Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 3,4k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Danke nochmals. Freue mich wenn's gefällt, besonders da ich auch sehr zufrieden damit bin.       Falscher Freundeskreis vermute ich. Aber ich werde nach den ganzen Vorschlägen un

Und weiter ging es heute Abend. Habe es tatsächlich geschafft drei weitere Punkte zu erledigen. Im einzelnen sind das  3 Besatzungsmitglied des Speeders bemalen Frontscheibe für den Spee

Die 48 Stunden des K-2SO   35,5/48 Stunden sind rum und das Projekt quasi fertig. Morgen werde ich versuchen noch ein paar bessere Bilder zu machen. Ich bin mit dem Ergebnis, besonders im de

Posted Images

vor einer Stunde schrieb Cheruba-L:

Du magst nicht zufällig einem der General Grievouses loswerden? :P

 

Würde ich glatt machen, wenn ich die Clone Wars Starterbox 3x hätte. Das ist die der Rebellen und des Imperiums. Sollte ich irgendwann eine weitere Clone Wars Box ersteigern, dann kann ich dir gerne Bescheid geben.

 

 

Habe heute die Droidekas geklebt. Hier das Ergebnis. 

 

20201006_213444.thumb.jpg.0526e589dd437487fe93750e34c4c804.jpg

 

Dann auch direkt ein Gruppenbild gemacht. Fehlt ja nur noch der General.

 

20201006_214014.thumb.jpg.29e86eb3513fad15ce2de647dddab8aa.jpg

 

Beim Wegräumen ist mir dann aufgefallen, dass hier zwei Klappergestelle fehlen. Mich auf die Suche gemacht und die zwei Nachzügler noch gefunden. Zum Glück für die beiden ist der General noch nicht da.

 

20201006_214512.thumb.jpg.8f09d36ec8bc4e014553f80fcb0f0311.jpg

 

 

  • Like 15
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Mr. V:

Würde ich glatt machen, wenn ich die Clone Wars Starterbox 3x hätte. Das ist die der Rebellen und des Imperiums. Sollte ich irgendwann eine weitere Clone Wars Box ersteigern, dann kann ich dir gerne Bescheid geben.

Ups. Merkt man, dass das nicht meine Materie ist? 

Jedenfalls: Danke :)

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Mr. V:

Beim Wegräumen ist mir dann aufgefallen, dass hier zwei Klappergestelle fehlen. Mich auf die Suche gemacht und die zwei Nachzügler noch gefunden. Zum Glück für die beiden ist der General noch nicht da.

 

Roger & Roger?

Die kleinen Schlingel, die 😊

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz klar A ... oder ... Moment ... vielleicht doch lieber  B ... obwohl ... C hat ja auch irgendwie Charme ... aber diese coole Umhang ... wobei B natürlich auch total cool rüber kommt ... ich weiß nicht ... C ist irgenwie voll krass so, mit 4 Schwertern ... wenn ich allerdings so drüber nachdenke ... hmmm ... mal überlegen ... iwie ist A ja wirklich ganz nett ... boah ey ... schwierig, schwierig ... bis wann muss ich mich dann entscheiden ... kann grad nicht klar denken ... zu viel Input ... B, ja B ... allerdings ... warte mal ... ich schau' mir das noch mal in Ruhe an...   :silly:

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb Mr. V:

Gutes Argument, aber hier fehlt der Umhang.

 

Den Umgang habe ich bei Grievous nie ganz verstanden. Wofür braucht er den? Als (größtenteils) Roboter soll er ihn bestimmt nicht warm halten. Verschleiern funktioniert auch nicht, weil Kopf und Beine frei bleiben. 

Also einfach nur der Coolness halber? 

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb Cheruba-L:

Ups. Merkt man, dass das nicht meine Materie ist? 

Jedenfalls: Danke :)

 

Meinst du Star Wars oder Legion?

 

 

vor 13 Stunden schrieb D.J.:

Roger & Roger?

