Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

@Drachenklinge Die perfekte Geburtstagstorte für jeden Tabletopper...! :D

 

@Kuanor  Ja, müsste ein Eisendraht sein. Ich glaub er ist von nem alten Maschendrahtzaun, früher hatten sie noch nicht diese Ummantelung.

Musste den Baum größtenteils mit zwei Zangen formen, vorallem an dem Stamm kommst man mit den Händen nicht recht weit.

Das Ganze ist schon sehr stabil und hält die Form von allein,auch wenn es runterfällt (jop das ist mir schon passiert). Das Milliput hab ich primär nur zum Erzeugen von der Struktur verwendet, weniger für die Stabilität.

Ah, das ist gut zu wissen. Dann muss ich mit dem Wasser etwas vorsichtiger sein.

Aber ob ich Milliput zum Modellieren von Figuren verwenden werde, kann ich nicht sagen. Dafür ist es zu tricky zu verarbeiten...

bearbeitet von Mocho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Letzteres würde ich nicht tun.

Oder besser gesagt: Tat ich nie und werde es wahrscheinlich auch nicht.

Da arbeite ich lieber mit einer Greens-Stuff/Magic-Sculp-Mischung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt stell ich mal meinen Nekromanten aus paar unterschiedlichen Perspektiven hier rein.
Bei den Farben für den Mantel hab ich euren Ratschlag beherzigt ( @Zanko, @Fantastikus )und nicht das übliche Braun oder Grau verwendet. Muss sagen die Idee hat mir sehr gut gefallen und finde es macht sich auch an dem Modell ganz gut. Ist das erste Mal, dass ich einen Charakter auf die Weise bemalt habe. Bin soweit recht Zufrieden.
Was meint ihr? Kritik, Anmerkungen,... würd mich freuen!

 

P1020285.thumb.JPG.8a27c20c623d3c204f6a36b1b5059a09.JPG

P1020286.thumb.JPG.49f40916cb53ecca0aebf9bddd283b7c.JPGP1020287.thumb.JPG.d60ce1192f2d113cf2f3712a90de19de.JPGP1020288.thumb.JPG.4910c9c17ab03131c12b1b347ffec240.JPGP1020289.thumb.JPG.6d07f85a3baaa9728802b5af06ba9b26.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weshalb sollen Nekromanten denn nicht mal modisch auftreten? :megalol: Ich finde, ist doch mal was andees als das immer wiederkehrende grau/schwarz der Kutten/Umhänge! :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erst mal danke euch zwei! Ich muss sagen ich finde die Farbe sehr cool, aber irgendwas störrt mich auch wieder darn...

@Kuanor Irgend welche Farbvorschläge/Alternativen? Bin für alles offen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht würde gedeckter besser wirken, die Akzente weniger gelb… irgendwie so. Bin selbst noch nicht ganz sicher, was genau es ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde das Modell klasse! :D Den hast Du toll bemalt!:ok:

... bzgl. der Farbauswahl: Das ist natürlich alles Geschmackssache und Du solltest Dich da von Deinem Bauchgefühl leiten lassen - wenn er Dir dunkler besser gefällt, dann bemale ihn so ... oder andersrum ;D ... Hauptsache Dir gefällt es! :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm, bin mir einfach selber noch nich ganz sicher, ob es too much ist. Aber werd jetzt mal schaun wie der Gesamteindruck ist, wenn er zwischen den Zombies oder ähnlichen steht... und wenn er mir dann immer noch zu knallig ist mal ich nochmal drüber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht die Akzente grün statt gelb, und dann vorsichtig tuschen, bis der Farbton passt.

Aber stell ihn erstmal in die Zombies, bessere Perspektive schadet nie.

 

Edit:

Ich sollte vielleicht ergänzen: Schwarze und graue Washes, kein Biel-Tan-Grün. Höchstens als Zusatz.

bearbeitet von Kuanor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geniales Modell, lässig bemalt. Wegen den Farben; ich finde das Problem ist, das sich der Nekromant kaum bis garnicht von dem Baum hinter ihm abhebt. Er geht da fast unter und der Fokus wird nicht wirklich auf die Figur gezogen. Ich denke den Nekromanten kann man so lassen, weil das hat wirklich was. Aber den Baum dahinter würde ich dunkler machen. Entweder entsättigen, gedeckter bemalen, oder halt einfach dunkler, sprich vielleicht das Holz sehr viel grauer weil älter machen. Bei einem Mini-Diorama, oder Vignette, ist es halt einfach wichtig das der Fokus auf der Figur liegt, sprich das Auge dorthin gezogen wird, finde ich. Das erreiche ich entweder durch buntere Farben an der Mini, oder durch hohe Kontraste. In diesem Sinne würde ich mir vielleicht auch noch Gedanken über die Treppenstufen machen. Das ist alles, Stufen, Baum, Nekromant, zusehr ähnlicher Farbton.

bearbeitet von Garbosch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na, wenn der Baum ocker ist (also… dunkelgelb, quasi) und die Akzente vom Umhang nicht mehr ins Gelbe gehen, wäre bereits das schon eine Auseinanderführung der beiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da der gute Ruprecht schlecht nur mit fünf Todeswölfen in die Schlacht ziehen kann, setzt ich mich mal an die Umbauten meiner Skelettkrieger/Steuereintreiber. Nur ein paar Körperteile mit nem Bausatz von imperialen Staatstruppen zu ersetzen scheint mir ein wenig zu einfach. Mal schaun was ich da noch so machen kann. Wie immer: Falls ihr Vorschläge für Umbauten/Lückenfüller habt, lasst es mich wissen.

Hier erste mal ein Bild meiner Bestandsaufnahme :schreiben:( es sind natürlich schon ein paar mehr Modelle)

P1020292.thumb.JPG.db900a096c936ca32786efc798b262d0.JPG

 

PS: Keine Angst ich hab eure Verbesserungsvorschläge für das Farbschema des Nekromanten nicht vergesse! Muss einfach bissl was anderes machen, vll hab ich dann einen anderen Blick auf die ganze Sache.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na mein altes Tutorial zu den Skeletten kennst du vielleicht noch, da sind so ein paar Korrekturen zu sehen, mit denen sich die alten Torsi auffrischen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh man, anstatt dass ich mit meinen Kerneinheiten weiter mache, ist mir beim Bitzbox durchstöbern eine andere Idee in den Kopf geschossen. Was wäre das für ein Armee-Projekt, wenn man zielstrebig vorankommen würde... ;)

Ich fand es schon immer komisch, dass sich Zombies die Mühe machen, einem die Haut vom Gesicht zu ziehen, über eine Holzscheibe zu spannen und dann wild darauf rum zu hämmer...welcher Zombie hat so viel Hirn?! Also wird dieses filigrane Musikinstrument umfunktioniert, ob ich es dann wirklich verwenden kann wird sich noch herausstellen :)


P1020296.thumb.JPG.495b63a2af6e8981a4e93785d873a11f.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.