Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Raven17

      AoS auf der ETC   20.02.2019

      Jungs, Mädels, Diverse...   wer schon immer Bock hatte, D auf der ETC zu vertreten - DAS internationale Turnier überhaupt zu erleben und einfach mal etwas "über den Tellerrand" hinaus zu schauen; dem sei Sir Löwenherz´s Initiative dringend ans Herz gelegt!
    • Zaknitsch

      Die "Arcane Power"-Malchallenge März 2019   19.03.2019

      Hallo allerseits,   in diesem Monat geht es kräftig magisch zu. Denn das Motto lautet:   "Arcane Power"   Die konkrete Interpretation des Themas liegt bei euch. Es ist egal aus welchem Genre/Spielsystem die Miniatur stammt oder welchen Maßstab sie hat, Hauptsache sie spiegelt das jeweilige Motto irgendwie wider. Wer mehr als eine Mini bemalen möchte, kann dies gerne tun, allerdings wird aus Gründen der Übersichtlichkeit dann am Ende über die individuelle Gesamtleistung und nicht jede Einzelmini abgestimmt. Basegestaltung ist hierbei nicht verpflichtend, aber gerne gesehen. Ebenso steht es euch frei, ob ihr euren Beitrag mit einer ansprechenden Präsentation und einem Flufftext ergänzt (ist aber ebenso gerne gesehen!). Ihr könnt euch also austoben, wie es Zeit und Motivation zulassen.        

Recommended Posts

Wenn man schon den anstrengenden Teil in Form von Grundfarben hinter sich gebracht habe, kann man auch gleich alles hinter sich bringen. :D

Meine Skelette sind fertig. Zufälligerweise entspricht dieser Trupp auch genau einem Punkt bei A Fantastic Saga... :D

 

20171101_131854.thumb.jpg.37f4892a562fb041262ecabf52e61a9e.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Dorns.Fist:

Zufälligerweise entspricht dieser Trupp auch genau einem Punkt bei A Fantastic Saga...

Also Zufälle gibt es... ;D Sehr schön geworden, der Trupp. So ähnlich will ich die gerüsteten Skelette für Frostgrave auch basteln. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Magna:

Also Zufälle gibt es... ;D Sehr schön geworden, der Trupp. So ähnlich will ich die gerüsteten Skelette für Frostgrave auch basteln. 

 

Eigentlich ist der Umbau etwas aus der Not geboren, aber funktioniert eigentlich ziemlich gut. 

 

War heute noch richtig motiviert und habe direkt noch einen Keiler fertig gestellt. Damit schwindet der Berg an unbemalten Random Encountern.

 

20171101_191035.thumb.jpg.f4d0f4c0d836ebc7e65fdceb89208ad0.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Skelette sind super geworden!

 

Tolle Samurais gibts sonst noch bei Zenit Miniatures: Kensei. Sind echt gut modelliert. Qualität stimmt auch. Sind halt Zinn und kein Hartplastik.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Thema Samurai fällt mir übrigens noch Steel Fist Miniatures ein. Sind 28mm true scale aber wirklich schick. Ich habe von denen die Renaissance Ritter, die sind so toll!

Haben wohl aber gerade den Eigentümer gewechselt, mal auf Facebook nachlesen....

 

http://www.steelfistminiatures.com/products/samurai_and_daimyo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Puuuh...wieder mal zu nichts gekommen...Die Uni frisst Zeit wie Tyraniden Planeten. :D Immerhin habe ich heute ein Geschenk für einen Freund besorgen können. Er zeichnet sehr gerne und von daher gibts ein sehr schniekes Zeichenbuch inklusive dreier Copic Marker aus Japan. Habe das Buch auch dann mal gleich eingeweiht: Widmung, Glückwunsch und...

