Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

LASER VULTURES

20171002_220837.thumb.jpg.c4c1002322eae773fe8a2990d5e3eeff.jpg

 

Ersten Arbeitstag gut überstanden und zur Belohnung arbeite ich direkt mal am Türkis der Laser Vultures weiter. Das Farbschema habe ich übrigens fast 1:1 hier wiedergefunden: 

 

3087f8d8ad29449fe4916e31cfcfd71f--transf

 

Perfekter 80er Look. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr krasses Farbschema bei den Vultures. :)

 

Am 1.10.2017 um 22:08 schrieb Dorns.Fist:

Ich bin wirklich mal die erste Runde IHMN gespannt. Zur Zeit mangelt es noch an einem Mitspieler. Das Game ist einfach noch zu unbekannt...noch! :D

 

Eine Abteilung britischer Gentlemen wartet bei mir auch noch auf die Bemalung. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hach, mit IHMN erinnert ihr mich an was :D

Minis dafür hab ich auch noch. Aber die Spielmechanik hatte mich damals nicht so überzeugt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb Magna:

Sehr krasses Farbschema bei den Vultures. :)

 

 

Eine Abteilung britischer Gentlemen wartet bei mir auch noch auf die Bemalung. :D

 

Ich dachte mir zu Weltraumpiraten passt was extravagantes. :D

 

Cool, was für Modelle hast Du? 

 

vor 10 Stunden schrieb Drachenklinge:

Japp, Brits habe ich auch. Allerdings nicht die von Northstar sondern von LeadAdventure, Steampunk. Und deren Ottomanen. Killer. Einfach herrliche Minis!

 

Die Ottomanen sind echt mega cool. :) Hast Du zufällig die Chem-Truppler? Die gefallen mir besonders. 

 

vor 9 Stunden schrieb Bodok:

Hach, mit IHMN erinnert ihr mich an was :D

Minis dafür hab ich auch noch. Aber die Spielmechanik hatte mich damals nicht so überzeugt...

 

Was hatte dich daran gestört? Beim ersten Überfliegen der Regeln ist mir aufgefallen, wie einfach es rein theoretisch ist ein Modell auszuschalten. Das könnte etwas demotivierend sein für eine Kampagne. :nachdenk:

 

 

Ich war heute nicht untätig und habe den freien Tag dafür genutzt am nächsten Schwung Gelände zu arbeiten. Ich habe noch einige kleinere Mauern gebaut und diese genau wie das Mausoleum mit Grundfarben versehen. 

 

20171003_204222.jpg.d078cc7f185c15f9ae422a1c8eb44687.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr seid alle so schnell ... das macht mir Angst. :/

 

Von den Ottomanen habe ich drei Blister. Den Heavy Support, den Boss und die normalen Trouper, sechs insgesamt.

Wollte die auch in etwa so anmalen, wie im Store. Muss ggf noch ein bissel recherchieren, wie türkische Uniformen aussahen, aber eigentlich gefallen mir die so sehr gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.10.2017 um 20:56 schrieb Drachenklinge:

Ihr seid alle so schnell ... das macht mir Angst. :/

 

Von den Ottomanen habe ich drei Blister. Den Heavy Support, den Boss und die normalen Trouper, sechs insgesamt.

Wollte die auch in etwa so anmalen, wie im Store. Muss ggf noch ein bissel recherchieren, wie türkische Uniformen aussahen, aber eigentlich gefallen mir die so sehr gut.

 

Keine Sorge. An manchen Tagen schafft man viel und an anderen gerade einmal Tusche auf ein Gebäude zu malen und ein paar Steine zu bemalen. :D

 

20171004_214516.thumb.jpg.03d82b2380b3ae33a1880a60720c129e.jpg

 

Morgen kommt das Schwarz drauf. 

 

Sechs Leute klingt schon nach einer ausreichend großen Startbande für IHMN. ;-) Meine erste selbstgeschriebene Bande umfasst gerade einmal 7 Modelle und das bei 300 Punkten! Normal sind 200 für den Anfang. 

 

Anbei: Ich brauche Mauser Pistolen, da mein Thule Kapitän gleich mit zweien davon bewaffnet sein soll. Kennt jemand einen Bits-Anbieter, der welche führt oder günstige Modelle von denen man die absäbeln kann? 

 

So sieht die gesuchte Pistole aus: 

 

400px-C96MauserRed9.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mauser waren doch so deutsche WW2 Offiziers Lieblinge, oder nicht?

Vielleicht bei BoltAction oder Konflikt. Flames of War hat glaub's den falschen Maßstab.

