Jump to content
TabletopWelt
Zavor

Everchosen & Slaves to Darkness - Völkertreff

Recommended Posts

vor 4 Minuten schrieb Helle:

Ufff,  eigentlich sollte es ja gerade der Joke sein, die Armee möglichst klein zu halten. ;)

Tja, wenn es dennoch Elitär bleiben soll nimm 15 Marauder Horsemen (oder in Bezug auf Chaosrüstung statt barbaren) 10 Chaos Knights.

Aber aktuell hat Everchosen halt kaum Möglichkeiten

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schwer zu sagen, weil ich da keine wirklichen Informationen habe (bin da nicht so auf Gerüchteseiten fixiert und verlass mich da eher auf das was Warhammer Community schreibt).

Nächste Woche kommen erstmal Fyreslayers und ich schätze mal im Mai dann erstmal Slaanesh (sonst hätte es wenig sinn gemacht die Modelle schon anzukündigen).

Meine Tendenz (die aber auch falsch sein könnte), wäre Sommer, das im Rahmen von Warcry ein Battletome kommen könnte. Als alleinstehender Release hat Everchosen halt schon damals kaum sinn gemacht (und man hätte es damals schon besser mit den Slaves to Darkness zusammengelegt, die ja für die Götterbattalione wichtig waren) und würde jetzt eben auch keinen Sinn machen.

bearbeitet von EMMachine
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb EMMachine:

Wie gesagt, du bist halt auf eine Einheit beschränkt wegen der Alliertenregeln.

Bei Barbaren wären es entweder 40 Barbaren für 200 Punkte, 40 Blood Reavers für 240 Punkte oder 40 Kairic Acolyes für 300 Punkte.

Im Falle berittener Modelle wären auch 15 Marauder Horsemen für 270 Punkte drin

Fast. Er ist nicht auf Einheiten sondern auf Pkt. beschränkt. Bei 2000 Pkt hätte er 400 Pkt frei. 2x 10 Mann Barbaren wären da drin. 

 

Alternativ würde die Horsemen natürlich gut passen. Kenn jetzt die Truppgröße nicht aber 5 sollten gehen? :ka:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 47 Minuten schrieb Nemesis 04:

Fast. Er ist nicht auf Einheiten sondern auf Pkt. beschränkt. Bei 2000 Pkt hätte er 400 Pkt frei. 2x 10 Mann Barbaren wären da drin. 

 

Alternativ würde die Horsemen natürlich gut passen. Kenn jetzt die Truppgröße nicht aber 5 sollten gehen? :ka:

Ähm, die Grundregeln gelten immer noch, auch in Matched Play und Seite 16 der Grundregelpdf sagt im ersten Absatz zu verbündete folgendes:

 

Zitat

VERBÜNDETE
Eine von jeweils vier Einheiten, die in
einer Armee enthalten sind, kann eine
verbündete Einheit sein.

...

Von daher kann nur 1/4 der Einheiten Allierte sein (die 400 Punkte bei Matched Play kommen zusätzlich dazu)

bearbeitet von EMMachine
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.4.2019 um 13:42 schrieb EMMachine:

Ähm, die Grundregeln gelten immer noch, auch in Matched Play und Seite 16 der Grundregelpdf sagt im ersten Absatz zu verbündete folgendes:

 

Von daher kann nur 1/4 der Einheiten Allierte sein (die 400 Punkte bei Matched Play kommen zusätzlich dazu)

Danke für den Hinweis aber es sollte doch funktionieren. Es steht 1 von 4. D.h.er muss jeweils 3 Einheiten stellen. 6 hat er, darum gingen 2 Verbündete Einheiten.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die 6 Einheiten die er hat kosten aber schon 1960 Punkte. Wie sollen da noch zwei Allierte reinpassen für insgesamt 40 Punkte? Sobald er eine Einheit Varanguard rausnimmt um Punkte freizubekommen hat er nur noch 5 Einheiten und damit nicht mehr genug für 2 Verbündete.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb EMMachine:

Die 6 Einheiten die er hat kosten aber schon 1960 Punkte. Wie sollen da noch zwei Allierte reinpassen für insgesamt 40 Punkte? Sobald er eine Einheit Varanguard rausnimmt um Punkte freizubekommen hat er nur noch 5 Einheiten und damit nicht mehr genug für 2 Verbündete.

