Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Raven17

      AoS auf der ETC   20.02.2019

      Jungs, Mädels, Diverse...   wer schon immer Bock hatte, D auf der ETC zu vertreten - DAS internationale Turnier überhaupt zu erleben und einfach mal etwas "über den Tellerrand" hinaus zu schauen; dem sei Sir Löwenherz´s Initiative dringend ans Herz gelegt!
    • Zaknitsch

      Die "Arcane Power"-Malchallenge März 2019   19.03.2019

      Hallo allerseits,   in diesem Monat geht es kräftig magisch zu. Denn das Motto lautet:   "Arcane Power"   Die konkrete Interpretation des Themas liegt bei euch. Es ist egal aus welchem Genre/Spielsystem die Miniatur stammt oder welchen Maßstab sie hat, Hauptsache sie spiegelt das jeweilige Motto irgendwie wider. Wer mehr als eine Mini bemalen möchte, kann dies gerne tun, allerdings wird aus Gründen der Übersichtlichkeit dann am Ende über die individuelle Gesamtleistung und nicht jede Einzelmini abgestimmt. Basegestaltung ist hierbei nicht verpflichtend, aber gerne gesehen. Ebenso steht es euch frei, ob ihr euren Beitrag mit einer ansprechenden Präsentation und einem Flufftext ergänzt (ist aber ebenso gerne gesehen!). Ihr könnt euch also austoben, wie es Zeit und Motivation zulassen.        

Recommended Posts

Warum sollte ein Gangspiel nicht einmal einen historischen Hintergrund haben?

Sieht auch echt nett aus. Sowohl Szenario-Spiel als auch Kampagne mit dem Ziel sich in den römischen Senat "einzukaufen".

Gangs-Of-Rome-Banner-1-600x331.jpg

http://articles.warlordgames.com/gangs-rome/

https://gangsofrome.com/apps/coming-soon

 

Zum Launch 4 "Fraktionen"

Aventin

Subura

Circus Maximus

Palatin

 

Wer die Serie Rom gesehen hat(oder geschichtlich bewandert ist), hat da sicherlich gleich an paar Bilder vor Augen. Wobei aber gesagt sei das man die Gangs mischen kann jedoch Leute sich mit dem selben Hintergrund mit Boni unterstützen.

 

Die 4 genannten Fraktionen wären dann quasi (meine Einschätzung) 

"normale" Plebeyer, Hurenhäuser, Arenakämpfer, intrigante Haussklaven des Adels

bearbeitet von randis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es steht jetzt zum Preorder.

So wie es im Moment aber aussieht, hat es sich für mich ins Aus geschossen.

Starterdeals auf deren Seite sind 5 oder 10er Gangs, oder "all in"- Optionen für Hunderte Pfund, wohingegen Warlord 6er/8er Gangs verkauft.

WTF!

Mit einer "Legacy"-Spielweise(Charakter-Karten zerrreissen etc.) und "Random"-Werten von Gangern hätte ich mich für ein nettes Spiel für Nebenbei echt abfinden können. In der Tat hätte das ein sehr interessantes Erlebniss werden können. Einfach mit dem zu arbeiten was einem das Schicksal gibt...

Aber bei diesen Preisen und scheinbar keiner Option anders an Charakterkarten zu kommen(um gestorbene Chars zu ersetzten) als neue Minis zu kaufen

Tsk... und dazu dann jeder fehlenden Linie wie Startergangs(/Sets) aussehen sollten ist es für mich tot.

Schade...

 

Ich werde mir eventuell mal das Regel-Pdf anschauen wenns rauskommt aber dies hier ist lächerlich...

bearbeitet von randis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.