Aber da gibt es sicher zig Anbieter. WW2 wird ja immer gern genommen.

bearbeitet von Drachenklinge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm...Bolt Action werde ich abchecken. Die Mauser wurde zwar bis in den zweiten Weltkrieg verwendet, ist aber tatsächlich deutlich vorher schon entwickelt worden. 

 

Wo wir gerade bei dem Thema sind, hier sind meine Steampunk Preußen, die auf Farbe warten: 

 

20171007_155535.thumb.jpg.e9503a3f7de2db0c60106cc2d52f0745.jpg

 

Farbtechnisch werde ich mich wohl an das Farbschema meiner Armageddon Truppler halten: 

 

IMG-20170525-WA0002.thumb.jpg.597e3eace15bdfbd4aeec4dcdd561e9b.jpg

 

(Die Jungs waren ohnehin dafür gedacht mal die Regeln von IHMN anzutesten. :D Da die Lasergewehre aber doch arg futuristisch anmuten, werden sie einfach als Roque Stars Bande gespielt werden)

 

Die beiden schweren Kampfläufer werden wohl in dunkler Stahloptik mit Deutsch Ordenssymbolen bemalt werden. Ähnlich der Vorlage. 

 

 

Inzwischen sind auch die Steine Darkest-Dungeon-fiziert. Leider habe ich vergessen Photos davon zu machen, bevor ich für das Wochenende ausgeflogen bin. Bis ich aber mit den Preußen anfange, möchte ich die Laser Vultures fertig stellen.

 

Bis dahin!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sooo...nachdem ich die letzten beiden Tage Krank im Bett rumgelegen habe, gibts mal wieder eine fertige Mini frisch aus dem Mal-Liveticker zu sehen. 

 

Hier ist der Schüler des Nekromanten für die Thaw of the Lichking Kampagne. 

 

1507928913095-812867699.thumb.jpg.030f4a32766e6b17206aeaa87836331a.jpg

 

 

 

Das Schema ist angelehnt an den Nekromanten aus Darkest Dungeon. Den ich sogar im First-Try nach einem langen und harten Kampf gelegt habe. :D

 

1200px-Bone_Necromancer.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast Du richtig gut eingefangen!

Tatsächlich hättest Du die Kapuze auch noch rot machen können. Das könnte man schon so zusammennähen oder eben so einen Poncho überziehen. Diese Bösewichter haben ja durch die Bank einen komischen Modegeschmack. ^^

 

Meinst Du, die Stacheln bekommst Du auch noch hin? Was geplant?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke :-)

Ich habe auch lange darüber nachgedacht die Kapuze Rot zu machen, habe mich aber dagegen entschieden, da dem Lehrling die Stachelkrause am Hals fehlt und somit die grauen Elemente etwas untergehen würden. Wenn ich einen Meister angehen werden, gibts aber definitiv eine rote Kapuze plus das Stachelhalsband. ;-)  

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:D LOL! Hört auf den Necromancer mit Nazgul zu vergleichen :D

 

In welchem LVL hast du den gelegt? 1 2 oder 3?

 

Die Mini ist echt cool geworden! Mir gefällt vor allem das schwarze Loch in seiner Kapuze.

 

Gruß Grimlock

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.10.2017 um 14:05 schrieb Chaoself:

Ist das ein Herr der Ringe Ringgeist?

 

Sehr gelungen. :)

 

Genau das ist er. ;-) Vielen Dank! 

 

Am 14.10.2017 um 14:24 schrieb blackbutcher:

Vorallem cool den Nazgul mal nicht in schwarz zu sehen :ok:

 

Ja, oder? Die Modelle sind echt piekfein modelliert. Das geht bei den ewig schwarzen Roben manchmal echt unter. Ich bin nach wie vor ein riesen Fan der frühen Herr der Ringe Sachen. Damals als alles noch aus Zinn war. :D

 

 

vor 23 Stunden schrieb Grimlock45:

:D LOL! Hört auf den Necromancer mit Nazgul zu vergleichen :D

 

In welchem LVL hast du den gelegt? 1 2 oder 3?

 

Die Mini ist echt cool geworden! Mir gefällt vor allem das schwarze Loch in seiner Kapuze.

 

Gruß Grimlock

 

Nein, Necromancer und Nazgul haben nun wirklich nicht viel gemein. Ich hab den Typen mit einem kompletten Level 3 Heldenteam gelegt. Es war echt auf Messersschneide. Drei von vier Helden an der Schwelle des Todes...Da geht einem schon ganz gut die Pumpe. :D 

 

Danke! :-)

 

 

Ich werde heute zwar noch etwas malen, aber wollte auch einmal die Gelegenheit nutzen meine kleine Cygnar/Söldnertruppe abzulichten. Das ist alles zur Zeit was ich an Söldnern und Cygnar Modellen habe. Auf Dauer sollen noch ein Trupp Trencher, der Oger-Trencher, ein Cygnar Heavy Warjack und ein Zwergen Heavy Warjack zu der Truppe dazustoßen. Aber kann noch etwas dauern. 

