Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zaknitsch

      Die "Cuteness Overload"-Malchallenge Mai 2018   20.05.2018

      Die "Cuteness Overload"-Malchallenge Mai 2018     Noch bis zum 31.05.2018 könnt ihr eine total süße und knuffige Mini mit ins Rennen schicken!   Alles weitere findet ihr im entsprechenden Thread. Bisher ist es wirklich zum anbeissen dort.  

Recommended Posts

Ich weiss das es ein Showexclusive wird. Das ist für Einzelnminiaturen und kleine Booster auch absolut in Ordnung und ein netter Bonus für eine Tradeshow oder den Mantic Open Day. Eine ganze Erweiterung mit rund 20 Minis geht mir persönlich aber zu weit. Vor allem da hier klar steht das es nur einen Printrun geben wird.

Herrje die bisherigen Showexclusives(z.B. Lee and Clem) hatten mehrere Printruns und die sind wirklich weit weniger "essentiell". (mir geht's hier vor allem um die Minions)

Das ist eine Entwicklung die ich einfach nicht gut heissen kann. Ging ja schon mit dem Collectors Buch für Dreadball los. Fand ich auch nicht so dolle.

Jedoch kann man den Inhalt eben wenigstens anderweitig erwerben(da es eben nur ein "All in one"-Buch aller Publikationen[auch noch kommende/Ultimate2.0 gibt's ja noch nicht] zu DB darstellt), aber auch da wäre eine Aussicht auf eine digitale Version schön gewesen. Wurde ja auch schon verneint.

 

Es geht mir nicht darum das ich dies hier nicht verstehen würde. Marketingtechnisch macht das sicherlich irgendwie Sinn. Nur dachte ich bislang das Mantic das eben nicht nötig hätte.

bearbeitet von randis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ich aber sehr gut finde, ist das die Abstände zwischen den SG angenehm klein geworden sind und die Kampagne nicht mehr so vor sich hin dümpelt dadurch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich persönlich stört das mit der Mexico Expansion nicht so sehr. War am überlegen ob ihc sie dazu nehme aber ich bleibe wohl einfach beim Core pledge ohne Add Ons.

 

Mehr als Genug zeug. Muss ich alles erstmal anmalen und spielen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für diesen Mittwoch sind nun die Resignminis als Addon angekündigt. Keine Addon-Erweiterung.

Insofern besteht also nur noch in der letzten Woche eine Chance auf eine Erweiterung die dann auch in den Handel kommen könnte.

 

Damit ist der Zyklus den man vorfinanziert geringer als bei Mantic üblich.

Dungeon Saga hatte 5, Star Saga hatte 4 und Walking Dead 4(grosse Packungen).

Ich hoffe mal das heisst lediglich das sie ein paar Erweiterungen retailexklusiv planen. Weil sonst ist das mMn ein bissl dünn um das Spiel gesund über 2 Jahre zu versorgen.

Im Grunde ja bislang nur Conqueror Worm und die Archive. Hoffen wir mal das noch eine 3. kommt. Den Zug "Hellboy in Mexico" aus dem Retaillineup zu nehmen ist für mich hierdurch nochmal signifikanter geworden. Ich hätte hier dann wenigstens diese als auch nächste Woche eine weitere Erweiterung erwartet...

Naja mal schauen...

bearbeitet von randis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

468c02d39381f61f57c7286336aee5de_original.png?w=639&fit=max&v=1527075054&auto=format&lossless=true&s=2af1274d733380ecbccd05a498ec359f

 

die zweite Addon Box spricht mich deutlich mehr an. Dass es jetzt allerdings die SG nur für die Box mit beiden gibt finde ich nicht so gut. Vor allem bei den stark angestiegenen Abständen zwischen den SG

bearbeitet von Serdalamand

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber bislang ist kein Streachgoal aus Full box of Evil KS exclusiv.

Ich würde wetten das die kommenden Streachgoals dann als Minierweiterungen auch in den Handel kommen.

Neben den 3 Bigbox-Erweiterungen(Conqueror Worm/Archives/Darkness Calls) + die "Showexclusive" Bigbox(Mexico).

Diese kommenden Streachgoals dann aber als Mini-Box-Erweiterungen(so wie Walking Dead CharacterBooster) mit einer Bossmini und einer Encouterkarte. Die könnte man dann mit den "Archiven" verwenden.

Im Grunde so wie die KS-exclusiven Ilsa, Ualac und Kroenen gemacht (bis auf Ualac haben die auch 0 Impact in den Comics und da stört das KSexclusive aus Retailsicht kaum).

Solche Minierweiterungen hätte ich aber als kommende "Retailexclusives" eingegliedert. Grade eben Guirescu.

 

Aber eventuell war der KS ja sehr viel erfolgreicher als von Mantic vermutet und nun hauen die geplanten Retailexclusives doch erstmal hier als Streachgoals mit raus und entwickeln dann Alternativen für den Handel? Ich denke einfach sie haben nichts mehr im Köcher. Deshalb eben auch die Abstände.

IMO besser als wenn sich Mantic überladen würde um dann nicht liefern zu können...

