Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

Hab gestern bissel weiter gemacht.

 

Was meint ihr zu den Steinen, wird das zu bunt?

 

IMG_7393.thumb.jpg.5fd1927ecca89b4a6795b2a0afa16a98.jpg

  • Like 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Find ich an und für sich nicht schlecht. Du könntest dir überlegen noch eine Schicht mehr wash drüberzuhauen (vor allem bei den hellen Steinen). So gleicht man die mehr aneinander an.

Der Kontrast zwischen den einzelnen Steinen ist etwas hoch und lenkt ein wenig von den Figuren ab, meiner Meinung nach. Kannst du aber auch so lassen :)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.2.2019 um 22:06 schrieb Helle:

Nope, bin ich nicht. Hatte mich nur angemeldet, weil ich Bock drauf hatte, jetzt hab ich aber keine Zeit. Und es wird mir auch ehrlich gesagt zu spät.

 

Evtl. machen wir beim nächsten Würfelsturm auch Underworlds, wenn du dann kommst, sehen wir uns dort. :ok:

Schade, aber das werde ich gerne versuchen.

Heute geht es nach Gütersloh. Mal sehen, was die Geister da machen werden. Ich werde mich bemühen, Fotos zu machen und wieder zu berichten. Ich freu mich schon...

 

Außerdem plane ich gerade die Sylvanteh...ich möchte sie gerne viel düsterer und...naja, grusliger machen. Daher werde ich sie etwas verändern:

 

test.png.38f690b8445c57b443ba6b00049cd109.png

Als erstes werde ich die Köpfe austauschen und etwas Holz dazugeben...bin mal gespannt. Die Idee, sie mal etwas zu verunstalten habe ich auf dem Blog "Garden of Hectate" Diesen Block kann ich nur sehr sehr empfehlen...das ist einfach geiler Scheiss.

http://gardensofhecate.blogspot.com/

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spannende Idee! Was ich hier im Forum schon gesehen habe, die Waldelfen im "abgebrannten Wald"-Look (leider keine Chance das wieder zu finden :( )

vor 9 Minuten schrieb Gruftischlumpf:

Heute geht es nach Gütersloh. Mal sehen, was die Geister da machen werden.

 Toi toi toi!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Coole Idee mit den Elfen.

 

Was da aber bitte auf jeden Fall passieren muss, ist die Schwert in den Boden Pose zu verändern, ich hatte die so über alle Maße, das glaubt niemand.

 

Kannst mal dein Deck von den Geistern zeigen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Helle:

Coole Idee mit den Elfen.

 

Was da aber bitte auf jeden Fall passieren muss, ist die Schwert in den Boden Pose zu verändern, ich hatte die so über alle Maße, das glaubt niemand.

 

Kannst mal dein Deck von den Geistern zeigen?

Danke. Ich guck maö was ich bastel. Das deck poste ich morgen. Mit meinen gedanken dazu. Feind liest mit.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Helle

Hier meine Liste von gestern:

Faction: Thorns of the Briar Queen

0 Banned cards | 5 Restricted cards

Objectives (12)
257 - Escalation (R)
278 - Our Only Way Out
282 - Ploymaster
291 - Superior Tactician (R)
296 - Tactical Supremacy 1-2
297 - Tactical Supremacy 3-4
N31 - Death Sentence
N37 - Treacherous Foe
N319 - Fired Up (R)
N340 - Keep Them Guessing
N347 - Martyred
N374 - Supremacy

Gambits (11)
331 - Hidden Paths
334 - Inspiration Strikes
335 - Invisible Walls
348 - Ready for Action (R)
L38 - Inspired Command
L42 - Quick Advance
N39 - Drifting Advance
N40 - Endless Malice
N42 - Howling Vortex
N43 - Maddening Cackle
N47 - Sudden Appearance

Upgrades (11)
374 - Acrobatic
378 - Concealed Weapon
384 - Deathly Fortitude (R)
391 - Great Strength
N55 - Inescapable Vengeance
N58 - Strangling Coil
N486 - Champion's Fortitude 
N499 - Faneway Crystal
N503 - Gloryseeker
N529 - Potion of Rage
N550 - Tome of Offerings

 

 

Ich spiele quasi etwas hybrid. Wenn es gut läuft werte ich früh Werte Sofort Karten, lasse Chainrasps Missionsziele einnehmen und motze Queen und den Gehängten auf um damit Gegner auseinander zu nehmen.

