Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

.... und nun auch in Farbe. Alles noch recht WIP, aber es wird...

 

956A728E-9D8A-4DD3-BA0B-BD42996404D9.thumb.jpeg.52ae5d1e128fbd48674ed7982a5cc0f5.jpeg

 

79EC92A9-52FC-4B67-A896-68D595F27D44.thumb.jpeg.73c967bf5c5d4ca48b079e5779f428f8.jpeg56DD4029-C525-4750-BA54-D44C1BD2B696.thumb.jpeg.6814600ef5412fb5be10246f206d2639.jpeg

 

 

ich versuch zuerst die Stellen zu bemalen, die essentiell sind, damit ich die Mini komplett zusammenbauen kann. Also alles was später durch die Riesen Mähne verdeckt wird. Die Schulterpartie steht da ganz oben auf der Liste. Macht Spaß die kleine!  Die Tage geht es hoffentlich weiter. 

VG GeOrc 

bearbeitet von GeOrc
  • Like 13
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 241
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich habe fertig!                           Überraschung! Kein Oldhammer. Dafür mal wieder das Shelve of Sha

Hallo Liebe Forengemeinde, Warhammer feiert bei mir dieses Jahr seinen 20igsten Geburtstag. Alles begann 1998 mit einer Dunkelelfenarmee der 4./5. Edition. Seitdem ziehen sich die Dunkelelfen als

Ich bediene mich mal mächtiger Nekromantie und belebe diesen Topic von Toten. Beim Versuch zum Jahresende den Schreibtisch bzw. Die Werkbank aufzuräumen und zu säubern, wollte ich auch meinen verstaub

Posted Images

@Devilz_Advocate,
Danke, Danke.
Wegen FW leider noch nix neues.

 

@DanDan,

Das war meine erste komplett selbstgeknetete Mini von 2001/2002. Aus heutiger Sicht mehr schlecht als recht, war das damals doch schon großes Kino. Das Modell wurde von einem Freund und Sammler in den USA abgegossen und er wollte das als Limited Edition verkaufen. Die GW Rechtsabteilung hat da aber recht frühzeitig interveniert. Ich habe davon immer noch dutzende Abgüsse im Keller rumliegen und den ein oder anderen habe ich damals an Freunde und Bekannte verteilt. Darunter auch Heldrake ein Bekannter von Druchii.net der die Sammlerseite gehostet hatte. Irgendwie ist die Mini da drauf gelandet und wird als GW Testsculpt gehandelt, was sie aber offiziell nie war. Also alles nur Legendenbildung.

 

@Helle,

genau so! und nicht anders ;)

 

VG GeOrc

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Find das Modell nicht schlecht das einzige Problem das sie hat ist ihr Gesicht. Mit ner Marktkauftüte über den Kopf bemerkt man s nicht :ok:

 

falls du davon eine abtreten magst würde ich mich freuen 

mein Bruder hat ne schicke Dunkelelfen Armee und ich brauch noch ein Geburtstagsgeschenk  :katze:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Körper, speziell der Bauchbereich, will ich noch nichts sagen, weil gerade die Schatten da viel mit zu tun haben, wie die Mini später zusammengebaut in Position steht oder dass da Teile sowieso verdeckt werden (etwa von den Haaren). Wann baust du die zusammen? Aber soweit noch nichts zu meckern. Das Gesicht ist nachwievor ein Traum. Bei den fünf Hexenkriegerinnen hatte ich so meine Probleme mit einigen der Gesichter und weiß nicht, ob das nicht auch damit zu tun hatte, dass wir von denen ziemliche Nahaufnahmen zu sehen bekommen haben. Da fallen einem ja dann Dinge auf, auf auf Armeslänge funktionieren (dicker Eyeliner), aber da ging es immerhin auch um die GD Jury. Und die scheinen derzeit ja vor allem auf knallige Schemata zu stehen. Naja.

