Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

Herrensteinpokal 2018

 

Spielbericht 1. Spieltag

Mad Moshaz (Heim) VS Averland Aggressors

2. HZ

 

Während der etwas überlangen Pause nach der unentschieden verlaufenden ersten Halbzeit brechen die letzten Wolken über dem Heimstadion der Mad Moshaz auf und die glühende Hitze der Sonne brennt hinunter auf die Schädel der Spieler, die vollzählig und unversehrt auf den Platz (über das urplötzlich aus dem steinernen Boden sprießende Gras) einlaufen. Während die Menschen sehr gelassen blicken, merkt man ihren orkischen Konkurrenten die rasant ansteigende Bereitschaft zur Gewalt an - fast schon ein Garant für eine blutige zweite Halbzeit!

 

20180708_204821.thumb.jpg.6c714ffa901f77a0d2f65e6d9c02bc27.jpg

 

Die Averland Aggressors stoßen an. Überraschung! Die Orks stürmen in einem Wimpernschlag nach vorne, der Werfer mit der #3 rennt nach linksaußen, schnappt sich den Ball, läuft weiter und passt weiter an seinem Teamkollegen, den Blitzer #1 (+1 SSP!)! Zeitgleich nutzt der Blitzer #2 den kurzen Moment der Verwunderung der Menschen aus, um den menschlichen Blitzer zu verprügeln (schwer verletzt - + 2 SSP!). Was für ein gelungener erster Spielzug!

 

20180708_205625.thumb.jpg.fba1fd48ccfc36ba9460296e223beb34.jpg

 

Als Reaktion rücken die Menschen vor, schieben den Ballträger zurück - es entbrennt ein wildes Geschubbse an der Mittellinie! Die Orks wollen einen taktischen Käfig bauen, doch Spieler #3 rutscht beim Sprint auf dem frisch gesprossenen Gras aus (1 - RR:1!), sodass der Käfig offen bleibt.

 

20180708_212139.thumb.jpg.094b64a129bcfb9401465d3af57d48f1.jpg

 

Die Menschen sehen ihre Chance und attackieren den Ballträger, der Nahe der Außenlinie hinfällt. Der Ball verspringt und niemand vermag das rutschige Ding zu fassen (8 Würfelwürfe) - sodass er ganz am Rande liegen bleibt.

 

20180708_213542.thumb.jpg.b0d5887c6680f2a2aeb4e81ed899a00b.jpg

 

Die Averland Aggressors zeigen darauf hin eine unglaubliche Entschlossenheit, bringen die Orks zu Fall, erobern d en Ball und schaffen sogar, einen Käfig in Richtung der gegnerischen Endzone zu bauen! Und damit nicht genug, als der orkische Angriff auf den Käfig wenig von Erfolg gekrönt ist, schiebt sich der Ballträger weit nach vorne (2x Sprint). Ob das so klug war, einen Alleingang zu unternehmen?

 

20180708_214123.thumb.jpg.58d961d0ab699c0c5fc705f4053e812e.jpg

 

Die Orks attackieren direkt: auch ein Schwarzork schafft es, zum Getümmel um den Ballträger aufzuschließen, sodass eine weitere blutige Prügelei entfesselt wird, in der der Ballträger zu Boden fällt. Doch die Averland Aggressors haben anscheinend zuvor Nuffle gehuldigt - der Ball bleibt zu ihren Gunsten liegen. In allerletzter Sekunde will der orkische Lineman noch eingreifen, doch rutscht beim Sprintversuch aus (1 - kein RR)!

 

20180708_220716.thumb.jpg.9a31212b8e245d53def2966000ffe363.jpg

 

Kurz vor Schlusspfiff weicht der dem Ball am nächsten stehende menschliche Lineman seinem Gegner geschickt aus, will sich den Ball schnappen - doch das glitschige Gerät rutscht ihm aus den Fingern (1 - kein RR), und noch bevor der Ball wieder den Boden berührt, pfeift der Schiri die Partie ab. So endet dieses spannende, doch ausgeglichene Spiel unentschieden mit 0:0!