Ich nutze die Mobilität durch Varclaw, Hidden Path, Schreinwegkristal und anderen Bewegungskarten entweder um Gegnern auszuweichen oder gezielt Modelle zu verprügeln.

Gerade langsame Banden fresse ich im Normalfall da ich ihnen die Kills verweigere und ihre Hitter nsch und mach rausnehme.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Dragon_King Musste erstmal pennen...

 

 

Und ein weiterer Bericht:
Gestern machen Moriquendi uns ins anderthalb Stunden entfernte Gütersloh auf um auf einem Late Night Turnier teilzunehmen. Moriquendi holt mich um 18.00 ab und wir fahren gen Osten.

 

Das Deck findet ihr weiter oben.

 

In Gütersloh erwarten uns rund 20 Spieler in einem Jugendzentrum einer Kirche. Nach der neuen Restricted Liste musste ich mein Deck etwas umstellen. Erklärtes Ziel ist par zu spielen. D.h. mindestens soviel zu gewinnen wie zu verlieren. Wir treffen ein paar bekannte Gesichter bevor die ersten Paarungen ausgerufen werden. Mein erster Gegner spielt Slayer...das ist fein. Die sind langsam.

Im ersten Spielzug charged Zwergenchef einen meiner Chainrasps aber verfehlt. Der Slayer steht jetzt gecharged vor meiner Bande und wird dann auch zerlegt. Ich spiele mein Deck gut runter, mein Gegner punktet aber trotzdem auch ganz gut. Da ich in diesem Match aber drei Missionsziele halte gewinne ich 18:10.

Im zweiten Spiel will ich meine Missionsziele etwas treuen, der Zwerge legt seine immer fast in meine Hälfte um über sie zu inspirieren und in mich reinzurennen. Also lege ich eines weit hinten in seine Hälfte. Das erweist sich als Fehler. Ohne es zu wissen, habe ich dem Zwerg in die Karten gespielt da er auch über Objectives scort und durch mein Pech beim Kartenziehen und einer guten Starthand seinerseits gewinnt er 20:18. Das ist hart, ich mache 18 Punkte und verliere trotzdem. Sein Chef stirbt auch hier...hat seinen Tod wohl echt gesucht.
Es steht also 1:1. Das dritte Spiel verlasse ich mich dann wieder mehr auf das, was mein Deck kann, verweigere, deinspiriere und erschlage alle bis auf einen Zwerg. Ich nehme die Missionen ein und spiele recht ruhig runter und gewinne 18:8 (glaube ich).

 

Ich bin etwas unzufrieden mit einigen Dingen, aber ein Sieg bleibt ein Sieg. Das zweite Spiel habe ich gegen einen Spieler den ich schon in Düsseldorf abgekriegt habe. Ganz netter und entspannter Kerl. In Düsseldorf habe ich seine Reavers echt vermöbelt, heute spielt er Farstriders. Das erste Spiel gewinne ich sehr knapp, die Farstriders haben ne mega Reichweite und es fällt mir schwer, ihnen auszuweichen.

 

DSCN1379.JPG.e2092b83bc65cd97e6bd7b8ec0c5a2bd.JPG

 

Das zweite Spiel ist ein Alptraum für mich. Ich habe Varclaw mit Bereit, Inspiriert, Trank der Wut und einer Nighthaunt Karte die mich einen misslungenen Angriff erneut machen lässt vor seinem Chef stehen. D.h. 3 Angriffe, ein Treffer tötet Farstrider und ist recht spielenscheident. Ich charge, verwürfel den ersten Angriff trotz Trank der Wut, versaue den zweiten, spiele Bereit mit einer Karte und versaue den dritten. Danach wischt Farstrider mit Varclaw den Boden. Eine meiner besten Modelle beraubt, sehe ich dabei zu wie er mich an die Wand spielt und gewinnt. Da haben mich die Würfel im Stich gelassen.

Das dritte Spiel wogt hin und her, ich mache ein paar Fehler die mich wirklich ärgern...das Timing der Ploys geht mir manchmal flöten. Es ist auch fast 0.00 Uhr. Mit meiner letzten Aktion kriege ich einen seiner Jungs nicht erschlagen. Als wir die Punkte zählen haben wir beide 9. Wir halten beide keine Missionsziele. Es endet unentschieden. Wow. Das erste Unentschieden meiner WHU Karriere. Hartes Spiel und ein netter Gegner.

