Jump to content
TabletopWelt

Alles zu Blitz Bowl


randis

Empfohlene Beiträge

vor 5 Minuten schrieb Aun Jan Kauyon:

Hast du gerade einen Link parat zu deinem Baummann? 

 

In meinem Thread hab ich irgendwo ein Bild drin (aber frag mich grad nicht wo, die Anzahl der Post ist in den letzten Tagen sprunghaft angestiegen...worum ich nicht traurig bin :D), aber die Tage schreibe ich eh das Review zu dem fertig, da sieht man dann nochmal alles in besserer Auflösung und mit Nahaufnahmen.

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 1.9.2022 um 23:04 schrieb Aun Jan Kauyon:

Der Punkt ist, dass sie versehentlich statt 3 Blockwürfeln, 3 D6 rein gepackt haben.

...und ich dachte: Set/Tüte ist identisch - halt glatt eine Tüte eingespart. 🤪

 

Aber so ergibt das "Prozedere" Sinn und ist dann tatsächlich verkackt. Mit hoher Wahrscheinlichkeit in China verkackt - ohne Chance auf schnelle Anpassung. Sonst hätten sie den Termin nie halten können - die Brettspiel-Container brauchen ja derzeit locker 4 Monate mit'm Schiff. 

 😊

  • Like 1

Into the Wastelands - Gaslands - Sommer-Projekt 2019

"Reality is a nice place to visit, but you wouldn't want to live there."  -John Barth-
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aufgrund der drei unterschiedlichen Versionen und zur Übersicht habe ich im TTS-Club-Forum einmal Infos und Inhalte zu den Boxen aufgelistet:

 

Zitat

Blitz Bowl Season 1 (2018, Brettspiel)
(Miniaturendesign wie Blood Bowl 2016)

Inhalt:
- Miniaturen: 6 Menschen (gelber Gußrahmen), 6 Orks (roter Gußrahmen)
- Teamkarten für insgesamt 6 Teams (Einzelspielerkarten)
- Spielkarten, zwei Würfelsets, Spielfeld und Zubehör
- Regeln als Softcover Heft

Blitz Bowl Season 2 (2020, Brettspiel)
(Miniaturendesign wie Blood Bowl 2016)

Inhalt:
- Miniaturen: 6 Menschen (roter Gußrahmen), 6 Zwerge (blauer Gußrahmen)
- aktualisierte Teamkarten für insgesamt 13 Teams (Einzelspielerkarten)
- Spielkarten, zwei Würfelsets, neues Spielfeld und Zubehör
- aktualisierte Regeln als Softcover Heft

Blitz Bowl Ultimate Edition (2022, Brettspiel)
(Miniaturendesign wie Blood Bowl 2016)

Inhalt:
- Miniaturen: 6 Menschen (blauer Gußrahmen), 6 Skaven (brauner Gußrahmen)
- aktualisierte Teamkarten für insgesamt 19 Teams (1x Großformatkarte pro Team)
- Spielkarten, Würfel, neues Spielfeld und Zubehör (Hinweis: nur ein Würfelset enthalten)
- aktualisierte Regeln als Softcover Heft

 

Ist vielleicht nützlich und könnte @randis ggf. im ersten Thread-Beitrag, der Übersicht halber, ergänzen.

  • Like 2

Into the Wastelands - Gaslands - Sommer-Projekt 2019

"Reality is a nice place to visit, but you wouldn't want to live there."  -John Barth-
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meine Box der Ultimate Edition ist nun bei mir. Ich bin enttäuscht von der Box und ihrem Inhalt, ich hoffe das wird besser wenn ich die Regeln spiele. Meinen inneren Monk nervt es ziemlich keinen dritten Blockwürfel in der Farbe zu haben. Ich glaube ich mag die Farbe auch wenn sie etwas weh tut in den Augen. 😅 Hätte jemand vielleicht einen Blockwürfel über zum Abkaufen? Dann suche ich auch noch Leute zum Teilen von Teamboxen, hätte da wer interesse dran?

bearbeitet von teQuilamaN

painting_minis.gif:ht:   Metal Liebhaber    🤘 🎶 🎵 Lemmy_Emoji.png

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Jungs von THE CRUSH reden in ihrer neuesten Podcast Folge (ENGLISCH) über die Ultimate Edition an der sie beteiligt wurden.