Die kleinen Schlingel, die 😊

 

Disziplin werden die schon noch lernen. :aufsmaul:

 

 

vor 6 Stunden schrieb tanzbaer60:

Ganz klar A ... oder ... Moment ... vielleicht doch lieber  B ... obwohl ... C hat ja auch irgendwie Charme ... aber diese coole Umhang ... wobei B natürlich auch total cool rüber kommt ... ich weiß nicht ... C ist irgenwie voll krass so, mit 4 Schwertern ... wenn ich allerdings so drüber nachdenke ... hmmm ... mal überlegen ... iwie ist A ja wirklich ganz nett ... boah ey ... schwierig, schwierig ... bis wann muss ich mich dann entscheiden ... kann grad nicht klar denken ... zu viel Input ... B, ja B ... allerdings ... warte mal ... ich schau' mir das noch mal in Ruhe an...   :silly:

 

Entscheiden musst du dich nicht. Falls du noch abstimmen willst, dann bis morgen Mittag. Aber schau dir alles ruhig nochmal in Ruhe an. Nur keinen Zeitdruck. 

 

 

vor 5 Stunden schrieb SpeziFisch:

 

Den Umgang habe ich bei Grievous nie ganz verstanden. Wofür braucht er den? Als (größtenteils) Roboter soll er ihn bestimmt nicht warm halten. Verschleiern funktioniert auch nicht, weil Kopf und Beine frei bleiben. 

Also einfach nur der Coolness halber? 

 

Vermutlich Coolness. Die Frage könnte man bei Superman ja auch stellen. 

 

 

@tanzbaer60 schau was bei mir heute angekommen ist 

 

20201007_155801.thumb.jpg.cb96a58385675d5cd8002bf2e9d5c576.jpg

 

Nachdem der Nagellack Shaker schnell seinen Geist aufgegeben hat habe ich dieses Mal bei Tattoobedarf zugeschlagen. 

 

Meine Große wollte natürlich direkt wissen was das ist. Habe ihr erklärt das es für meine Farben ist. Müsste natürlich direkt getestet werden. Also angeschlossen und ein paar Farben geholt. Zuerst der professionelle Blick von unten an den Farbtopf

 

20201007_173601.thumb.jpg.0e6422cd1dbc2d0a9791c370e39ea243.jpg

 

Und dann einfach einmal draufdrücken. 

 

20201007_173615.thumb.jpg.d7eb580a74614d2c98b6aad1a4e31def.jpg

 

Die ersten 10 Farben sind jetzt wieder gut gemischt. 

 

  • Like 8
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Mr. V:

Meinst du Star Wars oder Legion?

Star Wars geht so. Hab die meisten Filme gesehen, dazu Clone Wars. Aber drüber hinaus beschäftige ich mich wenig damit. 

Und Legion kenn ich null, nir das, worüber ich hier im Forum stolpere. Ein paar schicke Minis haben sie ja. 

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Mr. V:

Nachdem der Nagellack Shaker schnell seinen Geist aufgegeben hat habe ich dieses Mal bei Tattoobedarf zugeschlagen. 

 

Der Nagellack-Shaker hat zwar bisher bei mir gehalten ... so wirklich zufrieden war ich nicht. Mal abgesehen davon, dass es zum Teil doch recht lange gedauert hat (bis zu 5 min), bis z. B. die Army-Painter-Farben vernünftig durchgemischt waren, war das Teil auch ziemlich laut. Bei nächtlichen Mal-Sessions konnte ich den nicht mehr einsetzen ... meine Mitbewohner, eine Etage über mir, standen senkrecht im Bett...   :shock:

 

Der Vortex-Rüttler ist da doch um einiges leiser aber vor allem deutlich effektiver ... 2, 3x für wenige Sekunden aktivieren und die Farbe ist gebrauchsfertig...   :yeah:

 

Mal schau'n, wie lange das billige China-Plastik hält!?  :nachdenk:

 

bearbeitet von tanzbaer60
Text korrigiert...
  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb SpeziFisch:

 

Den Umgang habe ich bei Grievous nie ganz verstanden. Wofür braucht er den? Als (größtenteils) Roboter soll er ihn bestimmt nicht warm halten. Verschleiern funktioniert auch nicht, weil Kopf und Beine frei bleiben. 

Also einfach nur der Coolness halber? 

Naja, er hustet ja schon arg rum. Wer weiß, wie stark er ohne den Umhang husten würde. Oder er hatte ihn vergessen, sich erkältet, und dann doch lieber wieder angezogen.

