Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zavor

      Die Rückkehr des Systemforums zu "Herr der Ringe"   13.07.2019

      Im Jahre 2016 hatte sich die damalige Zusammensetzung des Moderatorenkollegiums im Zuge von Umstrukturierungen dazu entschlossen, das Systemforum, das sich mit der Tabletop-Variante von Herr der Ringe beschäftigt, zu archivieren. Da das Spielsystem jedoch wieder mehr Beachtung seitens von Games Workshop erhält und die Begeisterung für das Spielsystem auch unter den hiesigen Hobbyisten ungebrochen ist (wie regelmäßige Anmeldungen zum P500/P250 sowie dem "Sommer-Projekt" zeigen), hat sich das Kollegium dazu entschieden, das Systemforum zu reaktivieren.

      Im Laufe des Abends werden - quasi zur "Einweihung" - ein paar Threads mit Neuigkeiten bespielt. Wir hoffen, dass auch Ihr Euch über die Rückkehr des Systemboards freut und auf einen Besuch vorbeikommt.

Recommended Posts

Das Sweetwater Forum ist nun (soweit ich weiß) ohne Ankündigung seit über einem Monat nicht erreichbar und fehlt mir sehr.

 

Hat jemand irgend etwas konkretes? Kommt es wieder? Was ist da passiert?

 

Grüße, Hermann

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von Sweetwater sind viele auch auf LAF, wenn ihr dort auch seid und ein paar Leutchen erkennt, dann mal auch dort anfragen?

 

Sweetwater war vor einiger Zeit schonmal down und es war keine Wartung, wenn ich recht entsinne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seit Donnerstag sind es drei Wochen, die das Sweetwater down ist.

 

Nach meinen Informationen (leider nur 2. Hand) hat es wieder einen Bot-Angriff gegeben. Wie lange es dauert, bis es wieder da ist, konnte aber auch keiner sagen. Da bleibt wohl leider nur abwarten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur, was hier an anderer Stelle schon geschrieben wurde. Gab wohl einen Hackerangriff, an dessen Folgen gerade gearbeitet wird, was sich aber wohl extrem hinzieht. Konkretes weiß ich leider auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin da inzwischen echt ungehalten, was die Kommunikation angeht.

 

Die index Datei auf der Webseite gegen eine statische "das und das ist passiert, wir arbeiten dran. Kontakt via X@Y.de" austauschen ist in 5 Minuten gemacht.

 

Hackerangriff? Was ist dann mit den Daten? Ist evtl. was an Nutzerdaten gestohlen worden? Hatten die Hacker Zugriff auf privates, z.b. PMs (evtl. mit Wohnadressen oder Telefonnummern, wenn Leute z.b. wegen Flohmarkt Daten getauscht haben etc)? Muss ich evtl. irgendwo (EMail Provider!) vorsorglich Passwörter ändern?

 

Ist das allerletzte, die Leute so lange im Ungewissen sitzen zu lassen und vor allem nicht erreichbar zu sein.

 

Bin stinksauer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Drachenklinge:

Passwörter sollte man in so einem Fall so oder so ändern. Da würd' ich nicht auf 'ne Info warten ...

 

Klaro ;) so meinte ich das aber auch nicht.

 

Hätte ich nicht hier nachgefragt und wäre daraufhin jetzt nicht über 3 Ecken... wäre ich gar nicht auf die Idee gekommen, dass es ein Hackerangriff gewesen sein könnte und wäre dementsprechend auch nicht tätig geworden in Sachen Passwörter ändern.

Passwörter ändern mache ich eh regelmäßig, aber halt auch nicht alle zwei Tage und auch nicht zufällig am Tag nachdem eine Webseite aus mir unbekannten Gründen offline geht.

 

Wer ein Forum betreibt oder sonstwie Daten sammelt hat verdammt noch mal die PFLICHT (!), UMGEHEND die Nutzer zu informieren, wenn Daten abhanden gekommen sein können.

 

Das macht mich atm so wütend, dass evtl. seit Wochen meine Daten bei irgendeinem Chinesen auf der Festplatte liegen und von den Verantwortlichen erfahre ich von nix. Dann kann ich nämlich auch nicht handeln und mich vor weiterem schützen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht sind aber auch gar keine Daten abhanden gekommen und es ist wirklich nur das Forum an sich betroffen, weswegen sie dir halt auch nicht sagen, das deine Daten abhanden gekommen sind, weil sie es eben nicht sind. ;)

 

Und da sitzt nun ein armer Arbeitnehmer mit 3 Kindern und einem scheiß Job, der das Forum Abends nebenher betreibt und macht sich einen scheiß Vorwurf, das er neben Arbeit und 3 Kindern seine User nicht mehr zufrieden stellen kann, weil er einfach keine Zeit dazu findet.

 

Am 1.11.2018 um 14:37 schrieb Hermann:

Die index Datei auf der Webseite gegen eine statische "das und das ist passiert, wir arbeiten dran. Kontakt via X@Y.de" austauschen ist in 5 Minuten gemacht.

 

Aber ja, das könnte man trotz scheiß Arbeit und 3 Kindern machen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt ein paar Neuigkeiten (eben gefunden):

 

Zitat

Wir sind wieder da! (fast...)

Was ist passiert?