Ist sehr interessant!

 

LINK (oder über die üblichen Podcast Dienste zu hören):

https://thecrush.libsyn.com/ultimate-edition

.

bearbeitet von Aun Jan Kauyon

Empfehlung PC Spiel: Dawn of War II Retribution: Elite Mod. Gute Videocasts: Indrid Casts

 

Mein Sammelthema

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, da ich morgen endlich mein erstes Ultimate Edition Spiel haben werde und mir auf Grund des oben genannten Podcastes noch 2 Änderungen aufgefallen sind, habe ich mir ein Dokument erstellt, dass den Umstieg erleichtern soll:

 

 

Blitz Bowl Änderungen zu S3 JPEG V2.jpg

 

 

Ich habe das Ganze für den Druck auch als PDF hochgeladen (etwa 6 MB):

 

https://www.dropbox.com/s/si97p5e43qpaoom/Blitz Bowl Änderungen zu S3 PDF V2.pdf?dl=0

 

 

Lasst doch mal hören, wie es euch gefällt. Finde es sieht sehr schön aus.

 

 

Weiterhin ist mir etwas aufgefallen, was die Regelschreiber wahrscheinlich nicht so gedacht haben. Die Herausforderungskarten werden ja jetzt in der "Sequenz vor dem Zug" aufgefüllt. Wenn dort noch alle Karten des vorherigen Zugs liegen, darf der aktive Trainer entscheiden, ob eine Karte abgelegt werden soll, und wenn ja, welche (um dann entsprechend aufzufüllen). Es war sehr wahrscheinlich nicht beabsichtigt, dass das im zweiten Trainerzug des beginnenden (also ersten) Trainers geschieht. Das ist der 3. Zug des Spiels. Ein Zeitpunkt zu dem noch keiner die Chance hatte eine Karte zu beaspruchen (weil das im ersten Zug beider Trainer nicht geht). Somit kann hier eine Karte rausfliegen aus dem Spiel ohne eine Chance gehabt zu haben beansprucht zu werden. Der (sowieso schon) beginndende Spieler hat so die Auswahl aus 4 Karten von denen er 3 in seinem Zug beanspurchen kann. Falls ihr versteht. Hier haben die Regelschreiber sicherlich den Regeltext aus der Vor-Edition übernommen, ohne die Änderung der Sequenz zu bedenken.

 

Eine einfache Änderung ist: Die Sequenz vor dem Zug wird auch noch im zweiten Zug des ersten / beginndenden Trainers übersprungen (anders formuliert: In den ersten 3 Zügen des Spiels).

 

Easy as that. Finde ich deutlich besser und fairer.

Fühlt sich als "Veteran" des Spiels einfach sinnvoller / logischer an.

Matt von "The Crush" stimmte überein und zieht das Thema auf eine Frage-Liste an GW. Könnte also im ggf. erscheinenden ERRATA geändert werden.

 

Gruß,

Jan

 

 

bearbeitet von Aun Jan Kauyon
  • Like 6

Empfehlung PC Spiel: Dawn of War II Retribution: Elite Mod. Gute Videocasts: Indrid Casts

 

Mein Sammelthema

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Im Sinn einer einfach(er)en Spielregel könnte es eine Alternative sein, dass der zweite Trainer gleich nach dem Auslegen der Herausforderungskarten zum Spielbeginn die Option hat, eine Karte abzulegen.

Das kann gleichzeitig eine Möglichkeit sein, den Startspielervorteil etwas abzumildern, da der zweite Trainer vor allen Aktionen Einfluss auf das Board nehmen kann.

@Aun Jan Kauyon

 

Müsste man testen. Wäre zumindest eingängiger und verständlicher.

Ob das spielentscheidend ist, stellen wir Mal dahin. Imho gibt es genug Zufallslast beim Spiel (Würfel und Kartenreihenfolge), dass spätere Ereignisse sich entscheidender auswirken - aber das nur als Gefühl.

 

Mich interessiert sehr viel mehr das Balancing zwischen den Fraktionen (explizit: ohne auf Tabletop-Niveau abzugleiten - im Sinne des Brettspiels eben).