 

20180708_221233.thumb.jpg.3409d6da7438047d854918028bcd0f52.jpg

 

Most Valuable Player: 

Averland Aggressors - #5 - +5 SSP!

Mad Moshaz - #2 - + 5 SSP!

 

bearbeitet von malkavienne
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Ehrentribüne erhebt sich und klatscht gefällig für die ansprechende Leistung der beiden Teams. :)

bearbeitet von Chaoself
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herrensteinpokal 2018

 

Spielbericht 2. Spieltag

Bearded Brutals (Heim) VS Ostland Redbulls

1. & 2. HZ

 

Der erste Spieltag des Herrensteinpokals war blutig ausgegangen. Die Spieler der Mad Moshaz waren so unzufrieden mit dem Untentschieden gegen die Averland Aggressors gewesen, dass nach Schlusspfiff die Fäuste flogen. Ein lautes "Waaagh!" hatte sich mit dem Geräusch aus brechenden Knochen und Schmerzensschreien der Menschen gemischt, woraufhin auch die orkischen Fanhorden mit eingestiegen waren, sodass niemand Offizielles mehr eingreifen konnte und wollte. Die Averländer waren den wütenden Orks schutzlos ausgeliefert, welche Mannschaft wie auch Fans niederprügelten und das averländische Stadion in Schutt und Asche legten.

Aus Angst vor einem neuen Waaagh wurde, statt die orkische Mannschaft zu bestrafen, einfach ein neues Team gesucht, das die Averland Aggressors ersetzen sollte. Nach einigen Gesprächen, in denen es auch um mögliche Sicherheitsmaßnahmen im eigenen Stadion ging, durften die Ostland Redbulls in die Liga einsteigen - unter der Bedingung, dass die Punkte und Einnahmen der Kollegen aus Averland einfach auf sie umgeschrieben würde. Franz K. Luprecht, der Trainer der Ostland Redbulls, zeigte sich zufrieden und siegessicher. "Wir werden die Menschen in diesem Sport zu neuem Ruhm führen!"

 

Am zweiten Spieltag des Herrensteinpokals konnten die Ostländer gleich zeigen, was in ihnen steckt: sie standen im steinernen Stadion den Bearded Brutals gegenüber. Das Wetter draußen musste fast schon zu schön gewesen sein, denn die meisten Einheimischen blieben zu Hause. Die Ostland Redbulls gaben ihren Gegnern den Vortritt, die während des Anstoßes bereits zeigten, was eine perfekte Verteidigung ist.

 

20180712_111914.thumb.jpg.db7dff12eeab0923fdeb3e0c04f2a4c5.jpg

 

Die Menschen versuchten während in den ersten Spielzügen verzweifelt, irgendwie an den Zwergen vorbei zu kommen, doch mit wenig Erfolg. Alle Angreifer wurden umgeblockt, ein Blitzer fiel beim Versuch, auszuweichen, hin und verletzte sich (trotz RR) schwer! In Runde vier waren die Menschen nur noch zu siebt auf dem Feld.

 

20180712_121741.thumb.jpg.4663aef411443f5dbda015b6e70c76f7.jpg

 

Die Überzahl machte es den brutalen Zwergen noch einfacher: Der Runner Sugir Bronzegut (#6) schnappte sich den Ball, seine Mitspieler schlossen den Eisenzug um ihn, und obwohl die Ostland Redbulls alles gaben, um eine Verteidigungslinie zu bauen, bekam der heimliche Starblitzer Vergut Ingotfire (#3) den Ball zugepasst, um schließlich den ersten Touchdown zu landen! Die Fans waren außer sich, so eine agile Zwergenmannschaft hatte man schon lange nicht mehr gesehen!

