Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zavor

      Die Rückkehr des Systemforums zu "Herr der Ringe"   13.07.2019

      Im Jahre 2016 hatte sich die damalige Zusammensetzung des Moderatorenkollegiums im Zuge von Umstrukturierungen dazu entschlossen, das Systemforum, das sich mit der Tabletop-Variante von Herr der Ringe beschäftigt, zu archivieren. Da das Spielsystem jedoch wieder mehr Beachtung seitens von Games Workshop erhält und die Begeisterung für das Spielsystem auch unter den hiesigen Hobbyisten ungebrochen ist (wie regelmäßige Anmeldungen zum P500/P250 sowie dem "Sommer-Projekt" zeigen), hat sich das Kollegium dazu entschieden, das Systemforum zu reaktivieren.

      Im Laufe des Abends werden - quasi zur "Einweihung" - ein paar Threads mit Neuigkeiten bespielt. Wir hoffen, dass auch Ihr Euch über die Rückkehr des Systemboards freut und auf einen Besuch vorbeikommt.
Delln

Once upon a Time in the West - Dead Man's Hand-Gruppenprojekt

Recommended Posts

Ja, zeigt mal was.

 

Ich wollte heute die Zeitmaschine und den Professor fürs grundieren fertig machen...Da sieht der DeLorian so aus:

20180214_215613.thumb.jpg.681730ced08a9bc7f55c38ac18c4363c.jpg

 

Auf der Seite hätte man vielleicht noch auf einem Base die Abdeckung weiter runterziehen können, aber auf der anderen Seite schwebte der Reifen ordentlich in der Luft. Also ran an die Messer und Feilen. Das Ergebnis:

5a84b81c0749b_2018-02-1423_28_10.thumb.jpg.9e0a6671175a18140a6cf7968392d7cd.jpg

 

Naja, die Hälfte ist geschafft und der Professor ist gesandet...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wei, das mit der Plane sieht echt fies aus. gutes Gelingen!

Ich hab weiter meinen kompletten MDF-Bestand weggebastelt. Und auch schon wieder Nachschub bekommen. Hauptsächlich Pferde und Kühe, aber auch ein paar Indianer und das Grundgerüst einer Scheune von Warbases.

IMG_9059.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Modelle grundiert und mich am Nebeln versucht:

 

1. Schicht schwarze Grundierung:

5a85aa723caee_DMH007.thumb.jpg.1c8ebcd4230cf55961524d73e4eb2717.jpg

 

Zu dünn und nicht komplett deckend. Deshalb noch mal eine zweite Schicht schwarze Grundierung:

 

5a85aaaa12eef_DMH008.thumb.jpg.2f52bbe1705c5c0afb9ec4a9c8651172.jpg5a85aaaadcafa_DMH009.thumb.jpg.608d857fd369e7a6ba7df8c59a357c1c.jpg

 

Zum Schluß versucht mit weißer Grundierung zu "nebeln".

 

5a85aadacb5f6_DMH010.thumb.jpg.50a5e3d0e3365cefa1c3caafd7062c41.jpg5a85aadc0bc5f_DMH012.thumb.jpg.39e0f0699462febbcd4d1d50191d2283.jpg5a85aadcce134_DMH013.thumb.jpg.b0095deb1f41fcdf296b07dc31a95428.jpg

 

Ich bin mit dem Ergebnis eigentlich ganz zu frieden. Die langen Schatten auf den Fotos haben mich direkt an ein Shootout erinnert :), obwohl die Sonne um die Zeit ja eigentlich von oben kommen sollte. :???:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte vielleicht noch versucht mehr von schräg oben zu nebeln, dann werden die oben liegenden Stellen automatisch heller.

 

Habe eben mal mein komplettes Sammelsurium zusammengestellt. :D

image.jpeg

image.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wird in der Tat sehr schick, da möchte man gleich die Mundharmonika auspacken!

Magst Du mir verraten wo die Eisenbahn herkommt? Für Warmachine habe ich auch schon häufiger über sowas nachgedacht, aber nie die passende Budgetschonende Bahn gefunden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Eisenbahn gabs/gibt es im Kaufland fürn schmalen Euro. Macht sogar Geräusche und fährt. Blacky,poste mal das Video :D

 

Zu Mr.V

 Du musst mehr von oben nebeln. Du hast ja fast kein schwarz mehr. Auch wenn das meiste weis am Hut hängen bleibt,es geht auch etwas durch bis ans untere des Mantels. Ich habe meine auch genebelt,da ich aber bei denen nicht gelayert hab und die Bande in sehr kurzer Zeit „hingeschmiert“ hatte,hätte ich mir das auch sparen können :D 

 

Besitzt du eine Airbrush oder macht du alles mit Dosen? lg

bearbeitet von Ezze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb MacAbre:

Sehr schöne Tischausstattung soweit. :) Beim Bemalen möchte ich jetzt gerade nicht mit dir tauschen, ist aber ein hübsches Städtchen.