Ja hast du Recht. Versteh ich ja. Da hast du auch Recht. Ich meine nur das es ginge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, möchte meine Krieger des Chaos in Sklaven der Finsternis umwandeln. Vorher werden die natürlich entstaubt. 

Folgende Fragen pressieren:

 

1. Ich will im Ausgewogenem Spiel einsetzten; Exalted Hero mit Battle Standard und ein oder zwei Hellcannons. Ich habe die Regeln im Warscrolls Kompendium der Warriors of Chaos und die Punkte im Handbuch des Generals 2019. Könnte es Probleme geben diese Einheiten im Ausgewogenen Spiel einzusetzen?

 

2. Leider sind beide Einheiten nicht in der Basegrößen-PDF von GW vertreten. Ich würde die Basegrößen dann freischnautze wählen. Also Basegröße  gleich/größer als Modellumfang.

 

Würde mich freuen wenn ihr da eure Erfahrung/Meinung zu posten könntet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu 1) kann ich nix sagen.

 

Zu 2) Der Exalted Hero mit der Standarte müsste auf einem 32mm Base stehen, so wie alle Helden (zu Fuß) bei den Slaves to Darkness.

 

Ist die Hellcannon im GHB 2019 mit drin??

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Jenseman:

Hallo, möchte meine Krieger des Chaos in Sklaven der Finsternis umwandeln. Vorher werden die natürlich entstaubt. 

Folgende Fragen pressieren:

 

1. Ich will im Ausgewogenem Spiel einsetzten; Exalted Hero mit Battle Standard und ein oder zwei Hellcannons. Ich habe die Regeln im Warscrolls Kompendium der Warriors of Chaos und die Punkte im Handbuch des Generals 2019. Könnte es Probleme geben diese Einheiten im Ausgewogenen Spiel einzusetzen?

 

Abgesehen davon das du nur Chaostreue mit denen spielen kannst, weil die Hellcannon und der Exalted Hero mit Battle Standard sonst keine passenden Keywords haben würde es funktionieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 30.6.2019 um 20:28 schrieb Ghur:

Zu 2) Der Exalted Hero mit der Standarte müsste auf einem 32mm Base stehen, so wie alle Helden (zu Fuß) bei den Slaves to Darkness.

 

Ist die Hellcannon im GHB 2019 mit drin??

Darauf wird es wohl hinauslaufen. 32mm sind für ne Schlachtstandarte natürlich was lütt. Aber der Kollege hat sich ja auch vorher auf 25 mm² wohlgefühlt.

Ja die Hellcannon, und zu meiner Überraschung auch Bretonen, haben ganz am ende noch ihre Punkte und somit ihre Lebensberechtigung erhalten.

 

Am 30.6.2019 um 21:23 schrieb EMMachine:

Abgesehen davon das du nur Chaostreue mit denen spielen kannst, weil die Hellcannon und der Exalted Hero mit Battle Standard sonst keine passenden Keywords haben würde es funktionieren.

Hmm, das habe ich nicht auf dem Schirm gehabt. 

 

Vielen Dank für eure Antworten

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Games-Workshop_Coming-Soon-Chaos-Cults-O

 

 

Ich bin einfach total verliebt in die Modelle. Ich hoffe echt, die kommen in weiß auch gut. Keine Lust immer schwarz zu malen.

 

Games-Workshop_Coming-Soon-Chaos-Cults-O

 

Die sprüche sind auch ok, auch wenn ich die von anderen Armeen besser finde.

 

Was die Warcrybanden angeht. Da hatte ich echt gehofft, dass es neue Barbarenmodelle für die Slaves gibt. Diese wiederverwertung mag mir nicht gefallen, gerade weil die Modelle ja nicht Multipart sind und man, um Dopplungen zu vermeinden, einiges umbauen muss.

 

Optisch passen ja selbst die Spire Tyrants nur bedingt zu den Slaves, finde ich.

 

Games-Workshop_The-Scoop-from-SPIEL-14.j

 

Games-Workshop_The-Scoop-from-SPIEL-13.j

 

Aber insgesamt passen sie wohl nocht ab ehesten.

 

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe nur das sie den Warcry Banden etwas bessere Regeln geben.

Ich brauche kein Profil für jeden Waffentyp, aber ein Ogor der 3 Leben aber trotzdem nur 1 Attacke hat passt halt nicht wirklich. Naja mal sehen was da so kommt.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor allem wäre ein Hexer noch angebracht, damit auch jemand die Spells wirken kann. Oder geht das auch ohne? Bin bei AoS ja noch nicht so um Thema.

