Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Wird immer wieder unterschiedlich beschrieben. 

Das non plus ultra Chaplain Modell ist Erebus. Da kommt man nur schwer drann vorbei. 

Wobei es zb für DA auch das ein oder andere passende 40k Modell gibt. 

Von daher muss man erstmal schauen für welche Legion man an sich den überhaupt sucht. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 2,5k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Der Phönix ist bald bereit zu fliegen: Es fehlt nur noch Farbe, um die Schlachtfelder des Bruderkrieges zu beschreiten...      

Zum Thema "pimp up your workspace"  Unser neues Farbregal. 

Das Base ist nicht sehr spektakulär. Ich hab's einfach an den Rest der Armee angepasst.

Posted Images

Raven Guard, hab mir die von GW halt angeschaut

 

https://www.games-workshop.com/de-DE/Space-Marines-Heroes der hat mir aber zuviel Schnickschnack dran und die anderen 2 Modelle brauch ich eigentlich auch nicht wirklich.

 

https://www.games-workshop.com/de-DE/Ordenspriester-der-Space-Marines-mit-Schädelhelm

 

der würde gehen aber besteht nur aus 3 Teilen da weiss ich nicht ob ich da viel verändern kann :x

 

Ich hab ja auch gelesen das die manchmal andere Masken haben. Eine Rabenmaske wäre ja vielleicht ganz schick. Hab da auch mal im Netz geschaut bei Druiden und Schamanen bin da aber nicht wirklich fündig geworden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb 4b4dd0n:

Wie würdet ihr denn ein Chaplain darstellen und welche Figur wäre denn da passend? Die von GW haben ja schon neueren Rüstungen und FW hat keine oder ich hab den dann nicht gefunden. Haben die denn damals schon schwarze Rüstungen und die Schädelmaske gehabt?

Ich hab mir zwei selbst gebaut.

Von dem bemaltem habe ich leider kein Foto, aber hier ist einer mit Boarding Shield:

20170325_151342.thumb.jpg.d7286fb682bd61615f09ddbcd30954e3.jpg20170325_151305.thumb.jpg.a75d892c7018706815215a635f555583.jpg20170325_151258.thumb.jpg.eec639284c7540eff88329ae8fcec535.jpg

Das macht Spaß und man bekommt ein cooles einzigartiges Modell. 

PS: Auf den Bildern sieht man auch schön meine geile Jogginghose. :D

 

bearbeitet von Gorgoff
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Gizur:

Das ist deine freie Entscheidung, trotzdem gehört es zum Guten Ton hier nicht damit hausieren zu gehen. 


Der Gute Ton ist ja immer eine Subjektive Angelegenheit die sich mit der Zeit ändern kann, meine Oma wollte zbsp. nie Ellbogen auf den Esstisch sehen,

mittlerweile sagt selbst der Knigge das dies meistens beim essen kein Problem ist.

Und ein Blick in mein Postfach verrät mir das es durch aus Interesse an den Link gab, also der Gute Ton scheint zumindest nicht kollektiv für alle hier das selbe zu bedeuten.

 

Aber Gizur bevor du wieder in Atemnot ausbrichst. ;)

Ich Respektiere wie bereits erwähnt die Forenregeln und werde es daher in Zukunft unterlassen solche Links hier zu teilen.

 

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe das wie @Gorgoff.

Selber bauen mach Spaß und sorgt dafür das nicht alle HQ's gleich aussehen.

Anbei ein Bild von meinem Xiaphas Jurr / Chaplain Modell 

14981922393271440671657.jpg

Ein anderes Bild habe ich auf die schnelle nicht gefunden.

 

vor 29 Minuten schrieb Lord Protector:

Und ein Blick in mein Postfach verrät mir das es durch aus Interesse an den Link gab, also der Gute Ton scheint zumindest nicht kollektiv für alle hier das selbe zu bedeuten.

Liegt daran dass für viele Raubkopien etwas ganz normales sind. Egal ob Musik, Film oder Resin. Aber ist ja auch egal.

Ich persönlich fand den zu teuer ;)

 

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für den Chaplain gibt es von GW ein Modell in MkIV Rüstung: https://www.games-workshop.com/de-DE/horus-heresy-space-marine-heroes

Vielleicht hat das noch jemand übrig aus der Calth Box.

 

Von FW ließe sich Ivanus Enkomi auf HH trimmen. https://www.forgeworld.co.uk/en-BE/Asterion-Moloc-and-Ivanus-Enkomi-of-the-Minotaurs

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen dank für die vielen Ideen. Stimmt den von Calth hab ich total übersehen. Den von den Minotaurs hab ich auch schon überlegt der hat halt an sein Kolben das blöde Minotaur zeichen. Aber wenn die Schädelmaske kein muss ich werd ich mir auch selber was bauen^^

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hier ist meiner. Die Waffe würde ich heute allerdings anders gestalten, damit sie nicht so nach Fliegenklatsche aussieht. :ok:

 

5b14e671c2373_Kara-Indasz(6).jpg.317cc3afb8620df0044bb031cd7d6799.jpg

 

E: Echt klasse, wie unterschiedlich die Ansätze von allen sind.

bearbeitet von Montka
  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Gorgoff:

@Montka Deiner kommt auch gut.

