Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Sei gegrüßt und willkommen in Deinem persönlichen Thread für das P500 2018/2019, Desaster!

 

Folgende Hürden gilt es zum erfolgreichen Abschluss des Projektes zu bestehen:

 

1. Block: 01.11.2018 - 15.12.2018 (45 Tage)

2. Block: 16.12.2018 - 31.01.2019 (47 Tage)

3. Block: 01.02.2019 - 16.03.2019 (44 Tage)

4. Block: 17.03.2019 - 30.04.2019 (45 Tage)

 

Die Timeline gibt dabei die Fristen für die einzelnen Blöcke an.

 

Zum erfolgreichen Bestehen des jeweiligen Blockes ist ein so genannter "Ich habe fertig"-Beitrag zu erstellen. Wie dieser aussehen sollte, kannst Du hier nachlesen.

Bitte achte auf aussagekräftige Fotos und auch auf eine Auflistung der Punktkosten, solltest Du mit einem Projekt außerhalb des Skirmish-Bereiches teilnehmen.

 

Das Organisationsteam wünscht Dir gutes Gelingen mit Deinem Projekt. :ok:

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Uebersicht / Einleitung

 

1100px-Flag_of_Chechen_Republic_of_Ichkeria_svg.thumb.png.3b50f3abdd8e920f5e471f6617480c35.png

900px-Flag_of_Russia_svg.png.a4bf761fccd57c46b3414b99e3ba98ed.png

Es ist mal wieder so weit, P500 Zeit!

 

Dieses Jahr werde ich mich den Minis aus dem ersten Tiny Terrain Models Kickstarter widmen, und damit ich auf 48 komme, gibt es noch ein paar Russian motorisierte Infanterie von Eureka Miniatures und / oder einen BTR.

 

Hier sind ein paar Bilder der Minis:

 

xx.JPG.1a1f0e97441c12cc15b65d2c97b360bd.thumb.JPG.58e264449eff1e70a39bb6f33ca10e40.JPGx.JPG.172becb7092704af10ab80918f61fa68.thumb.JPG.19246c4673d0e45ca670e2ee756925ec.JPGzzz.JPG.3655a7dfe5e50175b2d4829162653763.thumb.JPG.ac9752f7525378e230e7a0fda48aef66.JPGzz.thumb.JPG.11bc1614c02ef5e61c0e2d1c2953de63.JPG.ab2bcd2d69351edb4feb0172f48f93c0.JPG

 

Warum Tschetschenien? Dazu schreibe ich spaeter etwas mehr.

bearbeitet von Desaster
  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Zavor changed the title to Desaster - Tschetschenen vs. Russen: Grozny 1995 [Cornered Wolf] (P500)

Danke!

 

Hab gerade den ersten Block grundiert und mein Chaos Black hat nur fast gereicht. Naja, dachte ich mir, hast ja bestimmt noch eine Dose schwarz oder dunkelgrau von Tamiya. Hatte ich auch, nur war die irgendwie glänzend... :facepalm:

(Ja, ich bin mir sicher dass ich den Fehler schonmal gemacht habe. Nein, ich hab die Dose immer noch nicht markiert.)

 

Egal, weiss drüber genebelt und ich denke mal das macht keinen Unterschied.

 

20181101_155328.thumb.jpg.81a2d5358c093e7a740a2e61015b3cca.jpg

20181101_155339.thumb.jpg.65c716e968c246d031c0ea21263006c1.jpg

 

Wie man  sieht geht es mit Tschetschenen los. Das gibt mir Gelegenheit ein paar Tarnmuster auszuprobieren die ich dann bei den Russen im grösseren Maßstab umsetzen kann.

Der Plan ist, 2-3 Minis pro Woche zu bemalen anstelle von alle auf einmal unc dann irgendwie fertig werden.

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Sir Wulf:

Ich bin gespannt auf mehr. Kannst du etwas zu Cornered Wolf schreiben?

 

Ja, werde ich im Laufe des Projekts sicher machen. Kann aber noch ein paar Wochen dauern.

 

vor 6 Stunden schrieb DasBilligeAlien:

Oh, fängt ja schon gut an. 

 

Hast du auch schriftliche Zusammenfassungen vom Konflikt die du empfehlen kansnt?

 

Danke!
Die Wikipedia-Artikel sind recht gut. Ansonsten habe ich bisher nur "Russia's Chechen Wars 1994-2000: Lessons from the Urban Combat" von Olga Oliker gelesen, dass ist ein sehr akademischer Text, der weitestgehend nur bekanntes bestaetigt (Haeuserkampf ist hart, besonders wenn der Gegner Zeit hatte sich vorzubereiten...). Und den Osprey Band (Russia's Wars in Chechnya 1994-2009), aber hey, Osprey halt, da hat Wikipedia mehr Details...
Im Regal wartet schon "One Soldier's War" von Arkady Babchenko. Danach sind noch Allah's Angels: Chechen Women in War (Paul J. Murphy),  The Sky Wept Fire: My Life as a Chechen Freedom Fighter (Mikail Eldin) und Chechnya: A Small Victorious War (Carlotta Gall) auf meiner Wunschliste. Mal sehen welche davon ich wann lese.

bearbeitet von Desaster
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das kann gut sein :)

 

Momentan sind meine Schwiegereltern zu Besuch, also musste ich mein ganzes Hobby-Zeug wegpacken und bin momentan damit beschaeftigt die 2 Hunde zu koordinieren. Und Dienstag/Mittwoch bin ich auf einer Weiterbildung. Ende der Woche komme ich hoffentlich wieder zum Malen.

Aber je nachdem wie "interessant" die Weiterbildung wird koennte es zwischendurch was fuer den Bildungsauftrag geben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Zavor changed the title to Desaster - Grozny 1995
  • Zavor locked this Thema
  • Zavor unlocked this Thema

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.