 

Kann aber natürlich auch sein, dass da kein neues Modell kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Helle:

Vor allem wäre ein Hexer noch angebracht, damit auch jemand die Spells wirken kann. Oder geht das auch ohne? Bin bei AoS ja noch nicht so um Thema.

 

Kann aber natürlich auch sein, dass da kein neues Modell kommt.

Also im Bezug auf Zauberer sollten die Slaves to Darkness/Everchosen aktuell schon 5 zur Auswahl haben.

 

Chaos Sorcerer Lord

Chaos Sorcerer Lord auf Manticor

Theddra Skull-Scryer von Warhammer Underworlds

Daemon Prince mit Nurgle, Tzeentch oder Slaanesh Mal

Gaunt Summoner.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Helle:

Ich hoffe echt, die kommen in weiß auch gut. Keine Lust immer schwarz zu malen.

Geht mir ebenso. Möchte da mal was mit Silber/Metall versuchen, hoffe, dass das nicht lame wird. 

 

vor 1 Stunde schrieb Helle:

Die sprüche sind auch ok, auch wenn ich die von anderen Armeen besser finde.

+1

Würde die vielleicht auch als Gelände verbauen, mal sehen. 

 

vor 2 Stunden schrieb Helle:

 

vor 2 Stunden schrieb Helle:

Was die Warcrybanden angeht. Da hatte ich echt gehofft, dass es neue Barbarenmodelle für die Slaves gibt. Diese wiederverwertung mag mir nicht gefallen, gerade weil die Modelle ja nicht Multipart sind und man, um Dopplungen zu vermeinden, einiges umbauen muss.

 

Optisch passen ja selbst die Spire Tyrants nur bedingt zu den Slaves, finde ich.

 

 

Keine Ahnung, wie ich das überflüssige Zitierfenster hier weg kriege ^^

Grundsätzlich teile ich deine Meinung, hätte mir auch noch einen Multipart Bausatz für neue Barbaren gewünscht, aber wer weiß vielleicht kommt irgendwann ja noch was nach. 

Optisch finde ich die Spire Tyrants jedoch gut mit den Warriors kombinierbar. Sind doch eigentlich dieselben Rüstungselemente, nur eben weniger. 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier hab ich mal noch den Warhammer Community Artikel von gestern zur neuen Start Collecting Box: Kit Focus: Start Collecting! Slaves to Darkness

 

Die Krieger haben auf jeden Fall schonmal einen Fortschritt gemacht im Vergleich zu vorher. Unter anderem scheint es ja auch weibliche Köpfe zu geben (der zweite Kopf von links hat zumindest irgendwie eine gewisse Ähnlichkeit mit der Barbarin aus Role models . Im Gegensatz zu den Stormcast Eternals sieht man halt Rüstungstechnisch keine Unterschiede) und die Helme haben jetzt wohl auch Augen modelliert.

bearbeitet von EMMachine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gefallen mir schon gut,  die Köpfe sind auch nette Extras für die Bitsbox. 

Augen brauch ich jetzt nicht in den Helmen,  nicht nur,  weil ich die nicht gut malen kann,  sondern weil ich die Helme ohne sichtbare Augen stylischer finde.

 

Schön auch,  dass man sie alle in einer Box erhält. Wurde da der Preis schon genannt?

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb obaobaboss:

Gefallen mir schon gut,  die Köpfe sind auch nette Extras für die Bitsbox. 

Augen brauch ich jetzt nicht in den Helmen,  nicht nur,  weil ich die nicht gut malen kann,  sondern weil ich die Helme ohne sichtbare Augen stylischer finde.

 

Schön auch,  dass man sie alle in einer Box erhält. Wurde da der Preis schon genannt?

Man muss die Augen ja nicht bemalen, stell ich mir in dem Fall auch schwierig vor. Wenn man aber bedenkt, dass Stormcast Eternals eigentlich auch teilweise so dargestellt wurden, auf Bildern, die Modelle aber Augenhöhlen wie ein Skelett haben hat man hier zumindest die Wahl.

Im Thread hier war schonmal eine Leakliste mit Releasedatum und amerikanischen Preisen:

 

Ist mit 95,-$ angegeben also tendenziell 80,-€

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.