Ich finde leider nur sehr wenige Infos dazu.

Into the Wastelands - Gaslands - Sommer-Projekt 2019

"Reality is a nice place to visit, but you wouldn't want to live there."  -John Barth-
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde wie gesagt einfach sagen: 

Sequenz vor dem Zug die ersten drei Züge skippen. (statt die ersten 2)

Einfacher geht es nicht. 
 

Ich hatte übrigens nie das Gefühl, dass zuerst anfangen ein sehr starker Vorteil war. Ja, schnelle Mannschaften können den Ball sichern und man kann zuerst Punkten, aber dann gibt es ja wieder Karten die es einem auch vermiesen können, den Ball zu besitzen (macht den Ball frei). 
Zudem ist die neue Sudden Death Regelung echt super. Dadurch kann man das Spiel noch einen Zug versuchen zu retten, wenn der Gegner gerade 10 oder mehr Punkte hat. Echt cool, wie sich die kleinen Regeländerungen so auswirken. 
 

Das Balancing interessiert mich auch, aber kann auch nie perfekt sein. Wird halt ne neue „Meta“ geben. Ganz klar. Wäre natürlich schön, wenn kein Team zu arg heraussticht. Bei 19 Teams sicherlich nicht einfach. Gut dass die erfahrensten und engagiertesten Spieler da GW unterstützt haben. 
Super move von GW die „Fans“ auf diese Art einzubinden. Erwartet man ja nicht gerade von denen. Blitz Bowl ist und bleibt eben eine Ausnahme. 
 

Empfehlung PC Spiel: Dawn of War II Retribution: Elite Mod. Gute Videocasts: Indrid Casts

 

Mein Sammelthema

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...wer braucht bei einem beer & pretzel game schon ein "perfektes Balancing" - mir geht's auch nur um den grundlegenden Eindruck. Es hat aber eine Bedeutung - weil es eben ein Brettspiel und kein Tabletop ist. Der Anspruch bei einem Brettspiel sollte ja sein, dass es out of the box ausgeglichen spielbar ist. Bei allein 19 Fraktionen ist das schon ein Unding an sich.

 

Mir geht's vorrangig um die Gelegenheits- und Brettspieler, die ich gern für Blitz Bowl gewinnen würde - denen sollte man halt keine Teams hinstellen, die per se dominieren.

 

...den Blood Bowl Spielern ist das wurscht. Für die gibt's Liga-Regeln...

😁

bearbeitet von Carabor

Into the Wastelands - Gaslands - Sommer-Projekt 2019

"Reality is a nice place to visit, but you wouldn't want to live there."  -John Barth-
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jan und ich haben vor circa einer Stunde unser erstes S3 Match beendet.
 

Das Spiel der Middenheim Vkings gegen Schlacke 04 endete 37 zu 37, sah unzählige Touchdowns, legendäre Spielzüge und war einfach total spaßig. Die beste Blitz Bowl seit langem. Die Karten wurden sehr sinnvoll verbessert und beide Teams (Menschen, Goblins) machen richtig Laune. 
 

Ich bereite noch eine kleine bebilderte Zusammenfassung vor. Also bzgl. S3 —> klare Kaufempfehlung!

  • Like 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mein Dokument von weiter oben nun noch in eine Version 2 gebracht. Downloadlink ebenfalls verändert. Siehe weiter oben.

 

Denyo will noch einen Bericht zu unserem Match schreiben, das macht er immer richtig toll.

Ich will nun bevor ich ins Bett husche, dann aber auch noch etwas dazu sagen:

 

ES WAR GROßARTIG.

 

Bild-001.jpg.e0e0a06e5e580533feaea8d36df7409e.jpg

 

Das lag natürlich nicht nur an der S3, sondern auch daran, dass einfach alles passte. Wir spielten Menschen gegen (geproxte) Goblins. Es gab sehr viele Touchdowns, Bonusspielzüge und die passenden Konter-Bonusspielzüge auf der anderen Trainerbank, Unglaublich coole Szenen die dann auch noch in TDs mündeten und einen Star Spieler: Den kleinen, frechen Grünling mit abgebrochener Flasche in der Hand. EIN MONSTER!!! Er kippte zu Anfang des Spiels zwei meiner Leute mit einem RUUUMMS! von den Füßen und passte den Ball später 2x mit einer 6 zu seinen Teamkameraden (einmal mit anschließendem TD). Er wird definitiv bei den großen in einer Blood Bowl Liga landen. Nachwuchstalent.

