Jump to content
TabletopWelt

WE ARE THE NIGHT ..... WE BRING THE PAIN & HAIL HYDRA


sashman

Empfohlene Beiträge

Am 19.2.2018 um 10:04 schrieb Montka:

Gibts schon Updates?

 

Nein leider nicht, ich lese gerade zuviel. :D

 

Ich habe nämlich gerade die letzten 100 Seiten hiervon verschlungen.

 

IMG_3906.thumb.JPG.49d55e8c100c4a9767ac6fa6cbd55aa4.JPG

 

Und ich bin total geflashed.

Alter was für eine Truppe, was für ein Finale, was für ein Ende.

Ich ziehe meinen Hut vor Dembski-Bowden. Die beste Reihe an 40K Romanen die ich bisher gelesen habe.

Kann ich jedem nur ans Herz legen.

Und ich habe jetzt definitiv eine neue Lieblingslegion. :asthanos: 

 

Spoiler

Ich bin der Prophet der achten Legion und ich habe Visionen von neuen Modellen. Muahhahaaha.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Minuten schrieb sashman:

 

Nein leider nicht, ich lese gerade zuviel. :D

 

Ich habe nämlich gerade die letzten 100 Seiten hiervon verschlungen.

 

IMG_3906.thumb.JPG.49d55e8c100c4a9767ac6fa6cbd55aa4.JPG

 

Und ich bin total geflashed.

Alter was für eine Truppe, was für ein Finale, was für ein Ende.

Ich ziehe meinen Hut vor Dembski-Bowden. Die beste Reihe an 40K Romanen die ich bisher gelesen habe.

Kann ich jedem nur ans Herz legen.

Und ich habe jetzt definitiv eine neue Lieblingslegion. :asthanos: 

 

  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

Ich bin der Prophet der achten Legion und ich habe Visionen von neuen Modellen. Muahhahaaha.

 

 

Sagste, kann man mal lesen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich fand die so gut, dass ich die zuerst auf Englisch, dann auf Deutsch und danach bei erscheinen des Omnibus nochmal auf deutsch gelesen habe... Habe die also drei Mal im Regal :D

 

 

 

"Wargamer hassen zwei Dinge besonders: den aktuellen Stand des Spiels und Veränderungen." - Bloodknight
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 18.2.2018 um 22:27 schrieb Chapter Master Angelion:

Wieder einmal ein tolles Modell von dir.

Nur würde ich vielleicht feinere Glieder für die Kette nehmen.

 

Danke dir. Ich hab leider keine feineren Ketten, die sind aber eigentlich gutso. Wenn bemalt wirkt es sicher anders.

 

Am 18.2.2018 um 23:19 schrieb Montka:

Dreh bitte die Pistole noch ein wenig mehr zum Körper. Wer hält denn seine Waffe schräg nach außen? Wirkt irgendwie merkwürdig. Ansonsten ein cooles Modell.

 

Am 19.2.2018 um 08:18 schrieb Slasch:

Da bin ich gespannt :)

 

Jetzt wo Montka es sagt, würde ich die Pistole auch noch ein wenig eindrehen.

 

Am 19.2.2018 um 08:26 schrieb Mascharius:

Ich würde auch die Pistole noch was drehen.

Und ich finde der Totenkopf mit der Kette fällt irgendwie falsch.

Vieleicht die Kette auf der linken Seite fest machen.

Ansonsten cooler Umbau und coole Idee. Der passt als Grundmodell perfekt zu den Verrückten. :asthanos:

 

Am 19.2.2018 um 09:16 schrieb DieHupe:

 

Der winkt sich grade mit der Knifte den nächsten Patienten ran...wie hälst Du in dem Moment denn die Pistole?:meckern:

 

Du willst doch nur das er die im 90Grad Winkel nach innen hält, damit der GettoGangster da so richtig durchkommt, NÄ?:fresse:

 

@Mini: Ich "wusste" nichtmal das die NL sowas wie Apos hatten...irgendwie passt diese Art der "Verwertung" nicht in das Egomanenbild das man von denen hat. Auf der anderen Seite, wie willst Du ohne die Apos Rekruten "formen" und Gensaat extrahieren?!?:silly:

 

@Mascharius der Schädel muss da sein, wegen dem Kniepanzer...ich denke das passt so...baumelt halt n bissl das Gehänge...:ok:

 

Danke euch allen schon mal für die Belobigungen. Die Pistole werde ich aber so lassen. @DieHupe hat das ganz gut erkannt. Ist zwar keine Gangstapose aber er hält die Knarre gerade einfach locker in der Hand ohne zu zielen, läuft langsam vorwärts und hat den Blick nach unten gerichtet. (Wahrscheinlich auf einen verwundeten Bruder)

Und in 30K hat ja jede Legion Zugriff auf Apos, in 40K ist der recht nutzlos und stellt dann halt ein einfaches Truppmitglied dar. Obwohl Apos ja auch bei CSM sehr gefragt sind. Die müssen sich ja auch auf Sollstärke halten.

