Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zavor

      Das "Sommer-Projekt" - Letzte Woche der Anmeldephase   23.06.2019

      Noch bis zum Abend des 30. Juni könnt Ihr Euch für die neueste Staffel des "Sommer-Projekts" im dazu gehörigen Thread anmelden, sofern Ihr dies nicht bereits erledigt haben solltet. Für alle Kurzentschlossenen wird die verbliebende Zeit also zunehmend knapper.

Recommended Posts

Seit einiger zeit lag eine angefangene 60*60rum, auf der ein paar Hügel angefangen waren, kennen wir ja alle, ne geile Idee für nen projekt,. man fängt es an und dann merkt man... es ist doch kein projekt von Hornbach, und so liegt es dann ewig rum.

Also her mit der Platte, in der mitte ein großen kreis gezogen und mauern hochziehen. und weil es so "IN" ist isses natürlich eine Ruine ;)

damit es etwas wehrhafter wirkt, wurde jeder Zugang mit einer Mauer zugemacht.

Ein Dach kommt auch noch, bin da aber noch nicht sicher ob es eine Rund Kuppel wird, oder ein Spitzdach. Beide natürlich schwer beschädigt.

 

Als letzte Tat des Tages dann noch das untere Stockwerk fliesen. Dafür hab ich schon seit Ewigkeiten 2 kleine Töpfe Deko steine liegen die ich mal für 1,5euro bei kik gefunden habe.

die frage ist nun.. mal ich die noch an oder lass ich sie so wie sie sind.

 

 

IMG_1485.jpg

IMG_1486.jpg

IMG_1487.jpg

IMG_1488.jpg

IMG_1489.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant, hast du da mal einen Vergleich mit einer 28mm Miniatur?

 

Von GW gab / gibt (?) es ja auch eine Turmruine, die hatte nur eine eher dürftige Passform, daher kann ich das selbst bauen gut nachvollziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb SiamTiger:

Interessant, hast du da mal einen Vergleich mit einer 28mm Miniatur?

hast natürlich recht, und deshalb ein großer grüner mit ein paar kleinen freunden (die Figuren sind auch so ein nicht fertiges Projekt ;))

Jetzt wo der leimgetrocknet ist sieht man  auch besser wie der boden aussieht.

IMG_1490.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sieht echt super aus! magst du verraten, wie genau du die Steine gemacht hast? Sind die für die Mitte angeschrägt oder ganz normal eckig? Hast du die Struktur mit einer Alukugel reingedrückt? Wie genau hast du die Ecken abgeschrägt? :)

Machst du bei dem Mosaik noch was in die Ritzen, oder bleibt das so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kleines step by step.

  • 1 cm breite streifen von einer 2cm dicken Styrodur platte schneiden.
  • mit hilfe handlicher steine die ich mal irgendwo eingesammelt habe Struktur auf die flachen seiten  gedrück/gerollt (ist ne fleisaufgabe und geht super beim Serien gucken).
  • mit hilfe selbiger steine dann  die "scharfen" ober und unterkanten etwas abgerundet/abgeschräkt.
  • die langen streifen jetzt in 3cm stücke schneiden
  • die kurzen Seiten (also die rechte und linke Seite wenn die steine in der mauer sind) hab ich nicht entgratet.
  •  
  • jetzt kommt das anschrägen, was tatsächlich der einfachste teil war!
  • einfach die kurze Seite leicht an geschrägt auf den tisch drücken und so ein leichten Winkel erzeugen (ich hoffe auf den Bildern kann man erkennen was ich meine).
  •  
  • das ganze noch mal mit ein paar 1,1cm breiten streifen, damit die mauer nicht zu gleichmäßig aussieht (ca 10% der steine sind 1,1 cm)

bei Rundbauten mit Einzel steinen muss man einfach an schrägen, sonst werden die fugen an der Außenseite einfach zu groß, oder man muss sehr kleine steine nehmen.

verklebt hab ich das ganze mit einer Heißklebepistole. 

 

Die Zaunmauern sind mit den gleichen steinen gemacht, nur sind die kanten nicht an geschrägt.

 

Jetzt wo alles getrocknet ist wird klar das ich das Mosaik noch verfugen muss, die spalten währen sonst zu groß.

