Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

Hallo zusammen,

auch ich hab jetzt längere Zeit mit Abwesenheit geglänzt.

 

Erst mal herzlichen Dank für deine Ideen und Anregungen.

In Sachen Farbauswahl hat sich noch nicht all zu viel getan. Find den Vorschlag von @malkavienne schon mal sehr gut und werde ihn auf jeden Fall an einer Mini testen, wenn es das Wetter denn mal zulassen würde...In Sachen Basgestaltung geh ich jetzt auch den vorgeschlagenen Weg und kombiniere den gepflasterten Kellerboden, mit den Sumpf, der sich in den Rissen gesammelt hat. Hier ein kleines Update

 

IMG_0367.thumb.JPG.74cf72b7c58a213356c09c84ad69ac99.JPG

 

Hab die Bases mit Leim zusammengeklebt, das Ganze mit Milliput bestrichen und schon mal eine grobe Struktur aufgebracht. Wenn das Zeug gut ausgehärtet ist werd ich die Risse heraus schneiden und das Pflaster noch etwas detaillierter bearbeiten... mal sehen wie es wird.

Bin mir da noch nich ganz sicher, halte euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.

 

Weitere Farb- und Basgestaltungsvorschläge sind immer willkommen... ;)

 

Und dass es noch etwas zum schauen gibt, hab ich ein Gruppenfoto der Pristerschaft von Anastasias Totenkult. Um sie herum wird sich das Kult aufbauen...

Auch hierzu wird es bald ein Update geben.

 

IMG_0373.thumb.jpg.53668c14aaf68e464cfd55e416638c31.jpg

 

 

  • Like 22

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Kultisten sind echt super geworden! Sehen Spitze aus, bin voll begeistert!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank euch allen! Das ist Balsam für meinte GreenStuff geplagte Seele...und Finger :D

Da die Stimmen nach mehr Farbe lauter werden und es die Temperaturen endlich wieder zu lassen (großer Fehler, hab grundiert als es noch viel zu warm war...), hab ich mich mal an meine erste Testmini gesetzt.

 

Bei dem Farbschema hab ich versucht, eure Vorschläge umzusetzen. Kutte/Robe eher in einem klassischen abgetragenen Schwarz, der Kragen in einen dunklen Rot. Denke das passt ganz gut zum Rest der Armee.

Außerdem hab ich "viel" Gold und Silber verwendet. Die Priester/innen dürfen ruhig etwas dicker auftragen.;)

 

Denkt dran es ist ein WIP, es werden also noch die ein oder andren Highlights drauf kommen.

 

Von euch würd ich gerne wissen:

  • Funktioniert in euren Augen das Farbschema und was kann ich noch verbessern?
  • Wie und mit welchen Farben würdet ihr die Haut machen? Evtl. schon etwas mutiert und grünlich?
  • Wie bemale ich am besten die Sanduhr?

 

sense1.thumb.jpg.4a3562ba31a9489e420ddf9b1b901381.jpg

sense4.thumb.jpg.dfe6403073e678a4db5a45e94308828b.jpgsense3.thumb.jpg.8f406712c69b4794fe2f1cb23ae2e72d.jpgsense2.thumb.jpg.2a008b0c80ad718638b1bb4f479beabf.jpg

bearbeitet von Mocho
  • Like 16

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

MMn funktioniert das Farbschema sehr gut mit der restlichen Truppe!

Würde das Gold uU noch etwas entkräftigen, ich nutze da Runelord Brass von Citadel; es ist eben schon sehr gelblich (aber es ist ja WIP).

Für die Sanduhr würde ich auf das Blau zurück greifen, was du sonst nutzt (s. zB Armbachs Hutfedern), um noch eine Parallele zum Rest zu schaffen. Allerdings wird dann eine grünliche Haut vielleicht doch zu bunt... wie wäre es mit einem europäisch-weißlichen Ton mit violettem Wash? Das nutze ich ganz gerne für sowas mutiertes; und so hättest du balu und rot wieder aufgegriffen.

 

Hatte ich erwähnt, dass deine GS-Arbeiten einsame Spitze sind? Ich bin neidisch...

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@malkavienne Vielen Dank! Das freut mich zu hören... :)

 

Denk auch, dass sich das Farbschema gut in den Rest der Armee einfügen wird.

  • Gold: Das ist ein guter Tipp!  Ich tu mir verdammt schwer Gold richtig zu highlighten. Hab versucht die Highlights mit Gehennas Gold und Auric Armour Gold zu setzen, aber es sind einfach komplett andere Farbtöne. Werd deinen Farbvorschlag mal ausprobieren.
  • Sanduhr: Find ich auch ne gute Idee. Das Blaugrau ist bis jetzt noch nirgends vorgekommen. Meine Überlegung wär gewesen, die letzten Highlights an den grauen Falten der Kutte, mit der bläulichen Farbe zu machen. Was denkt ihr? Wird das zu viel?
  • Haut: Du bist jetzt schon die zweite, die mir von der grünlichen Haut abrät. Der gute @Dorns.Fist hat mir auch schon nahe gelegt, eher in eine fahle/gräuliche Richtung zu gehen...;)
    Wenn man dann noch etwas Tiefe mit nem violetten Wash ausarbeitet, kann ich mir das gut vorstellen. Ich werd es ausprobieren.
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So heute ist gut was gegangen. Hab versucht alle eure Vorschläge umzusetzen!