 

Danach gibt es einen Mitternachtssnack und Best Painting Nominierung. Ich ärgere mich über das zweite Spiel gegen die Farstriders...aber was will man machen.

Der nächste Gegner spielt Eyes of the Nine. Das wird tatsächlich das anstrengenste aber auch spannenste Match des Abends für mich. Er spielt die Eyes auf Missionen und hat ein paar interessante Karten. Das erste Spiel gewinnt er durch Halten der Misionen, der Horror nervt in meinen Reihen herum und ich bekomme keinen Zugriff auf das Spiel.

 

Das zweite Spiel läuft wesentlich besser für mich, ich schaffe es Vortemis zu erschlagen mich des Horrors zu entledigen und kloppe die weichen Ziele weg. Ich gewinne knapp.

 

Also auch hier ein drittes Spiel. Moriquendi verliert am Nebentisch 2:0 gegen andere Steelhearts. Sachen gibt es.

 

Unser drittes Spiel und wir sind einer der letzten Tische die noch spielen. Diesmal gehe ich viel aggressiver vor, locke ihn mit Varclaw und pumpe die Queen auf. Sie erhält das Buch der Opferung und ich lasse sie unter den Eyes etwas Amok laufen. Sie tötet in dem Spiel drei Modelle, was mir 6 Punkte bringt. Ich werte auch sonst ganz gut, mein Gegner kriegt sein Deck nicht mehr zum Laufen und da wir die letzte Runde nicht mehr spielen können, gewinne ich nach zwei Runden mit 12 zu 4.

 

Das war knapp...und krass...und....anstrengend. Wir reichen uns die Hände, das spannenste Spiel des Abends liegt hinter mir.

 

Ich wollte par spielen, habe effektiv aber kein Match verloren, auch wenn das Unentschieden sich scheisse anfühlt. Ich werde dadurch dritter und erhalte einen schönen Pokal und etwas Loot.

DSCN1385.JPG.540524e9363b794ed5e3566a514214e9.JPG

 

 

Um 2.00 nachts fahren wir wieder gen Pott. Ich falle um 3.30 ins Bett und schlafe den Schlaf der Gerechten.

Gütersloh war etwas weit, hat aber alles in Allem viel Spaß gemacht. Ich werde noch etwas konzentrierter spielen müssen, aber inzwischen merke ich, dass mir immer klarer wird, was für Karten im Deck sind und wie die Geister zu spielen sind. Ich werde zum nächsten Mal noch ein paar Striche an ihnen machen (um endlich mal Best Painted zu machen) und das Deck etwas glattbügeln. Aber soweit bin ich ein zufriedener Schlumpf.

bearbeitet von Gruftischlumpf
  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Gruftischlumpf:

Ich werde noch etwas konzentrierter spielen müssen

War ja ausch schon späht? Mit Arbeit den Tag durch usw. Respekt!

 

vor 5 Stunden schrieb Gruftischlumpf:

Ich werde zum nächsten Mal noch ein paar Striche an ihnen machen (um endlich mal Best Painted zu machen)

Das wär cool und wohl auch verdient :bier:

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja...das war echt spät. Aber ist ja gut gelaufen. Langsam läuft es mit den Geistern. Muss mich jetzt mal an Mollog setzen. Den würde ich auch gerne mal testen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern abend hab ich dann mal etwas gemalt. Habe Kleinigkeiten an der Gang gemacht. Das Lila des Pilzes etwas bearbeitet, dem Fledersqigg auf den Flügeln orange spendiert und den qualm etwas nachbearbeitet. Jetzt geht es in die richtige Richtung.

 

20190303_100437.thumb.jpg.d0974f59a8758bc2114c01c045a31195.jpg

bearbeitet von Gruftischlumpf
  • Like 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Denyo:

Ist schon ne witzige Truppe. So eine Pilzkopffraktion wäre ein Traum.

 

Mir ist das etwas zuviel Karneval. Aber mal sehen wie sie fertig aussehen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Och, ich mag das, wenn sich Warhammer nicht zu ernst nimmt. 

Aber ja, ich weiß was du meinst. ;)

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 24.2.2019 um 11:46 schrieb Gruftischlumpf:

Gerne. Ich bin ja ein großer Fan der Queen und ihrem Gefolge. Der einzige Nachteil ist, dass sie nicht wiederkommen. Das ist aber zu verschmerzen.Wenn du nur 12 Aktivierungen hast, ist eine Aktion zum Zurückholen doch recht teuer. Das will dann gut überlegt sein. Die skaven haben ja den Vorteil, dass sie auf einem beliebigen Starthexfeld erscheinen können, was sie sehr flexibel macht. 

