Jump to content
TabletopWelt
Son of Cadia

Durch Schnee, Schlamm und Eis - Kharkov 1943 (Finale/Ende)

Recommended Posts

Gude,
@all vielen Dank

Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet! :bier:

 

Im moment plane ich ein wenig am Kharkov-Szenario rum. Komme kaum zum Malen und Basteln. Es sind ein paar russische Hütten eingetroffen und die Reste der Fabrikgebäude müssen auch gemacht werden. Aber wie gesagt...kaum Zeit, deshalb etwas Szenario-Theorie:

 

Ich werde es wohl so machen, dasss es um drei gestaltete Marker geht die erobert/gehalten werden müssen. Deutsche in der Rolle der Angreifer mit +250 Punkten mehr. Die Sowjets werden als Verteidiger wohl zu Beginn etwas Infanterie/Waffenteams und ZiS3 stellen dürfen. T34 und KV-1 dann aus der Reserve mit der restlichen eher elitären Infanterie.
Der deutschen Seite stehen Pak40 und Tiger I und Elite-Infanterie zur Verfügung. Ob das dann so aufgeht bzw. für Spielspaß sorgt, werde ich dann im März in Testspielen auf der fertigen Platte sehen und dann gegebenfalls noch die Stellschrauben drehen. Bzw. auch so gestalten, dass ich was im Petto habe für ein längeres größeres eher abendliches Spiel mit erfahrenen Bolt Action Veteranen, aber auch mal ne schnelle 750 Punkte Einführungsrunde für Interessierte/Anfänger geben kann. 

Anbei eine fertige Panzerfahrerin (Stoessi's Heroes)
'I never give up ....damned fascists!'  :D In diesem Sinne...
Beste Grüße

wysiwyg image

wysiwyg image

wysiwyg image

wysiwyg image

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann mußt du aber auch den T-34 entsprechend anmalen.

 

"Bojewaja podruga" = Kampfgefährtin (natürlich in Kyrillisch) war der Name ihres Panzers. Ausführung! :ok:

 

Gruß NogegoN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb NogegoN:

Dann mußt du aber auch den T-34 entsprechend anmalen.

 

"Bojewaja podruga" = Kampfgefährtin (natürlich in Kyrillisch) war der Name ihres Panzers. Ausführung! :ok:

 

 

:D

Ist ja stellvertretend für all die tapferen Panzerfahrerinnen bzw. Frauen der Roten Armee.

Ihr 'aufgesessenes' Gegenstück überlege ich sogar in einen IS-2 zu setzen für meine sowjetische late war Berlin-Liste. Hab auch ein Bild gefunden, das eine Panzerfahrerin auf IS2 in Berlin zeigt. Sehr inspirierend.

 

Apropo late war...

ard11fhug4.jpg

Ich habe noch ein paar Heer46 Minis mit StG44 versehen, dann für den late war. More incoming

 

Gruß

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gude!

Damit die Truppe nicht nur mit dem Pferdeschlitten reisen muss: Ein SdKfz. 251/1 Ausführung C.
Hab mich weitesgehend an Orginalaufnahmen gehalten. Der zum Kharkov-Setting passende Heer46-Grenadier hat Neodymmagnete in den Schuhsohle und ist abnehmbar um anzuzeigen ob der Trapo besetzt ist oder auch nicht.

wip00c3qmj.jpg

wip00orl1.jpg

wip1c9p8r.jpg

wip2nbobe.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.2.2018 um 22:40 schrieb DasBilligeAlien:

Als Hintergrund nimmst du Fotokalender?

Nee, ich benutzt meist gemalte Landschaftsbilder, also keinen Fotokalender. Man muss etwas suchen, aber mMn die Beste Alternative.

 

Und damit gude,

wer es noch nicht weiß: Mein geliebter Heimatverein, der Tabletop Club Rhein Main e.V., macht am 28./29.04.2018 eine kleine aber feine Con, das Multiversum. Siehe hier

http://rmm.tabletop-rheinmain.de/

 

charkow1q7sca.jpg
„Alles was fahren und laufen kann in Richtung Kharkov!"
charkow21rsbm.jpg
charkow33fesd8.jpg

Ich werde am Multiversum am Samstag die Platte samt Armeen ausstellen und noch ein wenig anderen Krautwerk-Pinselschwung (wenn denn alles klappt). Präsentationsspiele kann ich gern am Samstag gegen Abend oder den ganzen Sonntag lang geben. Am Samstag gilt meine Aufmerksamkeit aber primär dem Organisieren des TTCRM 1.Hammerzeit Bolt Action Turniers. ;)
Wer Lust hat bei uns vorbei zu schauen und auf der Platte auf Tiger-Jagd gehen oder sich dem sowjetischen Ansturm entgegen stellen will, der schreibt mir doch am Besten hier schonmal oder via pm. Eventuell kann man da schon etwas koordinieren. Die Armeen werden auch groß genug sein um evtl ein 2vs2 zu spielen.
Plant aber ein wenig Zeit (2-3 Stündchen) für das Spiel ein....ihr müsst schließlich durch Schnee und Matsch waten und steht dabei unter Beschuss. ;)

 

Gruß

PS: Oben auch erste Bilder von fertigen Sarissa-Gebäuden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.3.2018 um 23:43 schrieb DasBilligeAlien:

Ich bin in jedem Fall da. Wäre einem Testspiel nicht abgeneigt. :)

Mit dir rechne ich eh ;):ok:

Wird sicher ne lustige Runde am Sonntag!