 

Dennoch habe ich den Eindruck, du hast hier einen größeren Sprung gemacht seit den fünf Bitches und bist jetzt "warmgemalt" für den Hexenkriegerinnen-Anteil der Armee und lässt uns das gleich spüren mit dieser Bad Hair Day-Lady: Am Gesicht würde ich vorerst nichts mehr machen und erst bei der endgültig positionierten, zusammengebauten Mini schauen, ob da was nicht passt. Vorher nicht anfassen! Das ist wirklich große Kunst mit kleinem Pinsel!*

 

*:verbot: Und damit meine ich dein Arbeitswerkzeug. In deiner Hand. ...oh. Wird irgendwie nicht mehr besser. :skepsis:

bearbeitet von Devilz_Advocate
  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Zavor changed the title to Der Temple des Khaine 3.0

Ich bediene mich mal mächtiger Nekromantie und belebe diesen Topic von Toten. Beim Versuch zum Jahresende den Schreibtisch bzw. Die Werkbank aufzuräumen und zu säubern, wollte ich auch meinen verstaubten Daughters ein warmes Überwinterungsquartier in der Vitrine anbieten. Die Idee war das fast fertige Mal zu Ende zu bringen und den Rest zumindest mal zu grundieren. Hier ein erstes Ergebnis meiner Bemühungen:


BC10A480-257E-452F-B6B0-C464A04B343C.thumb.jpeg.2452b9b7978438f7dc4ad1ccef71b901.jpeg

 

B7F741FD-9644-494A-BF56-D3E03DD2AF99.thumb.jpeg.0abe6e4aa0e306083ee81445472a5ebd.jpeg

 

F55F5B03-74DD-4064-9F98-EC739C9FB62D.thumb.jpeg.79d2d0bf8855681df6b2008d957ba002.jpeg

 

54423B3E-73ED-4BB9-B944-CE6BD04B52E6.thumb.jpeg.9f5643579d3ec5b46aedcaca95a88ed1.jpeg

 

37D45233-C723-453F-8EF3-9E242A8C5C1A.thumb.jpeg.c8d257854b8819394d515ca25bff1050.jpeg

 

Ich hoffe die schuppige Dame gefällt. Viele Grüße,

GeOrc

 

  • Like 27
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Kira & @Zanko
herzlichen Dank!!

 

@Helle,
ja wurde Zeit mal wieder was anderes zu bemalen, bzw. was vom "Shelf of Shame" fertig zu machen. Zwei von den Schlangen, 5 Hexen und 3 Charaktere sind ebenfalls noch in der Pipeline. Mal sehen wie ich mich motivieren kann die fertig zu machen. Ich würde damit ja gerne mal WHU oder Warcry spielen... aber ich weiß noch nicht ob ich mir für letzteres wirklich die Box anschaffen will. Taugt das was?

 

@Herr Sobek,
Man muss die Dose nur lange genug schütteln ;)

Vielen Dank für Euer Feedback!

GeOrc

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb GeOrc:

Warcry spielen... aber ich weiß noch nicht ob ich mir für letzteres wirklich die Box anschaffen will. Taugt das was?

Ich hab mir das im Laden mal zeigen lassen und fands echt unterhaltsam. Gibt relativ schnell Action, es ist herausfordernd und abwechslungsreich weil man Missionsziele, Aufstellungszonen (,Geländesetup, wenn man will) und einen twist (z.B. Dunkelheit = geringere Sichtweite, es tauchen chaotische Bestien auf, etc.) aus einem Kartendeck zieht. Man generiert quasi zufällig die Rahmenbedingungen. Muss man natürlich nicht zwingend so machen, gerade im privaten Umfeld.

 

Die Grundbox bekommst du nur noch, wenn du Restbestände auftreiben kannst und die lohnt sich vor allem wegen des Geländes (davon ist jede Menge drin, Preis-Leistung ist also gut). Wenn du aber sowieso Hexen spielen willst reichen dir ja das Regelbuch und die Fraktionskarten (gibts beides Einzeln) zu Daughters of Khaine, dazu eine Handvoll W6 und falls du willst die Missionskarten (siehe oben) - aber auch da stehen genug Szenarien im Regelbuch drin. Und das dürftest du alles für schmales Geld bei Ebay finden. Meines Wissens sollte das schon ausreichen für ein paar Spiele. Spielfeld (Ebay) und ein paar Geländestücke noch.

 

Die Spiele gehen relativ schnell (~90 Min. oder weniger) und es geht im Gegensatz zu Warhammer auch schnell zur Sache auf dem kleinen Spielfeld. Nix zwei Runden aufeinander zu marschieren...