 

Die Sache mit dem Gold kann ich erst ändern, wenn die Farben da sind. Wird aber noch gemacht. Versprochen! ;)

 

Das von @malkavienne vorgeschlagen Farbschema für die Sanduhr gefällt mir ausgesprochen gut! Die Figur passt dadurch super in den Rest der Armee. Die Farbe wurde auch noch dafür benutzt, die Falten der Robe zu highlighten.

Meine Idee dahinter war, dass nicht jedes Modell eine Sanduhr in der Hand hat und sich so auch der Rest der Kultisten in die Armee einfügt.

 

v6.thumb.jpg.af06611ec6113179f9d753f8883c6b7b.jpg

 

Es hat sich mal wieder rausgestellt, dass ich einfach keine Haut malen kann...:D Aber egal, hab auch hier versucht @Dorns.Fist @malkavienne Vorschläge umzusetzen und mit Rakarth Flesh, Flayed one Flesh und einem violetten Shade einen fahlen und ungesunden Eindruch zu vermitteln.

 

Außerdem hab ich die Robe noch mit einem roten Saum versehen, wodurch das Modell stimmiger und runder wirken soll.

Ah ja und etwas dreckiger ist der gute geworden.;)

 

Ich präsentiere...

Anastasias Priester des Blutes

 

V1.thumb.jpg.0bd2f3879bff54f24c471d6fdd98d6b6.jpg

 

V2.thumb.jpg.18cf32c391f7ef6cdf4706edf411f039.jpgV3.thumb.jpg.6c6321a19ed4c24e6548d4b61b28656e.jpg

 

V4.thumb.jpg.90f82c20ff3b14cc7574aa408a346c58.jpgv5.thumb.jpg.fd368164ad30b432ff4dd6005308cddc.jpg

 

 

Bis auf die Haut bin ich mit dem Resultat sehr zufrieden und werde jetzt anfangen, alle Priester in diesem Stil zu bemalen.

 

Was meint ihr?

Sind alle Vorschläge/Kritikpunkte gut umgesetzt? Gibt es noch etwas, was man änder sollte?

  • Like 17

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde die Mini einfach nur grandios. Die fahle, ungesunde Haut sieht genau richtig aus und der rote Saum verbindet Robe und Schulterüberwurf ideal. :-) Großartig! :ok:

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Dorns.Fist:

Ich finde die Mini einfach nur grandios. Die fahle, ungesunde Haut sieht genau richtig aus und der rote Saum verbindet Robe und Schulterüberwurf ideal. :-) Großartig! :ok:

 

Absolutes +1!

Grandios umgesetzt! Passt super zur Truppe!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Prinzipiell finde ich die Bemalung auch sehr gelungen, mit persönlich wären die grünlichen Akzente auf der dunklen Robe nur etwas zu krass, gerade an den Ärmeln. Wenn man mit der verdünnten Robenfarbe nochmal über Teile der Akzente gehen würde, vielleicht mit etwas Lahmian Medium verdünnt, könnte man recht leicht einen Übergang schaffen. Aber das ist natürlich nur meine Meinung. Sonst ließe sich der Sandühreneffekt verstärken, wenn man den Sand in der Uhr noch andeuten würde. In die Grundfarbe des Uhrenglases etwas grün oder blau rein, dünn auf den jeweils unteren Teil der beiden Uhrenhälften auftragen - fertig!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gefällt mir auch recht gut :) 

 

würde allerdings die Maske Knochenfarben bemalen. Fände einen richtigen Schädelhelm cooler als einen aus Messing.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum muss ich bei der Dornenkrone an das Lied Personal Jesus denken? ;D

 

sehr gruseliger Typ! 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr cooler Typ! Sehr cooles farbschema!

 

das Türkis sieht für mich als Laien ein bisschen nach OSL aus. (Was weder gut noch schlecht ist)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 31.7.2019 um 19:13 schrieb Mocho:

Es hat sich mal wieder rausgestellt, dass ich einfach keine Haut malen kann...:D

 

Ja, würde ich auch gerne mal so "nicht malen" können.

 

Gefällt mir echt gut, insbesondere am freiliegenden Unterarm, dass sieht fast so aus als würden die hervortretenden Venen etwas sehr ungesundes durch den Körper pumpen.

Am 1.8.2019 um 09:01 schrieb Grimscull:

mit persönlich wären die grünlichen Akzente auf der dunklen Robe nur etwas zu krass

 

+1 (auch wenn ich das selber nicht mal annähernd so toll hinbekommen würde)

aber irgendwie hellt es für mich die Robe etwas zu sehr auf. Wenn du das etwas abschwächen würdest würd es mir noch besser gefallen

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank euch allen! Freu mich sehr über eure Antworten, Meinungen und Kritiken.

