Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zavor

      Das "Sommer-Projekt" - Letzte Woche der Anmeldephase   23.06.2019

      Noch bis zum Abend des 30. Juni könnt Ihr Euch für die neueste Staffel des "Sommer-Projekts" im dazu gehörigen Thread anmelden, sofern Ihr dies nicht bereits erledigt haben solltet. Für alle Kurzentschlossenen wird die verbliebende Zeit also zunehmend knapper.
Atreju

Confrontation - mit Elan durch das Jahr

Recommended Posts

Beim Confro Kickstarter interessiert mich vor allem die Regelbehandlung. Die bisherige Regelmechanik mit der teilweise völligen Bewegungsblockade durch Nahkämpfe über Runden hinweg ist doch schon recht angestaubt und m.E nicht mehr zeitgemäß. 

Wenn sich da nix tut, ist mein Interesse zumindest sehr eingeschränkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist durch das Lösen aus Nahkämpfen in der dritten nicht mehr halb so schlimm wie in den Regeln vorher.

Wenn es nur um die Charaktere geht könnte ich tatsächlich ganz gut wegkommen^^

Dann brauch ich ja "nur" 6 von den Neuauflagen:bier:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber es war doch so, dass ein Angriff einen festgefroren hat (auch in 3.0 meine ich), egal wie klein der Angreifer war. Damit waren z.B. Wolfen und Devourer (durch hohe Modellkosten eh in der Unzerzahl) nur selten effektiv gegen Massenarmeen mit billigem "Chaff" zu spielen. Solche Dinge an den Regeln meine ich...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal ne Frage zum Sammler des Despoten und Auferstehung der Besessenen: der Sammler ist ja ein Kriegspriester mit 2 Glaubenspunkten, das Wunder kostet 3 Glaubenspunkte ist aber Sammlern vorbehalten. Ergo kann der Sammler dieses Wunder nicht kaufen, da man für Kriegspriester nur Wunder bis zur Glaubenspunktzahl kaufen darf. Ist das ein Regels-self-own, oder überseh ich was?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach Confrontation 3 darf ein Kriegspriester nur ein Wunder mitnehmen (egal wie viele Glaubenspunkte), nach Confrontation 3.5 ist die Summe der Glaubenspunkte ausschlaggebend. Also sieht es so aus, als wäre das Wunder auf die Regelerweiterung nicht angepasst worden.

Ich würde sagen, gib es ihm und gut, aber halt nur dieses eine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es geht weiter im neuen Jahr. Wir haben letzte Woche schon ein Spiel absolviert. Die Wolfen gegen Acheron, sehr interessantes Spiel. Wir haben jetzt auch Endre für unsere Sache gewinnen können, es wird immer besser und besser. Der hat eine schöne Sammlung von Untoten von Acheron, die jetzt erweitert wird.
Ich war auch fleißig mit Bemalen, so dass jetzt eine Wolfen Armee von etwa über 1000 AP zum Spielen bereit ist. Es wird noch paar Figuren als Ergänzung bemalt. Danach hoffentlich kommen die Greifen.

Übrigens, Anfang Dezember letztes Jahres war eine große Aktion bie Coolminiornot, wo man die Confro Figuren für nur 20% Prozent des Preises kaufen konnte. Jatzt habe ich endlich den großen Cynwall Wyrm in der Sammlung. Wann der seine Farbe bekommt, das wird ein bisschen dauern (ist auch eine riesige "Miniatur").

Und hier die Fotos meine Wolfen Armee:
vasa29.jpg

 

vasa30.jpg

 

vasa31.jpg

 

vasa32.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Vasa: beeindruckende und sehr ansehnliche Truppe! Die gefallen mir sehr gut!

 

Bei mir sieht's momentan eher mau aus, einerseits stehen die Halbjahreszeugnisse an, was viel Arbeit zu Hause bedeutet, andererseits bereiten wir in der wöchentlichen RPG-Runde gerade Shadowrun vor, was für mich vor allem heißt: mal endlich wieder selber spielen und nicht immer nur Spielleiter sein. :naughty:

 

Mal gucken, was noch wird. Den anderen fleißigen Alahanuar-Pinslern drücke ich jedenfalls die Daumen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, mit etwas Verspätung will ich auch kurz hier meinen Beitrag zum Dirzember posten, für alle die nicht meinem aktuellen P500 folgen. 

