Jump to content
TabletopWelt

Die lebenden Toten aus dem Norden marschieren unaufhörlich


Empfohlene Beiträge

Alles nicht so einfach wenn mann ein bisschen doof ist. :mauer:

 

Ich habe  heute ein Base in Legionsgröse  (60 Infanteriemodelle) gebastelt  und bemalt, um darauf aus Skelettkriegern und der schwarzen Kutsche als Lückenfüller eine Einheit zu kreieren.

 

Warum war das im doppelten Sinne eine dämliche Idee?

1. Weil die Kutsche zu lang ist und nicht reinpasst.

2. Weil Skelettkrieger max. als Horde (40 Mann) aufgestellt werden können.

 

Memo an mich:

Zukünftig erst nachlesen,  dann nachmessen und gaaaanz zum Schluß  mit der Bastelei beginnen. :ok:

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Gefallener Engel:

Mit der alten Kutsche kann locker jemandem den Schädel einschlagen. 

Also spricht alles für die alte Version :D

 

Die neue sieht zwar irgendwie toll aus, aber ich hab immer Probleme mit Grossmodellen. Die bemale ich fast nie, da fehlt mir einfach die Energie zu. Ausserdem dürfte das Ding ein Albtraum sein, was den Transport und die Lagerung angeht.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus der Rubrik "Frag doch mal die Maus"

beantwortet heute der Gefallene Engel wie er seine Regimentsbases für KoW selbst bastelt.

 

Folgendes Material wird dafür benötigt:

1. Plasticcard Stärke 2mm

2. Gußrahmen von GW  Sets

3. Lineal aus Metall

4. Plastikkleber

5. Bastel-/ Holzleim

6. Scharfes Bastelmesser

7. Sand zum Bestreuen

8. Kugelschreiber

9. Abtönfarbe aus dem Baumarkt.

10. Lesebrille ( um nicht im Dunklen zu werkeln)

 

Wie das funktioniert sehr ihr nach einer kurzen Maus.:ok:

 

 

20200813_122846.jpg

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zuerst aus Plasticcard die benötigten  Bases aufzeichnen und mit dem Bastelmesser zuschneiden. Für 1 Hordenbase / Infanterie 21 x 9 cm, und für ein Regiment 11 x 9 cm. 

Danach die grob  zugeschnitten Gußrahmen zuschneiden und mit Plastikkleber als Ränder aufkleben.

 

Hier mal 2 Horden- und 2 Regimentsbases als Anschauungsmaterial.

 

Wie es mit Sand und Bastelleim dann weiter geht, seht ihr nach einer kurzen Maus.  :ok:

 

 

20200813_132213.jpg

bearbeitet von Gefallener Engel
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.8.2020 um 09:09 schrieb Nick_Ryder:

Ich bin ja kein Freund mehr von Einzelbasierung, aber was da steht, weiß mir zu gefallen!

Wäre die Armee nicht schon so gut wie fertig gewesen, und würde ich von vorne beginnen, wären auch reine Diorameneinheiten meine Wahl gewesen.

Aber wer schon einmal bemalte Püppchen aus ihren Einzelbasen geschnitten hat, weiß dass das eine Sch....arbeit ist. Daher habe ich mich für die einfachere Überarbeitung entschieden.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Zavor changed the title to Die lebenden Toten aus dem Norden marschieren unaufhörlich

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.