Jump to content
TabletopWelt

Brazork - Blood Rage: Ragnarök! Wir wollen nach Walhalla!


Empfohlene Beiträge

Sei gegrüßt und willkommen in Deinem persönlichen Thread für das P500 2018/2019, Brazork!

 

Folgende Hürden gilt es zum erfolgreichen Abschluss des Projektes zu bestehen:

 

1. Block: 01.11.2018 - 15.12.2018 (45 Tage)

2. Block: 16.12.2018 - 31.01.2019 (47 Tage)

3. Block: 01.02.2019 - 16.03.2019 (44 Tage)

4. Block: 17.03.2019 - 30.04.2019 (45 Tage)

 

Die Timeline gibt dabei die Fristen für die einzelnen Blöcke an.

 

Zum erfolgreichen Bestehen des jeweiligen Blockes ist ein so genannter "Ich habe fertig"-Beitrag zu erstellen. Wie dieser aussehen sollte, kannst Du hier nachlesen.

Bitte achte auf aussagekräftige Fotos und auch auf eine Auflistung der Punktkosten, solltest Du mit einem Projekt außerhalb des Skirmish-Bereiches teilnehmen.

 

Das Organisationsteam wünscht Dir gutes Gelingen mit Deinem Projekt. :ok:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Zavor changed the title to Brazork - "Blood Rage: Ragnarök! Wir wollen nach Walhalla!" [Brettspiel] (P500)

1. Block

Ich habe fertig!

005-block1-fertig.thumb.jpg.442abb5a2ce8083ca267c43b5036ecd8.jpg

 

Der Rabenclan:

 

rabenclan.jpg

 

1 Anführer

2x4 Krieger

1 Schiff

 

Monster aus dem ersten Zeitalter:

Seeschlange

Bergtroll

Zwerg

 

11 kleine und 2 große Figuren.

_________________________________________________________

 

hier geht's zum Post:

https://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/160574-brazork-blood-rage-ragnarök-wir-wollen-nach-walhalla-brettspiel-p500/&do=findComment&comment=5033482

bearbeitet von Brazork
ich habe fertig
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Block 2:
Ich habe fertig!

 

015-block2-fertig2.thumb.jpg.e1316d28b6fa1100e309fe0f37ccbd64.jpg

 

Der Wolfsclan:

 

wolfclan.jpg.5786e86be83e9b9a7ed1025b249deab7.jpg

 

1 Anführer

2x4 Krieger

1 Schiff

 

Monster aus dem zweiten Zeitalter:

Dunkelelf

Walkyre

Feuerriese

 

12 kleine Figuren und 1 große.

_________________________________________________________

 

hier geht's zum Post:

https://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/160574-brazork-blood-rage-ragnarök-wir-wollen-nach-walhalla-brettspiel-p500/&do=findComment&comment=5036708

bearbeitet von Brazork
ich habe fertig.
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Block 3:
Ich habe fertig!

 

024-block3-fertig-gesamt.thumb.jpg.9e1758b4fde20c62211a631ba876ae44.jpg

 

Der Schlangenclan:

 

schlangenclan.jpg.3046c6045f1bd5f05613a60959dd3b25.jpg

 

1 Anführer

2x4 Krieger

1 Schiff

 

Monster aus dem drittenZeitalter:

Soldat aus Hel

Völva 

 

12 kleine Figuren.

_________________________________________________________

 

hier geht's zum Post:

https://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/160574-brazork-blood-rage-ragnarök-wir-wollen-nach-walhalla-brettspiel-p500/&do=findComment&comment=5040444

 

bearbeitet von Brazork
ich habe fertig.
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Block 4:
Ich habe fertig!

028-block4-fertig1.thumb.jpg.e3fd80714739a83864d337da647cf231.jpg

 

Der Bärenclan:

 

baerenclan.jpg.727abd23309ef6b26ead60b903c00dce.jpg

 

1 Anführer

2x4 Krieger

1 Schiff

 

Monster aus dem dritten Zeitalter:

Eisriese

 

10 kleine Figuren und 1 große.

_________________________________________________________

 

hier geht's zum Post:

https://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/160574-brazork-blood-rage-ragnarök-wir-wollen-nach-walhalla-brettspiel-p500/&do=findComment&comment=5041902

 

bearbeitet von Brazork
ich habe fertig
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einleitung und Thread-Freigabe

 

Liebe Tabletop-Freunde!
Ich habe in der Vergangenheit mehrfach am P500 hier in der Tabletopwelt teilgenommen. Am erfolgreichsten war ich mit dem DSA-Tabletop "Schicksalspfade",

Heuer zum Geburtstag habe ich von meinem Bruder ein tolles Brettspiel bekommen - und ja, es ist wirklich sehr nice zum Spielen, es gibt auch regeltechnisch was her!

