Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

vor 59 Minuten schrieb Landi:

Ui das ordentlich. Lässt sich das noch gut spielen bei 180 Breite?

240 finde ich aber direkt sexy...Gerade wenn man mal nicht nen 0815 Spiel macht.

 

Ich bin nur 1,73 und komm noch recht gut in die Mitte.

180cm Breite würd ich als Maximum bezeichnen.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 1,3k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hütte Nr. 1 fertig     Die machen unglaublich Spaß. Beste Minis der Welt: Mierce. Bestes Gelände: Tabletop World. Kaum zu toppen...

Schon wieder ewig nix gepostet...   Eben fertig geworden:         Macht überhaupt keinen Sinn für mich, hatte ich aber Bock drauf

Ich muß dringend an meinem Maloutput arbeiten, der ist dieses Jahr interirdisch   Darum hab ich mir heute diese drei geschnappt, die eh angefangen waren:      

Posted Images

vor 18 Stunden schrieb Schmagauke:

Ich werde jetzt aber wohl doch wider besseren Wissens noch in 28mm Napos einsteigen :)

 

Hat verschiedene Gründe, u.a. hat jemand im Verein 28mm Preussen angefangen, und ich musste sehr zu meinem Leidwesen feststellen, daß meine Newline Figuren mich jetzt 19% + Gebühren mehr kosten wegen des Brexitschwachsinns...

Der Brexit war die beste Idee des 21. Jahrhunderts. Wir zahlen drauf und die haben nichtmal was davon.

Gelebte Idiotie oder: Warum man nicht auf populistische Spacken hereinfallen sollte...

 

Wie dem auch sei, ich hab für Sharp Practice eh schon 28er und ob ich jetzt noch ein paar hundert Napos mehr oder weniger bemale macht den Kohl auch nimmer fett :D

Wenigstens kommt man an Perry und Warlord immer günstig über deutsche Händler und 28er Spieler findet man auch eher.

 

Oh noooo ... er ist auf die dunkle Seite der Macht gegangen!

Aus dem 20mm-Jedi Schmagauke wird der 28mm-Sith Lord Gauk-Schma!

Die Macht, die Midichlorianer und ich sind erschüttert!

😵

bearbeitet von D.J.
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gesagt, getan :D

 

Ich hab hier schon lange franz. Line Lancer rumliegen gehabt, weil ich irgendwann mal irgendwelche Pferde brauchte um Inks auf Zenithals zu testen.

Die hab ich jetzt mal fertig gebaut:

 

20210829_140425.jpg.708501b60940a4b4f3047b333483a5cc.jpg

 

Fazit:

Ok, aber mehr auch nicht.

Diese Lancer sind von Warlord. Guter Guß, aber quasi kein Unterschied bei den Posen und nur 2 nicht sehr unterschiedliche Pferde.

Diese Jungs sind nicht unbedingt ein Grund für 28mm Napos.

Bin jetzt auf Perry gespannt.

 

Ich lasse die einzelbasiert weil ich nicht vorhabe, riesige Einheiten davon herumzuschieben, die sind eher für Skirmisher gedacht.

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, die Posen und die Details sind erste Klasse :)

Das Bemalen wird da aber schon herausfordernder, gerade in Masse. Und dann eben das Spielen, wenn es etwas größer wird ... aber trotrzdem, ich finde es spannend hier mitzulesen und mitzufiebern :) 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb D.J.:

Ja, die Posen und die Details sind erste Klasse :)

Das Bemalen wird da aber schon herausfordernder, gerade in Masse. Und dann eben das Spielen, wenn es etwas größer wird ... aber trotrzdem, ich finde es spannend hier mitzulesen und mitzufiebern :) 

 

Ich bin auch schwer begeistert von den Figuren.

Die wird's bei mir aber nie in Masse geben. Das würd ich nur machen wenn ich NUR Napo spielen würde und nen 20 qm Tisch und Spieler dafür hätte...

 

Basteln tue ich grad 28mm Napos, aber bemalen tue ich grad 20mm. Das bleibt mein bevorzugter Maßstab.

Und da mein neuer Regelfavorit GdA heißt, hab ich noch 12-Pfünder der Garde und zu Fuß für die Franzosen und Artillerie und Jäger für die Holländer nachbestellt :D

Man kann nie genug Napos haben...

 

 

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb Schmagauke:

Ich bin auch schwer begeistert von den Figuren.

Die wird's bei mir aber nie in Masse geben. Das würd ich nur machen wenn ich NUR Napo spielen würde und nen 20 qm Tisch und Spieler dafür hätte...

 

:D okay, das ist natürlich wahr

 

vor 16 Stunden schrieb Schmagauke:

Basteln tue ich grad 28mm Napos, aber bemalen tue ich grad 20mm. Das bleibt mein bevorzugter Maßstab.

Und da mein neuer Regelfavorit GdA heißt, hab ich noch 12-Pfünder der Garde und zu Fuß für die Franzosen und Artillerie und Jäger für die Holländer nachbestellt :D

 

Ohoo! Das klingt nach einem Kesselchen Buntes 😜

 

vor 16 Stunden schrieb Schmagauke:

Man kann nie genug Napos haben...

 

 

Stimmt.

Ein wahres Wort gelassen getippt ;)

50 Briten und knapp 100 Preußen warten bei mir auf bunte Uniformen.

Aber erstmal HQ ;)

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 7.9.2021 um 04:30 schrieb D.J.:

Für Frankreich,Vaterland und den Imperator!

Nieder mit diesem Roasboef Sharpe :D

 

Der ist ja auch grad in Arbeit, ich brauch für SP ja wieder 2 Truppen...

 

Britische leichte Dragooner, 1815 Uniform.

