Jump to content
TabletopWelt
Saranor

Bandenkonzept: Zwergische Pilgerfahrt

Empfohlene Beiträge

Ist noch in der Konzeptphase, ich freue mich über jeden Input, um sie abzurunden.


 

Zitat

Zwergische Pilgerfahrt

Jeder Zwerg sollte einmal im seinem Leben eine Pilgerfahrt zum Allerheiligsten Ort der Zwerge durchführen.

 

So kommt es, dass sich immer wieder fromme Pilgerfahrten zur großen Brauerei Bugmanns formen und dorthin reisen.

 

Sonderregeln:

Betrunken: Die Zwerge huldigen ihren Göttern durch Verköstigung ihres Götterbräus. Die Zwerge gelten bei jedem Spiel, als hätten sie Bugmanns XXX getrunken.

Der Boden bewegt sich: Immer wenn die Zwerge rennen, wird die zweite Hälfte der Bewegung mit dem Abweichungswürfel ermittelt.

Viel Feind viel Ehr: Die Zwerge sehen sich so vielen Feinden gegenüber, dass sie +1 auf ihren Trefferwurf bekommen.

Sie verschwinden so schnell: Die Hälfte der Feinde verschwindet aber, wenn man nach ihnen schlägt, daher bekommt jeder Feind einen 4+ Rettungswurf gegen Angriffe.

üblicher Zwergenkram: Zwerge sind Dickschädelig, Schwer zu töten, hassen Obst und Gemüse ohne Prozente und haben Groll gegen alles, was ihrer Pilgerfahrt im Weg steht

 

Helden:

1 Wirt

90 Goldkronen

Profile M WS BS S T W I A Ld
3 5 4 3 4 1 2 1 9

Darf von der Ausrüstungsliste von Zwergenpilgern auswählen

Sonderregeln:

Anführer

Nur leicht Angetrunken: Er ist Hacke-Dicht, wie alle anderen! Aber alle folgen ihm in den Kampf!

 

0-1 Bierpriester

50 Goldkronen

Profile M WS BS S T W I A Ld
3 4 3 3 4 1 2 1 9

Er kennt alle Riten der Pilgerreise und kann sogar selbst gebrautes Bier überall herstellen, um etwaige Engpässe zu verhindern.

Sonderregeln:

Bierfahne: Der Zwerg hat solch eine Bierfahne, dass jeder lebende Angreifer einen Moralwurf durchführen muss, um angreifen zu können.

 

0-2 Barfrauen

60 Goldkronen

Profile M WS BS S T W I A Ld
3 4 3 3 4 1 2 1 9

Sonderregeln

Wir sind bei der Arbeit: Sie sind (weitgehend) nüchtern und wissen sich durchaus zu verteidigen

Alle Sonderregeln von Slayern.

 

Gefolgsleute:

Pilger

45 Goldkronen

Profile M WS BS S T W I A Ld
3 4 3 3 4 1 2 1 9

 

Bartlinge (Profil wie Bartlinge)

30 Goldkronen

Sonderregeln:

Jung übt sich: Mit dem zarten Alter von 50 Jahren muss der Bartling seinen Zwerg stehen und an allen Riten der Pilgerfahrt teilnehmen. Er gilt als Hacke-Dicht, wie alle anderen auch.

 

Pilger Ausrüstungsliste

Hand-to-hand Waffen
Dagger . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1st free/2 gc
Bierkrug. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3 gc
Kelch. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3 gc
Humpen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3 gc
Maß . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3 gc

Stuhlbein . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3 gc

Schweinekeule (kann auch gegessen werden) . . 10 gc
Barhocker (Double-handed weapon) . . . . . . . . . . . . . 15 gc
Gromrilwaffe (jede der oben genannten gibt es auch in der exklusiven Pilger-Version aus Gromril)* . . . . . . . . . . 3 times the cost
Missile Weapons
Bierkrug. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3 gc
Kelch. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3 gc
Humpen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3 gc
Maß . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3 gc

Stuhlbein . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3 gc

Armour
Light armour . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20 gc
Heavy armour . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 50 gc
Gromril armour . . . . . . . . . . . . . . . . . . 75 gc
Shield . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5 gc
Helmet . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10 gc

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gerade bemerkt, ich hab die ORNITHOLOGEN vergessen:

Am 8.10.2018 um 19:26 schrieb Milluz:

Heute mal keine Burg, keine Möbel und keine lustige Geschichte von @Drachenklinge.

Heute werde ich dafür sorgen, das ihr nicht wieder dumm ins Bett geht.

Natürlich ist mir aufgefallen, das einige Mitleser durch das plötzliche Auftauchen eines Ornithologen verunsichert sind. Deshalb:

ALLES WAS IHR ÜBER ORNITHOLOGEN WISSEN WOLLT; ABER EUCH NICHT ZU FRAGEN TRAUT!

