Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

@Drachenklinge Momentan haben wir im Bemalforum eine Aktion mit "Make love not war". Das ist mein Projekt dazu. Ich hatte noch diese Einhornreiterin bei meinen uralten Minis (Grenadier, 1986) rumliegen. Umsetzen möchte ich psychedelische Kunst in der Miniaturenmalerei.

 

Die kleinen Minis sind von Preisner, mit Modelleisenbahn hattest du recht. Freizeit am See und Rehe.

Hinten rechts ist wenn ich das richtig zuordnen kann, eine Frau. Normalerweise sandelt die mit ihrem Kind glaube ich. Die Anordnung ist eher zufällig, da haben nur gestalterische Gründe eine Rolle gespielt, Interaktion ist dann eher zufällig entstanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke. Psychedelisch, hm? Man darf gespannt sein. ^^

 

Dachte mir schon, dass keine Absicht dahintersteckt. Der Blickwinkel macht sicher auch viel aus. Wollte nur trollen. ;)

 

Bin jedenfalls gespannt. Wann soll das denn fertig werden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir keinen Termin gesetzt, will das Projekt aber ohne Unterbrechung bald fertig haben. Wenn ich es bis zum Herzog von Bayern schaffe, dann ist es toll, aber festlegen möchte ich mich gerade nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da scheinen wir ja echt ins Schwarze getroffen zu haben. Mittlerweile 8 Abos und einige mit-eskalierende Sympathisanten. Coole Sache! :ok:

 

Damit ist es erst mal zu verkraften, dass von mir noch nicht viel kommen wird (Arbeit... :( ). Aber hier steht genug Angefangenes rum, auf der Tactica wird Material ergänzt und für das Gruppenprojekt im Bemalforum hab ich auch schon eine Idee.

 

tbc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann will ich auch mal loslegen, irgendwie bin ich diese Woche nicht so wirklich dazu gekommen.

 

Zum einen hat @Farin 17 die Linksektion noch um einige meiner Bookmarks ergänzt. Wenn jemand mal über weitere interessante Arbeiten stolpert, kann er uns gerne Links dazu per PN schicken. :)


Zum anderen wäre da der vorläufige Fahrplan, womit ich mich dieses Jahr so bespaßen möchte (und euch hoffentlich auch ;)):

  • Mittelalterliches Großdiorama in 1:72 (das Marathon-Projekt für die nächsten Generationen)
  • 2 Post-Apo-Dioramen in 1:35
  • Diorama zur „Beyond this World“-Malchallenge“
  • Vignette „Grave Minions“
  • Vignette „The Dead Bride“ (wird ggfs. mit Grave Minions zusammengefasst)
  • Vignette zur „Arch Enemies“-Malchallenge im März '18
  • Vignette/Diorama zur „Cuteness Overload“-Malchallenge im Mai '18


nachbarschaftsstreit_1.jpg.4609b1563a49460d1dac4c2f6f65246c.jpgsockel_2.jpg.5391e32146bfef0e2ac67a35b939a2a3.jpg

 

Aufgrund der laufenden Challenge habe ich gerade das "Beyond this World"-Dio (aka "Elementarer Nachbarschaftsstreit") auf dem Tisch. Passend zum geplanten Hintergrundbild soll es in eine Lava- und eine Waldseite aufgeteilt werden. Für die Lava hatte ich ursprünglich geplant, in Leimwasser getränkte Taschentücher zu nehmen und Korkplatten da reinzusetzen. Kann man bei Bases machen, aber ich befürchte, das sieht auf der großen Fläche extrem billig aus. Eine andere Methode, bei der man drei Schichten eingefärbter Spachtelmasse (Rot/Orange/Gelb) übereinander aufträgt, die Öberfläche schwarz bemalt und anschließend mit dem Spachtel Lavakanäle einzieht, scheint mir bei der Fläche hier zu aufwändig und vor allem zu fehleranfällig.