Aber in erster Linie geht es mir ja darum die Romanfigur nachzubauen.

 

Am 19.2.2018 um 07:08 schrieb blackbutcher:

Oha, jetzt bin ich aber mal auf die Bemalung gespannt!

 

Das dauert ein bisschen, der hat echt viele Details. :heul2:

 

Am 19.2.2018 um 09:15 schrieb Dragon_King:

 

Schickes schweizer Sackmesser <3

 

Ich hab mich mal etwas durchgeklickt, lavabases kannst du super gut! der Rest passt natürlich auch ;)

 

Danke, die Lavabases gehen wirklich recht einfach. Und von den Sackmesserli hab ich zwei, ich benutze seit Jahren nichts anderes als Bastelmesser und ich liebe es. :D

 

Am 20.2.2018 um 22:02 schrieb Chaoself:

Sagste, kann man mal lesen?

 

Ist eigentlich eher ein Müssen als ein Können. :D

 

Am 20.2.2018 um 22:14 schrieb Dhar:

Ich fand die Reihe auch super und nicht zu vergleichen mit dem meisten anderen 40k Schundromanen. 

 

Am 21.2.2018 um 08:50 schrieb Kira:

Ich fand die so gut, dass ich die zuerst auf Englisch, dann auf Deutsch und danach bei erscheinen des Omnibus nochmal auf deutsch gelesen habe... Habe die also drei Mal im Regal :D

 

 

 

Am 21.2.2018 um 08:55 schrieb Roughneck:

Sind mit den Ghaunts Ghost wirklich die besten. :dafuer:

 

Leider gibts doch viel Schund aber die 3 sind echt 1A

 

 

vor 2 Stunden schrieb Lammbertus:

 

Und den Seelentrinker Romanreihe :D

Über die Soul DrinkersReihe habe ich bisher auch nur gutes gehört.

 

Bei anderen 40K Romanen kann ich aber nicht wirklich mitreden, hab da sonst nur die Schlacht um den Reißzahn gelesen. (Fand ich auch sehr Geil, SW-Fanboy halt). Und ansonsten hab ich eigentlich ausschließlich Heresy Romane gelesen.

 

 

 

Heute auch mal wieder bisschen gemalt, da der aber so viele Details hat habe ich jetzt erstmal das Backpack fertig gemacht und das Base angefangen.

 

IMG_3908.thumb.JPG.06490de22533881b6b972a61fd032ea1.JPG

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe damals alles an 40K Romanen gelesen was mir in die Finger kam, wenn ich nicht selbst gerade eigenen Hintergrund zu meinen Space Marines geschrieben habe.

Die Romane über Uriel Ventris von den Ultramarines, die Souldrinker, Iron Snakes, Gaunts Ghosts, Blood Ravens, Space Wolves, Horus Heresy, Eisenhorn, Grey Knights etc. etc.

Ich finde es toll wie düster und atmosphärisch 40K ist und wie es unsere Miniaturen zum Leben erweckt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie von sashman selbst angemerkt, steht sein Projekt zur Wahl für das Armeeprojekt des Monats Februar. Die dazu gehörige Abstimmung wird noch rund vier Tage für die Stimmabgabe geöffnet sein. Sofern Ihr sashman noch nicht unterstützt habt, solltet Ihr Euch nicht mehr allzu viel Zeit lassen, um dies nachzuholen.

Meine Krieger und ich stehen bereit, um jeden zu überrennen, der Widerstand leistet!

-> Davon bemalt: 150 (79 Krieger des Chaos, 51 Chaos Space Marines, 20 Bretonen)

Wege zur Verdammnis - eine Erzählung chaotischen Ausmaßes...

Schlachtberichte meiner Krieger des Chaos: Tholons Weg zum ewigen Ruhm

Bekennendes Mitglied der FDP und des HSV

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 23.2.2018 um 07:00 schrieb blackbutcher:

Sicher?

Niedliche Tanks :ok:

 

Wieso, was fehlt dir noch?

Schaust mal am fertigen Modell.

 

Am 23.2.2018 um 08:17 schrieb Chapter Master Angelion:

Ich habe damals alles an 40K Romanen gelesen was mir in die Finger kam, wenn ich nicht selbst gerade eigenen Hintergrund zu meinen Space Marines geschrieben habe.

Die Romane über Uriel Ventris von den Ultramarines, die Souldrinker, Iron Snakes, Gaunts Ghosts, Blood Ravens, Space Wolves, Horus Heresy, Eisenhorn, Grey Knights etc. etc.

Ich finde es toll wie düster und atmosphärisch 40K ist und wie es unsere Miniaturen zum Leben erweckt.