 

IMG_1491.jpg

IMG_1492.jpg

IMG_1494.jpg

 

IMG_1495.jpg

bearbeitet von Proud

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr Klasse. Ich würde aber alles anmalen. Den Turm musst du so oder so anmalen und man sieht es einfach wenn ein Teil Farbe bekommen hat, ein anderer aber nicht. Auf jeden Fall sind die Dekosteine mal ziemlich Klasse. Lohnt sich also doch in Abteilungen herumzuwühlen, in die normal noch nie ein Mann seinen Fuß gesetzt hat :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solche Steine könntest du glaube ich auch an Eisenbahnstrecken finden :D

Edit: Oh du meinst das Mosaik... ja okay. Das gibt es übrigens bei Boesner. Also da habe ich meins zumindest her.

bearbeitet von Apoxie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Garbosch:

Sehr Klasse. Ich würde aber alles anmalen. Den Turm musst du so oder so anmalen und man sieht es einfach wenn ein Teil Farbe bekommen hat, ein anderer aber nicht.

Das war auch mein Gedanke, wenn's ans bemalen geht wird ich erst mal gucken ob man was mit Pigmenten machen kann.

 

vor 25 Minuten schrieb Apoxie:

Solche Steine könntest du glaube ich auch an Eisenbahnstrecken finden :D

Edit: Oh du meinst das Mosaik... ja okay. Das gibt es übrigens bei Boesner. Also da habe ich meins zumindest her.

Bahn oder Baustelle, ich war mir nicht mehr sicher ;)

Bei boesner, das ist gut zu wissen. momentan  bin ich am überlegen ein 5*5 raster zu kleben und es dann abzugießen, dann kann man die überall schnell verlegen.

 

und am ende noch ein fund bei Kik. erst dachte ich das es aus holz währe, ist aber weich und aus Schaumstoff. Geplant ist es das zeugs beim turm als geröll zu benutzen von den einstürzen im Mauerwerk.

IMG_1496.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geiler Turm!

Hast du mal versucht statt realer Steine für die Struktur ein Alufolie Ball zu nehmen? Heisst in Fachkreisen auch universalstrukturierer :naughty:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Basteltisch liegt immer ne Rolle Alufolie ;) 

Universalstrukturierer als TWS liefert fast das gleiche Ergebnis wie sie steine. ich benutze mal dieses mal jenes.

Diesmal  waren die steine dran, vor allem weil sich damit die kanten besser bearbeiten liesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz schön heiss heute... das kann man echt nur basteln wenn die Sonne weg ist.

Die unverfugten Wände waren etwas... undicht.IMG_1497.jpg.90557ce66bc96841b5c37abb7491ef36.jpg

aber dafür gibt es ja Gips. ICh hab ihn etwas flüssig angerührt mit nem grobe/großen Pinsel daraufgeflatscht und dann die flächen mit nem feuchten schwamm abgeschwischt.IMG_1498.jpg.f3ac7cd96a8cc5fb41c812223ed8cb1e.jpg

Weiter gings mit dem Dach, hab mich da für die Rund Kuppel entschieden. Natürlich schwer beschädigt ;)

Den Boden hab ich dabei auch gleich noch verfugt wobei klar wurde das ich das Mosaik auch bemalen muss, das überschüssige fuge material lies sich nicht wirklich gut von der Oberfläche des Mosaik entfernen.

Am Rand des Bild ist noch zu erkennen der Zaun etwas Aufmerksamkeit bekommen hat. das was aussieht wie Holzsitzbänke sollen "wehrgänge" sein.

dazu noch zerstörte steine an den Durchbrüchen.IMG_1499.jpg.70f61ab207be61733fcb7538000ecc57.jpgIMG_1500.jpg.08488765119bf4a7bce6de4bc4d0f19c.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht alles sehr cool aus. Die "Sitzbänke" scheinen nicht sehr hoch zu sein, daher wohl der Eindruck.

Pi mak Auge hätte ich gesagt, dass die "Sitzbank" mehr Abstand vom Boden haben sollte, also die eigene Höhe der Brüstung, dann wirkt es ganz gut.

 

Der Rundbogen wirkt auf den ersten Blick ganz gut, aber richtig konstruiert ist er nicht. Dürfte aber später keine Rolle mehr spielen.

 

Beim Mosaik hast Du mMn die Steinchen falschrum eingebaut; sind die auf der anderen Seite glatt? Die aktuell sichtbare Seite wirkt wie genau die Seite, mit der man es aufkleben muß, daher wird auch das Spachtelzeigs nicht gut abgehen. Kann das sein?

 

Aber ... trotz des Genörgel gefällt mir das Ding wie gesagt sehr gut. Wirkt sehr cool! Weiter so! 

bearbeitet von Drachenklinge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Sitzbänke sind genau auf halber Mauerhöhe, also 2cm noch unten und nach oben. Orks Gucken da locker rüber Goblins... eher nicht, aber sie können mit dem Säbel winken ;)IMG_1502.thumb.JPG.75100eddb4034012c428d67b6de89501.JPG

Der Rundbogen ist sowas von nicht richtig konstruiert.. aber hex, schließlich ist die ganze Butze ja auch zusammen gebrochen ;)

Ein echtes Dach hätte einiges an Stützbalken gebraucht, aber dann hätte man kaum noch ins Gebäude hineinfassen können. Aber mal sehen, vllt bau ich noch ein paar "pseudo" Stützbalken rein.

