Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Raven17

      AoS auf der ETC   20.02.2019

      Jungs, Mädels, Diverse...   wer schon immer Bock hatte, D auf der ETC zu vertreten - DAS internationale Turnier überhaupt zu erleben und einfach mal etwas "über den Tellerrand" hinaus zu schauen; dem sei Sir Löwenherz´s Initiative dringend ans Herz gelegt!
    • Zaknitsch

      Die "Arcane Power"-Malchallenge März 2019   19.03.2019

      Hallo allerseits,   in diesem Monat geht es kräftig magisch zu. Denn das Motto lautet:   "Arcane Power"   Die konkrete Interpretation des Themas liegt bei euch. Es ist egal aus welchem Genre/Spielsystem die Miniatur stammt oder welchen Maßstab sie hat, Hauptsache sie spiegelt das jeweilige Motto irgendwie wider. Wer mehr als eine Mini bemalen möchte, kann dies gerne tun, allerdings wird aus Gründen der Übersichtlichkeit dann am Ende über die individuelle Gesamtleistung und nicht jede Einzelmini abgestimmt. Basegestaltung ist hierbei nicht verpflichtend, aber gerne gesehen. Ebenso steht es euch frei, ob ihr euren Beitrag mit einer ansprechenden Präsentation und einem Flufftext ergänzt (ist aber ebenso gerne gesehen!). Ihr könnt euch also austoben, wie es Zeit und Motivation zulassen.        

Recommended Posts

vor 52 Minuten schrieb Zaknitsch:

 

Ist das der Modular Dungeon von TWS? Sieht echt schick aus!

Nö der ist selbst gebaut ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2 Wochen vor Schluss noch 2 offen ist eigentlich sogar unter par ;)

Aber da beide schon angefangen sind ist es dich schnittig. Nur bin ich ab übermorgen nicht mehr zu Hause für den Rest des Jahres und jetzt geh ich mit dem Kinderwagen raus und dann zum zocken...bleibt also noch morgen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Und ich habe nur einen Bruchteil meiner Geländestücke fertig gemacht. Viel ist mir dazuwischen geraten. Am meisten der ständige Motivationseinbruch. Traditionell starte ich in den Weihnachtsferien aber eine Welle des Geländebaus und das möchte ich auch dieses Jahr fortsetzen. Dieses mal baue ich aber keine neuen Sachen sondern widme mich diesem Projekt und bringe mal so viele alte Projekte zu Ende wie ich kann. Evtl. sind dann ja noch die 24 Geländestücke voll zu bekommen :)

 

20181225_111018.thumb.jpg.a7777913542ca39ef239f9ecd8c9d140.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erst mal ordentlich die Basen und meine Hände eingekleistert und mit Sand bestreut. Jetzt trocknet das ganze gut durch und dann kommt die Grundierung. 20181225_132105.thumb.jpg.b43bcbfc5e3ff761f08335157df4b6b6.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hehe, ich bin also nicht der einige der versucht vor Jahreswechsel die Bastelecke ein wenig frei zu räumen 

ich wünsche dir jetzt schon viel spaß beim bemalen der Zwischenräume bei den Felsen ;)

ansonsten snd das 9 geländestücke die man glaube ich recht schnell bemalen kann was dich den 24 recht nahe bringen sollte.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Proud:

hehe, ich bin also nicht der einige der versucht vor Jahreswechsel die Bastelecke ein wenig frei zu räumen 

ich wünsche dir jetzt schon viel spaß beim bemalen der Zwischenräume bei den Felsen ;)

ansonsten snd das 9 geländestücke die man glaube ich recht schnell bemalen kann was dich den 24 recht nahe bringen sollte.

