Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

Gepielt noch nicht aber als ich mein gebaut hab hat man sich natürlich Gedanken gemacht wie man den Equipt. Prinzipiell kannst du 8 D Schüße mit jeweils 5 Zoll Schablone mit 96 Zoll Range pro Runde abgeben. Der wird dir alles in einer Runde töten was ihm gefährlich werden kann was kein Titan ist. Selbt ein Warlord muss sich vor der Feuerpower in Acht nehmen. Zumal du 2 Reaver für 1 Warlord bekommst^^

Der kann aber auch mit weniger heftigen Waffen ausgerüstet werden wie die Melta Cannon oder der Gatling Blaster. Ist dann für Fahrzeuge und Infanterie immer noch eklig aber zumindest hat dein LoW die Chance 1 oder 2 Runde zu überleben.

Meiner hat z.B. 2 Vulcano Cannons und den Turbo Laser vom Warhound aufm Dach. Das sind 4 D Schüsse pro Runde. Ist zwar immernoch gut aber kein Spam wie mit den Laserblastern. Man sollte mit sein Gegner reden wenn man ein einsetzen will. Wenn du z.b. nix oder nur wenig hast um ein Reaver gefährlich zu werden könnte man halt eine Melee Waffe noch mitnehmen anstatt den ganzen D Waffen. Ein Reaver mit Apo Raketenwerfer, Melta Cannon und Chainfist ist wesentlich ungefährlicher für andere LoWs als der 8er D Spam.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin grad verwirrt. Multi-Laser in 30k? Gibt's die da schon? Bin jetzt nicht so der Militia Experte.

 

Das Ding sieht aus als hätte sich nen Predator mit nem Leman Russ und ner Chimäre gepaart.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Helle:

Schick. Hab aber keine Solar Auxilia. Also Geld gespart. :D

vor 5 Minuten schrieb Jensvdb:

Bin grad verwirrt. Multi-Laser in 30k? Gibt's die da schon? Bin jetzt nicht so der Militia Experte.

 

 Ja, gibt's.

 

EDIT: Aber wo hast du den gesehen? :D

bearbeitet von Lahpugg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Jensvdb:

Bin grad verwirrt. Multi-Laser in 30k? Gibt's die da schon? Bin jetzt nicht so der Militia Experte.

Solar Auxilia hat tonnen von den Dingern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Jensvdb:

Das Ding sieht aus als hätte sich nen Predator mit nem Leman Russ und ner Chimäre gepaart.

Das ist halt die Kampfpanzervariante vom Aurox. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Modell gefällt mir. Schade nur, dass der Carnodon in die selbe Auswahl fällt, wie der Leman Russ, der ihm in allen Punkten überlegen ist. Vor allem was Bewaffnung angeht, die bei der Militia-Variatne des Carnodon doch leider sehr dürftig ausfällt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Appolyon:

Das Modell gefällt mir. Schade nur, dass der Carnodon in die selbe Auswahl fällt, wie der Leman Russ, der ihm in allen Punkten überlegen ist. Vor allem was Bewaffnung angeht, die bei der Militia-Variatne des Carnodon doch leider sehr dürftig ausfällt.

Ganz zu schweigen davon, dass ein Russ nur 50 Euro kostet... die hätten den einfach in Fast Attack stecken und schnell machen sollen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb D-S13017:

Von welchem Bogen wohl der auf den Produktbildern verwendete Schriftzug "Arkadia" stammt?

Ich finde da nix auf der Homepage :nachdenk:

Eventuell Restbestände des alten Solar Auxillia Shets?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, aber ich erfreue mich einfach nur daran dass neue Produkte mit bereits aussortierten Produkten im Onlinesshop präsentiert werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb Xantalora:

Ich vermute ehr, die Bilder sind so alt, dass die noch vor der Entscheidung, den Decalshet aus dem Program zu nehmen, entstanden sind.

Jau, der Bausatz wurde ja schon vor mindestens einem Jahr vorgestellt. Ist schon krass, wie lange Vorlaufzeit die brauchen.

bearbeitet von Gorgoff
HERRGOTTNOCHMAL Handy. Höre BITTE auf Ä,Ö,Ü durch A,O und U zu ersetzten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Modell ist auf jeden Fall klasse und spieltechnisch könnte ich mich auch mit dem Carnodon anfreunden, sind die Punkte dafür doch wesentlich geringer als beim Russ. Wenn nur der €-Preis nicht wäre... Das Ding kostet nicht nur mehr als ein Russ von GW, sondern ist sogar teurer als ein Leman Russ von Forge World.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Appolyon:

Das Modell ist auf jeden Fall klasse und spieltechnisch könnte ich mich auch mit dem Carnodon anfreunden, sind die Punkte dafür doch wesentlich geringer als beim Russ. Wenn nur der €-Preis nicht wäre... Das Ding kostet nicht nur mehr als ein Russ von GW, sondern ist sogar teurer als ein Leman Russ von Forge World.

Der Aurox ist auch krass. 

25 Punkte im Spiel, 72 Euro in der Anschaffung. ;)

Ganz ehrlich. Würde ich Militia spielen, würde ich mich bei anderen Herstellern eindecken. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Gorgoff:

Der Aurox ist auch krass. 

25 Punkte im Spiel, 72 Euro in der Anschaffung. ;)

Ganz ehrlich. Würde ich Militia spielen, würde ich mich bei anderen Herstellern eindecken. 

 

Oder den Taurox als Aurox nutzen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb Oberst Montan:

 

Oder den Taurox als Aurox nutzen. 