 

Bild-002.jpg.fd78229c8d20b45cd865b50e49d382e9.jpg

 

 

Unten zu sehen: Der grimmige kleine Scheisser kurz vor einem 6er Pass zu seinem anschließend in die Endzone rennenden Kameraden.

 

Bild-003.jpg.9042c71f19d9d5952b536272b1bf9716.jpg

 

Es ging mit einem genialen 37:37 aus.

 

Nie waren die Grafiken der Pitches besser als in dieser Edition.

Das Layout war auch ganz interessant.

 

Ansonsten gibt es echt viele Änderungen bei den Herausforderungskarten, die das Spiel ja stark ausmachen.

Die ellenlangen (teils erratierten) Texte der drei Bonusspielzüge Blockspiel, Defensives Spiel und Passspiel mit bleibenden Effekten gehören der Geschichte an. Hier musste man immer viele Bedingungen beachten und das ggf. über mehrere Züge hinweg. Sind jetzt anders. Einfacher. Trotzdem immer noch gut. Viel besser für Neulinge aber auch für mich. Dauern nur noch einen Zug an.

Es gibt neue Karten, die Alte ersetzen.

Andere wurden angepasst in Punkten oder Text.

Einige Bonusspielzüge geben jetzt freie Aktionen und sind jetzt viel interesanter, wie etwa der fliegende Tackle. Damit gelang eine fullminante Touchdown Aktion.

Die Endphasenherausforderungskarten mit den heftigsten Effekten wurden entfernt. So gibt es keinen Seitentausch mehr und keine vielen Balleinwürfe mehr (In fact: Nur noch ein normaler Bonusspielzug gibt 2 neue Bälle frei, aber auch nur nach einem TD). Die THE CRUSH Jungs mochten diese heftigen Sachen noch nie.

Zudem muss man nun meist 4 Punkte hinten liegen, um einige der Endherausforderungskatren beanspruchen zu können. Das war vorher echt nicht schön, wenn man nur einen Punkt hinten lag und deshalb die fetten Karten bekam.

Sicher ist nicht alles perfekt, aber in Sachen spielbarkeit sehr ausgereift.

Die Karten sind ja auch nochmal größer geworden. Lassen sich gut lesen.

 

Mehr Passspiele! Ohja!

SUDDEN Death Änderung. OHJA! Bitte!

 

Die Teams, welche auch Änderungen erfuhren spielten sich echt klasse!

Die Menschen haben mit ihrem Bew 8 Fänger und seiner freien Laufen Aktion (nicht mehr nur D6 Felder) nun endlich einen potenten Spieler an der Hand.

Die Goblins sind nur noch zu sechst, haben aber immer noch ihre ultra fiese Fähigkeit UND einen Troll an der Seite, der alles umhaut und seine Schützlinge umherwirft. Das macht nicht nur MEGA Spaß, sondern bietet auch geniale Möglichkeiten. Die Jungs kommen damit einfach mal in einem Zug in die Endzone. Und das womöglich mit Ball in der Hand. Kann aber auch schief gehen.

 

Gefouled wurde nur einmal (vergeblich), aber die Überlegung dazu war ab und zu da. Zumal auch die "Brich ein paar Knochen" (nun wieder 3 Punkte wert) damit gescored werden kann. Gegen schwer gerüstete Gegner besonders nett.

 

Wir haben direkt eingeführt dass die "Sequenz vor dem Zug" nicht nur in den ersten 2 Zügen, sondern in den ersten 3 Zügen geskippt wird.

Fühlt sich deutlich besser an und haben die Spieltester ggf. auch übersehen. Matt (einer der beiden THE CRUSH Dudes) stimmte zu und wird das weitergeben.

