Jump to content
TabletopWelt
N8trox

Der lange Weg des Klan Mordsippe zu neuem Ruhm

Recommended Posts

Coole Nummer bis jetzt.

Die Augen echt noch mit einem gelben Glanzpunkt in der Mitte versehen, dann leuchten die noch mehr und sehen viel mehr Spooky aus.

 

Wir sollten mal darüber reden, was du von den Kharadron Teilen nicht mehr brauchst, wenn du alles ausgeschlachtet hast. 

 

Poste doch mal bitte deine Armeeliste der Skaven. Da habe ich wenig Ahnung von :)

 

bearbeitet von Denyo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb Denyo:

Wir sollten mal darüber reden, was du von den Kharadron Teilen nicht mehr brauchst, wenn du alles ausgeschlachtet hast

 

 

Hab noch einiges an waffenbits. Hab noch 10 company halt ohne rückenmodule und teilweise stark gebraucht. Müsstest du mit greenstuff ran. Han noch einige bloodbowl zwerge für dich, hab da aus dee box nur paar köpfe und körper gebraucht

Bälle etc alles noch da

 

Ansonsten müsst ich mal schauen und würd dir alles mal mitbringen ;)

 

Listen poste ich später

Werde auch gleich mal die 1k- Punkte Eshin Abteilung des Klans Spoilern ;)

 

Gruss

N8trox

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wegen den Matrosen und den Spezialwaffen sprechen wir mal auf nem anderen Kanal.

 

Aber aus Kharadron Teilen kann man bestimmt echt was für Skyre machen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Denyo:

Aber aus Kharadron Teilen kann man bestimmt echt was für Skyre machen

 

Nicht wirklich.

Die meisten bits, die ich gebraucht hatte, hatte ich von den Skitaari aus 40k

Armee ist auch soweit gebaut

Grosse umbauten gab es auch nur bei den Giftwindkriegern, den Warlocks und der Besatzung der Kanonen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2000 Punkte Armeeliste Klan Mordsippe.

 

Treue: Clan Skryre

Allianz: keine

 

Helden:

- Arch- Warlock (140P) - General

- Warlock (100P)

- Warlock (100P)

 

Kerntruppen:

- Giftwindkrieger (60P)

- Giftwindkrieger (60P)

 

- Stormfiends (290P - Bohrer/Flammenwerfer/Schockfaust)

- Stormfiends (290P - Bohrer/Flammenwerfer/Schockfaust)

 

 

Kriegsmaschinen:

- Warpblitzkanone (180P)

- Warpblitzkanone (180P)

 

Warscrolls:

- Clan Skryre (80P)

--> Gascloud Chokelung (70P)

--> Gautfyre Skorch (150P)

 

Rest:

- Warpbohrer (80P)

- Warpflammenwerfer (70P)

- Warpflammenwerfer (70P)

- Giftwindmörser (60P)

 

 

Endless Spells:

- Soulsnare Shackles (20P)

 

 

Wieso ich die Armee so gebaut habe und wie ich bisher damit klar kam, werde ich in den kommenden Tagen nachtragen. Morgen erst einmal ein 1k Punkte spiel Triumph und Treuebruch gegen Beastclaw und Tzeentch. Report kommt natürlich

 

 

Bis dahin

 

Grüsse N8trox

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb Denyo:

Oha, maximaler Beschuss. Sieht nicht,schlecht aus :)

Und auch sehr stylisch

Ja das ist Segen und Fluch zugleich beim Clan Skryre. Fast alles verursacht tödliche wunden beim Beschuss. Durch das Gascloud kann ich den Mörser auf die 2+ (wurf 1x pro Heldenphase wiederholbar) w6 tödliche Attacken verursachen lassen. Flammenwerfer mit w3 each sind auch sehr stark, zumal die mit dem Gautfyre präzise und bei Bedarf innerhalb von 3 Zoll an den Gegner herankommen.

 

Stormfiends sind normal auch mega Stark im Beschuss, aber dann fehlt einfach der Nahkampf

Deswegen haben beide die Bohrer und die Fäuste, dass sie mit rent und viel schaden austeilen können

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird halt gegen Gegner doof, die nicht normal übers Feld latschen (Idoneth Deepkin, Sylvaneth, schockende Stormcast)  oder super schnell sind. Die erwischen dich erst im NK bevor du auf sie schießen darfst. Auch Untote oder Dämonen, die nachbeschworen werden können sind wahrscheinlich für dich ätzend. 

Wären nicht kleine Einheiten Klanratten gut, die deine wertvollen Schützen gegen Angriffe abschirmen?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja nur bedingt, klar sind beschwörende Armeen schwierig, aber das sind sie glaub mit jeder anderen Armee ausser Stormcast.

 

Zum Spiel an sich, lass ich nen Warlock, 3 Stormfiends, 2 Flammenwerfer und nen Bohrer schocken. Das alles in der Heldenphase. Kann also noch laufen und schiessen und komm sicher in den Nahkampf. Stormfiends mit insgesamt 19LP sind auch ne ordentliche Hausnummer.

 

Der Rest der Armee ist als Support gedacht. Wobei die Giftwind mit -2 rent und d3 Schaden auch ordenlich im Beschuss reinkrachen. Die müssen auch nichts sehen zum werfen. Kann man also gut verstecken. Der Arch- Warlock an sich ist auch ne mega starke Ratte mit nem 3er Schutzwurf. Durch die Warpsteine kann ich ja auch Schaden um 1 erhöhen oder würfe wiederholen für meine Helden.

Die 2 Warpblitz decken gut jeweils eine Flanke, das hat bisher immer gut geklappt. Und durch die neuen Missionsziele wie in 40k im Corebook sind die Missionen auch nicht mehr klar vorhersehbar.

Anbei die Liste:

IMG-20180710-WA0000.thumb.jpeg.1f03d8ef9bb7303fd8bc5549432688f7.jpeg

Muss halt gut stellen :)

Aber das wird besser mit mehr Spielen

 

 

bearbeitet von N8trox

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aufgrund letzter Erfahrungen habe ich meine Liste nochmal überarbeitet.

Werde jetzt mit 6 schockenden Stormfiends das Feld kontrollieren und die 2 Kanonen mit Warlock kombinieren, um in der Heldenphase ne Schussattacke durchzuführen.

Auch kann ich dann 10 Giftwindkrieger stellen, statt 2x5

Die können dann zusammen mim Arch- Warlock druck aufbauen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information