Jump to content
TabletopWelt

Joan of Arc 15mm Kickstarter


Empfohlene Beiträge

vor einer Stunde schrieb Berock:

Miniaturen: Viele der kleineren Modelle (Infanterie und Reiterei) sind sehr gut gegossen. Die meisten größ.ren sind aber zum Teil ... naja... enttäuschend. Das Beast oder der Greif entsprechen bei weitem nicht meinen Erwartungen. Bei weitem nicht... ich glaube da wird einiges in die Bucht wandern. Den Teufel und den Drachen habe ich mir nich nicht angeschaut.

 

 Inwiefern meinst du das? Bei meinen ist der Guss eigentlich genau so gut wie bei den kleinen Figuren, mir scheint eher, dass beim Zusammenbau geschlampt wurde, da sind teilweise ziemliche Kanten und Spalte zwischen den (vermutlich) ursprünglichen Einzelteilen. Gerade beim Drachen, was mich um so mehr ärgert.  Ist das bei dir anders?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 706
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich konnte auch nicht widerstehen und hab den Werwolf bemalt. Zwar nicht so geil wie von Seb aber er gefällt mir ganz gut - Bemalzeit ca. 1h

Meine Fresse ...  

Hier übrigens aus der JoA Facebookgruppe (darf ich daseigentlich, die Bilder hier einstellen?):  

Posted Images

Das Biest ist schon doof. Nur wenig ausmodelliert (z.B. die Federn und das Fell) und verwaschene Details (z.B. Zähne).

Bei den kleinen Miniaturen habe ich so etwas noch nicht gefunden...

Drachen und Teufel hab ich noch nicht angeschaut - Spiel macht aber alles in allem einen guten Eindruck :)

 

LG Ralf

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Berock:

Das Biest ist schon doof. Nur wenig ausmodelliert (z.B. die Federn und das Fell) und verwaschene Details (z.B. Zähne).

Bei den kleinen Miniaturen habe ich so etwas noch nicht gefunden...

Drachen und Teufel hab ich noch nicht angeschaut - Spiel macht aber alles in allem einen guten Eindruck :)

 

LG Ralf

 

Ok, muss ich demnach nochmals anschauen, kam mir beim ersten (kurzen) Blick zumindest nicht so vor. War während des Auspackens allerdings auch ziemlich überwältigt. Was mir wie gesagt aufgefallen ist ist, dass teilweise die "Einzelteile" nicht genau aufeinander liegen, Beine und so, dass es da teils massive Abstufungen oder Spalte hat.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Berock:

Das Biest ist schon doof. Nur wenig ausmodelliert (z.B. die Federn und das Fell) und verwaschene Details (z.B. Zähne).

Bei den kleinen Miniaturen habe ich so etwas noch nicht gefunden...

Drachen und Teufel hab ich noch nicht angeschaut - Spiel macht aber alles in allem einen guten Eindruck :)

 

LG Ralf

 

Ich find die kleinen (Infanterie etc) und mittleren (Tarrasque) Figuren auch deutlich! besser als das Biest. Die Federn haben genau Null Details.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

hier mal ein Bild von der Qualität der Drachenflügel.

 

 

drache.thumb.JPG.09d91936af1362cf2916e1a874bad45d.JPG

 

 

Zum Teil sind die für diese Größe ganz anständig aus modelliert, dann gibt es aber auch Bereiche, die sehen platt aus, fast wie abgeschliffen. In diesen Bereiche ist auch die Oberfläche stumpf und rau. Beim Beast und Teufel das Gleiche, meist auf den Flügeln.

 

Ist das bei euren Exemplaren ebenso?

 

Gruß

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist kein Produktionsfehler, sondern so designt, laut offizieller Aussage auf Facebook. Angeblich soll das abgenutzter und "realistischer" aussehen.

 

Mir ehrlich gesagt auch wumpe. Es ist letztlich nur ein Brettspiel, das sind keine Vitrinenfiguren. Aber ich verstehe natürlich, wenn andere Leute das anders sehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mal eine Regelfrage: 

 

the Witch - At the Start of your turn draw one legend card

 

Triggert das automatisch am Beginn meiner Runde oder funktioniert das wie bei den Civilians nur wenn ich Sie aktiviere?

 

Hab dazu im RB nix gefunden...

bearbeitet von EmporerMa
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb Nefelenwen:

Hm. Das ist ja nicht so cool. Aber nun, dann warten wir wohl mal weiter ab.

 

War bei der ersten Welle schon so, dass viele keine Trackingnummer bekommen haben. Jetzt bin ich mal gespannt. Bei der ersten Welle war ich ganz am Ende dran. Vielleicht bin ich ja jetzt unter den Ersten? :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.8.2019 um 09:18 schrieb Nefelenwen:

Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, kam es beim Compendium zu Verzögerungen, weswegen sie mit den Lieferungen ohne begonnen haben. Daher denk ich mal, dass ich noch eine Weile warten werden muss, den ich habe es mitbestellt.


Also laut der Discord Aussage  von Az gibts keinen Unterschied ob mit Kompendium bestellt wurde oder ohne. Die Frage ist halt nur wieder auf welchem Schiff das Paket is. 

Ich hoffe ja der Kam kommt bei mir an bevor im September/Oktober die 1,5 Kampagne beginnt :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.