Die Zwerge stießen erneut an (Runde 6). Immerhin waren die Menschen wieder zu neunt! Endlich wurde auch die menschlichen Fans aus dem Erstaunen gerissen, und rief ihre Mannschaft begeistert dazu auf, standhaft zu bleiben (+1 RR für die OR).

 

20180721_200622.thumb.jpg.6945bab60086718e0c3779d801d51388.jpg

 

Der Ball lag günstig, sodass sich der menschliche Catcher sich ihm gleich annahm (1, RR: 6!) Seine Mitspieler wollen ihm zur Hilfe eilen, doch das Pech ließ die Ostland Redbulls einfach nicht los, egal ob sie laufen oder blocken wollten. Es war nur eine Frage der Zeit, bis der Ballträger K.O. geschlagen wurde und der Ball zur Mittellinie kullerte.

 

20180721_201721.thumb.jpg.f733bf32b4772a231a97cf46ffd7799f.jpg

 

Im Kampf darum, das 2:0 mit allen Mitteln zu verhindern, ging ein weiterer menschlicher Lineman K.O.. Es schien, dass die Menschen nicht richtig gefrühstückt hatten! 

Auch in der Halbzeitpause konnten sich nur wenige Mitspieler der Ostland Redbulls wieder regenerieren. Sie waren also immer noch in Unterzahl, doch schienen sie zeigen zu wollen, was für ein brilliantes Training sie zuvor genossen hatten (+1 RR für OR). So wurde der Ball in eine so ungünstige Position gekickt, dass der zwergische Runner Ondrin Broatfoot (#5) es nicht schaffte, ihn aufzuheben (2, RR: 2!). Auch konnten die Menschen einige Blocks für sich gewinnen und es sah so aus, als ob sich das Blatt endlich zu ihren Gunsten wenden würde. Dennoch konnten die Zwerge den Ball an sich reißen, einen menschlichen Lineman K.O. schlagen und mit dem Eisenzug immer weiter vorrücken. Von Adrenalin durchflutet ließen sich die Menschen zu Verzweiflungstaten hinreißen: ein Lineman rammte rücklings seinen Ellenbogen in den zwergischen Kollegen, der darauf hin zu Boden ging (2 rote Würfel - Verteidiger fällt / Verteidiger stolpert) und den Ball fallen ließ!

 

20180721_211220.thumb.jpg.44abdd0770244144b54c78cb15212a6c.jpg

 

Doch auch diese kleine Chance verpassten die Menschen, da der schon am Boden liegende Catcher beim Ausweichversuch erneut den Fuß seines Gegenspielers zu spüren bekam (1, RR: 1!). Die Bearded Brutals hoben unbeeindruckt den Ball wieder auf und liefen entspannt bis zur gegnerischen Linie. Erneut versenkte Vergut Ingotfire (#3) den Ball und es stand 2:0!

 

20180721_212823.thumb.jpg.be6503bb500ff33230b42943a37f40b5.jpg

 

Von diesem Touchdown wachgerüttelt (und nachdem das Fässchen Bloodweiser nun endgültig leer war), standen zum erneuten Anstoß wieder zehn menschliche Spieler auf dem Feld. Doch dies nahmen die Bearded Brutals nur zum Anlass, ihrem Namen weiterhin alle Ehre zu machen. Nachdem der menschliche Catcher es wiederholt versäumte, den Ball zu erobern (2, RR: 1) verletzten Cliffbrewer (#4) und Blackbelly (#7) ihre Gegenüber schwer, ihre Kollegen schubsten die wenigen verbliebenen Menschen noch etwas hin und her (ob mit Ball oder ohne), bis der Schiedsrichter so gnädig war, das Spiel abzupfeifen. So ging das Glanzspiel der Bearded Brutals im eigenen Stadion mit 2:0 zu Ende. Franz K. Luprecht kommentierte schlicht: "Da hat wohl der Fanblock gefehlt. In unserem Stadion wäre das nicht so passiert."

 

Most Valuable Player:

Bearded Brutals - #3 (Vergut Ingotfire) - + 5 SSP!