Aber ist echt spannend, wie die unterschiedlichen Spieler ihre Ordenspriester bauen. Sind ja auch sehr stimmungsvolle Charaktere, die aber selten in den Büchern vorkommen. Irgendwie seltsam, oder? :nachdenk:

 

Die Chaplains haben ja in der Heresy je nach Legion unterschiedliche Namen und sind anders gerüstet. Die von den Word Bearers haben in den Romanen rote Rüstungen, während die BA, EC und Salamanders schwarze Rüstungen haben.

 

Kommt glaube ich auch immer auf die Legion an.

Salamanders -> promethischer Kult,

Blood Angels -> Umsetzung Edikt von Nikäa und Überwachung der "Wut",

Word Bearers -> Befolgen des wahren Glaubens ;) 

 

Bei allen anderen Legionen könnte ich mir vorstellen, dass sie die Umsetzung des Edikts beobachten und/oder auch die Folgsamkeit der Imperialen Wahrheit. Zumindest während des Kreuzzugs. 

 

Bei Thousand Sons finde ich Chaplains z.B. total unpassend, keine Ahnung warum.

 

Mein Salamanders Chaplain ist im Platzhalterthread der Loyalisten zu sehen. :) 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Lahpugg:

 

Die Chaplains haben ja in der Heresy je nach Legion unterschiedliche Namen und sind anders gerüstet. Die von den Word Bearers haben in den Romanen rote Rüstungen, während die BA, EC und Salamanders schwarze Rüstungen haben.

 

Kommt glaube ich auch immer auf die Legion an.

Salamanders -> promethischer Kult,

Blood Angels -> Umsetzung Edikt von Nikäa und Überwachung der "Wut",

Word Bearers -> Befolgen des wahren Glaubens ;) 

 

Bei allen anderen Legionen könnte ich mir vorstellen, dass sie die Umsetzung des Edikts beobachten und/oder auch die Folgsamkeit der Imperialen Wahrheit. Zumindest während des Kreuzzugs. 

 

Bei Thousand Sons finde ich Chaplains z.B. total unpassend, keine Ahnung warum.

 

Mein Salamanders Chaplain ist im Platzhalterthread der Loyalisten zu sehen. :) 

 

EINSPRUCH!

WB werden je nach dem welchen Roman man gerade Liest in Rot oder Schwarz dargestellt. Selbst Erebus wechselt gern mal die Farbe inner halb von 2 Büchern bis zu 3 mal hin und her.

TS dürften wirklich keine Chaplains gehabt haben.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Gizur:

 

EINSPRUCH!

WB werden je nach dem welchen Roman man gerade Liest in Rot oder Schwarz dargestellt. Selbst Erebus wechselt gern mal die Farbe inner halb von 2 Büchern bis zu 3 mal hin und her.

 

Echt? Stark, ist mir nicht aufgefallen. :D 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist eigentlich mit den IW? Hatten die sowas? Abgesehen von Artillerie taucht in deren Romanen wirklich garnichts auf. Nur Marines und dicke Kanonen. Da würde ich mir mal ein "und dann haben die Tyrant Siege Terminatoren ordentlich Backenfutter verteilt" wünschen. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Gorgoff:

Was ist eigentlich mit den IW? Hatten die sowas? Abgesehen von Artillerie taucht in deren Romanen wirklich garnichts auf. Nur Marines und dicke Kanonen. Da würde ich mir mal ein "und dann haben die Tyrant Siege Terminatoren ordentlich Backenfutter verteilt" wünschen. 

Ich glaube nicht. Sie sahen die WB als weicheier an und auch das ganze Logenzeug hielten die IW für humbug.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Gizur:

Ich glaube nicht. Sie sahen die WB als weicheier an und auch das ganze Logenzeug hielten die IW für humbug.

Meine Männer. 

Das macht mich unerklärlicherweise ein wenig stolz. :D

Ich sehe meinen Ordenspriester auch mehr als harten Hund, der noch zorniger als der Rest der Bande ist. So wie Clint Eastwood in dem Klassiker Heartbreak Ridge

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist eure Meinung zu den 40k Bikes? Ich muss mir die Box so oder so wegen einiger Bits kaufen, aber dann nochmal extra die FW out rider wird schnell sehr teuer. Und die Armee wird eh schon ziemlich kostspielig. 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde normale Bikes 100% in Ordnung, solange du die Marines entsprechend heresymäßig umbaust. Nach den Beinen und Kniepanzern kräht beim Spielen kein Hahn, aber so ein Mk IV Oberkörper oder so + Kopf sollte schon sein.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Helle unpinned und locked this Thema
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.