Jump to content
TabletopWelt

Tabletop - quo vadis? - Folge 42961


Empfohlene Beiträge

Ich finde mich im Forum eigentlich ganz gut zurecht. Klar, einige Unterforen werden selten bis gar nicht mehr frequentiert, aber wirklich stören tun die mich nicht.

 

Ein Aufteilung nach Hersteller finde ich nicht gut. Das bitte nicht machen, alles andere ist mir wurschd :D

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade drum, aber anscheinend ein Zeichen der Zeit dass der der am lautesten kräht Recht bekommt und die unerwünschte Meinung ausgeblendet wird.

 

Das Tippspiel noch abwarten und dann werde ich mich hier schweren Herzens, als einer der längsten User, verabschieden.

 

Nach 17 Jahren, 2 Monaten und 24 Tagen.

bearbeitet von Thannock
  • Like 9
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Thannock:

Schade drum, aber anscheinend ein Zeichen der Zeit dass der der am lautesten kräht Recht bekommt und die unerwünschte Meinung ausgeblendet wird.

 

Das Tippspiel noch abwarten und dann werde ich mich hier schweren Herzens, als einer der längsten User, verabschieden.

 

Nach 17 Jahren, 2 Monaten und 24 Tagen.

Damit werde ich mich dann wohl auch von hier verabschieden, sobald die letzte Marktplatz Transaktion durch ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Thannock:

Schade drum, aber anscheinend ein Zeichen der Zeit dass der der am lautesten kräht Recht bekommt und die unerwünschte Meinung ausgeblendet wird.

Eh, unerwünschte Meinungen wurden in den im OT stattfindenden diskussionen ja auch regelmäßig ausgeblendet, insofern folgt das doch nur dem alten Thema ;)

 

Hab' das Forum ja selbst schon eine Weile nicht mehr mehr wirklich genutzt und bin auch jetzt hauptsächlich nur hier weil ich's noch aus Gewohnheit als Startwebsite gesetzt hatte und mir beim browser starten die Ankündigung entgegenflimmerte. Ich kann... die Entscheidung durchaus nachvollziehen. Der OT Bereich hat sich in den letzten fünf, sechs Jahren meines erachtens stark zum negativen gewandelt. Vor Ewigkeiten gabs dort mal ernsthafte Diskussionen zu variierenden Themen, aber das war doch schon seit Jahren nun nicht mehr der Fall. Hauptsächlich wars ein stark rechtslastiger Stammtisch in dem über die immer gleichen Themen hergezogen wurde, teilweise in bedenklicher Rhetorik. Kann verstehen dass das einen exorbitanten Moderationsaufwand erfordert, insbesondere wenn man bedenkt wie wenige dort eigentlich regelmäßig teilgenommen haben. Riesenaufwand für vergleichsweise wenige Diskutierende. Schade drum, ich hätte eine andere Lösung bevorzugt (und war vor ~5 Jahren auch durchaus heftig im 'den OT bitte nicht löschen!' Camp hier. Die Diskussion ist ja nichts Neues, das kam schon mehrfach), kanns aber verstehen.

bearbeitet von Wylf
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Wylf:

Eh, unerwünschte Meinungen wurden in den im OT stattfindenden diskussionen ja auch regelmäßig ausgeblendet, insofern folgt das doch nur dem alten Thema ;)

 

Hab' das Forum ja selbst schon eine Weile nicht mehr mehr wirklich genutzt und bin auch jetzt hauptsächlich nur hier weil ich's noch aus Gewohnheit als Startwebsite gesetzt hatte und mir beim browser starten die Ankündigung entgegenflimmerte. Ich kann... die Entscheidung durchaus nachvollziehen. Der OT Bereich hat sich in den letzten fünf, sechs Jahren meines erachtens stark zum negativen gewandelt. Vor Ewigkeiten gabs dort mal ernsthafte Diskussionen zu variierenden Themen, aber das war doch schon seit Jahren nun nicht mehr der Fall. Hauptsächlich wars ein stark rechtslastiger Stammtisch in dem über die immer gleichen Themen hergezogen wurde, teilweise in bedenklicher Rethorik. Kann verstehen dass das einen exorbitanten Moderationsaufwand erfordert, insbesondere wenn man bedenkt wie wenige dort eigentlich regelmäßig teilgenommen haben. Riesenaufwand für vergleichsweise wenige Diskutierende. Schade drum, ich hätte eine andere Lösung bevorzugt (und war vor ~5 Jahren auch durchaus heftig im 'den OT bitte nicht löschen!' Camp here. Die Diskussion ist ja nichts Neues, das kam schon mehrfach), kanns aber verstehen.

 

So sieht’s aus.

Ich bin auch nur wegen der Meldung drauf aufmerksam geworden, weil ich den, wie richtig bezeichnet, rechten Stammtisch, schon ein Weilchen nicht mehr verfolge. Nach einigem Überlegen finde ich die Schließung dennoch falsch.

Aber dann steht dem der Moderationsaufwand als handfestes Argument entgegen.

Über anderer Leute Zeit möchte ich natürlich auch nicht verfügen.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist ja nun auch nur halb so wild, wenn man bedenkt, dass es bereits vor Jahren eine IG für den Austausch eben jenes Klientels des OT-OT gab...und immer noch gibt. Wer diese Diskussionen also hier im Forum führen möchte, kann das doch weiterhin dort tun. Ist dann eben nur nicht mehr an so prominenter Stelle.

 

MfG Poc

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Sir Leon:

Man muss ja auch bedenken, dass der ganze Quatsch da nich gerade zum Kerngeschäft des Forums gehört.