 

Hab jetzt überlegt, einfach Spachtelmasse, Korkplatten und Korkschrot zu verwenden und mal schnell ein Teststück angelegt. Mal schauen, wie das nach der Bemalung aussieht. Wenn jemand einen Tipp für Lava hat, würde ich mich freuen. :)

 

tester.jpg.e602685dbe3a0951ba5dd55cece179ff.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin wieder zurück von der Tactica, habe jede Menge neue Ideen gesponnen und vor allem meine Vorbestellung von PK-Pro mitbgebracht. :ok: Gerade der Raum mit den Dioramen hat eine sprudelnde Quelle an Inspirationen aufgetan. Das obligatorische Beutebild folgt, genauso wie die Auflistung der neuen, wirren Gedankengänge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Farin 17:

Gerade der Raum mit den Dioramen hat eine sprudelnde Quelle an Inspirationen aufgetan. Das obligatorische Beutebild folgt, genauso wie die Auflistung der neuen, wirren Gedankengänge.

 

Dann lass mal sprudeln... :D

 

@Pink Wotan Danke für den Tipp. Das sieht auf dem Tyraniden echt schick aus, scheint mir aber bei einer Fläche von 17 x 14 cm etwas filigran, abgesehen davon, dass ich kein Agrellan Earth o.ä. hier habe. :) Der Boden soll ja zudem etwas aufgewühlt wirken, weiß nicht ob der Crackle-Effekt da überhaupt gut zur Geltung käme.

 

Ich hab heute auf die Schnelle mit ein bisschen Farbe auf dem Teststück rumgepanscht und denke, dass Spachtelmasse ausreichend Struktur gibt. Und ich hab direkt mal notiert, dass ich die Korkplatten fertig bemalen sollte, bevor ich sie in die Spachtelmasse drücke. Allerdings kam mir gerade der Gedanke, dass Schiefer statt Kork vermutlich auch gut, um nicht zu sagen besser, aussähe. Werd morgen mal zum Baumarkt flitzen...

 

tester2.jpg.0c4369bbe7b52c422eee2104692f6080.jpg

bearbeitet von MacAbre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Delln:

Hm...Das mit dem Schiefer glaube ich nicht. Der ist zu glatt und bricht zu scharfkantig.

 

Hrmpf, das sagst du mir 2 Tage nachdem ich im Baumarkt war. :lach: Der erste Zertrümmerungstest hat mir jedenfalls tatsächlich nicht unbedingt beschert, was ich wollte. Ich kann es aber noch nicht abschließend beurteilen, ich warte auf höhere Temperaturen, um weiteres Schieferkloppen nach draußen zu verlegen.

 

Nebenbei fiel mir übrigens auf, dass ich noch einen Sack Holzkohle hier rumliegen habe, nur mal so als Notiz an mein vergessliches Ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.2.2018 um 17:39 schrieb MacAbre:

Dann lass mal sprudeln... :D

 

Ok.

 

 - Tactica-Sonderfiguren verhackstücken (was, wie, wo kommt dann im Detail), Maßstab 28 mm

 - Zombiediorama (bereits begonnen), Maßstab 1:35

 - Mittelalterdiorama 1: Die Schmiede, Maßstab 1:72

 - Mittelalterdiorama 2: Baustelle, Maßstab 1:72

 - Mittelalterdiorama 3: Holzsammler im Wald, Maßstab 1:72

 - Mittelalterdiorama 4: Markszene, Maßstab 1:72

 - Mittelalterdiorama 5: Unterhaltung im Mittelalter (bereits begonnen), Maßstab 1:72

 - ein kleines Piratendiorama, Maßstab 1:72

 - eine kleine Flußszenerie mit einem Einbaum, Maßstab ?

 - mehr Mumien, Ägypter, andere Dinge, Maßstab ?

 - Landsknechte und Lagerleben, Maßstab 1:72

 - Kleinstflieger over Europe, Maßstab 1:600

 - Diverses (Patton, Abrams, SdKfZ 251) Maßstab 1:35

 - Trapper und Indianer im Kanu, Maßstab 1:72

 - Naturbase/-sockel-Tester, Maßstab ?

