Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 2,5k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Der Phönix ist bald bereit zu fliegen: Es fehlt nur noch Farbe, um die Schlachtfelder des Bruderkrieges zu beschreiten...      

Zum Thema "pimp up your workspace"  Unser neues Farbregal. 

Es scheint auch ein neues Artwork zu geben, welches ich wohl die nächsten Stunden anstarren muss.

Posted Images

Am 30.3.2018 um 20:39 schrieb Lord Protector:

Frage in die Runde, würde sich jemand von euch auf den Schlips getreten fühlen wenn ich nen Solar Auxilia Basilisk/Medusa Panzer für meine Legion nutzen würde?

Zum einen hat man wunderbar mit einem Modell gleich Basislisk und Mudusa abgedeckt und zudem wird man nicht Zeuge davon wie zwei Legionäre in Powerrüstung dazu verschwendet werden ein Geschütz zu laden.

 

 

Und falls jemand fragt, ja der Panzer bekommt nen SchweBo als Pintle Mount damit er den Regeln komplett Rechnung trägt.

 

Die Idee gefällt mir, ein wenig umbauen, wie zum Beispiel andere Ketten und das passt wunderbar.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab für meine Death Guard die Solar Basilisk statt der regulären geholt. Den einzigen "wichtigen" Umbau den es braucht ist, wie bereits gesagt, dass man einen schweren Bolter irgendwo dran setzt. Aber das kann man super mit dem pintel mount lösen. 

bearbeitet von Xantalora
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb blackbutcher:

Passt eigentlich ganz gut zur DG so. Hm.

Die Armageddon Pattern Medusa ist aber auch ganz cool. Nur sitzt der auf nem Chimären-Chassis. Gabs das damals schon?

  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

99590105110_ARMAGEDDONPATTERNMEDUSA1.jpg

Was meint @Adun, den ich ja heute fragen wollte...?

Fahrzeuge auf Chimärenchassis gab‘s noch nicht. Ist erst mit der Gründung Astra Millitarum entworfen worden. Da aber die Legionsartillerie auf einem ähnlichen Chassis ist, sollte das kein Problem sein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Lahpugg:

Fahrzeuge auf Chimärenchassis gab‘s noch nicht. Ist erst mit der Gründung Astra Millitarum entworfen worden. Da aber die Legionsartillerie auf einem ähnlichen Chassis ist, sollte das kein Problem sein.

Tatsächlich habe ich aber schon in dem ein oder anderen HH Roman was von Chimären gelesen, obwohl es die da noch garnicht gab. :megalol:

 

Edit: @Xantalora Das Modell ist so super :)

bearbeitet von Gorgoff
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Gizur:

Deshalb habe ich auch keine Skrupel mein Walkürenwrack als Gelände in HH spielen zu nutzen. 

 

Nachvollziehbar.

Ich würde das Modell auch als Argus Lighter nutzen. Erstmal sieht das einfach fantastisch aus und dann spiegelt das auch gut die Regeln wieder. Der Arvus ist ja mehr witzig als wirklich hübsch. ;)

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Prinzipiell nicht verkehrt, aber die schwarze Rüstung hat für mich einen zu krassen Blaustich. Der macht die Wiedererkennung ein wenig schwierig. Auch die gelben Linsen gefallen mir nicht wirklich. Da würde mir Rot wohl besser gefallen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gegen einen Blaustich habe ich nichts. Im Gegenteil. Finde den in diesem Fall einfach zu heftig. Zwar habe ich keine Ahnung, wie du bei der Bemalung vorgegangen bist, aber vielleicht kann man ja die Rüstung schwarz fertig machen und ganz am Ende nochmal mit einem dünnen blauen Wash lasieren? Das dürfte dann ein wenig dezenter ausfallen und nur ein wenig blau schimmern, ohne dem schwarz die Show zu stehlen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Helle unpinned und locked this Thema
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.