 

IMG_20171231_113449.thumb.jpg.1f9ef531875ed923ef9e4c54c7648a39.jpg

 

Im Alahanuar werden es bei mir allerdings keine Alahaner. Davon haben wir schon genug bemalte. Dafür habe ich ein paar pelzige Wolfen gegen die Kälte rausgesucht. 

Bis Mittwoch sind sie hoffentlich fertig. :)

 

IMG_20180128_144132.thumb.jpg.e93093cbc64b6a0cb4c350cb8d1f1ea2.jpgIMG_20180128_222259.thumb.jpg.d33c05915d090b358d1142a88cc60405.jpgIMG_20180128_222339.thumb.jpg.eb5fa89f3fc59aa30b87b37b7d200c5a.jpg

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann melde ich mich auch mal wieder zu Wort.

Leider brachte der Alahanuar bei mir nur 6 fertige Figuren, weit weniger als ich gehofft hatte.

Die Arbeit machte mir hier einen fiesen Strich durch die Rechnung.

Allerdings haben wir es geschafft eine feste Sonntagsrunde mit 4-6 Spielern zu etablieren:)

Wir sind mal eben in den Proberaum meiner Band gezogen und habe da Platten und Gelände gebunkert.

 

Werde morgen mal ein paar Bilder unserer Spieltische schießen und diese mit den fertigen Puppen anfang der nächsten Woche einstellen.

Wunderschöne Wölfe und Dirzer da oben, sauber Arbeit meine Herren:ok:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Alahanuar war dann auch für mich zu kurz. Ich werde aber versuchen, die noch nachzureichen, wenn sie denn mal fertig sind. Immerhin wurden sie ja im korrekten Monat begonnen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, das erinnert mich ja daran, dass ich ja jetzt im kurzen Monat noch mindestens einen Devourer in meinen engen Malzeitplan reinquetschen sollte...:wacko:

 

Ich bin ja noch nicht mal bei meinem Hautfarbton mit Tests weitergekommen...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Arsch an Tür ist ne echte Perle geworden!

Das Gold sieht super aus. Den Predator of Blood kann ich nicht leiden, sitz aber auch immer auf der falschen Seite des Tisches ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Morgen miteinander,

 

endlich bin ich in den Ferien angekommen. Heißt etwas mehr Zeit fürs Hobby und allen möglichen anderen Quatsch.

Ich beginne hier erstmal mit den paar Figuren die ich in den letzten 8 Wochen bemalen konnte.

 

Ich bitte die Qualität der Bilder zu entschuldigen, hoffe man erkennt trotzdem etwas.

Meine Kamera macht seit einem Sturz etwas zicken:cry:

 

Meine Drunen:

Charaktere.jpg

Fomori.jpg

Hound.jpg

Karnaghs.jpg

Mino.jpg

Warrior and musi.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Sonntag haben wir zudem das erste Mini-Proberaum-Turnier der Selbsthilfegruppe Confrontation gespielt.

Hier einige Impressionen dieses Tages:

 

20180211_203245.thumb.jpg.cab690e0d63c10e4f47ff9d807dcdbef.jpg20180211_203309.thumb.jpg.b7b3073aa946ab2f82dbf45e97dfbce6.jpg20180211_203257.thumb.jpg.d400741a5cd57fe6400c3b39041438bf.jpg

IMG-20180212-WA0000.jpg

20180211_214836.jpg

bearbeitet von balkanbub

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf den ersten drei Bildern die Mission

 

3 Brücken, 3 Gräber und die Aarklash Taube.

Auf dem letzten Bild ist die sechste Runde des Spieles um Platz 1 zu sehen.

Hier versucht gerade unser lieber Freak Brain mit einem Finsterniss Elementar doch noch den letzten lebenden Devourer, der die Taube trägt, zu kassieren.

Hat nicht ganz so geklappt wie er sich das vorgestellt hat und so wurden die Mid Nor zweite nach Devourern.

 

Passend das die in ihrem Monat das erste Miniturnier gewinnen^^

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.