 

20171015_151737.thumb.jpg.7bcd1bc0a8e5554506f8aee824e96139.jpg

 

Das grobe Thema der Armee: Grabenkampf und Belagerung...Effektivität auf dem Spielfeld...joa. :D Nicht so wichtig. Ich bemale an Modellen was mir gefällt.

 

Und hier der Warjack mal auf seiner gestalteten Base separat:

 

20171015_151826.thumb.jpg.7a6e18cb8424b2318f32915a308f6620.jpg

 

 

Außerdem habe ich gestern noch eine Dark Souls Mini für einen Freund bemalt: Ein Outrider Knight of the Boreal Valley...Wenn ich das noch richtig im Kopf habe. :D Habe bisher selber nur Dark Souls 1 gespielt und das noch nicht einmal durch. 

 

20171014_171308.thumb.jpg.f8a36e32d280781e82e107f0959cf295.jpg 

 

Heute ist es insgesamt etwas Metall-lastig. :D

 

Bis dahin!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, der feine Herr spielt also auch Warmachine!? Wieder sehr schick alles!

 

Bei Dir kommt ja auch immer ordentlich was zusammen. Holla, die Waldfee! :ok:

 

Übrigens ... in der guten alten Zeit war sogar Plastik aus Zinn! ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute beim Mal-Livestream von Dizzyfinger etwas an einem der Modelle der Laser Vultures weiter gearbeitet. Ist noch immer WIP. Das Weiß braucht noch 1-2 Schichten und insgesamt kommen noch Highlights. Ist ja noch nicht auffällig genug! :D:D 

 

20171019_210926.thumb.jpg.d061ae87d4deb881ab59528a744e34d8.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.10.2017 um 21:47 schrieb Magna:

Ist schon sehr schick soweit. Die Farbkombo ist richtig krank :ok:

 

Vielen Dank. :-) Ich habe es seit dem letzten Update nicht geschafft das Modell fertig zustellen, aber war auch nicht ganz untätig...nun sagen wir...der Postbote war nicht untätig. :D

 

Zum einem habe ich bereits vor einer Weile meine Ausgabe "Frostgrave Ghost Archipelago" erhalten. :-)

 

 20171028_130132.thumb.jpg.8489956b817ebcce78c40e857bcff2cd.jpg

 

Das Buch macht direkt Lust darauf tropisches Gelände zu bauen und mit einer neuen Bande in See zu stechen. In meinem Fall wird es wohl eine kleiner Splittergruppe meiner bereits aus Orks bleiben Orks bekannten Truppe werden. Ich habe da schon ein paar Ideen im Hinterkopf. 

 

Was auf den ersten Blick wirklich überwältigend wirkt ist das Bestarium! Auf diesen Inseln leben eindeutig zu viele Monster. :D Kennt jemand zufällig ein paar coole Modelle für Riesenfledermäuse?

 

 

Dann kam noch ein kleines Paket von Brother Vinnie.

 

20171028_130246.thumb.jpg.e00597704ee42bb39582e577eb380feb.jpg

 

Wie angekündigt wird es in diesem Thread auch postapokalyptische Banden zu sehen geben. Zwar sind mit den Modiphius Modellen gerade erst noch welche erschienen, aber ich wollte diese Modelle schon lange holen. 

 

20171028_132610.thumb.jpg.7d1252c1a490ce6bcfa287e8d4addccc.jpg

 

Zum einem wird es eine Patrouille der Brotherhood of Steel geben und eine kleine Einsatztruppe der Enclave. Die Brotherhood Jungs habe ich direkt schon mal zusammengebaut.

 

20171028_172047.thumb.jpg.5d6185ce7fe0787dcbb862403326f38e.jpg

 

Sooo...das wars erst einmal von mir. Morgen gehts auf die Spiel in Essen. Vielleicht sieht man sich ja zufällig dort. 

 

Bis dahin!

Dorns.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das war wieder einmal eine beeindruckende Spiel. :-) Jede Menge cooler Minis gesehen, nette Testrunden absolviert und gute Gespräche geführt. 

 

Zunächst einmal habe ich Test for Honour anspielen können und ich finde die generelle Mechanik schon mal sehr ansprechend. Das Spiel wird definitiv im Hinterkopf behalten, wenn ich mal coole Samurai Minis in die Finger kriege.