Das gefährliche am Proxen ist, wo zieht man die rote Linie wenn damit mal begonnen wurde. 

:buch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten schrieb Gorgoff:

Ganz ehrlich. Würde ich Militia spielen, würde ich mich bei anderen Herstellern eindecken. 

 

Für die Infanterie tue ich das eh. Aber bei Fahrzeugen gibt es wenig Hersteller, wenn man von historischen Panzern absieht und wenn man die Modelle von FW schön findet, nützt es wenig, wenn es Fahrzeuge von von Fremdherstellern gibt, die zwar regeltechnisch passen, dafür aber potthäßlich sind. Aber wenn du schicke Alternativen kennst, dann immer her damit.

 

@Gizur

Da gebe ich dir völlig recht. Ich bin immer der Meinung, dass man ein Modell auf jeden Fall umbauen muss, damit man es nicht mehr mit dem Ursprungsmodell verwechseln kann. Ein Predator als Carnodon geht z.B. garnicht, aber wenn jemand z.B. das Rhinochasis durch das einer Chimäre ersetzt, wäre ich da schon eher geneigt, zuzustimmen. Ein anderes Beispiel wären Landungskapseln, die ich mit entsprechendem Umbau auch als Dreadclaw anerkenne, nicht aber im Rohzustand.

Spoiler

IW3-Block1-10.thumb.JPG.bec4110b991d0d39041671186953ad19.JPG

 

Momentan überlege ich auch, wie ich eine Valkyrie umbaue, so dass sie als Arvus Lighter fungieren kann. Das Modell von FW gefällt mir nicht wirklich. Ohne Umbau würde sie jedoch nie einen Weg in meine Militia finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb Gizur:

Das gefährliche am Proxen ist, wo zieht man die rote Linie wenn damit mal begonnen wurde. 

:buch:

 

Das ist schon richtig, aber wenn man es konsequent und nachvollziehbar für den/die Mitspieler durchzieht, finde ich das in dem von mir genannten Beispiel in Ordnung. Vor allem da es den Tauorx als Modell bei 30k nicht gibt, es besteht also auch keine Verwechslungsgefahr. 

vor 15 Minuten schrieb Appolyon:

Momentan überlege ich auch, wie ich eine Valkyrie umbaue, so dass sie als Arvus Lighter fungieren kann. Das Modell von FW gefällt mir nicht wirklich. Ohne Umbau würde sie jedoch nie einen Weg in meine Militia finden.

 

Vielleicht ist dieser Umbau etwas für dich: http://www.wargamerau.com/forum/index.php?showtopic=158913&mode=threaded

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Gizur:

Das gefährliche am Proxen ist, wo zieht man die rote Linie wenn damit mal begonnen wurde. 

:buch:

Das stimmt.

Da ht jeder so seine eigene Schmerzgrenze, aber bei Militia ist man da viel freier. Das fängt ja schon bei der Wahl der Infanterie an. Nimmt man GW Modelle, oder Deathkorp, oder Fremdhersteller? Und wenn man sich da entschieden hat, kommt die Frage welchen Stil man verfolgt. Eiskrieger, Dschungelkämpfer, mehr in Richtung "normales" Militär oder irgendwas ganz anderes?

@Appolyon macht zum Beispiel Rotröcke, was ich sehr cool finde. 

Darauf Füßen sollte man dann gucken, was an Fahrzeugen dazu passt. Das ist zwar garnicht so einfach, kann aber wenn es passt zu sehr atmosphärischen Armeen führen. 

vor 6 Stunden schrieb Oberst Montan:

 

Oder den Taurox als Aurox nutzen. 

Den Taurox finde ich auch cool, allerdings nur, wenn man die Ketten durch Räder ersetzt. 

Gibt da ja viele Hersteller, bri denen man entsprechende Umbaukits bekommt.

vor 6 Stunden schrieb Appolyon:

 

Für die Infanterie tue ich das eh. Aber bei Fahrzeugen gibt es wenig Hersteller, wenn man von historischen Panzern absieht und wenn man die Modelle von FW schön findet, nützt es wenig, wenn es Fahrzeuge von von Fremdherstellern gibt, die zwar regeltechnisch passen, dafür aber potthäßlich sind. Aber wenn du schicke Alternativen kennst, dann immer her damit.

 

Ich finde den Transporter von Puppetswar gut.

Also den hier:

https://puppetswar.eu/product.php?id_product=550

 

Die haben auch einen mit Reifen statt Ketten. Muss man dann halt sehen, inwiefern der zu deinen Leuten passt. Finde ich bei deinen Jungs ziemlich schwierig, da was passendes zu finden.

Irgendwas mit Dampf fände ich auch gut. :)

vor 6 Stunden schrieb Appolyon:

.

  Inhalt unsichtbar machen

überlege ich auch, wie ich eine Valkyrie umbaue, so dass sie als Arvus Lighter fungieren kann. Das Modell von FW gefällt mir nicht wirklich. Ohne Umbau würde sie jedoch nie einen Weg in meine Militia finden.

Ich finde die Walküre auch klasse. Perfekter Ersatz und hübscher als die fliegende Kiste, um ehrlich zu sein.

Alternative vielleicht sowas hier?

https://puppetswar.eu/product.php?id_product=315

 

 

 

 

Edit: Wow den Umbau finde ich klasse @Oberst Montan

 

 

Edit2: guck auch mal bei Kromlech.

Die machen tolle Sachen, um Rhinos heftig umzubauen.

https://bitsofwar.com/12-vehicles-vehicle-bits?p=2

bearbeitet von Gorgoff

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information