Jump to content
TabletopWelt
  • 0

Spawn Mother und Will o'the Wisp


Go to solution Solved by CorlissEngine,

Frage

Hallo zusammen, 

 

im Laufe unserer Kampagne haben wir mal wieder eine etwas unklare Situation bekommen und konnten auf die Schnelle keine eindeutige Lösung dazu finden. Vielleicht könnt ihr uns Klarheit verschaffen...

 

Die Situation:

Mein Mitspieler hat Neverborn, darunter eine Spawn Mother und ein Will o' the Wisp und nutzt die Fähigkeit des kleinen Irrlichts, um einer 2er-Aktion der Spawn Mother durchzuführen, damit diese ihre Aktionspunkte für andere Dinge verwenden kann. Soweit ist alles klar. Allerdings waren wir uns nicht sicher, wie sich diese Fähigkeit verhält, wenn die Spawn Mother im selben Zug die Lay Eggs Action gemacht hat.

 

Die Spawn Mother der Neverborn verfügt über diese Fähigkeit:

(2) Nesting Pool: Summon a Gupps model into base contact with every friendly Egg Marker in play, then discard every friendly Egg Marker in play. This Action may not be taken if this model took the Lay Eggs Action this Turn.

 

Der Will o' the Wisp besitzt folgende Fähigkeit:

(1) Ever Changing Form: Target a friendly Neverborn model within 10". Take a (2) Tactical Action printed on the target's stat card or one of its Upgrades. This Action may only be taken once per Turn and only during this model's Activation. A single model may only be targeted by Ever Changing Form once per Turn.

 

Die Frage:

Kann die Spawn Mother in ihrer Aktivierung die Lay Eggs Action machen und Will o' the Wisp später in seiner Aktivierung über Ever Changing Form die Nesting Pool Action durchführen? 

Im Endeffekt hängt es wohl davon ab, ob sich die Formulierung "if this model..." bei der Nesting Pool Action immer auf die Spawn Mother bezieht oder ob der Will o' the Wisp, wenn er diese Action durchführt, diese Formulierung auf sich bezieht (wie wenn der Text auf seiner Karte gedruckt wäre).

 

Wir haben es mal so gespielt, dass es funktioniert, weil es sich einfach strikt nach Wortlaut logischer anfühlte. Wenn man mit dem Will o'the Wisp beispielsweise die Doldrums Attack Action ((2) Doldrums (Ca 5M / Rst: Wp / Rg: 6): Target gains the Paralyzed Condition.) von einer Sorrow durchführen würde, würde man die Reichweite des Angriffs ja auch vom Will o' the Wisp messen, oder nicht? :nachdenk::D 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Empfohlene Beiträge

  • 1
  • Solution
vor 20 Stunden schrieb Magna:

Kann die Spawn Mother in ihrer Aktivierung die Lay Eggs Action machen und Will o' the Wisp später in seiner Aktivierung über Ever Changing Form die Nesting Pool Action durchführen? 

 

Ja, das geht. 'This model' bezieht sich in der Tat in dem Fall auf den Will, und nicht die Spawn Mother.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.