 - Skelettband on Stage, Maßstab 28 mm

 - chillende Shischa-Raucher, Maßstab 1:72

 - einsamer Feuerwehrmann, Maßstab 28 mm

 

tbc

 

;D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf lange Sicht gesehen werde ich hier definitiv auch mitmischen :) Habe noch ein paar Einzelminis, die in Szene gesetzt werden sollen. Und meine ersten Dioramen sollen nicht meine einzigen bleiben ;)

 

Mein erstes Diorama, oder nach eurer Definition eher Vignette, für einen Freund, dessen erster Kill auf seiner neuen Platte in seinem neuen Hobbykeller eine Einheit Dryaden war: 1st Kill

 

1st-kill.thumb.jpg.2c157d1f7184b1255740f8f59305eb79.jpg1st-kill-details.thumb.jpg.2347456a90c2d706072f59381a1f7f21.jpg

In die Höhle sollte eigentlich ein Gobbo rein, hatte aber keinen :rolleyes:

 

Und mein Beitrag für die Challenge im Januar: Schattenklinge

 

schattenklinge_01.thumb.jpg.8054cbd188f6da6d07ba81b459b6ac4a.jpgschattenklinge_02.thumb.jpg.6b0061a483c00b7cd04dc0e34ce74a23.jpg

 

Ich hätte noch

- ein paar alte Falkenreiter

- zwei Waldelfenhelden

- und den Meisterassassinen Snikch

in der Schublade.

 

@Pink Wotan Wow! Grundiert sieht es erstmal schon klasse aus! Ich kann es mir in etwa vorstellen - bin sehr gespannt!

@MacAbre Die Base sieht toll aus, finde ich! Passt aber optisch mMn mehr zum rechten Modell als zum Elementaren. Hast du einen anderen Gelbton benutzt? Hm, oder vielleicht machen es die weißen Stellen. Vielleicht aber auch einfach nur das Foto. Egal. Klasse :ok: 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Farin 17 Liest sich sehr interessant, ich freu mich schon auf so einiges von der Liste. :)

 

@malkavienne Nehme ich am Wochenende gerne in den Platzhalter auf und "auf lange Sicht" mitmischen ist völlig OK. :D Das dürfte bei unseren Plänen ohnehin eine seeehr langfristige Geschichte werden. ;)

 

vor 6 Minuten schrieb malkavienne:

Die Base sieht toll aus, finde ich! Passt aber optisch mMn mehr zum rechten Modell als zum Elementaren. Hast du einen anderen Gelbton benutzt? Hm, oder vielleicht machen es die weißen Stellen. Vielleicht aber auch einfach nur das Foto. Egal. Klasse

 

Danke, ist aber wirklich nur schnell in 20 Minuten dahingeschmiert, die richtige Base kommt ja noch. Das mit den Farben ist bei mir am Monitor genau umgekehrt, der Kleine ist viel heller und der wurde tatsächlich damals mit einem anderen Gelb bemalt. Weiß habe ich bei der Base weggelassen, es ging mir erst mal nur darum den Gesamteindruck zu testen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleines Sonntags-Update:

Das Dio zur Beyond this World Challenge nimmt zunehmend, wenn auch langsam, Gestalt an, wobei ich mich momentan nur auf die Waldseite konzentriere. Wie ich den Übergangsbereich gestalte, weiß ich noch nicht so 100%, deshalb steht da vorerst dieses "Portal" als Platzhalter. Kann sein, dass ich das nehme, kann aber auch noch was anderes werden. Die Bodenmischung habe ich heute erst aufgebracht, deshalb ist da noch nichts bemalt oder begrünt. Hier mal ein paar WIP-Bilder...

 

wip_1.jpg.925a48fbc6023b581e88bc2173249989.jpgwip_2.jpg.d415ebb41cdb78de3d86cce307b0f93c.jpgwip_3.jpg.f1be1ab8438748d1614359c05dd44704.jpgwip_4.jpg.f8460a31cb306c01f1102cb0e188a483.jpgwip_5.jpg.41a1ddf0d6219ea57896222d2a10a79f.jpgwip_6.jpg.19f818f5426ff2377ae95ea3d41846cd.jpg

 

Ansonsten verschlingt die Planung des Mittelalter-Dioramas momentan einen Riesenbatzen Hobby-Zeit, da ich mir in den Kopf gesetzt habe, statt eines rein fiktiven Szenarios nun doch etwas mit lokalhistorischem Bezug zu machen. Das heißt Lesen, Lesen, Schlussfolgern und sich über unklare Angaben sowie mangelnde Quellen ärgern. Bis es da mal losgeht bin ich vermutlich mit allen Bibliotheksmitarbeitern per Du. :D Aber irgendwie macht es auch großen Spaß sich durch die Historie zu wühlen und nebenbei kam mir die Idee zu einem weiteren historischen Projekt. :buch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb MacAbre:

 und nebenbei kam mir die Idee zu einem weiteren historischen Projekt. :buch:

Das geht mir auch immer so. Während ich verzweifelt versuche, alte Projekte fertig zu bekommen, habe ich Ideen für neue.