Die Kurzversion: Einer der schlimmstmöglichen SuperGAUs der elektronischen Datenverarbeitung. Lassen wir einfach den Admin des Datenzentrums zu Wort kommen:


Hallo ihr beiden,

wir haben natürlich mitbekommen, dass das Forum down ist und das tut uns auch wahnsinnig leid - wir sind noch immer auf der Suche nach einer Lösung. Vor etwa 2 Wochen gab es (mal wieder) einen Angriff auf den webserver und dieses Mal war eine Attacke mit einem Crypto-Trojaner erfolgreich, der sämtliche Datenbanken und sonstige Daten des Servers verschlüsselt hat. Es sind regelmäßige Sicherungen gelaufen, die auch physikalisch getrennt vom eigentlichen Server gelagert werden, jedoch hat der Trojaner die Freigaben des Backup Servers ebenfalls befallen und somit sind auch unsere backups weg.
Wir versuchen zur Zeit einen Datenbank Dump, den ich vor einigen Wochen an Hanno Barka geschickt habe, als 'Backup' wiederherzustellen. Dabei würden zwar die Posts der Zwischenzeit fehlen, aber es wäre sonst der Inhalt der letzten Jahre wieder da.
Sorry, dass wir mit den Infos nicht gleich rübergekommen sind uns sind bei der Aktion auch noch andere Produktivserver flöten gegangen, die Priorität hatten.
Wir werden uns die Woche darum kümmern, das wir hoffentlich den Dump dazu nutzen können, das Forum zumindest wieder online schalten zu können.

Viele Grüße

Dieser Dump war als Test für die vorgesehen Migration zu einem anderen Provider gedacht, allerdings hatte er hat er nicht vollständig funktioniert, aber es war immerhin etwas mit dem man die Restauration beginnen konnte. Da eine längere Downtime nun sowieso nicht mehr zu verhindern war, haben wir die Zeit genutzt, das Forum wie schon länger geplant zu einem neuen Provider zu migrieren, ein dringend notwendiges Softwareupdate zu machen, da die alte Version mit Jahresende nicht mehr unterstützt wird und die Datenschutzrichtlinien fertig zu implementieren.

Um loslegen zu können wurde erstmal die Domain "sweetwater-forum.net" registriert und verwendet. (Der Transfer der alten sweetwater-forum.de Domain ist zur Zeit am laufen) Das Forum läuft bereits "als leere Hülle" und eine kleine Schar getreuer Teammitglieder versucht gerade die noch vorhandenen Inhalte wiederherzustellen. Leider erwies sich der Dump als teilweise fehlerhaft (Wenn es schon regnet, dann schüttet es gleich - Sam Gamdschies Ohm), was die Sache zusätzlich erschwert. So wie es aussieht, werden wir zwar einen Teil der Inhalte retten können, allerdings werden wir auch Verluste hinnehmen müssen.

Der Schwerpunkt liegt jetzt erstmal darauf das Forum schnellst möglich wieder nutzbar zu machen, das heisst, Inhalte, die beim restaurieren Probleme machen, werden erst mal auf später verschoben, die versuchen wir dann an zu gehen, wenn das Forum wieder online ist.

Einen genauen Zeitpunkt dafür können wir noch nicht bekanntgeben, aber wir versuchen, spätestens Ende November/ Anfang Dezember wieder funktionsfähig zu sein. Auf alle Fälle noch vor Weihnachten ;-)

Wenn es was Neues, oder einen konkreten Zeitrahmen gibt, werden wir den hier posten. Wir würden uns auch freuen, wenn diejenigen, die uns gefunden haben, das in ihrem Forenbekanntenkreis weiterverbreiten würden (auf die neue Url achten) und hoffen, daß wir zumindest noch einige von Euch wieder begrüßen können, wenn das Forum wieder läuft.

Camo, Diomedes, Don Voss, Hanno

 

Quelle: http://sweetwater-forum.de/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gab ein Update. Streicht Euch mal den 15.12. im Kalender an, drückt die Daumen, dass keine größeren Probleme in der Testphase auftreten und denkt an die neue Adresse:

 

Zitat

Update

Den Techgoblins ist es gelungen den Dump großteils zu restaurien. Es fehlen ein paar Sachen (v.a. Smileys, einige externe Verlinkungen und der eine oder andere Post und Avater, aber der Großteil ist gerettet. Der Stand ist Anfang Sommer (als dieser Dump gezogen wurde) was über den Sommer dazugekommen ist (Posts und Accounts) ist leider unwiederbringlich verloren. User die im Lauf des Juni zum Forum gestossen sind, müssen sich daher neu registrieren.
Möglicherweise ist auch der eine oder andere Account beschädigt oder verloren gegangen (wir können nicht jeden einzelnen durchchecken), in diesem Fall bitte ebenfalls neu registrieren.
Die nächste Woche wird das Forum noch im Testbetrieb laufen und nur für das Adminteam zugänglich sein, wenn keine gröberen Probleme auftreten, wird das Forum am 15. Dezember wieder für alle freigeschaltet.

Bis dann, Hanno

 

Quelle: http://sweetwater-forum.de/

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Update-Opfer haben wir hier auch besonderes Verständnis! ^^

So ein lange gehegt und gepflegtes Forum ist eben doch auch immer was besonderes.

 

Ich drück' die Daumen, dass  der Fallout hinterher nicht zu groß ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir funkts auch. Bin auch schon fleißig dabei, die wichtigsten Thread hierher zu übertragen.

Leider sind ein paar neuere (seit Sommer) verfasste Posts "endgültig verstorben",, aber das meißte von meinen Sachen war/ist noch da. :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.