 

Ich denke aber wir bekommen da aber bald noch einen William aus Wolves of St.August zu sehen... der KS läuft ja noch 2 Tage... Danach?...

King Volt? Bromhead(wenn nicht schon Teil der Darkness Calls Box)? Grom? der "Nature of the Beast"-Drache?

Also im Grunde einmal die "Chained Coffin" und "Right Hand of Doom"-Kurzgeschichten auf und ab.

 

Ich könnte mir "Acheron"(Sir E.G.) noch als einen letzten KS-exclusiven Charakter für das Finale vorstellen(eventuell ja auch als Agent). Wäre wie Kroenen und Ilsa auch für nicht-KSler gut zu verschmerzen. (Natürlich wäre auch ein Leopold Kurtz möglich aber das glaube ich nicht... Ilsa und Kroenen waren im Film deswegen gab es da eine Nachfrage, auch wenn sie in den Comics quasi keine Rolle spielen/ Kurz war weder im Film noch war er im Comic wichtig, aber mal sehen.

 

IMO tut nur Ualac als Exclusive echt weh. Ebenso Mexico, aber wenn ich so drüber nachdenke, denke ich das es weit genug weg vom Handlungsstrang ist das es (die meisten) Leute nicht wirklich stören wird.

 

 

 

Erscheinungsreihenfolge der Graphic Novels und wie sich das für mich als Releasewellen(im Retail) interpretieren würde:

 

Seed of Destruction (Grundbox)

Wake the Devil (Grundbox + Giurescu Minierweiterung + Archiv Minions)

 

Chained Coffin (ArchiveBigbox + einen Haufen kommender[?] Minierweiterungen)

Right Hand of Doom (siehe Chained Coffin [hier sind z.B. die angekündigten Köpfe her])

 

Conqueror Worm (1. Story-BigBox-Erweiterung)

Strange Places (auch ideal für Minierweiterungen)

Crooked Man (macht, wenn überhaupt, auch nur als Minierweiterung Sinn) 

Troll witch and others (Minierweiterungen ala Chained Coffin)

 

Darkness Calls (2. Story-Bigbox-Erweiterung)

..

.

Nächste Bigbox im Handel könnte dann "the Storm and the Fury" werden...

 

 

Danach könnten die dann die BPRD-Storylines abgrasen. Quasi als 2nd Edition ;)

 

 

 

PS: Mantic, genauer gesagt Rob, hat ja im letzten Livestream noch ein showexclusives Diorama für den Pledgemanager angekündigt. Ähnlich wie das "Ene Mene Miney..." für Walking Dead nur eben vertikal viel grösser. Da bin mal gespannt was es wird. "Sadu Hem" oder "Almost Collossus"?

bearbeitet von randis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh Wow.

Nun öffnen sie das Loch ohne Boden. Das neueste Streachgoal ist ein Oni. Dieser taucht nirgends in den Comics auf jedoch passt er gut zu den Köpfen um ein japanisches Set zu bilden. Der Oni war wohl mal ein Sketch den Mignolia zu der Zeit entworfen hatte aber dann verworfen hatte. Mantic darf ihn nun nutzen.

Mignolia scheint da echt auf gutem Fuß mit Mantic zu stehen.

Erst erlaubt er, bzw. schlägt es selbst vor, Johann von Krauss für das Hellboyspiel zu nutzen. Johann selbstgehört zur BPRD-Lizenz die Mantic (noch?) nicht hat. Mantics Prototyp hatte wohl noch Kate Corrigan statt Johann enthalten.

Und nun werden sogar noch alte unbenutzte Sketches ausgegraben um sie für das Spiel nutzbar zu machen. Was die Möglichkeiten ja nochmal unglaublich erhöht. 

Grossartig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde das auch super, das Mantic so einen guten Draht zu Mignola hat. Das lässt hoffen, dass die Reihe in Zukunft noch ausgebaut wird, bzw die BRPD Lizenz noch von Mantic gekauft wird. 

 

Es wird echt Zeit, dass ich die Comics mal lese.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So nun ist es ja auf der Zielgraden.

Bleibt ja doch noch genug Material für Retailexclusives in den Zeitfenstern der vermuteten Releasewellen. Giurescu wurde dann wohl doch zu oft verlangt als das sie ihn zurückhalten konnten.

Aber mit Grom und William haben sie 2 noch wirklich ikonische Charaktere für den Retail über die denke ich auch ziehen würden...

 

Wenn du was lesen willst dann würde ich dir "Chained Coffin" empfehlen. Eigentlich ja erstmal "Seed of Destruction" aber das bekommst du ja schon mit dem Pledge.

"Chained Coffin" ist aber auch ein netter Einstieg zu Hellboy weil es "Kurzgeschichten" enthält die queer durch Hellboys Zeitlinie gehen aber (ausser "Almost Collossus") nicht wirklich Wissen um andere Geschichten vorraussetzen. Und auch Almost Colossus wird dort im Intro eigentlich hinreichend erklärt... Obwohl man das eventuell mit Rücksicht auf "Wake the Devil" eventuell auch beim Lesen zunächst vielleicht auslassen könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information