Wobei ich das mit dem Husten immer noch weniger verstanden habe...

bearbeitet von Pink Wotan
  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Pink Wotan:

Wobei ich das mit dem Husten immer noch weniger verstanden habe...

 

Er ist ja glaube ich ein Cyborg...kommt nicht so wirklich rüber in den Filmen, wobei man an den Augen sieht, dass da irgendwas organisches noch war oder ist...

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb Cheruba-L:

Star Wars geht so. Hab die meisten Filme gesehen, dazu Clone Wars. Aber drüber hinaus beschäftige ich mich wenig damit. 

 

Clone Wars bin ich gerade am schauen. Gerde mit Staffel 6 angefangen. Habe mich vor Disney viel mit der fortgeführten Geschichte beschäftigt. Ist ja dann durch Disney als ungünstig deklariert worden. 

 

 

vor 19 Stunden schrieb tanzbaer60:

 

Der Nagellack-Shaker hat zwar bisher bei mir gehalten ... so wirklich zufrieden war ich nicht. Mal abgesehen davon, dass es zum Teil doch recht lange gedauert hat (bis zu 5 min), bis z. B. die Army-Painter-Farben vernünftig durchgemischt waren, war das Teil auch ziemlich laut. Bei nächtlichen Mal-Sessions konnte ich den nicht mehr einsetzen ... meine Mitbewohner, eine Etage über mir, standen senkrecht im Bett...   :shock:

 

Der Vortex-Rüttler ist da doch um einiges leiser aber vor allem deutlich effektiver ... 2, 3x für wenige Sekunden aktivieren und die Farbe ist gebrauchsfertig...   :yeah:

 

Mal schau'n, wie lange das billige China-Plastik hält!?  :nachdenk:

 

 

Auf die Haltbarkeit bin ich auch gespannt. 

 

 

vor 6 Stunden schrieb Pink Wotan:

Naja, er hustet ja schon arg rum. Wer weiß, wie stark er ohne den Umhang husten würde. Oder er hatte ihn vergessen, sich erkältet, und dann doch lieber wieder angezogen.

Wobei ich das mit dem Husten immer noch weniger verstanden habe...

 

vor 6 Stunden schrieb Delln:

 

Er ist ja glaube ich ein Cyborg...kommt nicht so wirklich rüber in den Filmen, wobei man an den Augen sieht, dass da irgendwas organisches noch war oder ist...

 

vor 5 Stunden schrieb Aldred:

Ja Grievous ist ein Cyborg u d wurde mal von Windu mit der Macht gedrückt. 

Deswegen saß Husten wobei es da glaub ich auch schon eine billion anderer versionen gibt. 

Schiesst Obi ihn nicht auch ins Herz unter die rüstung als er ihn tötet? 

 

vor 2 Stunden schrieb Ghur:

Ja, ich glaube, so ging das aus. Jedenfalls hatte er organische Komponenten und war demnach ein Cyborg. 

 

Wenn ich mich recht entsinne, dann war da aber definitiv nicht mehr viel organisches über. Vermutlich einfach ein Prototyp für Vader später. 

 

 

Heute sind weitere Truppen angekommen. Unterstützung für die Standard-Truppen. Und ein paar Pinsel, die ich einfach einmal testen wollte, nachdem die von @R4NGERGUSTL empfohlen wurden.

 

20201008_164801(0).thumb.jpg.d651f876e19fd5c9c36266606a6a0e7b.jpg

 

  • Like 7
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da unsere DSA Runde für heute abgesagt wurde ging es direkt mit den Vorbereitungen für das kommende P250 weiter. Truppen der Galaktischen Republik wurden zusammengebaut und Teilweise geklebt. Sind jetzt fertig zum Grundieren. Die einzige noch nicht fertig vorbereitete Mini ist jetzt General Grievous der folgt dann morgen.

 

20201008_213444.thumb.jpg.c675c9dac7e166e8f8b9ac375d09c8b7.jpg

20201008_213540.thumb.jpg.c1fc3c10cb131d105aeadb2842afe53d.jpg

 

Obi-Wan hat aber auch noch ein Problem mit seinem Lichtschwert um das ich mich kümmern muss.

