Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

Es ist mir eine Ehre und Freunde, im Namen des Moderatorenteams EMMachine als neuen Moderator im Fantasy, speziell AOS Bereich, begrüßen zu dürfen. :ok:

 

Möge es Dir hier nie langweilig werden. ;D

 

 

BG!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glückwunsch! :bier:

Ich finde es immer wieder toll, wenn Menschen Aufgaben übernehmen, weil sie sich in ihrem Hobby engagieren und die Arbeit nicht nur anderen überlassen! :ok:

@EMMachine: Viel Spaß bei Deiner zukünftigen Arbeit und vielen Dank für Deinen ehrenamtlichen Einsatz! :bier:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke.

 

Ich werde mal schauen, was ich für das AoS Unterforum tun kann.

Es ist bei mir im Endeffekt nicht das erste Forum, da ich auch seit 1,5 Jahren Moderator bei der GW-Fanworld für das dortige AoS Unterforum und das WHFB Unterforum bin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Gefallener Engel:

Ich dachte du bist offizieller Eskalationsbeaufttagter?  :ok:

 

 

Ich werde hier nicht mehr gebraucht. AOS läuft, Off Topic tot.

 

#sadfox

 

 

Edit: Leider hab ich den Gutschein für meinen zweiten Nutzertitel schon eingelöst, aber Eskalationsbeauftragter a.D. würde mir gefallen.

bearbeitet von Fuchs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb EMMachine:

Danke.

 

Ich werde mal schauen, was ich für das AoS Unterforum tun kann.

Es ist bei mir im Endeffekt nicht das erste Forum, da ich auch seit 1,5 Jahren Moderator bei der GW-Fanworld für das dortige AoS Unterforum und das WHFB Unterforum bin.

EMMachine? :nachdenk:

Bist Du Dir unsicher wegen Deines Nicks? Ehm ... Machine? Oder geht es um die EuropaMeisterschafts-Maschine des DFB? :gruebel:

EMMachine ... nie gehört.

 

Egal. Willkommen im Irrenhaus!! :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Devilz_Advocate:

Man gebe dem Mann/der Frau... 

 

...den blauen Rahmen!

 

*ehrfürchtiges Raunen*

 

Willkommen im Club!

Ich hab mich im entsprechenden Thread gemeldet. Mal schauen ob ich noch wegen nem Bild aktiv werden muss.

Und "dem Mann" triffts, auch wenn der Avatar weiblich sein soll (der Hauptcharakter einer meiner Geschichtsreihen).

vor 2 Stunden schrieb Fuchs:

 

 

Ich werde hier nicht mehr gebraucht. AOS läuft, Off Topic tot.

 

#sadfox

 

 

Edit: Leider hab ich den Gutschein für meinen zweiten Nutzertitel schon eingelöst, aber Eskalationsbeauftragter a.D. würde mir gefallen.

Noch läuft AoS etwas schleppend. Nutzer kann man immer brauchen.

vor 1 Stunde schrieb Drachenklinge:

EMMachine? :nachdenk:

Bist Du Dir unsicher wegen Deines Nicks? Ehm ... Machine? Oder geht es um die EuropaMeisterschafts-Maschine des DFB? :gruebel:

EMMachine ... nie gehört.

 

Egal. Willkommen im Irrenhaus!! :ok:

EM sind die Initialen meines Namens + ich hab mal vor Ewigkeiten in der zensierten Fassung von Half-Life nen Regierungssoldaten gespielt (nen Roboter) und spaßeshalber "Machine" an die Initialen gehängt.

 

Edit:

Seit 10 Jahren hier im Forum aber einige Jahre nicht wirklich aktiv gewesen.

bearbeitet von EMMachine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten schrieb EMMachine:

Nutzer kann man immer brauchen.

Oh, nein!! Er schleimt sich mit Politikergeschwätz ein. Einen Regierungssoldaten hat er auch schon gespielt. Noch dazu einen Roboter.

Es merkelt!!

 

DAS kann ja heiter werden. ;D

 

Außerdem, interessiert uns Dein früheres Leben NULL! Dein Ar$ch gehört jetzt UNS!!  You can always check out, but You can never leave!! :naughty:

 

Erzähl doch mal was WICHTIGES!!