 

Noch ein wenig Bumms zu Ostern um genau zu sein Ratsch-Bumm für die Sowjets  :D
zis1nsqxx.jpg
zis24jro0.jpg
zis3y9pxb.jpg
zis4z9p20.jpg
zis5h7ror.jpg
zis7mtqwg.jpg
zis6zjrc6.jpg
Wünsch euch allen schöne Feiertage!

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht aus wie bei mir vor der Tür gerade (und das nennt sich Ostern - es schneit schon wieder). Nur mit Russen halt :D

 

Gut gemacht :ok:

Gruß NogegoN

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gude!

 

Ich wollte mich auch hier mal ordnungsgemäß abmelden. ;) 

Das Multiversum war ein tolles Event und ich hatte jede Menge Spaß! Generell aber natürlich auch oder vor allem an meinem Krautwerk Kharkov-Tisch. Hatte tolle Bolt Action Spiele, die meist bis zum Ende sehr sehr spannend waren.

 

Damit ist aber auch das Kharkov-Projekt an dieser Stelle erfolgreich abgeschlossen!

 

Ich hoffe es hat euch genauso viel Spaß gemacht und Freude bereitet wie mir! Danke an alle die öfters mal vorbeigeschaut und mir Feedback gegeben haben und natürlich auch an die, die fleißig die Würfel haben rollen lassen am Eventtag.

 

Sowohl Spieltisch als auch beide Armeen werden sicher bei Gelegenheit mal wieder rausgeräumt, aber ich widme mich jetzt erstmal wieder mehr dem late war (hänge auch dazu ein paar Impressionen an). Ich bleibe also natürlich im Bolt Action Modus, nur wahrscheinlich ohne neuen TTW-Armeeprojekt-Thread (leider hier mit einem anderen Aufbauprojekt negative Erfahrungen gemacht).

 

Genug der schnöden Abschiedsworte ;)

khar1d6rr7.jpg

 

khar4vip9r.jpg

 

khar5dnojk.jpg

 

khar6garep.jpg

 

 

khar3s6qgl.jpg

 

 

khar2csqpy.jpg

 

Beste Grüße und macht es gut!

Stefan

Son of Cadia/ Krautwerk

 

Nach dem Spiel, ist vor dem Spiel... ;)

 

Volksgrenadiere

volk2261qza.jpg

 

vk263rdd.jpg

 

vk1abq8p.jpg

 

Schwere Ari

germanwtoej.jpg

 

german2cpr5j.jpg

 

Jagdpanzer 38(t) Hetzer und Jagdpanzer IV L70

hetzi13r7e.jpg

 

 

bearbeitet von Son of Cadia
  • Like 9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allererste Sahne, Stefan! Konnte leider nicht am MV teilnehmen, ich hätte mir das alles gerne mal aus der Nähe angesehen. War die Veranstaltung gut besucht?

 

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎09‎.‎07‎.‎2018 um 20:43 schrieb Sir Wulf:

Allererste Sahne, Stefan! Konnte leider nicht am MV teilnehmen, ich hätte mir das alles gerne mal aus der Nähe angesehen. War die Veranstaltung gut besucht?

 

 

Danke!

Ja, war gut besucht. Samstag war viel los, musste man schon als Besucher schauen, an welchen Demotischen man spielen wollte und wann da etwas weniger los war oder sich vormerken lassen. Sonntags etwas ruhiger.

 

Sollte ich nochmal einen Demotisch/Szenario machen, wird es deutlich kleiner und mit deutlich weniger Einheiten. Wir haben zwar immer zu Viert gespielt (also die beiden Armeen aufgeteilt und ich hab den Erklärbär/Taktikhelfer gemacht), aber ich konnte leider eben grade am Samstag gar nicht alle Anfragen bedienen und so ein Bolt Action Match dauert eben dann doch gut und gerne 2 Stunden. Das Szenario hat trotzdem gut funktioniert und war auch immer eine knappe spannende Kiste.

Aber daher meine Präsi/Demotisch-Lehre insgesamt echt in die Richtung zu gehen 2-3 Einheiten und ein kurzes und knappes Szenario (Spieldauer 15 bis max. 30 Minuten) und sich auch klar zu entscheiden, möchte ich eigentlich nur was ausstellen (und ein großes vorher ausgemachtes Match spielen) oder will ich schnell eine Runde von Spiel XY zeigen und so viel wie möglich Leute ansprechen und ihnen die Möglichkeit geben zu spielen.

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.