 

20201008_213523.thumb.jpg.2625b29bcf7a8f2c8d8c193aa02cd94b.jpg

 

 

Was passiert mit den Minis wenn die Frau am gleichen Tisch eine Nähmaschine betreibt? 

Spoiler

20201008_213636.thumb.jpg.ca23c4b13033b5a7ad84ce052f7d42c6.jpg

 

Genau. Man braucht 5 Anläufe bis alle Minis für ein Foto stehen bleiben. 

 

 

Beim BARC Gleiter gefällt mir, dass er einen beweglichen Beiwagen hat.

 

20201008_214142.thumb.jpg.7f32a705c287b99454b06cfb2924e7b5.jpg

20201008_214130.thumb.jpg.fd939f2bd1c6e146264e73da7ed7c607.jpg

 

 

Dann habe ich auch noch die Minis für meinen Beitrag zur aktuellen Malchallenge zum Grundieren vorbereitet. Hoffe morgen auf ein paar trockene Minuten. 

 

20201008_201621.thumb.jpg.e4115c0cc2d01b97dfa930e9e4e02595.jpg

Spoiler

20201008_201626.thumb.jpg.38bb999f099e04d8cc35e2ac855b7675.jpg

20201008_201633.thumb.jpg.b1c895889411ab65c9bad9dfa35db9ce.jpg

20201008_201639.thumb.jpg.9aa0e5070d880166e16e88eb62092250.jpg

20201008_201648.thumb.jpg.12262dadb05ca632b2819197e48449a3.jpg

 

 

  • Like 13
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎05‎.‎10‎.‎2020 um 22:29 schrieb Mr. V:

Zuerst einmal muss ich etwas loswerden. 

 

Was für eine Fisselarbeit.

 

Ganz ehrlich 8-10 Teile für so ein Klappergestell. Habe gerade über 90 Minuten an den ersten 10 Minis rumgeschnibbelt und rumgeklebt.

 

Die Mandos bestehen auch aus jeweils mindestes 10 Teilen. Ich fand das Klasse, als ich die Gussrahmen aus der Box geholt habe, denn erstens sind dadurch die minimalen Gussgrate an Stellen, an die man immer gut rankommt,ohne etwas zu beschädigen, und zweitens macht es neue Variationen in Posen und Ausrüstung und andere Modifikationen einfacher.

 

Ich hatte auch kein Problem damit, die sauber zu verkleben. Welche Methode wendest Du da an?

 

Was Varianten von derselben Mini angeht, wähle ich immer danach aus, was dem Charakter am nächsten kommt - bei Grievous tendiere ich deshalb zu 'A': Die leicht gekrümmte Haltung, als ob er sich in seinem Umhang versteckt, passt am Besten.

 

bearbeitet von Zweiundvierzig
offesichtlich fuktioiert das "" icht mehr richtig
  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Denyo:

tenor.gif?itemid=4809949

 

 

 

Nee Späßle. Ich bin auch für A :)

 

Denke hier greift dann die "Rule of Cool". 😎

 

 

vor 3 Stunden schrieb ObjektGreif:

Aus was für einem Material sind die Legion Minis? Ist das so weiches Brettspielplastik?

 

Die ersten Modelle waren aus eher weichem Plastik. Die neuen Minis (ab der Droiden) sind aus hartem Plastik. Bin noch nicht sicher ob mir das gefällt. Der Zusammenbau der Droiden hat deutlich länger gedauert als bei den Clonen. Allerdings sollen so die Details so ja deutlich besser herauskommen.

 

 

vor 3 Stunden schrieb ObjektGreif:

Vielleicht hilft ja einfach nur so ne blaue Pille😳

 

Hatte kurz überlegt etwas zu Obi-Wans standfestigkeit zu sagen. Die Mini ist beim Aufstellen für den Fototermin nämlich ständig umgekippt. ;)

 

 

vor 1 Stunde schrieb Zweiundvierzig:

 

Die Mandos bestehen auch aus jeweils mindestes 10 Teilen. Ich fand das Klasse, als ich die Gussrahmen aus der Box geholt habe, denn erstens sind dadurch die minimalen Gussgrate an Stellen, an die man immer gut rankommt,ohne etwas zu beschädigen, und zweitens macht es neue Variationen in Posen und Ausrüstung und andere Modifikationen einfacher.