 

Bei den Mosaiken ist die Rückseite glatt und etwas breiter wie die Oberseite. was jetzt richtig rum währe bin ich mir gar nicht sicher, aber einfach eine glatte Fläche nach oben währe irgendwie öde/langweilig.

 

Dein Genörgel ist ok und willkommen. Zeigt es letztlich doch auch das Interesse an dem Projekt vorhanden ist, sonst würde man sich ja kaum die mühe machen und was schreiben :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mann das sieht echt super aus. Weisst du schon welche Farbe die Steine des Turms bekommen werden? Werden die einfach grau oder eher so Sandstein mäßig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten schrieb Apoxie:

Mann das sieht echt super aus. Weisst du schon welche Farbe die Steine des Turms bekommen werden? Werden die einfach grau oder eher so Sandstein mäßig?

Das ist eine Entscheidung die ich noch vor mir herschiebe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Grau macht man halt quasi keine Fehler. Das ist Risikominimierung, wirkt dafür aber auch sehr schnell sehr langweilig. Wie machst du denn den Untergrund? Eher trist Erden oder mit viel Gras und Gebüsch? Wenn die Platte eh schon knallig wird, dann vielleicht eher was beruhigendes. Wenn der Rest aber eh etwas dunkle wird könnte da ein Sandstein gelb echt cool wirken. Ansonsten kannst du wenn du es eh noch übermalst auch das Mosaik knallig machen...

Ansonsten vielleicht auch einfach so, dass es zu dem anderen Gestein passt, welches du auf der Platte hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht richtig schick aus, dein Turm, auch wenn er n bissl kaputt ist! :ok:

Den Eindruck einer Sitzbank, beim Wehrgang, kriegste weg, wenn du eine Stiege hinbaust.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Stiege behalte ich mal im Hinterkopf.

 

Ich bin gerade in einer Phase wo ich kunterbunt rumprobiere. Weshalb ich dem Turm und den Mauern erst mal ein anstrich verpasst habe.

Zuerst ein mittlerer Sandton, selbigen nach dem grundieren dann mit einem dunkeln braun verdunkelt und mit wasser verdünnt zum wash.

als das schön trocken war mit dem aufgehellten Grundton trockengebürstet. was mir nicht gefiel. Da es (imo) versaut war konnte man jetzt auch richtig Blödsinn machen, Also im Farbkarton rumgekramt und weisse pigemnte von vallejo gefunden.

Sah tatsächlich ganz OK aus, aber besser geht immer, also weitergesucht und Vallejo 73103 Dark Amarillo pigmente gefunden. Auf den Bildern wirkt das sehr gelb, in echt ist es nicht so schlimm.

1.jpg.e36cc3c069acbded993c64503a506da7.jpg2.jpg.93c5b2c65b92574110147d6fe17dd4c8.jpg4.jpg.8bdd43dbc78977c9783b996139b2ecc6.jpg5.thumb.jpg.0aac1793b0d24a3f738591751c583f6a.jpg6.jpg.147f0e5763acfb2e4724e02dc3f42a84.jpg

Wie man sehen kann ist der Moasikboden jetzt schwarz. ich hab da ein paar farn Experimente gewagt und bin Kolossal gescheitert. Also schwarz drauf ;)

Und weil man schon dabei ist dem holz noch ein schönes dunkel braun verpasst, und an den Hügeln noch etwas Fels angebracht.7.thumb.jpg.53223b599b20ad27e13b825fac6ca4cc.jpg

 

Hier noch das neue Heim der alten Bewohner ;)

8.jpg.a881188e719421023c0e6db5a292f841.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir gefällt der Turm richtig gut!

Die Farben sehen echt super aus. Wie hast du vor den Boden jetzt zu gestalten?

Kommt noch ein Brunnen in den Hof? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb Milluz:

Jetzt haben sie wieder ein Dach über dem Kopf. 

Sogar eins aus Stein.

vor 53 Minuten schrieb Apoxie:

Kommt noch ein Brunnen in den Hof? :)

der Brunnen ist schon im Bau. Erst war ich am überlegen ein Wasserturm dazuzustellen, aber momentan ist es dann doch ein brunnen.

vor 54 Minuten schrieb Apoxie:

Wie hast du vor den Boden jetzt zu gestalten?

Außerhalb der Mauern wird es wohl ein einfache Grünfläche, für den innen Bereich sind ein paar Bäume (je ca 10-15cm groß) geplant und etwas Gestrüpp damit es nicht zu langweilig wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.