Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Raven17

      AoS auf der ETC   20.02.2019

      Jungs, Mädels, Diverse...   wer schon immer Bock hatte, D auf der ETC zu vertreten - DAS internationale Turnier überhaupt zu erleben und einfach mal etwas "über den Tellerrand" hinaus zu schauen; dem sei Sir Löwenherz´s Initiative dringend ans Herz gelegt!
    • Zaknitsch

      Die "Arcane Power"-Malchallenge März 2019   19.03.2019

      Hallo allerseits,   in diesem Monat geht es kräftig magisch zu. Denn das Motto lautet:   "Arcane Power"   Die konkrete Interpretation des Themas liegt bei euch. Es ist egal aus welchem Genre/Spielsystem die Miniatur stammt oder welchen Maßstab sie hat, Hauptsache sie spiegelt das jeweilige Motto irgendwie wider. Wer mehr als eine Mini bemalen möchte, kann dies gerne tun, allerdings wird aus Gründen der Übersichtlichkeit dann am Ende über die individuelle Gesamtleistung und nicht jede Einzelmini abgestimmt. Basegestaltung ist hierbei nicht verpflichtend, aber gerne gesehen. Ebenso steht es euch frei, ob ihr euren Beitrag mit einer ansprechenden Präsentation und einem Flufftext ergänzt (ist aber ebenso gerne gesehen!). Ihr könnt euch also austoben, wie es Zeit und Motivation zulassen.        
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Chaoself

Historisches Tabletop für den Zeitraum 1250-1350

Recommended Posts

Hallo,

 

ich suche ein Skirmishtabletop für die oben genannte Zeit. Am liebsten etwas ohne Einheiten sonder mit reiner Einzelbewegung.

 

Da ich schon lange aus dem historischen Tabletop raus bin und auch beim Suchen nichts gefunden habe, hoffe ich ihr habt einen Tip für mich. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde mal auf April/Mai warten. Dann kommt "Outremer: Faith and Blood" von Osprey. Das ist zwar eigentlich für die Kreuzzüge, sollte sich aber gut adaptieren lassen.

 

Zitat

Outremer: Faith and Blood is a 28mm skirmish wargame featuring small groups of warriors fighting in Outremer during the Crusades. While suitable for one-off skirmish encounters the focus of the game is a structured and progressive campaign setting in which they are able to watch their force grow and develop over a series of scenarios and encounters from a small party of five or so soldiers into a powerful warband a score strong. Character development is key, and a wide range of troop options and factions allows a high degree of individuality and personalisation. Players will also be able to recruit mercenaries and agents such as Hashashin and Varangian survivors to bolster their forces - potent but expensive additions that will add a distinct flavour to each encounter.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb Chaoself:

Danke, auf deine Expertise hatte ich gehofft. :)

 

Ich danke für das Lob. :japan:

 

Mit Einzelmodellen würde mir sonst nur noch "A Song of..." einfallen. "Valhalla" kann man vielleicht adaptieren. Würde aber erst einmal auf das neue von Osprey warten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.