Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Raven17

      AoS auf der ETC   20.02.2019

      Jungs, Mädels, Diverse...   wer schon immer Bock hatte, D auf der ETC zu vertreten - DAS internationale Turnier überhaupt zu erleben und einfach mal etwas "über den Tellerrand" hinaus zu schauen; dem sei Sir Löwenherz´s Initiative dringend ans Herz gelegt!
    • Zaknitsch

      Die "Arcane Power"-Malchallenge März 2019   19.03.2019

      Hallo allerseits,   in diesem Monat geht es kräftig magisch zu. Denn das Motto lautet:   "Arcane Power"   Die konkrete Interpretation des Themas liegt bei euch. Es ist egal aus welchem Genre/Spielsystem die Miniatur stammt oder welchen Maßstab sie hat, Hauptsache sie spiegelt das jeweilige Motto irgendwie wider. Wer mehr als eine Mini bemalen möchte, kann dies gerne tun, allerdings wird aus Gründen der Übersichtlichkeit dann am Ende über die individuelle Gesamtleistung und nicht jede Einzelmini abgestimmt. Basegestaltung ist hierbei nicht verpflichtend, aber gerne gesehen. Ebenso steht es euch frei, ob ihr euren Beitrag mit einer ansprechenden Präsentation und einem Flufftext ergänzt (ist aber ebenso gerne gesehen!). Ihr könnt euch also austoben, wie es Zeit und Motivation zulassen.        

Recommended Posts

Nur kurz erwähnt, wenn jemand gute Pinsel sucht, ich bin letztens durch einen youtuber auf die Marke Raphael gestoßen. Es sind seine Lieblingspinsel, und nachdem ich mit den so angepriesenen Winsor&Newton nicht wirklich zufrieden war, hab ich mir die mal in einem Fachgeschäft besorgt. Nach ein paar Malsessions muss ich zugeben, die sind TOP!!! Ich kann sie jeden nur ans Herz legen. Jedoch bei der Größe aufpassen. Die Pinsel sind im Vergleich zu anderen viel größer. Ein Größe 2 Pinsel ist mit anderen Größe 4 zu vergleichen.

 

Die Linien sind 8404 und 8402

IMG_0139.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin erst heute wieder nach Hause gekommen. Da ich zurzeit einiges für die Uni erledigen muss, hab ich heute nur ein paar Figuren zum grundieren und malen vorbereitet. Hier sind alle Charaktermodelle die in meiner Armee eingesetzt werden. Wie ihr seht, ist das Blade Dancer Ast Modell nach langem Schrubben gut entfärbt worden :) 

 

Um nicht nur Charaktermodelle hab ich mir vorgenommen, mich mit diesen Modellen zu belohnen, wenn ich ein Ziel erreicht hab. Erstes Charaktermodell wird bepinselt sobald ich den Kern fertig habe. Nach der ersten Einheit Schützen folgen 10 Dryaden Modelle, dann 5 Heath Hunters, Schützen und dann wieder 5 Heath Hunters.

Das nächste würde dann nach einer Einheit Wild Riders und 12 Blade Dancer folgen, aber das ist wahrscheinlich zu weit gegriffen im Moment :D

 

Bei den Dryaden werde ich das erste Mal meinen Airbrush vom Anfang bis zum Ende verwenden (Details wie Borke zwischen den Beinen und Blätter werden mit dem Pinsel bemalt). Bin sehr gespannt wie das laufen wird, aber ich will es testen und effizienter damit werden um in Zukunft Zeit zu sparen.

 

IMG_0140.jpeg

IMG_0141.jpeg

IMG_0142.jpeg

IMG_0143.jpeg

IMG_0144.jpeg

IMG_0145.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gute Nachrichten, hab heute noch die Stanzer von GreenStuffWorld erhalten :naughty:

 

habe Backpapier mehrfach geknüllt um die Struktur ein wenig zu schwächen und dann gestanzt um zu sehen wie das Ergebnis ist. Bin sehr begeistert davon, auch weil ich das Backpapier somit in der Farbe meiner Wahl einfärben kann und dann auf jede Art von Base klatschen kann.

 

 

IMG_0147.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb Drachenklinge:

Das klingt, als würdest Du die Blätter vorher bemalen wollen? 

ja genau, werd das Backpapier in 2 Rottönen mit dem Airbrush ansprühen, und dann mit einem Mattlack überziehen.

 

Berichte davon kommen noch :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah, vor dem Stanzen.

Ob dann die Schnittkanten heller bleiben oder die AüFarbe einzieht? Hel.e Kanten wären ggf sogar ganz cool.

Auch überlege ich, ob das Backpapier ggf häter wird und eher bricht, als geschnitten wird. Schon versucht? Ansonsten nur einen kleineren Fetzen.