Ostland Redbulls - #3 - +5 SSP!

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein sehr einseitiges Spiel, aber typisch dafür wenn es gegen Zwerge bergab geht, dann geht es halt richtig weit und tief bergab. :)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Mr. V Vier, Skaven, Zwerge, Orks und Menschen. Aber wir haben die Menschen jetzt umbenannt, weil sich mein Schwippschwagerchen interessiert ;D 

 

Und: danke euch! Nach dem Star Wars Hype soll es auch wieder mehr hier geben.

bearbeitet von malkavienne
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Freunde des blutigen Ballsports!

 

Nach längerer Zeit von mir mal wieder ein Update!

Die meisten haben es ja mitbekommen, ich war auf der DizzCon, meinen persönlichen Bericht findet ihr hier!

 

Kurzgefasst:

BloodBowl - Warpstone Warriors VS. Iron Snails (Frauenmannschaft) - 2:0 (dank Star-Ersatztrainer Vidar :D )

BeachBloodBowl - Warpstone Warroirs VS. die ChaosElfen - 0:2 und VS. Da Eis'nschädelz 0:3. :facepalm: 

 

Wie geht es jetzt weiter?

 

Nach wie vor stehen die Ostland Redbulls auf dem Programm. Farbschema steht auch, die erste Hälfte ist in Arbeit (die Mannschaft soll ja bis Ende September fertig sein)!

 

20180810_131010.thumb.jpg.8bb78098e49c41e1e5591de3fc0b9762.jpg

 

Ich überlege, noch etwas mehr weiß in die Rüstung aufzunehmen :nachdenk: 

 

Habt ein schönes Wochenende!

Stay tuned :) 

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hups, Doppelpost.

 

Aber ich hab dieses WE nichts vor, deshalb...

 

20180811_195027.thumb.jpg.a2c69d25423668bbd53a3dc2304b22dd.jpg

 

...nehmen die Jungs Farbe an. Diese fetten Schulterplatten nerven mich maaaßlos. Metall? bunt? von außen? von innen? :silly: 

Erstmal wird's rot und weiß auf schwarzer Kleidung. Und dann werde ich noch Muster anpassen.

 

REDBULLS!

bearbeitet von malkavienne
  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geliebte Sportsfreunde,

 

5b7060ca18650_WhatsAppImage2018-08-12at18_28_45.thumb.jpeg.ea7ee5dcbd6214f9e2b2d5fb474d0a36.jpeg

 

Was haltet ihr von dem Farbschema so far? Es geht mir hier um die schwarz/weiß/rot-Verteilung, ich will sie ein bisschen 'imperialer' machen. Ich hatte jetzt überlegt, denjenigen, die eine rechte Schulterplatte haben, das komplette Emblem, also schwarz-weißer Hintergrund mit Ochse, drauf zu malen.

Die Thrower (hinten links) bekommen dann dafür das Stück Stoff soweit es geht schwarz/weiß bemalt.

 

mon_256.png.2df5c3de7beab0718b2401b157a53035.png

 

Oder würde das das Ganz überladen?

Edit: die haben auch alle noch eine Rückenplatte :facepalm: ...

Ich würde mich über eure Meinung sehr freuen, da ich etwas überfragt bin.

Später gibt's dann wieder (etwas) schärfere Bilder, damit man mehr von der Technik sieht.

 

Habt morgen einen schönen Start in die neue Woche! :winken: 

bearbeitet von malkavienne
  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Vordere gefällt mir auch sehr gut.

Ich hatte kurz gedacht, ob man die verschiedenen Profile der Spieler mit verschieden farbigen Karomustern abgedeckt bekommt.

3 Farben, also wäre möglich: rot/schwarz - weiß/schwarz - weiß/rot ... aber die Menschen haben sicher mehr als drei Profile.

Wenn Du da noch eine Idee hast, fänd ich das einen coolen Ansatz.