 

 

@malkavienne @Dorns.Fist Das von euch zu hören ist ja wie ein Ritterschlag...Danke! :)

 

Am 1.8.2019 um 09:01 schrieb Grimscull:

mit persönlich wären die grünlichen Akzente auf der dunklen Robe nur etwas zu krass, gerade an den Ärmeln. Wenn man mit der verdünnten Robenfarbe nochmal über Teile der Akzente gehen würde, vielleicht mit etwas Lahmian Medium verdünnt, könnte man recht leicht einen Übergang schaffen.

vor einer Stunde schrieb opaque:

+1 (auch wenn ich das selber nicht mal annähernd so toll hinbekommen würde)

aber irgendwie hellt es für mich die Robe etwas zu sehr auf. Wenn du das etwas abschwächen würdest würd es mir noch besser gefallen

 

Kann ich gut nachvollziehen! Das sind wirklich sehr harte Akzente.

Aber ich muss sagen, dass mir diese Art des Highlighten immer besser gefällt. Werd auf jeden Fall die Einheit mal komplett in diesen Stil bemalen, und wenn es dann immer noch zu hart wirkt, dann schwäch ich die Kanten nochmal ab! 

 

Am 1.8.2019 um 11:10 schrieb DanDan:

Gefällt mir auch recht gut :) 

 

würde allerdings die Maske Knochenfarben bemalen. Fände einen richtigen Schädelhelm cooler als einen aus Messing.

 

Danke dir!

Ja ich weiß was du meinst. Hab die Farbe aber extra so ausgewählt. Die Priester sollen sich von den "normalen" Kultisten abheben und tragen deswegen auch etwas dicker auf... BlingBling;)

 

vor 23 Stunden schrieb Burnz:

Warum muss ich bei der Dornenkrone an das Lied Personal Jesus denken? ;D

 

Reach out and touch faith...

Versteh ich auch nicht...wird wohl eher am Vogelkopf liegen:D Blasphemie!

 

vor 21 Stunden schrieb Smock:

Sehr cooler Typ! Sehr cooles farbschema!

 

Muchas gracias!

 

vor 1 Stunde schrieb opaque:

Ja, würde ich auch gerne mal so "nicht malen" können.

 

Gefällt mir echt gut, insbesondere am freiliegenden Unterarm, dass sieht fast so aus als würden die hervortretenden Venen etwas sehr ungesundes durch den Körper pumpen.

 

Probier es einfach mal. Nicht malen können ist nicht so schwer...;)

Das ist eine interessante Sichtweise. Hab ich so noch garnicht gesehen!

Aber jetzt wo du´s sagst, das war natürlich Absicht...:D

 

 

So, und damit es noch etwas zu sehen gibt, hier noch ein kleines Update zur Basegestaltung. Auch hier wieder harte Akzente...;)

 

Gruft.thumb.jpg.ee25ceabbb2610c05957dc3ad64e3c69.jpg

  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Mocho:

Aber ich muss sagen, dass mir diese Art des Highlighten immer besser gefällt.

 

Hey sind ja deine und die müssen dir gefallen.

 

vor 3 Minuten schrieb Mocho:

Aber jetzt wo du´s sagst, das war natürlich Absicht...:D

 

Ja, so hätte ich das auch gesagt.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Mocho:

Das von euch zu hören ist ja wie ein Ritterschlag...Danke! :)

 

:blush: Aus meiner Sicht ist das jetzt aber ein bisschen hoch gegriffen!

 

Aber ja, so habe ich mir die Base vorgestellt! Klasse! :) 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah, seit mal nicht so bescheiden! Ihr macht wahnsinnig viel im und für das Forum... ehrlich gemeintes Lob muss man annehmen! ;)

 

Hab gestern eine längere Malsession eingelegt. Die Grundfarben sind auf meinen Priestern. Jetzt kommen noch die Details und dann sind die ersten 10 Einheiten fertig. Mehr dazu kommt dann bald..

 

Außerdem hab ich ein kleines Geländestück für meine Kultisten feriggestellt. Ich wollte ein pervertiertes Pendant zu einem Taufbecken darstellen. Quasi ein zentrales Kultobjekt für Anastasias "lebenden" Anhänger. Das Ganze soll als Lückenfüller dienen, um den sich die Kultistinnen tanzen. Eine Sache die noch zu ergänzen wäre, sind ein paar Goldmünzen, um einen Zusammenhang zu dem schwarzen Gold zu erstellen.

 

Dieses mal ist mir der Pinsel mit dem Blut, ein bisschen ausgekommen. Aber es hält sich noch in Grenzen. In einem Becken voller Blut darf ruhig auch mal was daneben gehen...:D

 

Langsam aber sicher nimmt die Einheit Gestalt an...:)

 

Opferstock.thumb.jpg.93414a763f15a3f37d250f53c03f1333.jpg

bearbeitet von Mocho
  • Like 12

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöne Idee. Mir ist das aber noch etwas zu eintönig. Wie wären noch ein paar Kerzen oder Moosbefall?

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, eine nette Idee. Ich find das mit dem Blut auch voll okay :ok:  Ich stimme @Burnz aber zu, auch, wenn noch Goldmünzen dazu kommen sollen. Wie wäre es mit noch ein paar mehr Knochen?

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.