 

Ich komme in letzter Zeit irgendwie relativ wenig zum lesen, da ich Abends in der freien Zeit lieber male. 

Aber Respekt, du musst zuhause ja eine kleine 40K Bibliothek haben.

 

Am 24.2.2018 um 17:30 schrieb Zavor:

Wie von sashman selbst angemerkt, steht sein Projekt zur Wahl für das Armeeprojekt des Monats Februar. Die dazu gehörige Abstimmung wird noch rund vier Tage für die Stimmabgabe geöffnet sein. Sofern Ihr sashman noch nicht unterstützt habt, solltet Ihr Euch nicht mehr allzu viel Zeit lassen, um dies nachzuholen.

 

Ihr habt den Mann gehört, also auf auf zur Abstimmung. :D

 

 

 

 

Das erste Mitglied von Talos erster Klaue habe ich dann fertig gemalt.

Für diejenigen die die Bücher nicht kennen:

 

Variel der Schinder. Früher einmal Mitglied der Roten Korsaren und Leibarzt von Huron Blackheart. Im Auge des Schreckens war er fast ausschließlich damit beschäftigt den zerfallenden Körper des Tyrannen von Badab zu versorgen. Bevor er seinen Meister verriet, sich Talos anschloss und ein Mitglied der Night Lords unter seinem Kommando wurde. Anhand seiner stahlblauen Augen kann man schnell erkennen das er nicht die Gensaat des Night Haunters in sich trägt. Aber durch seine unvergleichlichen Fähigkeiten als Apothecarius und seine ausgeprägte Gefühllosigkeit und Grausamkeit konnte er sich schnell den Respekt der neuen Kameraden der achten Legion erarbeiten.

Er ist ein hoch respektiertes Mitglied der Night Lords und ohne ihn wäre sehr viel kostbare Gensaat der achten Legion verloren gegangen.

 

Das Modell zeigt auch sehr gut weshalb ich den Armeeaufbau für 40K und 30K mache. Da es bei den CSM keine Apos gibt wäre er dort halt nur ein cool aussehendes Modell. Aber bei 30K kann ich ihn auch standesgemäß einsetzen.

 

IMG_3910.thumb.JPG.8cbecd011a9d0cc03e9c78247ccd645c.JPG

 

Detailbilder wie immer im Spoiler

Spoiler

IMG_3909.thumb.JPG.5b69be3479fd3ad2040494e69d680e42.JPGIMG_3911.thumb.JPG.10f15912f7dc9bcf5b5d9f04e30e07e3.JPGIMG_3912.thumb.JPG.5be70edf2a4a70181db2044b3805a4cd.JPGIMG_3913.thumb.JPG.4baa8b68e1948036fab1ddf86377de88.JPGIMG_3914.thumb.JPG.6eb1faa05cad5bd83e2d95fe57ea86db.JPGIMG_3915.thumb.JPG.0ca36b8e9a5e1ff8c3647cff54128c64.JPG

 

bearbeitet von sashman
  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb sashman:

Wieso, was fehlt dir noch?

Schaust mal am fertigen Modell.

Insgesamt wirklich gut geworden. Aber die Schädel oben drauf sind wieder ein Rückschritt im Vergleich zu denen, die du sonst schon gezeigt hast, was ich etwas schade finde.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So heute mal was anderes:

Da hat man mal ein paar Tage frei und schon wird man von der Frau dazu verdonnert das Schlafzimmer neu zu streichen. :mauer:

Allerdings wurde mir dafür als Ausgleich gestattet ein zweites Billy für meine Armeen zu holen, da die alte Zweitvitrine aus allen Nähten geplatzt ist und die Night Lords noch gar kein angemessenes Regal haben.

Der Vorschlag meine alten Warhammer Fantasyarmeen wieder aus dem Keller zu holen, da ich jetzt wieder einiges an Platz habe, fand meine Frau dann weniger lustig. :P

Also habe ich von halb neun heute morgen bis jetzt Wände gestrichen, Möbel gerückt, Billys aufgebaut, Modelle abgestaubt und umgeräumt.

Und jetzt sieht es so aus. :D

 

IMG_3922.thumb.JPG.eb06b0136107549929c334b04f955877.JPG

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bin auch gerade am renovieren.

Meine Frau hat mir heimlich ein Bemalzimmer komplett eingerichtet.

Nur die letzten Handgriffe (schwere Regale befestigen, Löcher für Halterungen bohren etc.) muss ich jetzt noch selbst machen.

Wenn die Frau genauso Hobbyverrückt ist wie man selbst, dann ist das schon cool!!!

