Jump to content
TabletopWelt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
MoDisc

Regelfrage

Empfohlene Beiträge

Erstmal Danke für die Antwort!

 

Es geht weniger um die Gottheit, sondern eher um die Frage des Einheitentypes (MoKav).

 

Konkret geht es um einen Lord des Khorne oder AST des Khorne auf Juggernaut und tatsächlich Skullcrusher. (Warriors of Chaos)

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die passen gut zueinander und der Charakter kann da mit rein, er auf Monster und die Einheit Monströse Kavallerie.

Passt wunderbar.

 

Du kannst den auch in eine Khorne-Infanterieeinheit packen, wenn er 50x50mm Basengrößße hat und die Inf 25x25 dann nimmt er den Platz von 4 Modellen innerhalb der Einheit ein. Ist er in einer Einheit deren Basengröße nicht ein Vielfaches der Inf-Base ist, dann muss er an einer der Flanken platziert werden, zählt aber als zur Einheit befindlich.

 

Gruss

Olaf

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb MoDisc:

Erstmal Danke für die Antwort!

 

Es geht weniger um die Gottheit, sondern eher um die Frage des Einheitentypes (MoKav).

 

Konkret geht es um einen Lord des Khorne oder AST des Khorne auf Juggernaut und tatsächlich Skullcrusher. (Warriors of Chaos)

 

Gruß

 

Hi,

 

Danke für deine Frage!

 

Ja, Charaktermodelle, die auf (nicht fliegenden) Monstern wie Molochen des Khorne reiten, dürfen sich Schädelbrechern des Khorne (sowie anderen Einheiten) anschließen.

Die entsprechenden Absätze findest du auf Seite 16 des LRB (deutsch):
 

Zitat

 

- Charaktermodelle dürfen sich nicht anderen Charaktermodellen oder Einheiten anschließen, die als Streitwagen, Flieger, Monster oder Kriegsmaschine klassifiziert sind.

- Falls nicht anders angegeben, dürfen sich Charaktermodelle, die auf Streitwagen oder auf einem fliegenden Reittier in die Schlacht ziehen, sowie Charaktermodelle, die selbst als Monster klassifiziert sind, sich keinen Einheiten anschließen.

 

 

Grüße

Tobias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.