Die Perrys machen wirklich geilen Kram :)

 

20210911_195951.jpg.fe14081e990d343819f17e29c1c52fae.jpg

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb D.J.:

Nachtrag:

Hexagonalraster, Pappcounter ... ewig her, dass ich so gespielt habe. Manchmal vermisse ich es :)

 

KoSims sind großartig.

Leider hat der PC sie plattgemacht. Warum selber denken?...

Heutzutage kann man sich nur noch solo damit beschäftigen oder z.B. ASL per VASL spielen.

Aber ich will ja Tisch, nicht PC.

Und die Spiele am PC werden ja auch immer dämlicher, bzw zielen auf Millionenumsätze ab.

Ich bin u.a. deshalb wieder bei KoSims gelandet, weil ich ein gutes Strategiespiel für den PC gesucht habe.

Aber da kommt ja auch nur der übliche banale und oberflächliche Erfolgsrezeptwiederholungsbrei...

Also:

Back to the roots!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist gut, KoSims zu besitzen :)

 

Mich ärgert grad nochmal mein Handgelenk, weswegen ich wenig bastle oder bemale.

 

Also hab ich mich gestern an ASL gesetzt und ein vermeintlich einfaches Szenario gewählt.

Vermeintlich...

Ich liebe es :)

36 Jahre alte 400 Seiten Regelmonströsität und es ist einfach perfekt.

Nix 9. Edition...

 

20210918_113625.jpg.821d76b8dddbcfe88a28cbc5766f6d11.jpg

 

Das sah simpel aus.

Keine Special Rules, keine komplizierten Kampfgruppen mit wirrer Ausrüstung, nur ein Board...

SAN (Sniper Aktivität) hab ich sogar noch ignoriert.

Kann man mal eben zocken.

Dachte ich...

 

20210918_113641.jpg.9a0d13e969f4c3ad4b6af818a9a2ddf0.jpg

 

20210918_113648.jpg.739cc65dae6c7a64c7f3f4836d37a083.jpg

 

Das schöne an den ASL Szenarien:

Die Situation die man spielt und darunter dann, wie die Sache historisch tatsächlich ausgegangen ist.

 

Und auch bei diesem scheinbar simplen Szenario hat ASL sofort seine ganze Taktikwucht entfaltet...

Das Gelände in dem Szenario ist für beide Seiten fies.

Ich habe allein 1 Stunde mit der Aufstellung verbracht...

Wie können die Ranger verteidigen? Wo stehen sie nicht im Schussfeld der Panzer, können aber die Bazookas einsetzen?

Welche Angriffsrouten für die Deutschen, ohne sofort im Sperrfeuer festzuhängen?

Usw...

Allein das ist schon eine Herausforderung.

 

Und beim Spielen merkt man dann schnell, warum diese Art Spiel Konflikt Simulation heißt...

Nein, eine Bazooka trifft einen Panzer in voller Fahrt auf 120m nicht...

Nein, ein Panzer IV in voller Fahrt, der grad um die Ecke kommt, die Luken dicht hat, das Ziel zuvor nicht gesehen hat usw trifft die Infanterie im 200m entfernten Wald nicht...

 

Nach 3 Runden stellt man fest, daß schon die Aufstellung für beide Seiten kacke war.

Man kann keine Firegroups bilden, hat also zuwenig Firepower konzentriert um entscheidend was machen zu können.

Wichtige Einheiten sind broken, aber kein Offizier in der Nähe um sie wieder zu sammeln.

Das Gelände macht einem zu schaffen.

Usw

 

20210917_231307.jpg.d974745a7012d9dcc7313e71c8a98acf.jpg

 

Ich kann jedem, der mal "richtig" taktisch spielen will nur ans Herz legen, seine Minis mal beiseite zu stellen und nen Blick auf KoSims zu werfen.

Optisch machen die nix her.

Aber die spielerische Tiefe ist überwältigend!

Und ASL war, ist und bleibt dabei der König unter den KoSims.

Wenn man bereit ist, sich einzuarbeiten. Was nicht "mal eben" getan ist.

 

Es gibt aber endlich wieder den "Schnupperkurs".

 

https://ugg2nd.de/ASL-Starter-Kit-1-2021-Reprint.html

 

Ein schöner Einblick in ASL, ohne sich sofort vom Regeloverkill erschlagen zu lassen und ohne direkt xxx € ausgeben zu müssen.

  • Like 8
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ooooh ... jetzt machst du mich aber wuschelig!

Gut, WWII ist jetzt nicht meinThema. Aber napoleonisch ... das wäre schon was :)

Danke dir für den tollen Bericht sehr gerne mehr davon!) und gute Besserung für dein Handgelenk 👍

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Derweil ich fleissig Victrix Franzosen bastel...

 

20210924_225932.jpg.bca80c89f5833fb788b7a8c4442fffca.jpg

 

...wollte ein Kollege aus dem Verein dieses hier nicht mehr haben:

 

20210926_154605.jpg.67d0578c002e399b29bf0b0354bd2f6d.jpg

20210926_154654.jpg.66de39a1f143e0346c1c32bb2f1a32d7.jpg

 

Ich kann natürlich nicht zulassen, daß so etwas den Verein verlässt.

Also habe ich mich SCHWEREN HERZENS und voller WIDERWILLEN erbarmt...

Ich Doofmann. :D

  • Like 10
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.9.2021 um 15:53 schrieb Schmagauke:

Ich kann natürlich nicht zulassen, daß so etwas den Verein verlässt.

Also habe ich mich SCHWEREN HERZENS und voller WIDERWILLEN erbarmt...

Ich Doofmann.

 

Mein Beileid. :-)

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.