 

Hier wären schonmal die Einheitentypen / Bewaffnungen, die du in WarCry spielen könntest. Was die jeweils an Punkten kosten, kann ich dir ohne Kartendeck nicht sagen, findet man aber auch sicherlich online. Die Kartendecks fand ich im Spiel aber extrem nice, man braucht nicht ständig Regelbücher zu wälzen, wenn die Grundmechaniken sitzen. Alles relevante steht ja auf den Karten, wenn man sich an die Symbole gewöhnt hat (da steht ja nicht "Bewegung: 5 Zoll" sondern eine Rune und dahinter eine Zahl).

 

 

 

vor 27 Minuten schrieb GeOrc:

Man muss die Dose nur lange genug schütteln ;)

Schweinkram!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So jetzt ist mehr Zeit.

 

IMG_2588.thumb.JPG.6f4a6d5d0a26d0b80beb82b33bc9bed2.JPG

Quelle zum Bild ist ja oben.

 

Du setzt seine Truppe für insgesamt 1000 Punkte zusammen, einzige Voraussetzung ist, dass ein Anführer dabei ist, das sind die mit den Chaossternen auf der Karte.

Wie die Modelle miteinander agieren kann ich dir nicht sagen. Meiner Erfahrung nach ist eine Bande von Vorteil, die nicht zu klein ist. Du hast ja hier echt viele Möglichkeiten günstige Krieger zu bekommen, die alle auch recht schnell sind. Dafür sind die recht fragil, das betrifft eigentlich die ganze Bande. Aber ich glaube Geschwindigkeit ist durchaus höher zu bewerten als starke Rüstung.

Wie gesagt, ich weiß nicht ob die Modelle miteinander verbundene Fähigkeiten haben, daher kann ich nicht sagen ob es sinnig ist, eine Schlangenkreatur und eine mit Flügeln zu kombinieren, oder besser zwei von einer Sorte zu nehmen. 

Für den Anfang kannst du ja erstmal so aufstellen, wie du Modelle hast.

Das Kartenpack kostet übrigens 6 EURO oder so, das kannst du sicher ohne Bedenken anschaffen. Das Regelbuch brauchst du eigentlich nur, wenn du keinen Gegner hast. Wenn du jemanden kennst, der er schon spielt, mach 2-3 Runden und du kannst die Regeln.

 

Das Gelände würde ich grundsätzlich natürlich gerne von dir sehen, aber wie lange soll das denn bitte dauern??? :P

 

WHU wird ja ne eigene Bande bekommen in der dritten Season jetzt, so zumindest die Gerüchte. Denke auch da solltest du zuschlagen. Tippe da auf 5 Modelle, die passen aber sicher super in deine AoS Armee, deine Warcrybande und du kannst noch WHU damit spielen. Tripplewin. ;)

 

 

 

bearbeitet von Helle
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Stand zu WarCry ist, dass es einige nette Ideen hat, aber ansonsten halt Modelle aufeinander Zubewegen ist. Die Abwechslung durch verschiedene Aufstellungen und Fähigkeiten sei recht oberflächlich.

Mach ein paar Spiele, wo du die Modelle schon hast (und es gibt es auch hochwertigere Scans im Inet, wenn man richtig sucht), aber groß in ne Box zu investieren würde ich von abraten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Helle,

Gerade jetzt erst gesehen... also Deinen Kommentar! Die Bitches sind schon auf meinem Tisch.
 

188621DD-8AA2-44A4-ADC1-21A3CF5AEC80.jpeg.e4477f7999c2db9414ad0e3024502f9e.jpeg

 

Aber...

 

HELP

 

was ist den das für ne Basengrösse????

 

Ich habe das Format gar nicht :heul2: !

 

Ich will die umbauen, aber wenn dann auf die gleiche Basegrösse. Kann da wer helfen?

 

Viele Grüße,

GeOrc 

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sind weder 28,2 noch 28,5.

Die Basegröße ergibt eine runde Zahl, auf Viertel-Zoll gerundet. :P

Bei 40k die neuen Banshees und noch einige weitere Einheiten haben sie auch, GW stellt gerade nach und nach einige ihrer 25mm-gebaseten Einheiten auf die leicht größeren um. Muss irgendeine strategische Firmenentscheidung sein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.