Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zaknitsch

      "The Tower"! - Wir basteln einen Turm!   15.08.2019

      "THE TOWER"   Wir basteln einen Turm! * Material: beliebig * Hintergrund/Ambiente: Fantasy / Sci-Fi / Pulp / Historisch * Maßstab: beliebig      
Montka

Montka - 009.M31 Imperium Secundus

Recommended Posts

vor 18 Stunden schrieb Chaoself:

 

Wenn man Peter Pan mal weg nimmt, finde ich das klingt nach einem Blood Angel. :)

Wie können uns ja in der Mitte treffen und ich arbeite "Rubio" in den Namen ein. :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Banner2.jpg.4305a1af9f311a3a2f3710f941c7dd32.jpg

 

Ein weiterer Legionär gesellt sich zu meiner kleinen Armee. :)

 

Rubio-bal-uzur.jpg.b6dcbb7157545215840d4b83cb8ee357.jpg

 

+++Rubio-bal-uzur, 17. Kompanie, IX. Legion, Blood Angels+++

+++Taktischer Sturmtrupp Enusat+++

 

 

 

---------------------------------------------------------------

 

"Der Anblick eines Astartes hatte Marcus Canius stets ein Gefühl von Sicherheit gegeben. In Momenten der Unsicherheit oder der Bedrohung waren diese Krieger der sichere Hafen inmitten eines stürmischen Ozeans. Zwar würde er es nie wagen die Loyalität der Ultramarines anzuzweifeln, doch seit einer Weile verspürte er Unbehagen, sobald er sich ihnen näherte. Waren es nicht die Astartes, welche in diesem Moment danach trachteten das Imperium zu zerstören? War nicht das Unvorstellbare eingetreten und die größten Beschützer der Menschheit zu ihrem bedrohlichsten Fluch geworden?

 

Er verabscheute sich innerlich für seine ketzerischen Gedanken, als er bemerkte, dass sich eine Gruppe gerüsteter Krieger mit strammen Schritt auf ihn zubewegte. Während sie näher kamen und er das Stampfen ihrer Stiefel spürte, wurde Marcus regelrecht nervös und er hoffte inständig, dass man es ihm nicht anmerken würde.

 

Sie können den Imperator nicht verraten haben. Sie wurden von ihm höchstselbst geschaffen, damit die Menschheit in Frieden leben kann. Sie können uns nicht verraten.“, versuchte er sich einzureden. Doch nachdem er miterleben musste, was die Legionen der Word Bearer und World Eater mit seiner Heimatwelt Armatura getan hatten, merkte er, dass diese Gedanken ihn nicht zu beruhigen vermochten. Das Verhältnis war zerrüttet. Sein Vertrauen gestört. Als er sich seinen Gedanken ergab, wurde die Nervosität zu Panik. Seine Beine ließen ihn im Stich und er sank zu Boden, unfähig sich zu bewegen. Das Grauen, welches er erleben musste drang erneut an die Oberfläche.

 

Als die Gruppe an ihm vorbeimarschierte, bemerkte Marcus, wie einer der Krieger den behelmten Kopf in seine Richtung drehte. Doch es war keiner der Ultramarines. Er trug eine blutrote Rüstung, geschmückt mit zahlreichen, goldenen Verzierungen. Was dann geschah, kann sich Marcus nicht wirklich erklären, doch beim Anblick des Blood Angel verschwand seine Panik schlagartig. Dessen Ausstrahlung vermittelte ein Gefühl der Hoffnung und der Sicherheit, wie er es früher stets in der Gegenwart der Legionen gefühlt hatte. Es war als würde ihn ein Engel mit starker Hand packen um ihn vor dem Abgrund zu retten, in welchem er sich befand. Als wolle er sein Vertrauen wiederherstellen. Während sich Marcus Canius noch etwas benommen aufrichtete, waren die Astartes bereits weitergezogen.

