Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zaknitsch

      "The Tower"! - Wir basteln einen Turm!   15.08.2019

      "THE TOWER"   Wir basteln einen Turm! * Material: beliebig * Hintergrund/Ambiente: Fantasy / Sci-Fi / Pulp / Historisch * Maßstab: beliebig      
Garthor

DaveRocka - "Legion of Everblight: Ohne Oogen kieckt sich's bessa!" [Hordes] (P500)

Recommended Posts

Willkommen in Deinem persönlichen Thread für das P500 2017/2018.

 

Folgende Hürden gilt es zum erfolgreichen Abschluss des Projektes zu bestehen:

 

1. Block: 01.11.2017 - 15.12.2017 (45 Tage)

2. Block: 16.12.2017 - 31.01.2018 (47 Tage)

3. Block: 01.02.2018 - 16.03.2018 (44 Tage)

4. Block: 17.03.2018 - 30.04.2018 (45 Tage)

 

Die Timeline gibt dabei die Fristen für die einzelnen Blöcke an.

 

Zum erfolgreichen Bestehen des jeweiligen Blockes ist ein so genannter "Ich habe fertig"-Beitrag zu erstellen. Wie dieser aussehen sollte, kannst Du hier nachlesen.

Bitte achte auf aussagekräftige Fotos und auch auf eine Auflistung der Punktkosten, solltest Du mit einem Projekt außerhalb des Skirmish-Bereiches teilnehmen.

 

Das Organisationsteam wünscht Dir gutes Gelingen mit Deinem Projekt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, da bin ich wieder...

Nach 2 Jahren Pause bei den Malprojekten und einer längeren inaktiven Phase beim Hobby, habe ich wieder voll und ganz Feuer gefangen und das Feuer fängt mit Beginn des P500 nochmal richtig an zu lodern:bking:

 

Ich habe mich echt dieses Jahr überhaupt nicht mehr damit befasst, was es für geile Releases gibt und hach, ich bin ganz aufgeregt…

Ich werde mir also ein paar Modelle kaufen müssen, aber frühestens im zweiten oder dritten Block kommen die auf den Maltisch, denn vorher muss ich noch den Archangel bemalen (und natürlich noch die Modelle, die ich im 4. Block des vorletzten P500 nicht mehr bemalt habe und die seither auf Farbe warten).

 

Bei meinem Projekt wird es also darum gehen, meine Legion of Everblight weiter auszubauen. Ich habe letztens mal überschlagen, dass ich ca. 600 Punkte an Auswahlen und 9 bemalte Caster habe. Trotzdem gibt es immer noch unbemalte Modelle bei mir im Schrank, von denen die meisten in MK3 jetzt richtig Spaß machen.

 

Da mein Teamkollege @klatschi und @Sir_Grumpy_Cat ebenfalls mit einem Hordes Projekt am Start sind, haben wir ausgemacht, dass wir in jedem Block einen Spielbericht mit Bildern (und natürlich den neuen Modellen) machen. Es wird also doppelt spannend!

Jetzt hoffe ich nur noch, dass ich auf ähnlich tolle Unterstützung wie in den letzten Projekten hoffen kann, damit die Motivationsdroge durch meine Adern pulsiert und mir das Malen erleichtert. :D

 

 

 

bearbeitet von DaveRocka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Block III

Im dritten Block soll meine Fyanna und Kallus Liste komplettiert werden:

Neraph 12 Punkte

Hellmouth 6 Punkte

Afflictor 6 Punkte

Swamp Gobber Chef 1 Punkt

Kallus, Devastation of Everblight (Warlock)

bearbeitet von DaveRocka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Block IV

Der vierte Block steht noch nicht endgültig fest, bis auf den 

Warmonger War Chief Solo (6 Punkte)

Zur Auswahl stehen:

Azrael (21 Punkte)

Blighted nyss Warlord (5 Punkte)

Grotesque Assassin (4 Punkte), eventuell auch 2 von denen

Wrong Exe and Snap Jaw (17 punkte)

Grotesque Raiders (12 Punkte)

Strider Blightblades (10 Punkte)

Fyanna the lash Solo (5 Punkte)

Beast Mistress (4 Punkte)

 

Momentan tendiere ich stark zu Azraelm egtl. auch zu der Einheit Grotesken und zwei Grotesque Assassins.

bearbeitet von DaveRocka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine meiner liebsten Everblight-Armeen, deren Wachstum ich so gerne hier im Forum verfolgt habe. 