Kommt dann morgen die Meldung das alle Themen zu Sport , Filmen, Musik, Autos, Animes, Essen, Alkohol, Computerspielen, Computer und Rollenspielen auch gelöscht werden? Zum "Kerngeschäft" gehört das nämlich auch nicht.

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb Deathlord:

Kommt dann morgen die Meldung das alle Themen zu Sport , Filmen, Musik, Autos, Animes, Essen, Alkohol, Computerspielen, Computer und Rollenspielen auch gelöscht werden? Zum "Kerngeschäft" gehört das nämlich auch nicht.

 

Ich glaube, dass das Hauptargument doch was mit dem moderativen Aufwand zu tun hatte, oder?

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte den ganzen Fußballquatsch auch dichtmachen, das hat nämlich absolut nichts mit dem Kerngeschäft zu tun und außerdem sind Fußballfans für ihre schwierigen Aussagen gegenüber der eigenen Mannschaft und vor allem auch anderen Mannschaften/Ländern berühmt und berüchtigt (sogar irgendwelche 5. Reihe Funktionäre die aus unerfindlichen Gründen auf dem Fußballfeld hocken sind dagegen nicht gefeit).

Daher bitte:
Alles dicht machen was nichts mit dem Kerngeschäft zu tun hat und Probleme bereiten kann.

Als da wären zum Beispiel:

- Fußballzeugs (Kerngeschäft, gewaltverherrlichend, nationalistisch, beleidigend....)

- Witze (abwertend, Gewalt, Randgruppen....)

- Marktplatz (ob da alles rechtens ist?)

- Storyboard (da werden doch bestimmt irgendwelche Rechte verletzt)

...

 

Bin raus.

Schade eigentlich. Weil wenige Leute ihre Meinung eben nicht durchsetzen können, müssen sie anderen was kaputt machen anstatt einfach zu ignorieren. Wirklich schade drum.

Ich ignoriere auch den AOS -Thread, obwohl ich die Leute die AOS mögen für Spinner halte. Wenn sie damit glücklich werden meinetwegen, werden halt ignoriert und fertig.

 

 

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Sir Leon:

 

Ich glaube, dass das Hauptargument doch was mit dem moderativen Aufwand zu tun hatte, oder?

Du kannst doch mit der Aussage an. Ich hab sie nur zu ihrem logischen ende durchgedacht. Und es wurde ja auch vorgeschlagen ein paar zusätzlich Mods dazu zu holen die sich um den Offtopic Bereich kümmern. Wenn das also das Hauptargument gewesen wäre warum wurde dann noch diese Lösung erst probiert? Und ich bin mir ziemlich sicher das auch die anderen von mir genannten Bereiche arbeut für die Mods bedeuten. Grade bei Sportthemen können Diskussion schnell mal ein bisschen lauter werden. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Deathlord:

Du kannst doch mit der Aussage an. Ich hab sie nur zu ihrem logischen ende durchgedacht. Und es wurde ja auch vorgeschlagen ein paar zusätzlich Mods dazu zu holen die sich um den Offtopic Bereich kümmern. Wenn das also das Hauptargument gewesen wäre warum wurde dann noch diese Lösung erst probiert? Und ich bin mir ziemlich sicher das auch die anderen von mir genannten Bereiche arbeut für die Mods bedeuten. Grade bei Sportthemen können Diskussion schnell mal ein bisschen lauter werden. 

 

Meine Aussage war eine Ergänzung. Wenn es jetzt Streit im AoS-Bereich gäbe, wäre das mMn eben immer noch was anderes bzw. würde ich da länger andere Wege versuchen, als bei Themen, die Ärger machen, mit dem Thema des Forums selbst aber nichts zu tun haben.

 

Gerade eben schrieb Belgarath112:

Alles dicht machen was nichts mit dem Kerngeschäft zu tun hat und Probleme bereiten kann.

 

Schade eigentlich. Weil wenige Leute ihre Meinung eben nicht durchsetzen können, müssen sie anderen was kaputt machen anstatt einfach zu ignorieren. Wirklich schade drum.

Ich ignoriere auch den AOS -Thread, obwohl ich die Leute die AOS mögen für Spinner halte. Wenn sie damit glücklich werden meinetwegen, werden halt ignoriert und fertig.

 

Und sieht die Forenleitung offenbar anders. Alles dicht machen, was Probleme MACHT, nicht evtl. machen kann. Finde ich vollkommen okay.

Und keine Sorge, ich habe den OT-Bereich auch so gut wie immer ignoriert, auch wenn es mal mein Hauptfeld war. Er hat sich eben in meinen Augen stark negativ entwickelt. Von mir kamen die Beschwerden nicht, als ich Mod war, war ich aber auch sehr dafür, den Kram einfach dichtzumachen. Bringt das Forum ja nicht gerade weiter. Jemand, der hier neu auftaucht, wird es jedenfalls nicht wegen des tollen OT-Bereichs machen, vermute ich mal. ;)

 

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mich an keine einzige Meldung in meiner Amtszeit die bei Fußballdiskussionen entstanden ist erinnern.

 

Was das Thema mehr oder neue Moderatoren für den OT angeht, so wurde dies in der Vergangenheit mehrmals versucht. Die meisten die dies als Verstärkung  Übernommen haben, haben die Modrechte für den Bereich mittlerweile wieder abgegeben.

 

Ohne den unermüdlichen Einsatz und Kampf von Knerdi, Raven17 und Zaknitsch wäre der OT-OT schon vor Jahren archiviert worden.

 

 

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.