 

Eigentlich waren die Jungs auch immer ein Fan davon das Ende des Spiels so zu modifizieren, dass beide Trainer die gleiche Anzahl an Zügen im Spiel haben. Die Regeln besagen seit S1 nur, dass nach dem Aktiv-Werden der letzten Karte beide Spieler noch einen Zug haben. Besser wäre meiner Meinung nach (das hatten die CRUSH Jungs auch in ihren Fan Regeln drin), dass nach dem Aktiv-Werden der letzten Karte das Spiel direkt endet, wenn es im Zug des zweiten Spielers passiert. Wenn es im Zug des ersten Spielers passiert, würde noch der zweite Spieler einen letzten weiteren Zug erhalten.

Das hätte heute z.B. den Punktestand noch ändern können (stört mich 0 ist aber allgemein fairer, würde ich meinen).

 

Vorläufiges FAZIT:

Spielerisch vielleicht die beste, ausgereifteste Blitz Bowl Edition. Auch was Pitchgrafik angeht.

Unsere Teams haben uns super und besser gefallen. Es gibt aber zu viele Teams um mehr dazu zu sagen.

Echt schade, dass sie diesen 3. Blockwürfel vergessen haben. Dafür liegt wahrscheinlich ein Chinese mit Eimer an den Füßen am Meeresgrund.

Das ist mein einziger harter Kritikpunkt.

Verlangsamende Ballkartenregeln (bei nun 19+ Teams viel Spaß!) und halbgare Mini-Liga Regeln aus S2 vermisse ich nicht.

 

Bin unheimlich froh, dass sie "mein" Spiel wieder nicht verschlechtert haben, im Gegenteil. Das gibt es auch nur bei Blitz Bowl.

Egal in welcher Edition (oder Misch-Edition?). Aufwand / Spielsspaß nicht zu toppen.

Jeden Spielzug hat man ein kleines Knobelspiel vor sich, ein sehr Dynamisches, sehr Thematisches, obwohl die Regeln in ein kleines Heftchen passen.

James M. Hewitt, ick liebe dir!

Immernoch mein Favorit aller Miniaturenspiele. *rosarote Brille*

 

Gruß,

Jan

bearbeitet von Aun Jan Kauyon
  • Like 7

Empfehlung PC Spiel: Dawn of War II Retribution: Elite Mod. Gute Videocasts: Indrid Casts

 

Mein Sammelthema

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Infos. Klingt erstmal gut.

(wobei das bei Dir in Bezug auf BB immer gut klingt 😜 ) 

 

Nettospielzeit für Eure erste Partie?

Ist schon abschätzbar, ob die Dauer allg. steigen wird (wird ja stellenweise diskutiert).

 

btw:

Ich überlege seit Tagen wie ich Blood (BB) und Blitz Bowl (BlB) sinnvoll abkürzen soll, damit eine Unterscheidung möglich ist. Meine Dateinamen kommen sonst durcheinander... 😄

Wie handhabt ihr das?

Into the Wastelands - Gaslands - Sommer-Projekt 2019

"Reality is a nice place to visit, but you wouldn't want to live there."  -John Barth-
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 26 Minuten schrieb Carabor:

Danke für die Infos. Klingt erstmal gut.

(wobei das bei Dir in Bezug auf BB immer gut klingt 😜 ) 

 

Nettospielzeit für Eure erste Partie?

Ist schon abschätzbar, ob die Dauer allg. steigen wird (wird ja stellenweise diskutiert).

 

btw:

Ich überlege seit Tagen wie ich Blood (BB) und Blitz Bowl (BlB) sinnvoll abkürzen soll, damit eine Unterscheidung möglich ist. Meine Dateinamen kommen sonst durcheinander... 😄

Wie handhabt ihr das?


Also wir haben gestern so 2h gespielt, inklusive einer Pinkelpause.
Aber wie schon gesagt, das ging über die volle Distanz (bis zur letzten Karte) und durch unsere verrückte Touchdown Orgie war ein Sudden Death nie in Sicht.

Rückblickend sag ich mal, Blitz Bowl erfahrene Spieler dürften nie länger als die circa 2 Stunden pro Partie brauchen. Wir haben gestern alles raus geholt. 
 

Was mir besonders gut gefällt, diese extremen Zufallseffekte der Endphase sind verschwunden. Das hat mir in S2 schon so manche Spiele zerhauen.
 