Das Schöne an den Geistern ist, dass man sie durch ihre Geschindigkeit schön flexibel als Klopper oder Objective Grabber spielen kann, oder als Hybrid. Varclaw hat ein Anführer Profil, die Queen natürlich auch und der Gehängte ist schnell und kann durch Varclaw positioniert werden. Bisher konnte ich den meisten Aggro-Liste ausweichen und sie nach und nach zerlegen. Natürlich prügeln die Geister erstmal nicht so gut wie Magore oder Steelhearts aber mit den richtigen Upgrades sind sie sehr gefährlich.

 

Danke für deine Tipps / Ansichten zu den Geistern. Ich habe die jetzt mal zusammen geklebt und hoffe, die Bemalung bald starten zu können. 

 

@Helle: sehr schöne Orks!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.3.2019 um 09:16 schrieb Helle:

Hab gestern bissel weiter gemacht.

 

Was meint ihr zu den Steinen, wird das zu bunt?

 

IMG_7393.thumb.jpg.5fd1927ecca89b4a6795b2a0afa16a98.jpg

Sieht gut aus. Nur die hellen Steine sind etwas zu hell. Verdunkle sie etwas. ( Ne Schicht nulln oil sollte reichen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Hannibal:

 

Danke für deine Tipps / Ansichten zu den Geistern. Ich habe die jetzt mal zusammen geklebt und hoffe, die Bemalung bald starten zu können. 

 

@Helle: sehr schöne Orks!

Ich spiele sie ja gerade für meine Verhältnisse kompetativ auf Turnieren recht erfolgreich. Ich halte sie schon für eine der stärkeren Banden. Und sie sind einfach extrem flexibel. Wobei ich gegen Cursebreaker noch Probleme habe und gegen Mollog erst einmal auf nem Turnier angetreten bin. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Helau! Heute verkleidet als Trogoth:

Mollog´s Mob

 

DSCN1381.JPG.c833009a99e32d47fbcd547a81d3fa33.JPG

 

Ich muss nochmal bei etwas besserem Licht fotografieren. Aber soweit bin ich doch recht zufrieden. Damit habe ich alle Modelle für das Projekt fertig. Der Ich habe Fertig Post folgt...

 

bearbeitet von Gruftischlumpf
  • Like 12

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wirklich schön bemalt, wirklich schön.

 

Trotzdem bleibt die Truppe von den Modellen her die häßlichste, die es bisher gibt. ;)

Aus meiner Sicht natürlich nur.

 

Danke für deinen Turnierbericht. Hatte ich ja richtig vermutet, das es schlicht zu spät wird. Die Idee ist cool. Aber Kinder (und in meinem Fall auch die Frau) nehmen keine Rücksicht ob der Papa genug gepennt hat und wollen am nächsten Tag frühzeitig bespaßt werden. ;)

Wer hat schlußendlich das Turnier gewonnen? Orks nehme ich an?  :P

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb Helle:

Wirklich schön bemalt, wirklich schön.

 

Trotzdem bleibt die Truppe von den Modellen her die häßlichste, die es bisher gibt. ;)

Aus meiner Sicht natürlich nur.

 

Danke für deinen Turnierbericht. Hatte ich ja richtig vermutet, das es schlicht zu spät wird. Die Idee ist cool. Aber Kinder (und in meinem Fall auch die Frau) nehmen keine Rücksicht ob der Papa genug gepennt hat und wollen am nächsten Tag frühzeitig bespaßt werden. ;)

Wer hat schlußendlich das Turnier gewonnen? Orks nehme ich an?  :P

Danke. Ja die sind etwas merkwürdig. Mich haben Frau und Kind auch am nächsten tag um 8 rausgeworfen. Der samstag war....anstrengend.

 

Gewonnen haben Steelhearts.

bearbeitet von Gruftischlumpf
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mollog´s Mob ist super geworden! :ok: Nicht nur der Troll, der für sich ja schon beachtlich gross ist, sondern auch seine kleinen Gefährten! :maler:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gut gemacht. Der Sculp des Trollgesichts mag mir immernoch nicht gefallen, aber die Bemalung ist toll und dann bleibt mir nur, dir zum erfolgreichen Projektabschluss zu gratulieren :)

bearbeitet von Denyo
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.