 

LASER VULTURES! :D

 

20171108_214701.thumb.jpg.16c9da39104d8fdc0ee98be1e53483a8.jpg

 

Ich habe viel zu lange nicht mehr gezeichnet. :D Morgen Abend werden dann aber wieder richtige Minis bemalt. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurzes Intermezzo

Der Berg an unbemalten Frostgrave Modellen schwindet, aber der Berg an unbemalten Minis wächst dafür stetig. Was also tun? Richtig! Vollkommen aus dem Kontext gerissen einen Space Marine Farbtester bemalen. :D

 

20171119_134515.thumb.jpg.d23307f2763ab6bb9bab16d0bf42447e.jpg

 

Das Farbschema ist das meines eigens erdachten Ordens: Sons of Justice

 

Zum Orden selbst: Die Gründungsväter der Sons of Justice waren Black Templar Marines, die eine Rückbesinnung zum Codex Astartes forderten und schließlich einen eigenen Orden gründeten, der sich wieder mehr an den Imperial Fists orientierte. Das besondere an den Sons of Justice ist jedoch, dass der Orden im Grunde aus 3 Institutionen besteht: Den Richtern (Kommandanten und Veteranen), den Liktoren (Taktische Marines und Sturmtrupps), sowie dem Arsenal (Techmarines, Devastoren und Panzer). Neophyten werden basierend auf ihren Talenten direkt Marines als Neophyten zugewiesen.

 

Jeder Kreuzzug setzt sich zusammen aus Truppen aller drei Institutionen und umfasst Truppenstärke von gerade einmal 6-7 Marines bis zu einem Großteil des Ordens. Der hier gezeigte Marine stellt eine Besonderheit dar, da Primaris Marines mit Argwöhn von den Sons of Justice betrachtet werden; ein Grund, warum man ihnen das Tragen des Adlers auf der Brust verwehrt. Der schwarze Arm zeichnet ihn als einen Liktor des Aristid-Kreuzzuges aus und wurde als Wertschätzung der daran beteiligten Black Templars eingefärbt. Da der Aristid-Kreuzzug gegen Chaosstreitkräfte und auch Dämonen geführt wird, wurden die Bolter der Marines mit Weihwasser und aus zerstörten Kathedralen geborgenen, goldenen Reliquien-Fragmenten verbessert; weswegen die Bolter golden sind.

 

Soviel zum Fluff an dieser Stelle. Nachdem ich die Rüstung weitesgehend fertigstellen konnte im Mal-Liveticker arbeite ich heute am NMM des Bolters. Ich bin die ewig gleich aussehenden Bolter in meinen bisherigen Projekten etwas leid und wollte einfach mal etwas anderes ausprobieren. Hoffentlich sieht es am Ende nicht zu sehr nach Nerfgun aus. :D


Bis jetzt macht es jedenfalls sehr viel Spaß an einem Primaris Marine zu arbeiten und nach knapp 9 Jahren ist es auch wieder mal schön einen Son of Justice zu bemalen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

NMM wird definitiv nie zu meinen Stärken zählen. :D Zumindest was das Farbspektrum angeht, bin ich eigentlich recht zufrieden damit. Und der Arbeitsaufwand hält sich soweit in Grenzen, dass ich auch die restlichen Marines in akzeptabler Zeit bemalen könnte. :nachdenk:

 

20171119_155312.thumb.jpg.4dff0410b88cb7196b4654f3fc03e34c.jpg

 

Ich muss noch mal oben an die Kante unter dem Lauf ran. Definitiv zu dicke Akzente...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde Gold aus dem Schema streichen (Boltgewehr schwarz/boltgun) und das Backpack ebenfalls Screamer Pink, denn DAS ist schonmal eine Farbwahl, mit der du bei mir offene Türen einrennst. Aber es passt noch nicht so ganz, finde ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.11.2017 um 16:01 schrieb MacAbre:

Sieht doch schon ganz ordentlich aus, finde ich. :)

 

Danke dir. :-)

 

Am 19.11.2017 um 16:05 schrieb blackbutcher:

Finde ich auch.

 

Nur die Brust ist so nackig... nicht mal ein kleines Symbol drauf?