Hast Du irgendwo Bilder von Deinen Minis? Was spielst Du noch außer AoS??

Wen hast Du bestochen, um HIER Mod zu werden?? (oder welches Kleingedruckte nicht gelesen. ... hnhnhn)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Drachenklinge, denk dran..wer zu viel wissen will/weis, der wird zu Soylent Green :D Glückwunsch.

bearbeitet von Ezze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Drachenklinge:

Erzähl doch mal was WICHTIGES!!

Hast Du irgendwo Bilder von Deinen Minis? Was spielst Du noch außer AoS??

Wen hast Du bestochen, um HIER Mod zu werden?? (oder welches Kleingedruckte nicht gelesen. ... hnhnhn)

Schau mal in meine Signatur, da sind 3 Projekte (und mein Avatar ist auch eine meiner Minis).

Ich hab auch noch 4-5 ganz alte Projekte hier im Forum (2009-2011) Vielleicht erinnert sich noch jemand an "Slaaneshs dunkler Kreuzzug" (der lustigerweise bei AoS besser funktionieren würde als es bei WHFB je der Dall gewesen war

Im Moment spiele ich nicht viel. Hab aber Jahre lang 40k, WHFB, Dystopian Wars, Flames of War und zwei Jahre 9th Age gespielt.

 

Lustige Entwicklung, 2015 als AoS kam, hab ich es erst abgelehnt und nur die Releases verfolgt, eingestiegen bin ich erst als das Generals Handbook kam und die Kampagnenbücher der Realmgate Wars haben den rest getan, dass mir das System gefallen hat.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb Ezze:

Drachenklinge, denk dran..wer zu viel wissen will/weis, der wird zu Soylent Green :D Glückwunsch.

Man sagt mir soweiso nach, ich sei zuweilen eine Schlaftablette ... fehlt also eh nicht mehr viel. Vom Alter ganz zu schweigen. ^^

 

per Edit @EMMachine

Signatur völlig übersehen, Danke. Ja, AoS hatte einen zT schweren Start ... zerstörte Kindheitserinnerungen überall. ^^

bearbeitet von Drachenklinge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Drachenklinge:

Ja, AoS hatte einen zT schweren Start ... zerstörte Kindheitserinnerungen überall. ^^

Wenn man über 100+ Seiten gewohnt war, hat man sich natürlich erstmal veräppelt gefühlt. In meinem Fall waren es auch diese "lustigen" Sonderregeln, die mir die Stimmung verhagelt haben. Im Zeitraum bis zum Generals Handbook ist mir aber zumindest auch aufgefallen, dass ein schlankeres Regelsystem auch seine Vorzüge haben kann, gerade im Bezug auf Narrative Spiele und das man eine viel größere Variation bei Missionen hat (ohne das halbe Spiel per Hausregeln umschreiben zu müssen). Zudem genieße ich die Freiheit im Hintergrund der neuen Welt, der bei WHFB so gefühlt nicht so da war :D

 

vor 10 Stunden schrieb Landi:

so alt ist das schon :eek:

jetzt fühl ich mich alt!

Ja, es sind schon wieder 3 Jahre. Wobei man sich mit 30 im Bezug auf AoS manchmal auch alt fühlen könnte.

 

vor 8 Stunden schrieb Drachenklinge:

Als ich wegen des Todes von WHFB flennend in meinem Zimmer saß habe ich auch nicht auf die Uhr geschaut. ;D

Hoffe du hast dieses Trauma überwunden. Das skurrile bei unserer Gruppe war, dass unsere ursprüngliche WHFB Gruppe zu großen Teilen Dystopian Wars gespielt hat und wir kurz vor Erscheinen von AoS nochmal auf 8. Edition zurückgekommen sind (effektiv fast 4 Jahre kein WHFB gespielt, weswegen wohl damals auch meine Projekte verweist waren) und später halt the 9th Age gespielt haben (die anderen meiner Gruppe haben jedenfalls immer noch die gleiche Meinung zu AoS wie 2015 :frown:).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb EMMachine:

Wenn man über 100+ Seiten gewohnt war, hat man sich natürlich erstmal veräppelt gefühlt. In meinem Fall waren es auch diese "lustigen" Sonderregeln, die mir die Stimmung verhagelt haben. Im Zeitraum bis zum Generals Handbook ist mir aber zumindest auch aufgefallen, dass ein schlankeres Regelsystem auch seine Vorzüge haben kann, gerade im Bezug auf Narrative Spiele und das man eine viel größere Variation bei Missionen hat (ohne das halbe Spiel per Hausregeln umschreiben zu müssen). Zudem genieße ich die Freiheit im Hintergrund der neuen Welt, der bei WHFB so gefühlt nicht so da war :D

 

Ja, es sind schon wieder 3 Jahre. Wobei man sich mit 30 im Bezug auf AoS manchmal auch alt fühlen könnte.

 

Hoffe du hast dieses Trauma überwunden. Das skurrile bei unserer Gruppe war, dass unsere ursprüngliche WHFB Gruppe zu großen Teilen Dystopian Wars gespielt hat und wir kurz vor Erscheinen von AoS nochmal auf 8. Edition zurückgekommen sind (effektiv fast 4 Jahre kein WHFB gespielt, weswegen wohl damals auch meine Projekte verweist waren) und später halt the 9th Age gespielt haben (die anderen meiner Gruppe haben jedenfalls immer noch die gleiche Meinung zu AoS wie 2015 :frown:).

 

Mach doch mal einen "Ich mach dir AOS schmackhaft" Thread im AOS Forum. Ich hab auch so meine Probleme mit AOS, aber ich denke eine anlaufstelle für traurige (nicht frustrierte) Fantasyspieler im AOS Forum ist sicher nicht verkehrt.

 

Ich mochte den stupiden Nahkampf und das langweilige Szenario nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Usertitel :herzen:

 

 

Jetzt muss ich dem a.D. natürlich gerecht werden und Frieden und Harmonie verbreiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@EMMachine

Ich fand in Warhammer gab es genug Ecken, wo man seine Ausprägung der Armee hinstopfen konnte. 

Und die wenigen Regeln hatten mich nicht gestört, zu dem Zeitpunkt kannte ich längst RBs mit 50 und weniger Seiten.

Den meist, mit denen ich sprach ging es um den lieblosen Übergang. Storytechnischn und firmenpolitisch. 

 

Es war für mich aber nicht so schlimm, weil ich zu dem Zeitpunkt WHFB ohnehin nicht mehr gespielt habe - mangels Gelegenheit aus den verschiedensten Gründen.

Ich fand es im wesentlichen Schade um die Gemeinschaft, die da zerrissen wurde. Zuweilen sehr zerstritten, aber doch immer irgendwie geeint. Das mus erst nachwachsen und da meine ich nicht mich, sondern eben "Tabletop". Durch so einen Branchen-Riesen ist das schon ein spürbarer Bruch in der "Geschichte".

 

Derzeit verfolge ich das mit Interesse. Und wenn es Minis gibt, die mir gefallen, kaufe ich die idR weiterhin, wie ich das immer getan habe, aber stets im Hinblick auf Brauchbarkeit in anderen Systemen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.7.2018 um 20:01 schrieb EMMachine:

Schau mal in meine Signatur, da sind 3 Projekte (und mein Avatar ist auch eine meiner Minis).

Eben mal geschaut. Habe da auch schon gepostet ... ^^

Das ist ja eine ordentliche Handvoll Minis. :ok:

 

@Gorgoff

Endlich mal ein Bild von Dir. Und nun haben wir auch endlich das Geheimnis um Hasselhoffs Sohn geklärt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Drachenklinge:

Eben mal geschaut. Habe da auch schon gepostet ... ^^

Das ist ja eine ordentliche Handvoll Minis. :ok:

 

@Gorgoff

Endlich mal ein Bild von Dir. Und nun haben wir auch endlich das Geheimnis um Hasselhoffs Sohn geklärt.

 

Ach ich hab doch schon tausendmal in meinem Malprojekt Fotos von mir gepostet.

Schon alleine, damit da mal was mit Farbe kommt. ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information