 

Schicke Idee jedenfalls! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 47 Minuten schrieb Drachenklinge:

Ah, vor dem Stanzen.

Ob dann die Schnittkanten heller bleiben oder die AüFarbe einzieht? Hel.e Kanten wären ggf sogar ganz cool.

Auch überlege ich, ob das Backpapier ggf häter wird und eher bricht, als geschnitten wird. Schon versucht? Ansonsten nur einen kleineren Fetzen.

 

Schicke Idee jedenfalls! 

Das es härter wird und vl sogar ein wenig Farbe abgeht, schaut denk ich gar nicht so doof aus.

 

Die Angst der weißen Kanten hab ich leider, aber ich denk wenn ich genügend Farbe drauf hau sollt das schon durchsickern... Kann jetzt eh nur mehr testen ;)

 

Als nächstes muss ich aber mal die ersten Schützen fertig stellen und dann das erste Glied noch versiegeln

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und nicht zu sparsam mit den Blättern auf den Bases. Zu der Jahreszeit liegen sie nunmal am Boden ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb chiu:

Und nicht zu sparsam mit den Blättern auf den Bases. Zu der Jahreszeit liegen sie nunmal am Boden ^^

Nachdem die Produktion jetzt bei mir liegt, wird es genug Laub geben xD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, der vorletzte Schütze ist fertig...

 

Nun gibt es ein Problem, vor dem ich schon am Anfang Angst hatte, wie soll der letzte platziert werden damit der da noch reinpasst :mauer:

 

Werde vl als nächstes eine kleine Fotostation irgendwo aufstellen, da die Qualität der Fotos ja doch recht schlecht ist...

IMG_0150.jpeg

IMG_0153.jpeg

IMG_0154.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Grubenarbeiter:

Vielleicht könnte der kniend passen?

Bis hier hin auf jeden Fall eine tolle Einheit und das sage ich sogar als Nicht-Elfenfan!

 

Hab die Figur schon grundiert und mit den ersten Farben bemalen :( werd versuchen sie mal so umzustellen

 

vor 1 Stunde schrieb Mocho:

Dem kann ich nur zustimmten! Sieht klasse aus! :ok:

Sehr schönes Herbstschema.

 

Freut mich sehr wenn die Figuren gefallen :)

Die Dryaden werden in interessant, weil ich das erste Mal hauptsächlich den Airbrush verwenden werd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider ist sich das letzte Modell heute nicht ganz ausgegangen... Hab aber noch mit anderen Farben experimentiert und hab den Grünton um einiges besser und flüssiger gemalt. Rot ist auch ein wenig tiefer geworden, da ich einen dunkleren Grundton aufgetragen hab :)

 

Das einzige was mich wirklich frustriert sind die Hautfarben. Sie wollen mir einfach nicht gelingen. Aber werd da den Kollegen aus dem Forum mal fragen welche Farben er verwendet und wieviele Layer er da nutzt. Sind ja immerhin doch nur Kernelfen. Wenn jemand Tipps hat, raus damit :naughty:

 

Ansonsten fehlt nicht mehr viel... Brauntöne und Lederriemen + das Hörnchen zum Musik machen.

IMG_0162.jpeg

IMG_0163.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Melde mich doch nochmal kurz, wenn ihr gute Pinsel habt, pflegt sie. Da werdet ihr eine Menge Freude haben. Mach das noch nicht so lang, merk aber jetzt schon einen riesen Unterschied

 

IMG_20190117_005333.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb R4NGERGUSTL:

Das einzige was mich wirklich frustriert sind die Hautfarben. Sie wollen mir einfach nicht gelingen. Aber werd da den Kollegen aus dem Forum mal fragen welche Farben er verwendet und wieviele Layer er da nutzt. Sind ja immerhin doch nur Kernelfen. Wenn jemand Tipps hat, raus damit :naughty:

 

Erstmal muss ich sagen, dass mir deine Arbeit, wie bereits erwähnt, richtig gut gefällt! Zur Haut kann ich dir gerne ein paar Tipps geben, ich hatte ja vor nicht all zu langer Zeit ein Coaching dazu (siehe den Barbaren auf der ersten Seite meines Fantasythreads). ;) 

Eine Anmerkung hätte ich noch. Die Kapuzen könnten noch etwas mehr Kontrast vertragen. Aber wie du schon sagst, es sind Standard-Elfen, da ist deine Bemalung schon verdammt gut! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir gefallen die Elfen auch richtig gut. Wie bist du bei dem grau/schwarzen Teil der Rüstung vorgegangen?