 

Zu den Nummern auf der Schulter wiederhole ich nochmal diesen Schattentipp. Also erst die eine Farbe, dann die andere leicht versetzt drüber.

Habe kein besseres Bild gefunden.

240_F_44089913_xEwPCYRnXH1IilRWfKdXs69hb

Quelle: https://t4.ftcdn.net/jpg/00/44/08/99/240_F_44089913_xEwPCYRnXH1IilRWfKdXs69hbWjocdWP.jpg

 

 

Ansonsten - Go For It! ;)

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Blutball-Gemeinde,

 

ich hätte ja selbst nicht gedacht, dass ich es schaffe, im Zeitplan zu bleiben :D Aber, die sechs Menschenz (2 Lineman, 2 Thrower und 2 Blitzer) sind fertig!

@Drachenklinge Zwar nicht so leicht umzusetzen dein Vorschlag, macht sich aber super :) Danke!

 

farbschema.thumb.jpg.2d5a8254f130a93b78647bc26f31c86e.jpg

01-1.thumb.jpg.c06459b4560966cc5a48378c66100867.jpg

01-2.thumb.jpg.0d515f0c3a17c6b2a442027176314cff.jpg

01-3.thumb.jpg.02bdbd76d7eec61162fea42088bb1d6e.jpg

 

Hier und da müssen noch ein paar finale Kniffe her, das sieht man aber auf meinen tollen Fotos eh nicht. Und das mache ich auch erst, wenn der Rest fertig ist (einschl. weiße Linien auf der Base).

REDBULLS!

 

Edit: Achja, ich hab auch nur die erste Staffel Star Trek TOS dabei geguckt :lach: 

bearbeitet von malkavienne
  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yeah Redbulls, lustige Idee.

 

Einen Schritt hast du aber noch vergessen, liebe @malkavienne. Du musst die Minis noch von den Bases nehmen und ihnen schöne spendieren. :o;)


Grasstreu, also bitte.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch! Das freut mich sehr :) 

 

@Helle Auf welchem Boden, meinst du, spielen die denn sonst? Auf dem Spielbrett ist Gras ;) 

bearbeitet von malkavienne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb malkavienne:

 

 

@Helle Auf welchem Boden, meinst du, spielen die denn sonst? Auf dem Spielbrett ist Gras ;) 

 

Ich glaube trotzdem, heute würden 95% der Leute auch in so einem Fall Sand benutzen, diesen braun bemalen und vereinzelt Tufts drauf setzen.

 

Aber Geschmäcker sind halt verschieden. ;):ok:

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Grasstreu ist immer so ein Tanz auf der Rasierklinge, ich kann mich damit auch ausnahmsweise nicht 100% anfreunden.

Was ich grade für so richtige Spielminis mit Rundbases auch klasse finde (hab ich aber selber noch nicht benutzt) sind transparente Acrylbases. Passen sich quasi automatisch optisch jedem Untergrund an (Kann man natürlich nicht magnetisieren und man muss ziemlich sauber arbeiten, damit keine Klebereste o.ä. drauf kommen).

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verstehe eure Einwände. :nachdenk:

Aber bei den Menschen, finde ich, passt es super, einfach auch, weil das Rasengrün mit dem rot der Rüstung so schön komplementär ist.

Ich werde es für die Zwerge nochmal abändern. Da muss mehr Sand/Stein rein.

 

@Srath Vagas Die Acrylbases sind eine tolle Idee für Imperial Assault. Da hat man ständig wechselnde Untergründe. Das werde ich im Hinterkopf behalten!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn ich für Blood Bowl nix übrig habe, finde ich die Modelle sehr cool bemalt, auch das Farbschema weis zu gefallen. Was den Rasen auf der Base angeht, bin ich auch nicht so begeistert, kann gar nicht genau sagen warum. :ka:  Es könnte aber auch an den Bildern liegen. Mache doch mal Photos mit mehr Abstand, wenn die auf Modelle auf dem Spielfeld stehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.