:naughty:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aaaaach...mir reichts wenn sie das hobby gut findet und mich dabei unterstützt Zeit dafür frei zu schaufeln. So direkt dabei haben muss ich sie dann nicht.:herzen:

"Defeat...retreat...those are none of my words. I don´t understand those definitions. I don´t understand when things go wrong. I don´t understand mistakes. But i do understand this: I understand victory and i understand never surrendering. No matter how bad things go, my heart and my mind will carry my body when my limbs are too weak."

 

Warum GW doof, AoS kacke, und sowieso viele andere Systeme besser sind als alles was GW kann, HIER KLICKEN!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 26.2.2018 um 12:01 schrieb Roughneck:

Geil mann

Ist bei mir schon n paar Jahre her das ich die Bücher las, kann mich an den Typen mit Huron garnicht mehr erinnern.

 

 

Danke. Dabei ist der gerade am Ende relativ wichtig für die Story.

 

Am 26.2.2018 um 12:32 schrieb bencuk:

Oida, wie geil ist denn der Apo geworden!!!

 

Vielen Dank.

 

Am 26.2.2018 um 12:37 schrieb Chaoself:

Sehr geil !

 

Den brauche ich jetzt auch.^^

 

Danke und ja das Modell ist schon sehr cool mit den ganzen Details.

Es geht einfach nichts über die alten Modelle von Jes Goodwin. :herzen:

 

Am 26.2.2018 um 13:15 schrieb blackbutcher:

Insgesamt wirklich gut geworden. Aber die Schädel oben drauf sind wieder ein Rückschritt im Vergleich zu denen, die du sonst schon gezeigt hast, was ich etwas schade finde.

 

Danke. Die Schädel auf dem Backpack sind aber auch echt flach modelliert. Aber ich gehe nochmal dran. :ok:

 

Am 26.2.2018 um 17:32 schrieb LeeroyTheSonic:

Cool geworden

 

:ok:

 

Am 26.2.2018 um 18:31 schrieb Lammbertus:

Sehr stimmig geworden der Junge , dass Fabius Model passt auch perfekt zu Night Lords.

 

Danke und ja finde ich auch vor allem durch die Metzgerschürze aus Menschenhaut.

 

Am 27.2.2018 um 10:31 schrieb Chapter Master Angelion:

Gefällt mir!

:ok:

 

:ok:

 

vor 23 Stunden schrieb Chapter Master Angelion:

Bin auch gerade am renovieren.

Meine Frau hat mir heimlich ein Bemalzimmer komplett eingerichtet.

Nur die letzten Handgriffe (schwere Regale befestigen, Löcher für Halterungen bohren etc.) muss ich jetzt noch selbst machen.

Wenn die Frau genauso Hobbyverrückt ist wie man selbst, dann ist das schon cool!!!

:naughty:

 

Och ja, ich hatte auch mal ein Hobbyzimmer. :(

Aber seit da der zweite Zwerg drin wohnt musste ich den Großteil meiner Warhammersachen und meine Comicsammlung im Keller verstauen.

 

vor 21 Stunden schrieb DieHupe:

Aaaaach...mir reichts wenn sie das hobby gut findet und mich dabei unterstützt Zeit dafür frei zu schaufeln. So direkt dabei haben muss ich sie dann nicht.:herzen:

 

Sagen wir mal meine duldet es. Interesse hat sie aber keines. Da sie aber auch malt (Leinwände, keine Figuren), muss sie sich immer meine Sachen anschauen. Und manchmal kommt auch was gutes dabei heraus. Als ich ihr den fertigen Apo zeigte, meinte sie: Der sieht aber noch sehr sauber aus. Da dachte ich Recht hat sie und habe noch Blutspritzer auf die Metzgerschürze gespritzt. :D

 

 

 

Und nachdem ich zwei Tage nichts gemacht habe, geht es mit den ersten Night Raptors weiter. 

Da will ich jetzt mal den ersten basteln.

 

IMG_3916.thumb.JPG.f3ed4222b05682a52148693ae9a3f967.JPG

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zitat

Der sieht aber noch sehr sauber aus.

 

Der reinliche NL-Apo...mit Sagrotanspray und Feuchttüchern auf dem Schlachtfeld unterwegs.:ok:

 

@Raptor: obacht...das sieht arg nach Ballet aus, mit den Zehenspitzen auf dieser dünnen Säule. Mir fehlt da etwas die Gewalt mit der die (was mögens sein) 250Kg aus der Luft auf dem Boden aufsetzen.^^

"Defeat...retreat...those are none of my words. I don´t understand those definitions. I don´t understand when things go wrong. I don´t understand mistakes. But i do understand this: I understand victory and i understand never surrendering. No matter how bad things go, my heart and my mind will carry my body when my limbs are too weak."

 

Warum GW doof, AoS kacke, und sowieso viele andere Systeme besser sind als alles was GW kann, HIER KLICKEN!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Zavor changed the title to WE ARE THE NIGHT ............... WE BRING THE PAIN

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.