch keine Regeln, oder?

Meine Projekte:   03_Orks.png.192ab71fd4eaed5355c7ca89148605_Vampire.png.7f32fdf81be59ebf26e803f8b272f926.png02_CA.png.d7880740e28afca1058afa8a8acda0grafik.png.5d6f9ac632a93b5d9be0f1037786b4ef.png

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 16 Minuten schrieb Kernspalt:

Ich finde es gerade auch ein bisschen schwierig. Wäre ja schon cool, wenn wir hier im lokalen Spieleladen fünf oder sechs Leute zusammenkriegen könnten, mit denen wir eine Necromundakampagne auf die Beine stellen könnten. Aber mit drei identischen Goliath- und drei identischen Escher-Banden?

 

Dem schließe ich mich an. Glaube auch nicht, dass das neue Necromunda mit so geringer Gangauswahl den optimalen Start haben wird. Da wäre ein Start mit wenigstens vier Gangs besser gewesen.

 

Wir versuchen jetzt in unserer Spielgruppe erstmal ein paar Spiele mit den alten Regeln (und alten Figuren). Quasi zum Aufwärmen. Ich hoffe meine Mitspieler haben dann Bock umzusteigen, sobald das neue Regelwerk diverser ist.

bearbeitet von Schwarzbrand
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.