 

Genau das.

 

vor 15 Minuten schrieb Ezze:

Du musst mehr von oben nebeln. Du hast ja fast kein schwarz mehr. Auch wenn das meiste weis am Hut hängen bleibt,es geht auch etwas durch bis ans untere des Mantels. Ich habe meine auch genebelt,da ich aber bei denen nicht gelayert hab und die Bande in sehr kurzer Zeit „hingeschmiert“ hatte,hätte ich mir das auch sparen können :D 

 

Muss er nicht. Man 'nebelt' in einem 45° Winkel ca. nicht damit man schon Schatten erzeugen kann, sondern weil damit, theoretisch, die Farbe besser hält. Wenn man einfarbig grundiert ist die Oberfläche ziemlich glatt. Das kann man mit dem nebeln ausgleichen und auf rauher Oberfläöche hält die Farbe nunmal besser. Wenn man dann zusätzlich sehen möchte wo denn Licht und Schatten auf der Mini liegt, wenn man mit zenitalen Licht arbeiten will, dann gibt man ein paar Stöße Weiß zusätzlich von genau oben auf die Mini. Und schon weiß man wo es heller und wo es dunkler sein soll. So wurde mir das auf einem Workshop erklärt und das funktioniert erstaunlich gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das Malen, das wird noch was. Wobei der Ezze mich mit der Airbrush unterstützen möchte. :D

Ich hab aber auch schon überlegt, ob man da nicht erst mal mit Holzlasuren ran geht...mit so Lasuren, die in das Holz einziehen, um mal grundsätzlich alles was einfaches Holz ist zu haben. Ladenfronten bunt malen und so käme dann als detaillierterer Schritt dran. Ich würde sowieso die Häuser nicht so bunt haben wollen, wie sie zB bei 4Ground sind. Das soll alles in der Hautsache braunes Holz sein. Scheint mir auch im Original eher der Fall gewesen zu sein. Schnell gezimmerte Bretterbuden und die Fassade zur Straße was hübscher. Und so ne generelle Holzoptik könnte man mit "Raumsauen" mit flüssigen Lasurfarben und anschließendem Trockenbürsten recht gut hinbekommen.

 

@NoOneII Wie Ezze sagt, die bahn hab ich für 15 Euro aus dem Kaufland bekommen. Details sind ok, vor allem für den Preis sogar ganz gut und wie gesagt, dass Ding fährt auch, macht Sound und hat Licht. Kann man hier denn Videos hochladen? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb blackmail82:

Ich hätte vielleicht noch versucht mehr von schräg oben zu nebeln, dann werden die oben liegenden Stellen automatisch heller.

 

vor 3 Stunden schrieb Ezze:

Zu Mr.V

 Du musst mehr von oben nebeln. Du hast ja fast kein schwarz mehr. Auch wenn das meiste weis am Hut hängen bleibt,es geht auch etwas durch bis ans untere des Mantels. Ich habe meine auch genebelt,da ich aber bei denen nicht gelayert hab und die Bande in sehr kurzer Zeit „hingeschmiert“ hatte,hätte ich mir das auch sparen können :D 

 

Besitzt du eine Airbrush oder macht du alles mit Dosen? lg

 

Habe beim Nebeln versucht einen Winkel von 45° einzuhalten. Vielleicht beim nächsten Mal noch etwas höher ansetzen. Habe das mit Dosen gemacht.

 

vor 3 Stunden schrieb Garbosch:

Muss er nicht. Man 'nebelt' in einem 45° Winkel ca. nicht damit man schon Schatten erzeugen kann, sondern weil damit, theoretisch, die Farbe besser hält. Wenn man einfarbig grundiert ist die Oberfläche ziemlich glatt. Das kann man mit dem nebeln ausgleichen und auf rauher Oberfläöche hält die Farbe nunmal besser. Wenn man dann zusätzlich sehen möchte wo denn Licht und Schatten auf der Mini liegt, wenn man mit zenitalen Licht arbeiten will, dann gibt man ein paar Stöße Weiß zusätzlich von genau oben auf die Mini. Und schon weiß man wo es heller und wo es dunkler sein soll. So wurde mir das auf einem Workshop erklärt und das funktioniert erstaunlich gut.