Begriffserklärung:

ORNITHOLOGIE= VOGELKUNDE

Wird gelehrt an der Dawischen Unität für Bierologie, die über eine umfangreiche Hektoliteratur zum Thema verfügt.

(Nicht zu verwechseln mit Koitologie = Vögelkunde. Wird gelehrt in der Taverne, ganz oben unterm Dach.)

ORNITHOLOGE = WISSENSCHAFTLER

Durch Beobachtung des Vogelflugs kann ein Ornithologe seriöse Vorhersagen machen. Zum Beispiel über die Qualität der nächsten Hopfenernte, oder die Entwicklung des Bierpreises zum nächsten Wochenende.

Manchmal.

Archivbild eines Ornithologen:

IMG_1380.JPG.842250001e6c9c65a1ef75fa60316a69.JPG

Häufig gestellte Fragen zu Ornithologen:

Frage: Warum hat der O. die Augen zu?

Antwort: Er blinzelt. Da sein Beruf sehr anstrengend für die Augen ist, dehnt er das Blinzeln über mehrere Stunden aus. Das schont den Sehnerv und schärft den Blick.

Gleichzeitig zum Blinzeln nutzt er meist eine spezielle Atemtechnik, die sich für Laien wie Schnarchen anhört.

Frage: Warum halten sich O. immer in unmittelbarer Nähe von größeren Biervorräten auf?

Antwort: Dehydrationsprophylaxe. Um einer Austrocknung vorzubeugen, füllt sich der Zwerg mit Nahrhafter Flüssigkeit auf. So kann er sorglos seiner Tätigkeit, auch über einen längeren Zeitraum, nachkommen. Das haben sich die Kamele von den Zwergen abgekuckt. Nur haben die dummen Viecher ihren Bierbauch auf dem Rücken.

Eine Gruppe Ornithologen beim auffüllen des Flüssigkeitspegels:

IMG_1378.JPG.13217e23a4db3c4b67b2975d31f71f5b.JPG

Einer hat schon fast 100%.

Frage: Warum trägt der O. einen Helm? Der liegt doch nur auf dem Boden.

Antwort: Das ist den Techniken zur Einnahme der "HoBs" (Horizontale Beobachtungsstellung) geschuldet.

Als da wären die "Bretttechnik". Der O. verlagert sein Gewicht leicht nach hinten und versteift sich gleichzeitig. Das ähnelt einem umfallenden Brett, daher der Name.

Bretttechnik:

IMG_1381.JPG.bd98d8f66e28bc9240e2bf01e36eeb5b.JPG

Wenn O. vor dem Übergang zur "HoBs" auf etwas sitzen ( Stuhl, Bank, Waschmaschine, usw), verwenden sie die "Rutschtechnik". Ein elegantes Gleiten in die Horizontale.

Rutschtechnik:

IMG_1379.JPG.103a7275272ae8d6215c7df9298a2b99.JPG

Man erkennt, das ein Helm durchaus von Vorteil ist.

Theoretisch gibt es auch eine "VeBs" ( Vertikale Beobachtungstellung). Der Zwerg steht aufrecht und wirft den Kopf innen Nacken. Allerdings hat sich mit der Zeit herausgestellt, Das 100 % aller O. die stehend den Kopf in den Nacken werfen, in einen Bierhumpen kucken und nicht zum Himmel.

Frage: Warum liegt der O. in einer Kneipe? ( oder auch Stollen, Keller, unter der Spüle, usw.) Da gibt's doch nix zu beobachten.

Antwort: Hartes Training. Ein Ornithologe der etwas auf sich hält, trainiert bei jeder sich bietenden Gelegenheit. Nur durch dieses harte und ständig wiederholte Training ist der O. in der Lage, Stunden, ja Tagelang auf dem Boden zu liegen, ohne umzufallen.

Trainingssequenz eines erfahrenen O:

IMG_1377.JPG.4161a15a26b6388d01c811721ba03c95.JPG

Ich hoffe, die meisten Unklarheiten beseitigt zu haben

MERKE!

Ein auf dem Boden liegender, schnarchender Zwerg mit einer amtlichen Bierfahne ist IMMER ein Ornithologe!

Er darf keineswegs bei seiner Tätigkeit gestört werden!

Ein auf dem Boden liegender, nach Chanel No 5 stinkender Elf, schnüffelt offensichtlich Nagellackentferner.

Er darf bedenkenlos erschlagen werden.

Diese Milluzsche Lehrstunde war kostenlos und wahrscheinlich auch umsonst.

Prost!

 

 

bearbeitet von Saranor
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.