 

Sein Weg zum Büro war mittlerweile vergessen, während er den Kriegern noch so lang wie möglich nachsah.“

 

---------------------------------------------------------------

 

Mehr Bilder im Spoiler:

 

Spoiler

5c531e3ae2f88_Rubio-bal-uzur(2).jpg.f0dfb348443e16392cc35be5253fed90.jpg

5c531e3b92f15_Rubio-bal-uzur(3).jpg.295eba663f5c00bdb2c7cb2ec3818321.jpg

5c531e3c5a561_Rubio-bal-uzur(4).jpg.2c226fd7518920b03e393c87ce4d2d3b.jpg

5c531e3d165d1_Rubio-bal-uzur(5).jpg.05a5e26fc97cb0a81eb206bf5316492d.jpg

5c531e3dd1b30_Rubio-bal-uzur(6).jpg.717d452669dab987194514dd678c185e.jpg

5c531e3e8bf1b_Rubio-bal-uzur(7).jpg.d032706d7b449a42be787c4537165bd1.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb blackbutcher:

Wieder ein sehr cooler und hübscher Legionär!

 

vor 18 Stunden schrieb Roughneck:

Wahnsinnig cool

 

vor 10 Stunden schrieb Chaoself:

Ist toll geworden. :)

Danke euch. :) Freut mich, wenn er gefällt.

 

vor 18 Stunden schrieb Obscura3XIX:

Sehr schön!

 

Ab in den Pöbelthrea mit ihm. Der Imperator braucht Unterstützung. :)

Leider ist der zwischen den Jahren bemalt worden und zählt damit nicht. :( Aber durch die ganzen Neuerscheinungen seitens Forgeworld bin ich aktuell motiviert wie lange nicht bei der Heresy. Ich glaube ich werden schnell Ersatzpunkte liefern können. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Banner2.jpg.eedb0d8b41d777e450ab025918ac80cd.jpg

 

Habt ihr auch diese Erschütterung gespürt? Heute ist etwas höchst ungewöhnliches geschehen.... Montka versucht sich an Verwitterungseffekten. :eek:

 

Im Prinzip habe ich schon lange mal Lust das auszuprobieren. Aber ich bin einfach durch und durch ein Maler, der einfach nur saubere Modelle ohne jeglichen Schaden malen kann. Da kommen mir die Blood Angels natürlich sehr gelegen. Leider sehen fabrikneue Fahrzeuge aber immer aus wie Spielzeug und sind nicht wirklich ernstzunehmen. Und bevor ich an einem 150Euro Fahrzeug übe, nehme ich mir doch lieber eine Landungskapsel zur Hand. Die brauch ich eh für meine Liste, da sie den Contemptor transportieren muss. Ich muss gestehen, dass es doch ganz schön Spaß macht, wenn man erstmal seine Angst überwunden hat und ich überlege, mir nicht noch ein paar weitere Effektfarben zu besorgen. Die gezeigte Tür ist selbstverständlich noch WIP, aber für heute mach ich Schluss und bin natürlich an euer Meinung interessiert. Es ist mein erster Versuch, doch ich bin überzeugt die Lernkurve hat noch einiges in der Hinterhand.

Falls ist etwas vorschlagen, kritisieren oder anmerken möchtet, nur zu. Ich bin sehr gespannt auf eure Meinungen. :)

 

20190206_220353.jpg.3d1c2c9f6630e564f3a87b5717e11074.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es sehr gelungen. Ist ja sehr "sauber" gemalter BD. Aber genau so muss ein Drop Pod aussehen nachdem es abgeworfen wurde und eingeschlagen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Fresse. Da ist man fast 1 Jahr nicht da und du bretterst hier einfach so geile Kacke raus. Ich bin noch mal deinen alten Kram durchgegangen und besonders hier am Droppod sieht man, wie gut dein Umgang mit Rot (beschissene Farbe zum bemalen) doch geworden ist. Aber auch deine anderen Dosen...richtig...geiler...Scheiß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mir an der Kapsel gut gefällt, ist das deutlich stärker abgedunkelte rot. Wirst du das bei allen Fahrzeugen übernehmen? Und war das Absicht oder eher ein Laune des Pinsels? Manchmal passierts ja beim malen, dass man das Endergebnis gar nicht SO geplant hatte, es dann aber trotzdem richtig geil aussieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.2.2019 um 22:42 schrieb sashman:

Ich finde es sehr gelungen. Ist ja sehr "sauber" gemalter BD. Aber genau so muss ein Drop Pod aussehen nachdem es abgeworfen wurde und eingeschlagen ist.

Danke. Ja, selbst wenn ich dreckig male bleibt es irgendwie sauber. :D

 

Am 7.2.2019 um 07:17 schrieb blackbutcher:

Sieht sehr gut aus, Effekte passen perfekt!