 

Mann, bin ich froh, dass Du wieder dabei bist! Ich freue mich sehr auf Dien Projekt, zumal es ja gleich mit einem Kracher anfängt: einem meiner All-times-favorit-Modelle.

 

Das Ganze garniert mit Spielberichten und bunten Bildern. Wehe, Du ziehst das nicht erfolgreich durch! :aufsmaul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb klatschi:

ich freu mich schon auf die Spiele und Spielberichte mit Dir :-)

Dito :)

 

vor 15 Stunden schrieb federkrieger:

Eine meiner liebsten Everblight-Armeen, deren Wachstum ich so gerne hier im Forum verfolgt habe. 

 

Mann, bin ich froh, dass Du wieder dabei bist! Ich freue mich sehr auf Dien Projekt, zumal es ja gleich mit einem Kracher anfängt: einem meiner All-times-favorit-Modelle.

 

Das Ganze garniert mit Spielberichten und bunten Bildern. Wehe, Du ziehst das nicht erfolgreich durch! :aufsmaul:

Freut mich sehr, das motiviert schonmal :)


Da meine letzte Airbursh Pistole nach gut 20 Jahren Dienst jetzt auch den Geist aufgegeben hat, habe ich mir eine Evolution 2 in 1 von Harder Steenbeck geholt.

P1040496.JPG

 

Am Dienstag habe ich mir jetzt noch den Schlauch zum Anschließen an den Kompressor bei Ebay gekauft (der alte hat nicht gepasst).

 

Wenn ich Glück habe, dann ist der vor dem Wochenende da und ich kann mich an das Grundieren machen. Anfang der Woche bin ich dann auf einer kurzen Dienstreise (bis Dienstag). Werde mir aber Püppis mitnehmen. Vielleicht komme ich Abends im Hotel ja zum entgraten und zusammenbauen.

 

Habe mir inzwischen auch Gedanken gemacht, was ich im dritten und vierten Block bemalen will (s.o.).

bearbeitet von DaveRocka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb DaveRocka:

Habe mir inzwischen auch Gedanken gemacht, was ich im dritten und vierten Block bemalen will

 

Das sieht nach einer schönen Liste aus. 

 

Am 1.11.2017 um 23:49 schrieb DaveRocka:

Momentan tendiere ich stark zu Azraelm egtl. auch zu der Einheit Grotesken und zwei Grotesque Assassins.

 

Wäre auch mein Vorschlag gewesen. Azrael ist ein schickes Modell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern das Korkbase noch fertig gemacht, Löcher gestopft und nochmal ordentlich geleimt.

P1040491.JPG.f48d43bec2e740827fbccef09cb8271d.thumb.JPG.ef5ceec3bd7a756fb86f10ce470886b2.JPGP1040493.JPG.8506aa9f00c968f621bd568c08e48bb3.thumb.JPG.f7a70395040f7b98b90111056d28f4d4.JPG

 

Heute mit dem Airbrush grundiert und anschließend geblack-lined. Schwarz ist jetzt erstmal alle und muss nachgekauft werden :D

 

Leider ist mir erst beim grundieren aufgefallen, dass am rechten Flügel 2 Krallen fehlen :notok:. Die müssen also vor der nächsten Schicht noch nachmodelliert werden. Giessquali von PP ist halt nicht die Beste.

nach dem airbrushen:

P1040516.JPG

nach dem blacklinen:

P1040518.JPG

 

Nach meiner Dienstreise geht es dann am Mittwoch weiter...

Der dritte Neraph war gestern auch in der Post. Abends im Hotel wird also ein wenig gebastelt :)

bearbeitet von DaveRocka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einfach ein viel zu schönes Modell, der Archangel! Bisserl traurig, das PP es nicht schafft, die vernünftig zu produzieren, aber das ist ja leider nix neues...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt ist hier lange nichts passiert und ich weiß ihr wollt Farbe auf dem Engel sehen. Dafür müsst ihr Euch aber leider noch ein wenig gedulden, trotzdem melde ich mich mal aus dem Off.

 

Gestern war unser Clubabend und ich habe meine ersten drei Spiele mit Fyanna gemacht. 2 gegen Morghoul1 (siehe Spielbericht bei @klatschi und 1 gegen Axis. Zunächst mal: Fyanna ist ein cooler Caster und die Spiele haben Spaß gemacht. Die Liste ist recht stark, aber man muss auch wissen gegen was man sie einsetzt. Im dritten Spiel gegen Axis hatte ich nicht den Hauch einer Chance, hier wäre meine Thagrosh1 Beef- Liste besser gewesen.

