Jump to content
TabletopWelt
Artan

Die Post-Apokalypse in der Warhammer-Welt!

Empfohlene Beiträge

Am 23.8.2018 um 05:45 schrieb Moscha:

Da ich ansonsten hauptsächlich grünes Ungeziefer spiele hat sich der Lebensstandard für mein Hauptvolk dadurch eh nicht groß verändert :D

Den Orks mag es ja egal sein, da sie eh den ganzen Tag besoffen durch das Ghetto torkeln, aber wenn es wieder eine Zivilisation gibt, hat es auch für sie Vorteile. Immerhin gibt es dann wieder Kohle vom Amt...Lohnt es sich nicht, dafür den Spalta zu schwingen? Für die edle Sache?

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Warhammer-Welt ist doch verloren! Alles ist im A.....! Heul! Wir haben gestern mal das erste Szenario der Fallhammer-Kampagne angespielt (2500 Punkte). Leider ist die Kreuzzugsarmee auf ihrem glorreichen Feldzug ins Herz der Alten Welt, wo sie das Warpportal über Middenheim schließen wollte, schon im ersten Szenario gegen die Orks zurückgeschlagen worden. Mist, so wird das nix mit der Weltrettung...zumal ich die Guten gespielt habe :heul:

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute gab es die Revanche bzw. den zweiten Versuch des 1. Szenarios. Und diesmal wurden die Orks gut vermöbelt (hatte auch etwas Glück, muss ich zugeben). Das zweite Szenario "Die Schlacht am Blutfluß" wird allerdings deutlich härter. Wir werden 2000 P. "Gute" (in diesem Fall wieder meine Hochelfen) gegen 4000 P. Chaos spielen, wobei mein General und 25% meiner Armee bis zum 4. Spielzug überleben müssen. Schluck! Schau`n wir mal...

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Moscha:

Bin gespannt wie es ausgeht! Ein kleiner Bericht wäre genial :)

Ich werde auf jeden Fall darüber berichten. Muss nur noch mal ein freies Wochenende finden :)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, gestern haben wir mal Szenario 2 gespielt (doppelte Punkte Bösewichte gegen die Kreuzzugsarmee - in diesem Fall meine Hochhelfen)

 

25% der Hochelfenarmee inklusive General mussten bis zum Endes des 4. Spielzuges durchhalten. Naja, bis zum 3. Spielzug sah es noch ganz gut aus, da ich mich mit meinen paar Elfen in einer Ecke des Schlachtfeldes zwischen einigen Ruinen verschanzt hatte, während 4000 P. Chaoten anrückten. Habe das Spiel allerdings knapp verloren, was in erster Linie daran gelegen hat, mein Gegner nicht zuletzt irgendwann die Magiedominanz hatte. Ein Stufe 4 Dämonenprinz des Slaanesh (mit Flammenattacke!) war sehr übel und hat im Grunde mehr Schaden angerichtet als die meisten Chaoten, die vielfach gar nicht in den Nahkampf gekommen sind (bis auf die Chaosritter, Streitwagen usw.). Zudem hat er auch sehr (!) gut gewürfelt, was die Magiephasen betrifft.

Wir haben uns nach der Schlacht (auch im Hinblick auf den Fallhammer-Hintergrund) darauf geeinigt, dass in Zukunft keine Stufe 4 Magier (max. Stufe 2) und keine Dämonenprinzen mehr zugelassen werden sollen. Bis auf das letzte Szenario, wo die Kreuzzugsarmee in der Schlacht vor dem Chaosportal über Middenheim ohnehin dem Tode geweiht ist, da passt es durchaus.

bearbeitet von Artan
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerade über den Thread gestolpert. Sehr coole Idee die du da hattest. Hast du das ganze weiter verfolgt?

Ich werd mir bei Gelegenheit auch mal das Buch rein ziehen, Danke dir für die ganze Arbeit.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Landi:

Gerade über den Thread gestolpert. Sehr coole Idee die du da hattest. Hast du das ganze weiter verfolgt?

Ich werd mir bei Gelegenheit auch mal das Buch rein ziehen, Danke dir für die ganze Arbeit.

Vielen Dank für das Lob. Naja, ich würde schon gerne die post-apokalyptische Welt von Warhammer weiter ausbauen, aber derzeit leide ich etwas unter Zeitmangel. Unter Umständen könnte irgendwann z.B. ein Fantasyroman aus der Sache werden, wenn sich ein Bekannter von mir an das Thema heranwagt bzw. Lust hat, da was zu schreiben (wäre dann aber nicht offiziell die WH-Welt aus Copyright-Gründen).

 

Die Fallhammer-Kampagne haben wir aber schon bis auf das letzte Szenario durchgespielt. Ist höllisch schwer für die gute Seite. Habe da oft vom Chaos übel auf die Mappe bekommen 😪

bearbeitet von Artan
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.