 

Am 7.2.2019 um 10:22 schrieb Helle:

Wunderschön.

 

vor 12 Stunden schrieb Obscura3XIX:

Die Kapseltür gefällt mir richtig gut. Der Kampfschaden bzw Hitzeschaden sieht überzeugend aus.

Danke euch. :) Freut mich, wenn der erste Test soweit gefällt. 

 

vor 12 Stunden schrieb DonCurrywurst:

Meine Fresse. Da ist man fast 1 Jahr nicht da und du bretterst hier einfach so geile Kacke raus. Ich bin noch mal deinen alten Kram durchgegangen und besonders hier am Droppod sieht man, wie gut dein Umgang mit Rot (beschissene Farbe zum bemalen) doch geworden ist. Aber auch deine anderen Dosen...richtig...geiler...Scheiß

Danke. Schön, dass du nach deiner Abstinenz wieder hierhergefunden hast. :) Vor allem freut es mich sehr, wenn ein Fortschritt in derArt meiner Bemalung festellt wird. Das ist definitv ein großes Kompliment. Man selbst wird da ja immer ein wenig betriebsblind. Wobei ich aber zugeben muss, dass ich mich mittlerweile wieder an einem Punkt befinde, an dem mir die ersten Modelle der Armee deutlich weniger zusagen als die aktuellen Neuzugänge. Am liebsten würde ich schon wieder ein oder zwei Marines neu bemalen. Der ewige Fluch. :notok: Aber bevor ich nicht wenigstens meine 1,5k Liste durch habe, werde ich widerstehen. :D
 

vor 12 Stunden schrieb Fuchs:

Was mir an der Kapsel gut gefällt, ist das deutlich stärker abgedunkelte rot. Wirst du das bei allen Fahrzeugen übernehmen? Und war das Absicht oder eher ein Laune des Pinsels? Manchmal passierts ja beim malen, dass man das Endergebnis gar nicht SO geplant hatte, es dann aber trotzdem richtig geil aussieht.

Die auffälligeren Schatten werde ich wohl auch bei zukünftigen Fahrzeugen so machen, ja. Auf großen Flächen ist das eine gute Möglichkeit, um sie interessanter zu gestalten. Generell bin ich dazu übergegangen die Schatten mit dem Pinsel noch einmal deutlich zu intensivieren, wenn die rote Grundfarbe aufgesprüht worden ist. Das habe ich mich bei den ersten Miniaturen nicht ganz getraut, da ich dachte so mach ich mir meine Aurbrusharbeiten kaputt. Tja... Hätte ich es mal versucht. :skepsis: Im Prinzip habe ich die Kapsel identisch zu den Marines gemalt, aber auf den kleinen Modellen sieht man es nicht ganz so deutlich wie auf der großen, glatten Fläche der Tür.

 

Also generell sind die deutlichen Schatten Absicht. Die Intensität variiert jedoch von Mini zu Mini ein wenig. :)

 

+++

Banner2.jpg.9ff77203240da12c8c41d3538304a744.jpg

 

 

Und damit das hier nicht nur Text wird, zeige ich euch den aktuellen Stand. Das Bild ist leider ziemlich schlecht und man erkennt im Prinzip nichts, aber ich bin dran. ;) . Ist doch ziemlich zeitintensiv das Ganze. Vor allem hat man bei einer Landungskapsel das Gefühl jeden Schritt hundertmal auf einer identischen Fläche zu wiederholen.  :mauer: Eine Überlegung ist es noch die Bodennahen Bereiche ein wenig staubig zu machen. Irgendetwas sandfarbenes vielleicht? Die orange-braunen Schlieren gehen auf einer roten Grundfläche doch sehr stark unter. Das würde nochmal eine etwas andere Farbe einbringen. Da bin ich mir noch nicht sicher.

 

20190211_101125.jpg.1a8d7ae596bbb0b6555f082e1eb5be12.jpg

 

E: Die nächsten Bilder werden wieder besser. :ok:

 

bearbeitet von Montka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb Dizzyfinger:

Hallo @Montka,

aufgrund @Chaoselfs Vorschlag ist dein Projekt die heutige 'Perle des Forums' im Maltisch am MIttwoch...