 

Der Gobbo mit der Bierflasche ist absolut MVP. Immer vorne, gleich am Anfang zwei Menschen nieder geprügelt und ein absolutes Passmonster. Er braucht einen Namen ^^ Aber auch der sich elegant zum TD durch die Defence hindurch tänzelnde Troll war cool. Der haut auch mächtig zu. Cooles Team. 


Nach der Performance habe ich jetzt aber ein Problem.

Eigentlich ist Schlacke 04 ja mein Oger Team und mein Gobbo Team von MOM ist im Zulauf. Aber Schlacke 04 hat gestern eine Mega Job gemacht. Also was tun… ?

Mit den kleinen Pöblern weiter proxen, oder die MOM Gobbos bemalen und Schlacke 04 als Oger Team wieder weitgehend in den Schrank verbannen?

Letzteres bringe ich fast nicht mehr über das Herz. 
 

Verdammte Luxusprobleme :( 
 

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 40 Minuten schrieb Denyo:

Verdammte Luxusprobleme :(

 

Teams gemeinsam aufbauen (Farben /Gestaltung / Base) und mischen.?

Das MOM-Team kann damit gleich ergänzt werden (je nachdem, wie viele Minis Du geordert hast).

Dann gibt's lediglich das "Luxusproblem", dass die Unterscheidung etwas schwerer fällt, wenn beide Teams einmal direkt im Blitz Bowl aufeinander treffen.

Star-Gnobbo kann dann für beide auflaufen.

 

Gnoblars passen jedenfalls zu den MOM-Trollen....

Into the Wastelands - Gaslands - Sommer-Projekt 2019

"Reality is a nice place to visit, but you wouldn't want to live there."  -John Barth-
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Denyo:

 

Mit den kleinen Pöblern weiter proxen, oder die MOM Gobbos bemalen und Schlacke 04 als Oger Team wieder weitgehend in den Schrank verbannen?

Letzteres bringe ich fast nicht mehr über das Herz. 
 

Verdammte Luxusprobleme :( 
 

 

Warum willst du die Oger wieder in den Schrank stellen? Sind die so schlecht bei Blitz Bowl?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Goblins spielten sich einfach so fantastisch, dass man glauben mag, man brauche gar nicht weiter suchen. Mehr fun kaum möglich. 
 

Wobei die beiden Oger ja auch werfen können. Bloß haben die Gnobblars nicht die coole Regel wie die Goblins. 
 

Wie auch diese Goblins einfach den Ball im Vorbeirennen mitnehmen, wenn der neben deinem Spieler liegt. Sowas von frech! 
 

 


Neben den beiden von mir angesprochenen Änderungen, die ich gut fände, werfe ich noch in den Raum, dass jede Runde eine Karte abgelegt werden muss, wenn noch alle da liegen. Das verkürzt das Spiel dann wieder etwas wie früher. Diese tickende Zeituhr hat eben auch etwas. Können @Denyo und ich ja nächstes mal drüber quatschen. 

Gruß 

jan 

 

bearbeitet von Aun Jan Kauyon
  • Like 1

Empfehlung PC Spiel: Dawn of War II Retribution: Elite Mod. Gute Videocasts: Indrid Casts

 

Mein Sammelthema

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Aun Jan Kauyon:

... werfe ich noch in den Raum, dass jede Runde eine Karte abgelegt werden muss, wenn noch alle da liegen. Das verkürzt das Spiel dann wieder etwas wie früher. Diese tickende Zeituhr hat eben auch etwas.[...]

Für ein schnelleres Spiel sicher zuträglich.

Nur wie oft ist es wirklich der Fall, dass keine Karte genutzt wird?

 

Alternativ kann man den Herausforderungsstapel gleich von vorherein kürzen - das haben ja einige Spieler, insbesondere im englischsprachen Raum - bisher schon so gehandhabt.

Vorteil: noch schnellere Abläufe / Spieldauer ist "regulierbar"

Nachteil: erhöht den Zufallsfaktor, in Bezug auf mögliche Vorteile eines Teams

 

... Schachuhr für Blitz Bowl einfügen. Hätte auch was. 😆

Into the Wastelands - Gaslands - Sommer-Projekt 2019

"Reality is a nice place to visit, but you wouldn't want to live there."  -John Barth-
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 23 Minuten schrieb Aun Jan Kauyon:

Dann lieber die Endphase weg lassen. 