 

Das stimmt und sehe ich auch als großen Vorteil der neuen Rahmen. Allerdings ist es bei den Droiden schon frickelig die Köpfe aus zwei kleinen Teilen zusammenzukleben.

 

 

vor 1 Stunde schrieb Zweiundvierzig:

Ich hatte auch kein Problem damit, die sauber zu verkleben. Welche Methode wendest Du da an?

 

Das verkleben selbst war auch nicht das Problem. Gibt es da verschiedene Techniken? Zwei Teile in die Finger nehmen und dann zusammenkleben. Habe in diesem Fall flüssigen Sekundenkleber benutzt. Etwas auf beide Teile kurz warten und dann zusammendrücken für ein paar Sekunden.

 

 

vor 1 Stunde schrieb Zweiundvierzig:

Was Variante vo derselben Mini angeht, wähle ich immer danach aus, was dem Charakter am nächsten kommt - bei Grievous tendiere ich deshalb zu 'A': Die leicht gekrümmte Haltung, als ob er sich in seinem Umhang versteckt, passt am Besten.

 

 

Passt für mich auch am besten zur Mini. Finde man sieht ihn meistens auch in dieser Variante. Mit Blaster kommt mir total falsch vor. Glaube ich habe ihn bisher 1x in Clone Wars mit Blaster gesehen.

 

 

vor einer Stunde schrieb feyangola:

Ich tendiere auch zu Variante A.

Variante C gefällt mir aber auch. Vielleicht wenn das Modell die Arme etwas mehr heben würde. Ich weiß nicht ob der Bausatz das hergibt.

 

Denke die Arme bei Variante C höher zu bekommen ist möglich. Die Mini besteht ja aus sehr vielen Teilen. Denke das wäre möglich.

 

 

 

Die Abstimmung für General Grievous beende ich jetzt. Werde versuchen den heute Mittag fertig zu basteln. Hier das durchaus deutliche Ergebnis:

 

image.png.318389480f224b1b935bc663bda789d7.pngswl44_grievous_two-sabers.png.f8b7a53cf85f43a51ef0d05a2dace1bc.png

 

 

  • Like 9
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb Mr. V:

Die ersten Modelle waren aus eher weichem Plastik. Die neuen Minis (ab der Droiden) sind aus hartem Plastik. Bin noch nicht sicher ob mir das gefällt. Der Zusammenbau der Droiden hat deutlich länger gedauert als bei den Clonen. Allerdings sollen so die Details so ja deutlich besser herauskommen.

 

 

Also weich würde ich das vorherige Plastik nicht bezeichnen - es ist hart und hat etwas Flexibilität. Das neue Plastik erlaubt aber dünnere hervorspringende Details, wie bei den Mandos die Rangefinder an den Helmen, ohne dass diese gleich abbrechen. Außerdem haben die neuen Minis (die Mandos zumindestens) jetzt richtig realistische Proportionen in Körper und Ausrüstungsgegenständen, was bei den Figuren aus dem vorherigen Plastik immer absichtlich etwas aufgebläht wurde, wodurch die Figuren alle irgendwie bullig wirken. Also von den Mandos in der neuen Fertigungsmethode bin ich richtig begeistert!

 

Spoiler

1053338179_UrsaWrenWIP004.thumb.png.b6720165d8dd742e13abbf295294fee9.png

 

bearbeitet von Zweiundvierzig
  • Like 8
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten schrieb blackbutcher:

Jedi Killer.

 

Es gibt Ex-Jedi, die unbewaffnet andere mit Lichtschwertern bewaffnete Machtnutzer im Kampf bezwungen haben. Die Anzahl der Lichtschwerter sagt also gar nichts. :D Aber zu Grievous' Selbstüberschätzung passt die Menge an Lichtschwertern schon. :ok:

 

Was ist denn das für eine Nahkampfwaffe bei dem Grievous Probe Droid?

 

  • Like 7
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Zavor changed the title to Mr. V - Klonkriege, eine Inszenierung Palpatines [SWL] (P250)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.