Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Raven17

      NFL TTW - Liga   12.08.2018

      Auch dieses Jahr wieder - nur hier, nur bei uns... die TTW Fantasyfootballiga. Wer sich schon immer für das Ovale begeisterte, ist bei uns genau richtig.   Und wenn alles klappt, gibt's ein Ligatreffen in Londen.     BG
    • Zaknitsch

      "Mini-Me"-Malchallenge August 2018   15.08.2018

      "Mini-Me" 
        Die konkrete Interpretation des Themas liegt bei euch. Es ist egal aus welchem Genre/Spielsystem die Miniatur stammt oder welchen Maßstab sie hat, Hauptsache sie spiegelt das jeweilige Motto irgendwie wider. Wer mehr als eine Mini bemalen möchte, kann dies gerne tun, allerdings wird aus Gründen der Übersichtlichkeit dann am Ende über die individuelle Gesamtleistung und nicht jede Einzelmini abgestimmt. Basegestaltung ist hierbei nicht verpflichtend, aber gerne gesehen. Ebenso steht es euch frei, ob ihr euren Beitrag mit einer ansprechenden Präsentation oder ein bisschen Flufftext ergänzt. Ihr könnt euch also austoben, wie es Zeit und Motivation zulassen.          

Recommended Posts

vor 45 Minuten schrieb LadyN8hawk:

Bist du schon mit der Entscheidungsfindung weiter gekommen?

Nein, habe leider auch zu wenig Zeit gehabt eine der Minis anzugehen. Jetzt packe ich für den Urlaub und werde nix mehr angemalt bekommen. Für die MiniMe Challenge bin ich also raus. Werde nämlich keine Minis oder Farben zig km und zig Höhenmeter über'n Berg schleppen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Bodok:

Werde nämlich keine Minis oder Farben zig km und zig Höhenmeter über'n Berg schleppen....

Ja, wie ... nicht? :???:

 

Schönen Urlaub! :ok: Und mit allen und allem heil wiederkommen! :verbot:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb Bodok:

Werde nämlich keine Minis oder Farben zig km und zig Höhenmeter über'n Berg schleppen....

 

Warum nicht ? :naughty:

 

Wünsche dir einen schönen Urlaub, hoffe, du bist wieder fit, um ihn genießen zu können. Bis bald mal! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb LadyN8hawk:

 

Warum nicht ? :naughty:

 

Wünsche dir einen schönen Urlaub, hoffe, du bist wieder fit, um ihn genießen zu können. Bis bald mal! :)

Jo mei, weil jedes Gramm zählt und mitgenommen werden muss?  

 

Ich bin auch noch nicht an meinem Ziel hinsichtlich Farbverschlankung und Farben mischen. Also habe ich sowieso noch einfach zuviele Farben zuhause (passen aber schon wieder in eine Kiste :D). Also war mir auch schon die Farbauswahl zu viel Stress :D

 

Und @ All: danke für die guten Urlaubswünsche - geht aber erst am Freitag los.

Dazwischen fressen jetzt Job und Einpacken und Einkaufen und Detailplanen meine Zeit :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Augen sind definitiv cool geworden, ich finde auch diesen roten Leoparden-Look der Mantelinnenseite witzig. :D

Ich bin gerade fertig geworden und muss noch die Base machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soweit kommt die doch schon richtig gut.

 

Das Kleid hast Du wohl zu dunkel angefangen. Besser wäre wohl ein dunkles Grau gewesen, da hätte man die Basegarbe gesehen und dennochnschon einen Weg ins Highlight gesehen. 

Schwarz ist eklig zum Highlighten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb malkavienne:

Wie sieht's bei euch aus?

 

mini-me-wip1.png.e6aa2d77fc3272cca2ba894a6db93fc0.png

 

Ich überarbeite gerade das Gesicht. Mit dem Kleid bin ich auch noch nicht zufrieden.

 

Die Augen finde ich auch super. Bin schon auf den entsprechenden Fluff gespannt. Insgesamt macht die Mini einen guten Eindruck. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch! :) 

 

Heute habe ich meine (Gelände-)Bastelbox aufgeräumt, auf der Suche nach einer konkreten Idee für die Base/den Sockel.

Und dann bin ich unter die Maurer gegangen!