Ein Teufelskreis. ^^

 

Die Base sieht soweit schon extrem schick aus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Schwung der Tactica ist... dahin. Mein RL hat da massiv die Handbremse angezogen und ich hab seit 4 Wochen fast nichts gemacht. Nächstes Wochenende ist Ostern, ich hab (noch) nichts vor. Da geht vielleicht mal wieder ein bißchen was an Bastel- und Bemaltisch.

 

@MacAbre

Das Sich Verlieren beim Recherchieren kenne ich auch. Aber das ist ja auch so ein Teil des Hobbys, was dem ganzen ein bißchen Würze gibt. :)

 

@malkavienne

Du siehst ja auch bei mir, dass ich als Haupteskalierer derzeit woanders eskalieren muss (Sch... Job, sch... RL). Für mich ist das hier auch eher auf lange Sicht ausgelegt, von daher mach einfach nach Zeit und Kräften mit. Wir freuen uns über jeden Miteskalierer, der hier einsteigt.

 

@Drachenklinge

Ideen haben, kaufen, bedingt umsetzen und dabei neue Ideen haben? Willkommen im Klub. :)@DasBilligeAlien meinte ja mal in meinem Sammelthema, dass ich mehr Dioramenideen als alles andere hätte. Und ich muss sagen: Isso. :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Farin 17:

Nächstes Wochenende ist Ostern, ich hab (noch) nichts vor. Da geht vielleicht mal wieder ein bißchen was an Bastel- und Bemaltisch.

Oh ja, darauf hoffe ich auch. Alle um mich herum schreien, dass sie Urlaub haben :rolleyes: ...

 

@Farin 17 Halte durch, das wird schon wieder. Danke für die nette Aufnahme!

 

Ideen? Jep. Ich hab im Moment auch mehr Input als Output. Blöde Sache (für den Geldbeutel und die Ordnung um den Maltisch herum ;D ).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ui, Dioramenbau! :bang:

Frag mich grad, ob ich meine bestehenden hier einfügen soll/darf/muss/kann. Für neues werde ich hier schon einmal nen Fuss in die Tür stellen, demnächst sollten meine Scibor-Zwerge geliefert werden, mit denen ich ein Dio (oder mehrere) vorhabe (sofern ich wiedermal was fertig bekomme)

@MacAbre:

Hast du ein besseres Bild von dem Wald(?)Elementar? sieht aus der Ferne so aus, als hättest du den massiv "bepflanzt". Wenn ich mich richtig erinnere hast du da ja dieses eine Buch über Dioramenbau mit natürlichen Materialien, nicht? Ich könnt mir so vorstellen, dass es da auf dem Ele interessantes zu entdecken gäbe :naughty:.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, du darfst deine Sachen hier einstellen. ;) Momentan bin ich allerdings ein wenig auf Hobby- und Forendiät, zudem steht mal wieder eine längere Downtime des Forums an, so dass ich den Platzhalter auf Seite 1 erst danach aktualisieren werde.

 

Hier noch mal ein Bild des Elementars aus der Challenge. Das mit dem Buch ist zwar korrekt, die Bepflanzung erfolgte aber nur mit Klumpstreu von Woodland Scenics und Efeu/Blumen von MiniNatur. Der Rest war bereits an der Mini modelliert. Mit der Verwendung von Naturmaterial habe ich auch zwischenzeitlich mal experimentiert, aber ganz so einfach, wie im Buch dargestellt ist das mit der Konserverung doch nicht. :D Zumindest nicht mit der Weißleim-Methode und die Glycerin-Methode ist mir zu aufwändig, aber sobald es allerorten wieder zu blühen anfängt, möchte ich das ein oder andere trocknen. Wenn man kleine, trockene Blüten ordentlich mit Haarspray einsaut, ergab sich im ersten Test eine ganz ordentliche Haltbarkeit.

 

Wobei ich dir so ganz allgemein davon abraten möchte, selbst konservierte Pflanzen für TT-Gelände oder Minis/Bases in Betracht zu ziehen, das ist einfach zu schnell kaputt. Bei Dioramen ist das wieder was anderes.

