Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Raven17

      AoS auf der ETC   20.02.2019

      Jungs, Mädels, Diverse...   wer schon immer Bock hatte, D auf der ETC zu vertreten - DAS internationale Turnier überhaupt zu erleben und einfach mal etwas "über den Tellerrand" hinaus zu schauen; dem sei Sir Löwenherz´s Initiative dringend ans Herz gelegt!
    • Zaknitsch

      Die "Arcane Power"-Malchallenge März 2019   19.03.2019

      Hallo allerseits,   in diesem Monat geht es kräftig magisch zu. Denn das Motto lautet:   "Arcane Power"   Die konkrete Interpretation des Themas liegt bei euch. Es ist egal aus welchem Genre/Spielsystem die Miniatur stammt oder welchen Maßstab sie hat, Hauptsache sie spiegelt das jeweilige Motto irgendwie wider. Wer mehr als eine Mini bemalen möchte, kann dies gerne tun, allerdings wird aus Gründen der Übersichtlichkeit dann am Ende über die individuelle Gesamtleistung und nicht jede Einzelmini abgestimmt. Basegestaltung ist hierbei nicht verpflichtend, aber gerne gesehen. Ebenso steht es euch frei, ob ihr euren Beitrag mit einer ansprechenden Präsentation und einem Flufftext ergänzt (ist aber ebenso gerne gesehen!). Ihr könnt euch also austoben, wie es Zeit und Motivation zulassen.        

Recommended Posts

Sehr fein. :)

Im Süden waren zwei Fahnen übrigens eher ungewöhnlich. Das spart dir Zeit und Nerven und macht die Regimenter überdies generischer. Sieht dann zwar nicht ganz so cool aus, wie die Nordstaatler, aber irgendwas ist ja immer...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich ja möglich, nur hast du da zwei Fahnen, die nicht zeitgleich genutzt wurden. Die halb verdeckten Stars and Bars wurden so 1862/63 abgeschafft und durch die vordere Kriegsflagge ersetzt, damit man sie nicht so leicht mit der US-Flagge verwechselt werden konnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe zwar immer noch keine Ahnung in welche Richtung, bzw. aus welcher Richtung meine Rebellen marschieren. Aber etwas ist passiert... 

 

IMG_20181217_231402.thumb.jpg.eeb3086625fb586c42c5887b8af83d81.jpgIMG_20181217_231614.thumb.jpg.8867bd7fdc1b9d2f87c38ba12de5ddbf.jpg

 

IMG_20181217_231348.jpg

IMG_20181217_231646.jpg

 

Ohne großartig Licht aufzubauen, wie man sieht. ;D

 

Jetzt muss ich bald erst einmal wieder Bases basteln und Details ausbessern. Und die Kavallerie. Und die restlichen 16 Soldaten, die noch kein Base haben. Und dann den ganzen anderen grauen Kram, der noch in der Kiste schlummert.

 

Und vor allem: Mich endlich mal entscheiden, welchen historischen Kontext ich überhaupt will! ;D

bearbeitet von Zaknitsch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe ein ziemlich umfangreiches PDF über den Private James R. Barrow und die Company B aus Cobb´s Legion... ( http://www.cobbslegioninfantry.com/book/CobbsLegionInfantry.pdf  )

 

... was mich bei Cobb´s Legion abschreckt: 7 x Infanterie (ok, historische Aufstellung - das MUSS so!); aber bis zu 11 x Kavallerie!

 

Daher habe ich mal Gestern mit Kavallerie angefangen, ob sie mir liegt (ich wüsste gar nicht, ob ich überhaupt schon mal ein Pferd fürs Tabletop-Hobby angemalt habe... ;D ).

 

Der Vorteil: Eine Box mit 12 Modellen sind schon spielbar und daher ist das für mich malfaules Stück gar nicht mal so unpraktisch. :lach:

 

Ne, Shilo war wie gesagt das erste Szenario in der ACW Erweiterung bei Kugelhagel und daher nur ein Arbeitstitel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, bei Gettysburg hatte das 9th Georgia nur 330 Reiter, 1864 dann wieder 526, würde mir daher um die Aufstellung bei der Gründung keine Gedanken machen. Von Gründung zur ersten Schlacht verloren Regimenter durchaus auch mal 50% ihrer Ausgangsstärke. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Sir Leon:

Naja, bei Gettysburg hatte das 9th Georgia nur 330 Reiter, 1864 dann wieder 526, würde mir daher um die Aufstellung bei der Gründung keine Gedanken machen. Von Gründung zur ersten Schlacht verloren Regimenter durchaus auch mal 50% ihrer Ausgangsstärke. 

 

 

Zu Beginn waren es ja auch nur 7 Inf + 3 Kav.

 

Daher... da muss ich ja auch erst einmal hinkommen, bevor ich mich auf die letzten Jahre konzentriere.

 

Zu dem Inf.-PDF gibt es auch noch ein anständiges Buch über die Cobb's Legion Cavalry... Da bin ich ja fast geneigt... :naughty:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Zaknitsch:

Müsste eigentlich passen. Urlaub habe ich auf alle Fälle und familiär ist da auch nichts geplant.

 

Wenn die Frau nicht dazwischen grätscht: Gebongt!

 

vor 13 Stunden schrieb Sir Leon:

@Zaknitsch

Bock, am 27.12. im Tal nochmal zuspielen? 

Spielbericht ist stark erwünscht! :naughty:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss gestehen, dass ich den Sir habe sitzen lassen. :(

 

Gibt also keinen Bericht.

 

Habe mir in der Weihnachtszeit ein Buch zu Cobb´s Legion bestellt. Soll am Samstag kommen. Da bin ich mal gespannt.

 

51wRrzLCPTL._SX348_BO1,204,203,200_.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na wenn es unbedingt Bilder sein müssen... 

 

IMG_20190310_212017.thumb.jpg.30195c4966ee7cb1c31d3b68dac7d3a4.jpgIMG_20190310_212037.thumb.jpg.2130da725bcd1ccd0308eafb8fe841b7.jpgIMG_20190310_212050.thumb.jpg.040ae0050cfa4037845460f680861461.jpg

 

Aber früher oder später wird dieser Thread eh geschlossen und die Modelle werden sich in einem "Cobbs Legion" Projekt wieder finden. 

 

Die Motivation in Richtung malen im Hobby muss nur wieder kommen. Im Moment lese und kaufe ich nur... ;D

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es nimmt (kleine) Formen an. ;D

 

IMG_20190310_213623.thumb.jpg.4662f8ed49efc609c089801192a4a909.jpg

 

 

Cobbs Legion ohne Kavallerie wäre einfach nur falsch. Auch wenn sich beide Truppenteile recht schnell von einander unabhängig organisiert haben und den Krieg hauptsächlich getrennt voneinander erlebt haben. 

 

Aber:

 

"Cobb´s Legion cavalry was considered by many to be the most desirable regiment in which to serve. There were men who willingly gave up officers commissions  in the infantry for the prilige of serving as a private in this superior cavalry unit."

 

 

IMG_20190310_232347.thumb.jpg.d98369fc707a216173713643c4e9af28.jpg

bearbeitet von Zaknitsch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.