 

Seit gestern habe ich jetzt auch das Fyanna Modell und letztes Wochenende war ich auf dem 20jährigen Abitreffen in Berlin und habe auf der Rückfahrt im Zug an meinen Hellmouths gebastelt.

 

Wer die Modelle kennt: Die haben Steine dranmodelliert, die ich zumindest bei einer unit weghaben wollte, weil diese Unit direkt aus dem Eis herausbrechen soll.

 

P1040572.thumb.JPG.07ea379612c1213d6a50154f59fee1a7.JPG

 

Also habe ich bei einer Unit die ganzen Steine weggebohrt, gefräst, geschnitten, geschabt...Da war echt ein Stück Arbeit, denn das Hartplastik ist... nun ja- sehr hart :D

P1040574.thumb.JPG.b6ba60d76242dcfa9d1cfb567539a197.JPG

Jetzt muss ich noch ein wenig modellieren und dann kann das glaube ich ganz cool werden. Das ist dann aber erst für Phase 2. Am Wochenende werde ich mich mal an den Engel setzen. Denn der soll ja in 4 Wochen spätestens fertig sein und mit 4 Kindern bleibt bisweilen recht wenig Zeit fürs Hobby...

bearbeitet von DaveRocka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb DaveRocka:

und dann kann das glaube ich ganz cool werden.

 

Das kann ich mir auch gut vorstellen! Freue mich sehr auf diese Umsetzung. 

 

Das Hellmouth war quasi das letzte Modell, das ich für meine Legion bemalt hatte und das jetzt gut verpackt im Keller lagert; aber aus irgendwelchen Gründen mag ich es immer noch sehr. Es ist auch super zu bemalen und zu gestalten. 

 

vor 11 Stunden schrieb DaveRocka:

und mit 4 Kindern bleibt bisweilen recht wenig Zeit fürs Hobby...

 

Auch wenn das natürlich in erster Linie eine Frage der Prioritäten ist, verstehe ich auch mit 3 Kindern sehr gut, was Du meinst :-) Bei Deinen früheren Projekten hat es ja trotzdem geklappt. Tschaka!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.11.2017 um 07:13 schrieb federkrieger:

 

Auch wenn das natürlich in erster Linie eine Frage der Prioritäten ist, verstehe ich auch mit 3 Kindern sehr gut, was Du meinst :-) Bei Deinen früheren Projekten hat es ja trotzdem geklappt. Tschaka!

 

Alles eine Frage der Organisation ;) Habe meine kinder jetzt heute erstmal zum Grundfarben auftragen eingespannt. Ich kriege seit einigen Jahren von Ihnen Gutscheine für Mal-Unterstützung zum Geburtstag geschenkt- und die habe ich heute teilweise eingelöst:

  • P1040577.thumb.JPG.6d61d4d87c24542755ac09e1db9000c9.JPG

und so hat der Engel und auch ein paar Modelle der zweiten Staffel heute etwas Farbe bekommen:

 

P1040582.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb DaveRocka:

Alles eine Frage der Organisation ;) Habe meine kinder jetzt heute erstmal zum Grundfarben auftragen eingespannt. Ich kriege seit einigen Jahren von Ihnen Gutscheine für Mal-Unterstützung zum Geburtstag geschenkt- und die habe ich heute teilweise eingelöst:

 

Hier werden ja alle Register gezogen um erfolgreich durchs P500 zu kommen :D Aber perse finde ich das gemeinsame malen immer eine tolle Sache - und wenn man seine Kids dafür begeistern kann ist das imo schon ziemlich großartig :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb klatschi:

Fidne ich auch sehr geil :-) Schaut nach einem sehr schönen udn gemütlichen Familiennachmittag aus :wub:

war schon spaßig, auch wenn ich sie nur ca. 90 minuten motivieren konnte :)

 

vor 9 Stunden schrieb Ynnead:

 

Hier werden ja alle Register gezogen um erfolgreich durchs P500 zu kommen :D ...

man muss seine Möglichkeiten nutzen :D

 

vor 11 Stunden schrieb federkrieger:

Sehr cool - sowohl der Fortschritt als auch und besonders die Einbeziehung der Kids :ok:

leider ist mir die Haut für die Flügel ausgegangen und in Passau gibt es nur GW Farben. Also muss ich die Farbe erstmal bestellen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.