Was ja für eine "normale" Partie vorgesehen ist.

Also in erster Linie für den Ottonormal-Brett- und Gelegenheitsspieler.

 

Ich habe gesehen, dass es schon einige Blitz-Bowl-Turniere gegeben hat (Season 2) und auch zukünftig welche geplant sind.

Hier kann man je nach Zeitbudget auch anpassen (eben einige optionale Dinge kürzen) und mit Hausregeln arbeiten.

Könnte ich mir gut vorstellen - so mit 4 bis 8 Teilnehmern. Wäre auch cooles Sideevent-Format.

  • Like 1

Into the Wastelands - Gaslands - Sommer-Projekt 2019

"Reality is a nice place to visit, but you wouldn't want to live there."  -John Barth-
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Stunden schrieb Carabor:

 

Teams gemeinsam aufbauen (Farben /Gestaltung / Base) und mischen.?

Das MOM-Team kann damit gleich ergänzt werden (je nachdem, wie viele Minis Du geordert hast).

Dann gibt's lediglich das "Luxusproblem", dass die Unterscheidung etwas schwerer fällt, wenn beide Teams einmal direkt im Blitz Bowl aufeinander treffen.

Star-Gnobbo kann dann für beide auflaufen.

 

Gnoblars passen jedenfalls zu den MOM-Trollen....

 

vor 8 Stunden schrieb Kalfan:

 

Warum willst du die Oger wieder in den Schrank stellen? Sind die so schlecht bei Blitz Bowl?

 

vor 8 Stunden schrieb Aun Jan Kauyon:

Die Goblins spielten sich einfach so fantastisch, dass man glauben mag, man brauche gar nicht weiter suchen. Mehr fun kaum möglich. 
 

Wobei die beiden Oger ja auch werfen können. Bloß haben die Gnobblars nicht die coole Regel wie die Goblins. 
 

Wie auch diese Goblins einfach den Ball im Vorbeirennen mitnehmen, wenn der neben deinem Spieler liegt. Sowas von frech! 
 

 

 

 

 

 

Naja. Ich probiere sie mal aus und und male die MOM Gobbos in dem Farbschema meiner Orks an. Dann kann ich wahlweise Orks, Goblins oder Schwarzorks mit denen spielen. Die Schwarzorks sind sicherlich auch sehr geil


105DDE99-EED2-41C1-BE44-135AF7EB38AA.jpeg.c07e29f179670c59d4682647985bd074.jpeg

 

 

bearbeitet von Denyo
  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 22 Minuten schrieb Aun Jan Kauyon:

@Denyo

Nein, nein, du hast das mit Tiny etwas falsch verstanden. ^^


 

Oooooohhh   :D 

I see, I see 

 

Ganz ehrlich, dann bleibt Schlacke 04 mein Gobbo Team für S3. Das haben sie sich verdient!

bearbeitet von Denyo
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Haben sie! 
 

Übrigens die 3 Spielfelder die jetzt JEDER haben sollte, passen schön in eine BzB Box und es bleibt noch Platz für beide Kartensets (in Zip Beutel). Nur die Modelle kommen in eine Extra Box. 
 

Ist dann echt Heavy. Wenn ich spielen gehe nehme ich nur ein Board mit. 

  • Like 2

Empfehlung PC Spiel: Dawn of War II Retribution: Elite Mod. Gute Videocasts: Indrid Casts

 

Mein Sammelthema

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Für alle, die noch Bedarf haben - jetzt zuschlagen:

Und für alle die nicht zuschlagen und noch kein Blitz Bowl besitzen: Schande über Euch, möge Euch der große Naffl zum Ball verarbeiten und in die Pitch stoßen...

 

Blitz Bowl Ultimate bei Thalia für aktuell 32,99 Euro.

plus Kindertag-Rabatt 10% bei Onlinekauf (Stand 19.09.22)

 

https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/A1063782462

 

Angebot ist abgelaufen. (Stand:27.09.2022)

 

Thalia bietet allerdings häufig Angebote / Gutscheine - öfter nachschauen kann lohnen.

bearbeitet von Carabor
  • Like 6

Into the Wastelands - Gaslands - Sommer-Projekt 2019

"Reality is a nice place to visit, but you wouldn't want to live there."  -John Barth-
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.