 

Ja, die Zwischenräume sind echt misst. Aber ich grundiere das ganze recht grob mit dem Pinsel und werden einfach mit der Airbrush da rein sprühen. Dunkelgrau wird da reichen denke ich. Während die ersten Gelände stücke bereits grundiert sind und auf die Trocknung warten mache ich mich mal an meinen Teich:

 

20181225_152854.thumb.jpg.688a0ea0cfc69df55773a89b9a30703b.jpg

 

Ich weiß nicht ob ich die 24 wirklich schaffe. Das Bemalen wird mir evtl. da zwischen funken. Aber ein hohes Ziel treibt einen ja zu Höchstleistungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach zwei Tagen Arbeit mit immer häufiger auftretenden Störungen durch meine Kinder ... "Papa! Ich möchte malen!" oder "Papa, holst Du mir den Styrocutter runter?!" habe ich nun doch einiges vor zu weisen. Ich gebe zu, ich habe geschummelt. Ich habe mir Unterstützung dazu geholt. Denn es geht mir hier nicht darum irgendwelche ehrgeizigen Ziele zu schaffen sondern endlich mal bemaltes und fertiges Gelände für meine Platte zu haben. Nach langem pinseln und bürsten sieht es jetzt so aus:

 

20181226_200119.thumb.jpg.31c6eaa84c897657c33bb311217bfb88.jpg

 

Puh! Morgen und Übermorgen werde ich nicht mehr weiter kommen. Essen bei den Schwiegereltern und Kino mit dem Sohnemann sind angesagt. Aber Wochenende dann wieder. Achja, ein P250 muss ich ja auch noch durch bringen :o ... Naja, wollen wir es mal nicht so schwarz sehen, sondern viel lieber bemalt :rolleyes::lol2: Schönes Wortspiel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist die Pyramide selber gebaut oder hast du die irgendwo her?

 

 

Frage für einen Freund... ;D 

 

Sieht top aus! So was will ich auch noch für meinen Jungle haben. :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab es echt gerade so nicht geschafft...am Tag wo ich es fertig machen wollte hab ich mir den Magen verdorben und dann war zu viel Family und tabletop fremde Freundschaften angesagt 

 

Hier noch der Stand der letzten Stücke:

20181230_091347.thumb.jpg.2d880dd19ea2d7659689812f91fdf35c.jpg

Bei der hinteren Mauer und der Säule fehlt noch ne Schicht trockenbürsten und überall noch die Begrünung...in der Woche nach Silvester hab ich noch frei, da werd ich fertig ;)

Grüße und einen guten Rutsch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am liebsten würde ich es auch selber basteln.

 

Darf man fragen, wie du das angestellt hast? Die von Ziterdes kenne ich. Aber irgendwas hat mich daran nie so überzeugt.

 

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Prinzip sind das Styrodur-Quarder die neben den 3 Treppen gestapelt sind. Die Bodenplatten und Treppenstufen sind direkt ins Styrodur geritzt. Die Brüstung besteht aus dünnen Styrodurplatten. 

Die ganzen Figuren und Fresken sind Gipsabgüsse von Thomarillion Kleinkram. Die großen Figuren sind aus dem 3D-Drucker. Die Platte oben drauf ist auch von Thomarillion. 

Ich hoffe das hilft dir ein bisschen, ist nicht so leicht zu beschreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss leider verkünden, dass ich es nicht schaffe. Vieles ist in der Mache aber zu wenig ist Heute fertig geworden. Ich habe die meiste Zeit an meinem P250 gesessen. Das Ziel habe ich nicht erreicht. Aber dennoch viel auf den Weg gebracht und mit etwas Durchhaltevermögen bringe ich es dann im ersten Quartal des Jahres 2019 alles zum Abschluss.

Hier noch ein paar Bilder vom aktuellen Stand:

 

20181231_204406.thumb.jpg.8c3e65a528d59d436b01e805c9333e5d.jpg

 

20181231_204433.thumb.jpg.0292e73d14e2f542d6b0e1695c4a65ee.jpg

 

20181231_204440.thumb.jpg.c20eb849958609fd79e57c584c805404.jpg

 

20181231_204503.thumb.jpg.c3e87053e252bda0c5903563d3099e52.jpg

 

20181231_204511.thumb.jpg.c3f99341c9e0a2641303058c9e1fb7d6.jpg

 

20181231_204524.thumb.jpg.1e0d76f465630d43db175b032c4ccb1e.jpg

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.