 

Spoiler

20180817_115708.thumb.jpg.2c46ecb7208a8cdbddb0e1cb8b69ce5f.jpg20180817_124607.thumb.jpg.07a64fc2766ea50612e68a27ee17d0fc.jpg

Es gibt also keine Bühne in dem Sinne, aber eine Wendeltreppe :naughty:

 

dracula.jpg.c80469c9ebebf5a2753794e4b338cc08.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@malkavienne Deine Figur ist der Hammer! Das Gesicht ist klasse und der "Lack-Look" hat was.  Gefällt mir. :D

 

Ich schmeiß dann auch mal meine Mini in die Runde, wobei der Druck die schlechtesten Voraussetzungen fürs Bemalen bietet und ich bin gespannt, ob überhaupt noch irgendein Detail nach dem Grundieren zu erkennen ist.  Da ich ja mit der einen oder anderen Figur nicht so gaaanz zufrieden war, habe ich mir bei bei Hero Forge eine Mini gebastelt, die - na ja, hüstel - so gaaaaanz entfernt gewisse Ähnlichkeit mit mir hat. Und Minime hat man da wohl wörtlich genommen: Die Beine sind etwas zu kurz, aber was will man machen. An der einen Stelle wurde Material gespart, an der einen oder anderen dagegen ausgegeben... :zunge: Jedenfalls sähe die Mini, ließe man sie bei Hero Forge erstellen, dann wohl in etwa so aus:

 

minimeoriginal.png

Da mir Versand und etc. aber für den Spaß dann doch etwas teuer war, hab ich mir die Datei gekauft und via 3-Druck drucken lassen:

 

minime01.jpg

 

Sagen wir mal so ... der Spaß war es wert und der Weg in die Abstraktion ist ja bekanntermaßen ein künstlerischer Prozess. :D Vor allem an der Hand schön zu beobachten...

 

Ich denke, ich werde meine Surviverin dennoch bemalen und meine Freude am Erstellen rückblickend genießen! :katze: Vielleicht bestelle ich mir auch irgendwann man die Mini bei der Website. Aber das eilt ja nicht. Erstmal Spachtelmasse auspacken und retten, was zu retten ist.. Surviverin halt. 

 

Gute Nacht da draußen!

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@LadyN8hawk

Finde ich super, ich kannte die Seite noch nicht! Ich bin auch schonmal in Versuchung gekommen, etwas gedrucktes anzumalen. Aber das ist eben so grob wie es ist.

Ich bin sehr, sehr gespannt und freue mich auf das Ergebnis!
 

Was meine Mini angeht: Gesicht ist inzwischen fertig überarbeitet, dem Kleid muss noch etwas Beachtung geschenkt werden (die Lackillusion muss definitiv weg :lach: ). Die steinerne Treppe ist gebürstet, jetzt fehlen noch die Feinheiten, dann setze ich alles zusammen.

Für den Fluff habe ich auch mehrere Ideen. Das wird knifflig :nachdenk: 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Drachenklinge:

Habe Dich bei bei gleicher Masse etwas ... länger in Erinnerung. ;D

Kannst Du an der Mini noch etwas oben ziehen? ^^

 

Hehe, tatsächlich war das die maximale Körperlänge. Mehr ging in der Erstellungsphase nicht...^^

 

vor einer Stunde schrieb Kjelthor:

@LadyN8hawk Die Seite ist ja mal spannend, danke für den Link!

 

Gerne. Find sie auch schön. Man müsste wirklich mal gucken, wie gut die Qualität der Mini ist, aber ich denke, deutlich besser als der 3D Druck. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein paar Gedanken habe ich mir auch gemacht.

Wahrscheinlich läuft es auf zwei Figuren hinaus, die beide Aspekte von mir einfangen und etwas mit meinem kleineren Ich gemeinsam haben.

 

Zuerst einmal zurück in die Kindheit, bzw. in das Säuglingsalter

 

Es kommt Baby Kade (Maligaux)

 

02_mini_me_01_baby_kade.jpg.90e9b8371c57cd382de7fd3ab499c35b.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ich habe es bei diesem Thema einfach, da mein Avatar der Name eines Demonworld Goblin Schamanen ist. Ich zitiere aus dem Goblin Armeebuch:

 

Gribbel Starkschädel

"Gribbel ist einer der mächtigsten Goblin-Schamanen und eine Legende in den Verbotenen Bergen. Wo Gribbel auftaucht, verbreitet er Ehrfurcht und Angst, denn kaum einer versteht es, die Künste der Schamanen so gekonnt zu meistern wie Gribbel der Starkschädel. Gribbel beherrscht die Magie der Goblins meisterhaft und hat einen besonders starken Willen, der ihm auch seinen Namen eingebracht hat."

So ich hoffe es sind auch alle gebührend beeindruckt!

 

gribbel3.jpg.44093004bfac45bbf04868c8a395dbd4.jpggribbel2.jpg.b2e3eea3d5f3719099094c52099d8ef3.jpggribbel1.jpg.1f5eb1f25f500c2b97943dd2812a15ec.jpg   

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Gribbel Klasse! Das ist wohl ein kleinerer Maßstab, oder? Hast du die Pilze selbst gemacht?

 

Von mir gibt es auch wieder ein Update: die Mini an sich ist fertig, jetzt feile ich noch an dem Sockel :) 

 

mini-fertig.thumb.jpg.b8be3fbb9102f49c18786284352bd80f.jpg

 

@Rat der Raben Toll, dass du dabei bist!! :)

bearbeitet von malkavienne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@malkavienne Jo das sind 15 mm und die Pilze sind selbst gezüchtet.

