Jump to content
TabletopWelt
Matt_Varnish

Airbrush Colorcamp "Fahrzeuge" für Einsteiger und Fortgeschrittene

Recommended Posts

 

Colorcamp Fahrzeuge.jpg

 

Ich freue mich euch einen neues COLORCAMP der Pigment Piraten Hamburg unter der Leitung von Oliver Wilkening vorstellen zu können.
Bei diesem Workshop lernst Du den Umgang mit der Airbrushpistole, nützliche Tricks und Techniken, die über das bloße grundieren der Fahrzeuge hinaus geht.
Die Zielsetzung ist es die Airbrushpistole nach dem Workshop so einsetzen zu können, dass ein Fahrzeug zügig und effektvoll in kurzer Zeit vollendet werden kann.
Wir werden diesmal kein bestimmtes Fahrzeug für euch mitbringen/stellen sondern Ihr seit aufgefordert ein eigenes Fahrzeug mit zu bringen.
Das hat den Vorteil für euch, das sich jeder ein Fahrzeug aus seinem Lieblings Tabletop-System mitbringen kann. Wichtig hierbei ist
jedoch das es sich um ein Fahrzeug im 28mm Maßstab bzw. ungefähr 1/56 handelt.
Ihr könnt also gerne ein Space Marine Rhi,no einen Tau Hammerhead oder einen Tiger Panzer für Bolt Action mitbringen.
An diesem Modell werden wir dann Preshading, Postshading, Farbmodulation, Maskierungen/Tarnmuster, Weathering/Haarspraytechnik, Ölwashes/Pinwashes üben.
Dazu kommt eine Einführung in Farblehre, Auswahl der richtigen Farbe und Maskiermaterialien mit der Fragestellung, welches Material wann und wofür zweckmäßigerweise eingesetzt wird.


Was muss mitgebracht werden?

- Gute Laune
- Fahrzeug im 28mm Maßstab. Dünn schwarz grundiert. Bitte noch nicht bemalt! ;-)
- Airbrush. (Düsengröße 0,4mm) Alternativ kann eine Airbrush (H&S Evolution), gegen einen kleinen Unkostenbeitrag von 10€, bei den PP Hamburg geliehen werden. (Bitte bei der Anmeldung mit angeben)
- Farben.Hier müssen nicht unbedingt Airbrush Farben gewählt werden. Ihr könnt also ruhig die GW Layer Farben, Vallejo Model Color oder Tamiya Farben mitbringen
  Einzig die "GW Base Farben" und die "Vallejo Game Color" würde ich nicht für die Airbrush empfehlen. Alternativ kann auch das Farbsortiment der PPH Hamburg benutzt und getestet werden.
- Airbrush Verdünner/Reiniger
- Sprühpott
- Bastelmesser/Skalpelle
- Sekundenkleber
- Pinsel.
- Vergesst bitte auch nicht, eine Verpackung für eure Minis zum abschließenden Transport mitzubringen.

Was wird gestellt:

- Div. Airbrushfarben
- Nasspaletten
- Kompressor
- Maskiermittel (Klebeband, Knete, Visitenkarten)
- Div. Weatheringmittel

1)

Zeitplan:

27.10.2018 Samstag

9.30 Uhr Treffen und Arbeitsplatz einrichten.

10.00 offizieller Beginn

13.00 bis 14.00 Uhr Mittagspause

14.00 bis 18.00 Uhr Arbeiten an Projekten.

2)

Wo?
 Der Kurs findet in Hamburg Horn in der WuDao Kampfschule statt.

Wu Dao Schule für traditionelle Kampfkunst in Hamburg
 Horner Weg 282
 22111 Hamburg

3)

Wie?

Anmeldung/Bezahlung/Fragen?
 Bitte schickt eure verbindlichen Anmeldungen an olli517@web.de
 Daraufhin erhaltet Ihr weitere Informationen zum Airbrushworkshop-Fahrzeuge inklusive der angebotenen Zahlungsmethoden.
 Habt ihr allgemeine Fragen, stellt diese am besten hier. Spezielle Anliegen könnt ihr an olli517@web.de senden

Anmerkung für Minderjährige:
 Diese können nur mit Einverständniserklärung ihrer Eltern teilnehmen.
 Ein entsprechendes Schreiben ist diesbezüglich mitzubringen oder vorab per Post an Oliver Wilkening zu senden. Die Adresse bitte über PN oder Email erfragen.

Verpflegung
 Es gilt das Gesetz der Selbstversorgung. Also ein bisschen Taschengeld für das Wochenende mitnehmen.
 Es gibt rundherum diverse Lieferservices, Dönerläden, Bäcker, etc. die wir in unseren Pausen "behelligen" können.

Gerne können wir vor Ort auch eigene Projekte planen und besprechen.

bearbeitet von Matt_Varnish

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist es vielleicht möglich mir einen Platz erstmal zu reservieren? Bei meiner Frau stricken sie gerade die ganze Dienstplanung auf Links. Die abschließende Dienstbesprechung ist aber erst am 27.9. Das heist das ich leider erst dann sicher weis ob ich an den Termin kann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tach

Habt ihr/du eine Empfehlung, welche Mini mehr Sinn macht? Sollte ich meinen Baneblade eher daheim lassen und den Plagueburst Crawler bzw. Ravager einpacken, oder ist das egal?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Tyler:

Tach

Habt ihr/du eine Empfehlung, welche Mini mehr Sinn macht? Sollte ich meinen Baneblade eher daheim lassen und den Plagueburst Crawler bzw. Ravager einpacken, oder ist das egal?

Ich würde dir empfehlen nicht gerade das teuerste und größte Modell aus deinem Schrank zu nehmen. Es ist und bleibt ein Übungsobjekt dafür wäre ein 100€ Baneblade einfach zu schade. Außerdem ist das Model sehr groß. Meine Empfehlung daher, "keep it simple". Also in deinem Fall eher der Crawler. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.