 

Auf die Brust soll definitiv noch ein Symbol drauf. Wahrscheinlich eine simple geometrische Form, aber ich habe mich noch nicht festgelegt. :nachdenk: Vielleicht ein klassisches Symbol. 

 

stock-vector-spartan-warrior-charging-at

 

Das gute alte Speer-Symbol der Spartiaten würde doch passen, oder? 

 

 

 

Am 19.11.2017 um 16:27 schrieb Chaoself:

Das Gold. :herzen:

 

Freut mich, dass es dir gefällt. :-)

 

Am 19.11.2017 um 20:30 schrieb Drachenklinge:

Soll der Scanner auch Gold sein? Der wirkt irgendwie anders. Hätte man mMn fast auch silbrig machen sollen. Dann sticht die Waffe mehr raus.

 

Ansonsten sehr cool geworden!

 

Jo, der Auspex sollte auch gold sein, aber das ist mir das NMM überhaupt nicht gelungen. Schätze ich bin noch nicht so weit. :D Danke jedenfalls für das Feedback. Der Auspex ist jetzt schlicht schwarz. ;-) 

 

vor 1 Stunde schrieb Devilz_Advocate:

Ich würde Gold aus dem Schema streichen (Boltgewehr schwarz/boltgun) und das Backpack ebenfalls Screamer Pink, denn DAS ist schonmal eine Farbwahl, mit der du bei mir offene Türen einrennst. Aber es passt noch nicht so ganz, finde ich.

 

Ja, das Gold passt in der Form noch nicht hundertpro zum Schema. Ich denke, dass der nächste Test-Marine einen etwas klassischeren Bolter kriegen wird...allerdings habe ich nicht so richtig Lust auf silberne Waffen mit schwarzen Gehäusen. :nachdenk: Hast Du vielleicht eine alternative Idee? Meinst du Knochenfarbene Waffen wären eine Alternative? 

 

Das Backpack habe ich nun auch in Rot gemalt. Ich habe allerdings die tieferliegenden Bereiche Schwarz gelassen. Bin jetzt eigentlich damit recht zufrieden. :-)

 

So sieht er momentan aus: 

 

20171120_204445.jpg.ac45d1dd53cee368fa14a53d6b608761.jpg

 

Ich würde jetzt noch ein bisschen den Grassstreu verdichten; vielleicht probiere ich auch mal Flock aus. Dürfte wesentlich natürlicher aussehen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb blackbutcher:

Also nen Penis.

 

Im Grunde soll es ja einen darstellen, aber das Symbol ist schon sehr abstrakt...vielleicht drehe ich das Symbol einfach um, damit es stattdessen mehr wie ein V aussieht...Hm...könnte man auch missinterpretieren. :D

bearbeitet von Dorns.Fist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Bezeichnungen für das spartiatische Lamda (Also griechisches "L") auf den Schilden irritiert mich hier ein wenig. 

 

Die Griechen hatten recht häufig Buchstaben auf den Schilden.  Daher kam dann auch die Idee für das Omega bei den Ultramarines... 

 

Mit einem Lamda wärst du dann daher ganz gut dabei...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ät Boltergold

Ich bin für Gold. Es passt mMn gut, sticht heraus, passt zum Fluff. Musst es halt immer gleich hinbekommen. Oder - weil nicht immer alle Marines die gleichen Teile in Gold haben - Du machst es mal so mal so. Finde den Ansatz aber sehr gut. Bitte lassen.

 

ät Symbol

Phallus, Vagina ... toll, ihr Kinder. Nur Blödsinn im Kopp!

Ich finde diese leicht seitlich gestellten, senkrechten Tausymbol-Streifen sehr gut. Das bricht die Symmetrie der Brust* ein wenig. Diese Dreiecke sind irgendiwe öde. Tau-Streifen sehen mMn eher nach Rangabzeichen aus. Ein Breiter für alle Marines. Ein kleiner schmaler daneben für den Lt, etc.

 

 

 

* Brust ... hihi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.