  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

 

Auch hier nochmal vielen Dank an euch beiden, für die Thematisierung meines Projekts. :) Ich denke das ist ein guter Zeitpunkt für einen kleinen ...

 

+++

 

Banner2.jpg.85db1aba470aa0304979ba0a59dc2596.jpg

 

... Zwischenstand. :D Zwar habe ich keine bemalten Miniaturen für euch und auch keine fertige Landungskapsel, aber dafür habe ich ein wenig gebastelt.  Den Anfang macht ein Exot und Neuzugang in diesem Projekt, der in der Zukunft allerdings, mit hoher Wahrscheinlichkeit, noch ein paar Freunde an die Seite gestellt bekommt: Ein Dark Angel. Calibans Söhne waren ja eine Art Militärpolizei im Imperium Secundus und daher dürfen sie diesem Projekt nicht fern bleiben.

 

So 100% bin ich noch nicht ganz zufrieden mit dem Modell. Er ist zwar schon grundiert, aber die modifizierte Knieplatte am vorderen Bein kann ich einfach nicht so unsauber lassen. Da wird nochmal nachgebessert. Desweiteren bin ich eigentlich ein großer Freund von ausmodellierten Legionssymbolen auf der Schulterplatte, nur hatte ich kein passendes Bauteil zum abformen vorrätig. Ansonsten gefällt er mir grundsätzlich sehr gut. Er weist sehr wenig der typischen Dinge auf, die man so mit den Dark Angels verbindet: Keine kleinen Flügel am Helm, keine Roben, kein dicker Zweihänder etc.. Das kommt daher, dass ich mich an einem sehr alten Artwork orientiert habe. Sehr schlicht, sehr düster, sehr... retro. Aber mir gefällt es sehr. :D Eigentlich sollte auch so ein kleiner Schild am Unterarm angebracht werden, aber egal wie ich es versucht habe, es sah einfach blöd aus. Daher habe ich mich im Nachhinein lieber für ein paar Augenblicksschwüre in Extragröße an der Schulterplatte entschieden.  Ein paar Flügelhelm- und Kuttenträger bzw. Schwertschwinger sind aber fest eingeplant. Das muss einfach sein. ;)

 

So. Genug geredet. Hier kommt der Dark Angel:

 

20190228_080418.jpg.57cb07809bd10cb30c1a92d861278d31.jpg

20190228_080349.jpg.0c8ef10813d5b235c37a164df254d840.jpg

20190228_080333.jpg.5f15e5572185a1648c6c2a9953a0afa2.jpg

 

Und nochmal kurz meine Inspirationsquelle:

Spoiler

DarkAngel1.PNG.ffa4738c84f7ed7d703893b5b8bf4a83.PNG

 

Daneben habe ich noch den nächsten Blood Angel gebastelt. Der befindet sich aktuell noch in der (fortgeschrittenen) Planungsphase. Hier ist noch nichts geklebt, nichts mit Green Stuff gemacht und auch keine zusätzlichen Taschen, Granaten, Kettenschwert etc. Einfach nur grobe Gedanken zur Positionierung.

 

20190228_080502.jpg.0e334e501f499b77449c6b3106ad61db.jpg

 

An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmal ganz herzlich bei @Gamma310 bedanken, der mir einige Teile für dieses Projekt hat zukommen lassen. Das darf nicht länger unerwähnt bleiben. Daher: Danke schön. :ok:

bearbeitet von Montka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Dark Angel sieht richtig klasse aus. Gefällt mir so schlicht deutlich besser.

Wenn du irgendwie Dark Angel Insignien und Bitz brauchst, ich hab da noch extrem viel von, meld dich.

 

Behälter der Blood Angel den Kombi-Bolter und das Sprungmodul?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich helfe doch immer gerne.

 

Der Dark Angel gefällt mir sehr gut, schlicht einfach und genau passend für die Erste Legion.

 

Beim Blood Angel bin ich noch unsicher. Irgendetwas an der Pose irritiert mich. Der Oberkörper würde mit der Haltung besser zu Beinen passen, die etwas mehr in die Knie gehen. So wirkt das ganze zu wenig dynamisch. Ich kann nicht genau ausmachen was mich stört, aber etwas fehlt. Bin mir aber sicher, dass du das fehlende finden und beheben wirst. ;)

bearbeitet von Gamma310

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.