 

Das mit dem besseren Halt der Farbe war mir noch nicht bekannt, aber dann habe ich ja vielleicht was richtiggemacht. Mir ging es mit dem Nebeln eigentlich eher darum die Konturen der Minis besser zu sehen. Schwarze Grundierung, weil die bei Anfängern wie mir ein paar Malfehler eher verzeiht und dann mit weiß genebelt, damit ich durch das weiß (gegenüber schwarz) die Konturen besser sehe beim Malen.

 

vor 1 Stunde schrieb blackmail82:

Wie Ezze sagt, die bahn hab ich für 15 Euro aus dem Kaufland bekommen. Details sind ok, vor allem für den Preis sogar ganz gut und wie gesagt, dass Ding fährt auch, macht Sound und hat Licht. Kann man hier denn Videos hochladen? :D

 

Eisenbahn klingt gut! :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Blacky,ich hab 8 verschiedene Brauntöne inkl. Dark Earth und Pigmente für Staub etc..damit können wir schnell was machen.

 

edit: Ich weis ja nicht was für eine bescheidene Grundierung du nutzt,aber ich neble nur ab um Licht zu setzen und etwaige Konturen besser zu sehen..die Farbe haftet bei mir auch sehr gut wenn ich nur schwarzen Primer benutz.

bearbeitet von Ezze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So,ich habe mir nun Buckshot Roberts noch gegönnt,da ich in der Bandidos Gruppe noch ein bisschen Fernkampf brauch..heute gehts ans entgraten..die Gussquali is wirklich unter aller Kanone..;/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.2.2018 um 14:10 schrieb Ezze:

Du hast aus dem DeLorean mit Plane ne Hand gemacht? Not Bad..:D

:lach:

Wollte was total Ulkiges mit Kindern und Messern sagen, aber das ist besser. ;D

 

Die Stadt ist voll öde! Kein Wasserturm. :grummel:

Und wo ist der OK-Coral? In der ganzen Stadt kein Wasser??

 

 

Bin sehr gespannt! Kommt schon sehr gut. Für meine Westernstadt (2019 oder so ...) überlege ich die ganze Zeit, wie man die cool bemalen kann, zT bunt, aber doch durch die Hitze total ausgebleicht. Wie macht man sowas? Weiß reinmischen? Beige?  

Da wird man mMn auch viel mit abgeplatzter Farbe arbeiten können, wo dann die Holzstruktur rauskommt.

 

Stelle ich mir knifflig vor. Habt ihr da Ideen oder wie plant ihr das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du ne airbrush? Wenn ja würd ich folgendes tun.

Was du brauchst:

Schwarzer Primer

Brauner Grundton

Chipping Medium

Zahnbürste

Wasser

Farben für Gebäude Vorderseiten

Pigment Pulver, am besten helles Braun oder Erdttöne.

 

Was du machen kannst:

 

Gebäude schwarz grundieren.

Dunkles braun überall drauf.

Auf die Fassade nun das Chipping Medium. Nach dem das angetrocknet ist, verdünnst du deine Fassadenfarbe 2:1 oder 3:1 und trägst diese dünn auf,sodas es nicht zu knallig bunt wird. 

Wenn die farbe trocken ist,nimmste dir ne Zahnbürste,wässerst die und fängst an die Farbe runterzuschrubben.  Durch das Chipping Medium das mit Wasser reagiert,bekommste da gute Farbplatzer hin.

 

Alternativ die Grundfarbe mit nem groben Schwamm tupfen ;) 

 

Danach Klar oder Mattlack drüber zum versiegeln.

 

Dann kommt der beste Teil. Du holst nen dicken,weichen Pinsel, tunkst den ins Pigment Pulver und deckst damit das Haus ein wies dir passt. Danach fixierst du die Pigmente mit Pigment Fix von vallejo. ;) Hoffe das isn Anreiz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.2.2018 um 14:10 schrieb Ezze:

Du hast aus dem DeLorean mit Plane ne Hand gemacht? Not Bad..:D

 

:lach: das hatte ich total überlesen.

 

Habe den DeLorean nun zuende geschmirgelt und grundiert. Der Doc und der Trapez der 7.Kav sind ebenfalls grundiert. Heute mittag, wenn es etwas wärmer ist kommt der Rest der Kavallerie. Ich versuche es mal mit blauer Grundierung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb Drachenklinge:

Danke!

Mir fällt eben ein, ob man das nicht auch vorsichtig mit feinem Schleifpapier hinbekommen könnte.

 

Was ist "Chipping Medium"?

Am besten schaust du dir das mal an..gibt aber noch mehr Zeug bei YT ;) Is definitiv schonender als mit Schmirgelpapier! 

 

 

Die kleine Flasche kostet so 2-3€

 

Vllt. gibt @blackmail82 mir ja mal ein Häuschen. Dann mache ich gerne den Versuch am Modell :D

bearbeitet von Ezze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.