Dann wurde noch Alien vs. Predator gespielt. Das war eine sehr nette Runde, auch wenn meine Marines relativ schnell ausradiert wurden. :D Aber war ja im Film auch nicht anders. 

 

Hier ist dann noch die Ausbeute: 

 

20171031_195235.thumb.jpg.78312bdff882d1ebf94f04ac492f2c7b.jpg

 

Der erste Schnapper war Officer Santiago mit Hirayatsu Cyberdog (Die Zinnminis oben). Die beiden gibts in einem Blister für das Spiel "Human Interface" und werden sich dem *räusper

 

NEO TERRA POLICE DEPARTMENT

anschließen. 

 

Dann gabs noch einen Flammenwerferschützen für meine Enclave Bande für "This is not a test" und einen Fehlguss, der eigentlich gar keiner ist, von Brother Vinnie. 

 

Ein Händler hat seine Warzone Bestände zum halben Preis abgetreten und da musste ich einfach zuschlagen. @blackbutcher: Borg incoming! :D

 

Und zum Schluss gab es noch eine besondere Mini, auf deren Bemalung ich mich besonders freue: Ein Werwolf von Ludus Magnus Studio. 

 

IMG-20171029-WA0008.jpeg.e346fcc0b478f40e2fcfefc821d73545.jpeg

 

Da gibt es zwar ein paar Lücken zu kitten, aber ich denke, der Darkest Dungeon Look wird ihm hervorragend stehen.

 

Das wars eigentlich auch schon von der Spiel dieses Jahr. Mal gucken was ich von den Minis bis zur nächsten bemalt bekomme. :D

 

Bis dahin! 

 

Dorns.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb Dorns.Fist:

Zunächst einmal habe ich Test for Honour anspielen können und ich finde die generelle Mechanik schon mal sehr ansprechend. Das Spiel wird definitiv im Hinterkopf behalten, wenn ich mal coole Samurai Minis in die Finger kriege.

"Honour"? Samurai? 

Verlier' doch noch ein paar Worte dazu!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Drachenklinge:

"Honour"? Samurai? 

Verlier' doch noch ein paar Worte dazu!

 

Hai! So sei es! 

Also Test of Honour ist ein Skirmisher von Warlord Games, in dem man die Kontrolle über einen Samurai und eine kleine Truppe aus Einheiten des feudalen Japans übernimmt. Das System ist weniger historisch ausgerichtet, als an klassische Samurai Streifen aus Japan. 

 

Die Regeln sind sehr einfach gehalten und erlauben ein schnelles, aber immer noch taktisch anspruchsvolles Spiel. Die Aktivierung der Einheiten orientiert sich sehr an Bolt Action. Also Marker in einen Beutel und dann zieht man. Zusätzlich zu den Einheitenmarkern gibt es dann noch Schicksalsmarker, die einem schon mal in die Parade fahren können, weil sie den eigenen Spielzug beenden, oder aber Ereignisse in Szenarien triggern. 

 

Die Demo dauerte etwa 20 min und wir haben exemplarisch einen Spielzug durchexerziert. Meinem Samurai gelang es dabei fast den feindlichen Samurai in Schisch Kebab zu verwandeln. :D


Insgesamt ein Spiel, das mich durchaus reizt und über das man viel gutes hier im Forum hört.  Leider sind die Miniaturen in meinen Augen nicht unbedingt in dem Maße ansprechend, dass ich sie mir holen wollen würde. Es gibt zwar Multipart-Plastikboxen, was sehr schön ist, aber ich könnte mir eher vorstellen das ganze mit Heroic Scale Fantasy-Samurai Minis aufzuziehen. 

 

https://store.warlordgames.com/collections/test-of-honour

 

Hier noch der Link zur Seite von Warlord Games. Wären die Ronin Minis näher am Artwork, könnte ich nicht widerstehen. :D

 

 

vor 11 Stunden schrieb blackbutcher:

Resistance is futile!

 

Das ist die richtige Einstellung. ;-) Denkst Du daran mir bei Gelegenheit deine Modellauswahlen für Star Trek Roque Stars Banden zu schicken? Am besten wären Bilder der jeweils 4-6 ausgewählten Modelle auf denen man die Ausrüstung gut erkennen kann. Eine schöne Runde Roque Stars Bande zu schreiben, kann manchmal schon etwas Zeit fressen. :D

 

 

PS: Was ist ein Post ohne Bilder? :D

Habe gestern, während des Livestreams von Dizzyfinger noch an meinen gepanzerten Skeletten für Frostgrave gearbeitet. Die Jungs warten jetzt nur noch auf die Darkest Dungeon-fizierung. 

15094888428921109411224.thumb.jpg.7c8a577383037a83d224aa232656026e.jpg

bearbeitet von Dorns.Fist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.