 

Wie genau pflegst du deine Pinsel? Ich habe so eine Pinselseife und ab und zu reinige ich die besseren Pinsel damit. Nicht wirklich regelmäßig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb KingKerlitzchen:

 

Erstmal muss ich sagen, dass mir deine Arbeit, wie bereits erwähnt, richtig gut gefällt! Zur Haut kann ich dir gerne ein paar Tipps geben, ich hatte ja vor nicht all zu langer Zeit ein Coaching dazu (siehe den Barbaren auf der ersten Seite meines Fantasythreads). ;) 

Eine Anmerkung hätte ich noch. Die Kapuzen könnten noch etwas mehr Kontrast vertragen. Aber wie du schon sagst, es sind Standard-Elfen, da ist deine Bemalung schon verdammt gut! :)

 

Das würde mich sehr freuen :)

 

Andere Farben sind kein Problem, nur Hautfarben decken nicht wenn man sie verdünnt und ich kann Feathering nicht betreiben, wie ich ich es sonst mach. und Layering ist der Übergang so stufenweise, wenn man nicht 10 Schichten macht pro Modell.

 

Das mit dem Kontrast sieht man leider unter der Leuchte gar nicht. Werd mal Fotos im Tageslicht machen, da sehn sie ganz anders aus.

 

vor einer Stunde schrieb Mr. V:

Mir gefallen die Elfen auch richtig gut. Wie bist du bei dem grau/schwarzen Teil der Rüstung vorgegangen?

 

Wie genau pflegst du deine Pinsel? Ich habe so eine Pinselseife und ab und zu reinige ich die besseren Pinsel damit. Nicht wirklich regelmäßig.

 

Ist eigentlich ein Grün :) 

 

Base: Dark Seagreen (Vallejo Modell Air)

Shade: Drakenhof Nightshade (Citadel)

Highlight 1: Verdünntes Dark Seagreen

Highlight 2: Dark Seagreen + Trollblood Highlight (P3)

....

....

Mehrmals Highlight 2 wiederholen und immer mehr Trollblood Highlight hinzugeben

Letzes Highligt: Fast reines Trollblood Highlight feine Linien ziehen

Glaze: Verdünntes Coelia Greenshade (Citadel), Farbe aus dem Pinsel fast komplett ausstreifen; damit mehr Grün in die Farbe kommt 

 

Pinsel wasch ich nach jeder Malsession aus, da es nur 5 Minuten dauert, aber den Pinseln sehr gut tut.

 

Einfach nur Wasser in den Seifenbehälter geben, Pinsel wie bei Farben streichen und nicht die Haare verbiegen. Dann mit dem Fingernagel die Farbreste vorsichtig aus der Verankerung der Haare kratzen und dann auswaschen.

Am Ende Seife auswaschen und für jeden Pinsel wiederholen.

Wenn dann alle gewaschen sind, Pinsel befeuchten und durch die Seife ziehen und mit der Fingerspitze zu einer Spitze formen.

 

Puh, das ist länger als gedacht geworden :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Mr. V:

Danke für die Beschreibungen. Werde das vielleicht auch mal versuchen.

 

Ist eig aus einem Fehler entstanden, ich glaze nämlich nicht so gern... Da können zu viele Sachen passieren.

 

Aber die Highlights waren zu hell und zu grau, da hab ich mich dazu entschieden :)

 

Bin aber sehr zufrieden mit dem Ergebnis

bearbeitet von R4NGERGUSTL

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb R4NGERGUSTL:

 

Ist eig aus einem Fehler entstanden, ...

 

 

Bei sowas sollen ja immer mal wieder gute Sachen rauskommen. Nicht oft aber ab und zu. :)

 

vor 13 Minuten schrieb R4NGERGUSTL:

Bin aber sehr zufrieden mit dem Ergebnis

 

Ich finde das kannst du auch sein. Finde die Bemalung richtig gut. Auch wenn ich hier grün mit grau verwechselt habe. Liegt bestimmt am Monitor oder an den schlechten Augen. :blink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Mr. V:

 

Bei sowas sollen ja immer mal wieder gute Sachen rauskommen. Nicht oft aber ab und zu. :)

 

 

Ich finde das kannst du auch sein. Finde die Bemalung richtig gut. Auch wenn ich hier grün mit grau verwechselt habe. Liegt bestimmt am Monitor oder an den schlechten Augen. :blink:

 

kann auch an meiner Beleuchtung liegen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, die erste Einheit ist endlich fertig! :steckenpf

 

Dem Musiker in der Mitte fehlt noch sein Horn, das werd ich ihr aber bald anmalen und an die Hüfte kleben

 

Hier das Ergebnis:

IMG_0164.jpeg

IMG_0165.jpeg

IMG_0166.jpeg

IMG_0167.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.