Deine Mini sieht auch richtig klasse aus. Echt fantastische Augen und die Robe kommt nun auch super rüber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit der richtigen Base verspricht die Vampirin großes Kino zu werden.

 

Großes Kino im kleinen Maßstab ist der Goblin. Tolle Details trotz dem kleinen Maßstab herausgearbeitet - meinen Respekt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Prinzessin, die eigentlich keine sein wollte

 

Sie war irgendwann im Verließ dieses großen Schlosses aufgewacht.

Es hatte etwas Zeit gebraucht, um zu verstehen, was sie jetzt war und was sie tun musste, um zu überleben.

Anfangs hatte sie sich dagegen gesträubt, auch, weil sie keine Prinzessin sein wollte.

Inzwischen aber tanzte sie in langen Roben und ihren Lieblingsschuhen über die Flure und lebte in die Nacht hinein.

Wenn sie hungrig war, ging sie sich ins nahegelegene Stadion und verfolgte ein Spiel der aktuellen BloodBowl-Saison.

Wenn sie traurig war, kramte sie in alten Truhen nach Schätzen vergangener Jahrzehnte, bis sie meist die VHS "Krieg der Sterne" fand.

Wenn ihr das Schloss zu langweilig wurde, packte sie ihre dicksten Mäntel ein und machte ein paar Tage Urlaub in der vereisten Stadt.

Wenn die Wände um sie herum zu grau schienen, bestaunte sie die grünlich schimmernden Steine, die die Ratten aus irgendeinem Grund für sie sammelten.

Und wenn sie sich einsam fühlte, kümmerte sie sich um die Fledermäuse und Wolfshunde um sie herum oder veranstaltete einen großen Ball.

Kurzum, eigentlich konnte sie nun tun und lassen was sie wollte.

Für Immer.

Und das war schon ziemlich cool.

 

 

beitrag-aug-einzel2.thumb.jpg.f49cd4b2d2ed1ca6afcf2965d1a868fa.jpg

beitrag-aug3.thumb.jpg.740015a56ccd7b71b068258cf51c2232.jpg

bearbeitet von malkavienne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seehr stylisch! :ok:

Die rosigen Wangen sind prima (auch wenn sie den Untotenstatus vielleicht etwas untergraben), aber vielleicht hat sie gerade auch nur ein wenig Blut gepumpt. Die Augen sind sehr ausdrucksstark und das Kleid ist mit seinen Highlights auch schick geworden. Schwarz ist nun echt schwer zu machen, das ist echt gut gelungen!

Ich mag vor allem das Clanssymbol auf der Base, deren Gestaltung sehr schick die Geschichte unterstützt.

 

 

Wütend stürmte Onizuka in die kleine Kammer, die ihm von der Schule des siebenfach gefalteten Weges des halbwegs vollendeten Kampfes als lausige Entschuldigung eines Lehrerzimmers gegeben wurde. Wie sollte er es nur in dieser Umgebung schaffen, diesen einfältigen Bratzen von Goblins, die sich irgendwann mal Ashigarus oder sogar Shigobis schimpfen wollten, auch nur einen Hauch von Taktik und Kampfesverstand zu vermitteln? Sie wussten nichts von der Poesie des Kampfes, wie ein sechshebiger Jambus mit einer Zäsur nach der dritten Hebung sich als exaktes Übungsmuster für die einleitenden Schritte und Waffenhaltung zur Technik des Herabstürzend-Taumelnden Todeskranichs genutzt werden konnte, ja vielmehr diese Technik überhaupt erst inspirierte! Sie ignorierten die Geschichte und mit ihr die Fehler, die dort begangen wurden und wiederholten sie wieder und wieder. Sie verlachten die Mathematik, mit der sie sich nicht nur das Schlachtfeld zunutze machen konnten, sondern erst recht ihre zugegeben meist geringen Chancen auf Sieg oder vielmehr Überleben berechnen konnten. "Holistisch, ja, am Rattenarsch vielleicht!", grummelte er mehr zu sich als zu einer bestimmten Person. Zudem war er allein im Raum. Aber wie schon sein Meister neigte er dazu, stets mit der intelligentesten Person im Raum zu sprechen, was leider allzuoft er selbst war und seine exzessiven Selbstgespräche erklärten. Der Gedanke an seinen Meister ließ ihn jedoch lächeln. Einer der Grundsätze von Koro-sensei war stets, das zweite Schwert geschärft und verborgen zu halten. Vielleicht konnte er damit den undankbaren und ignoranten Gören ein wenig Wissen einbläuen. Zufrieden lächelnd ging er wieder zurück in die lärmende Klasse...

 

mutantengoblin01.jpgmutantengoblin02.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information