 

fire_earth_fertig_2.thumb.jpg.67f89251666dc4c762204bad258644e0.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Calbha:

Ui, Dioramenbau! :bang:

@MacAbreFrag mich grad, ob ich meine bestehenden hier einfügen soll/darf/muss/kann.

 

 

Ja, du MUSST!

 

vor einer Stunde schrieb MacAbre:

Ja, du darfst deine Sachen hier einstellen.

 

 

Nein, er MUSS!

 

vor einer Stunde schrieb MacAbre:

zudem steht mal wieder eine längere Downtime des Forums an

 

Waaaaas? Wo steht das denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Delln:

Waaaaas? Wo steht das denn?

 

Hier... Ich hab im Themen- und aktuellen Challenge-Thread auch schon einen Hinweis gepostet.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Delln Na gut, wenn ich MUSS, dann tu ich halt. Wobei mir aufgefallen ist, dass ich gar nicht so viele fertiggestellte Dios hab, und die sind eigentlich alle schon in meinem Thread drin. Hier steht noch einiges an angefangenem Zeug rum, ich komm aber irgendwie zu nix....oder hab immer wieder neue Ideen, bevor was fertig ist :mauer:.

 

Die Fotos werd ich eventuell noch austauschen, sobald ich mich mal dazu bequemt hab die Kamera wieder aufzuladen und sowas wie einen Fotohintergrund zu erstellen. Immerhin hab ich mittlerweile  ne gscheite Lampe, so dass der Gelbstich hoffentlich Geschichte ist.

 

Also fangen wir mal an:

 

Mein erstes fertiggestelltes "Diorämchen". Nix besonderes eigentlich, aber irgendwie hab ich bisher die Felsstruktur nie mehr so hinbekommen. Wenn ich nur nicht das "Schilf" so saublöd gerade abgeschnitten hätte...

DSCN0065.thumb.JPG.6a76e617fad6b3571f6833008fc500cc.JPG

 

 

 

Weiter gings mit dem Saurier, dessen Dioramabase auf der originalen Baseplatte gebaut wurde. Hier hatte ich Pech mit dem Leim, den ich als Wasser verwendete. Er hatte Blasen gebildet, was in einem Sumpf an sich nicht soo schlimm wäre. Dummerweise hat sich danach noch eine Trübung eingestellt, so dass ich im Nachhinein noch mit Pigmenten und Leim eine Art "Entengrütze" gebastelt hab, die nun über dem Sumpf liegt. Davon hab ich im Moment kein Foto, wenn ich neue machen sollte sieht man das dann bestimmt.IMG-20160731-WA0000.thumb.jpeg.f1956496d4546d5984de63f351894aa6.jpeg

 

Als nächstes hab ich mich in die mir unbekannte Welt von 40k gewagt. Hier hab ich sogar ein Bild während des Baus, eventuell interessant:

 

DSCN0268.JPG.b050bc29ecf593e956fac6ce78587e4d.JPG

 

Auch hier hab ich mit der original-Base begonnen, der Aufbau erfolgte nur mit Kork. Für mich ist dies bisher das "vollständigste" Minidiorama, auch wenn ich hier aus Gesundheitsgründen (meine Frau war in der Zeit etwas angefressen von der Sauerei, die ich beim basteln veranstaltete :notok:) auf das Schleifen der Korkplatten mit dem Dremel verzichtete. Sieht man leider auf der Rückseite recht gut. 

 

DSCN0198.JPG.6650549f533b9e8c3e151f8790bfe67d.JPG

 

Mittlerweile hab ich ein eigenes Bastelzimmer, in welchem ich mich austoben kann, somit spricht nix mehr gegen den zukünftigen Einsatz des Dremels :naughty:.

 

 

Das sind eigentlich alle bisher fertiggestellten Dios. In Wartestellung befindet sich aktuell noch ein geplantes Diorama mit einem Imperial Knight, wo ich aber grad komplett ansteh. Ausserdem sollten bald meine GoT-Minis eintreffen. Da ich da nicht plane zu spielen könnten daraus einige Kleindioramen entstehen.

 Zudem spiele ich mit dem Gedanken, an der Aprilchallenge "A King's Quest" teilzunehmen...sofern die angedachte Mini rechtzeitig eintrifft. Son bisschen Zeitdruck wär vielleicht mal nicht verkehrt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.