"Blood Rage", ein Kickstarter-Projekt von CMON und die Miniaturen sind in der Tat sehr hübsch.

 

Ich weiß nicht, ob die Jungs von CMON da von Anfang an auch das P500 der Tabletop-Welt im Hinterkopf hatten, aber die Minis eignen sich noch dazu recht gut, sich in 4 passende Blöcke aufteilen zu lassen und im Rahmen des P500 zu bemalen:

 

Man spielt in dem Spiel einen von 4 Wikinger-Clans. Jeder Spieler erhält also zu Spielbeginn 8 Krieger, 1 Anführer und 1 Schiff (also je 10 Modelle). Zusätzlich gibt's dann aber auch noch so etwas wie Söldner (im Spiel nennt sich das "Monster"), die man im Laufe des Spiels anheuern kann. Ein paar davon sind auch große Monster, womit man sie im P500 auch als 2 Modelle zählen könnten.

 

Bestellt hab ich übrigens auch die Erweiterungen, die es zu dem Spiel gibt - leider sind 2 von 3 Erweiterungen im Moment nicht lieferbar, somit warte ich jetzt erstmal darauf, dass mir meine Lieferung zugeschickt wird - hoffentlich noch vor Beendigung des Projektes, damit ich gegen Ablauf meines Projektes hier vielleicht noch ausreichend Lust verspüre, auch die Modelle noch mit Farbe zu versehen, die in den Erweiterungen geliefert werden.

 

Viel Spaß beim Verfolgen meines Projektes!

(Thread freigegeben)

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

erste Vorbereitungen:

 

Bei einem Brettspiel gibt's für gewöhnlich nicht viel vorzubereiten, wenn man die Figuren anmalen möchte. Denn zum Zusammenkleben gibt's da normalerweise nichts.

Trotzdem möchte ich euch einen Ausblick auf die Figuren nicht vorenthalten, hier also ein Bild aller Minis aus der Grundbox:

 

000-start.thumb.jpg.f7d81252f5292adb213253bccf0303bf.jpg

 

____________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Der Rabenclan

 

rabenclan.jpg.a03fedcc98e576c3e64a272d4b0b6930.jpg

 

Mehr oder weniger willkürlich fiel meine Entscheidung für die erste zu bemalende "Fraktion" auf den Rabenclan. Ich denke, die Modelle sind mit ihren Speeren als Bewaffnung vielleicht etwas besser für den Einstieg. Ansonsten war die Entscheidung vollkommen willkürlich. Echt!

 

Der Rabenclan wird in dem Spiel übrigens immer mit der Farbe BLAU gekennzeichnet, also sollte ich die Figuren auch in einem entsprechenden Farbschema umsetzen. Mal sehen, ob mir das gelingt. Vielleicht kann ich's mit blauer Stofffarbe ausreichend hinkriegen - ansonsten muss ich halt noch mit blauer Base mithelfen oder so.

 

Hier seht ihr die grundierten Modelle des Rabenclans:

 

001-rabenclan-start.thumb.jpg.0f135ed3a15e583ee67ead33378c0eeb.jpg

 

____________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Monster des ersten Zeitalters:

 

Die aufmerksamen Leser unter euch wissen es schon bzw. haben es bereits bemerkt: Die Modelle des Rabenclans reichen nicht aus, um den Block abzuschließen, da es eben nur der Anführer, das Schiff und 8 Krieger (übrigens in 2 verschiedenen Posen) sind.

 

Aus diesem Grund wird dieser erste Block von mir durch Monster ergänzt, die im ersten Zeitalter ins Spiel kommen (können):

 

002-monster-erstes-zeitalter.thumb.jpg.f61afb1a8af558124a3023da6f9ce362.jpg

 

____________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Zeitliche Aussicht:

 

An den Wochenenden bin ich im Moment leider relativ ausgelastet.

Während der Woche jedoch fast noch mehr...

 

Aus positiver Erfahrung werde ich daher definitiv beizeiten Mal-Tage einschieben, an denen ich nichts hier im Forum schreibe, dabei ganz bewusst auf das Forum verzichte, um eben die Zeit zum Malen nutzen zu können.

 

Eine gute Lampe wurde am Samstag gekauft, ansonsten war mein (verlängertes) Wochenende leider recht ausgefüllt.

Und am Freitagabend gab es noch eine letzte Partie "Blood Rage" mit den noch unbemalten Minis.

Trotzdem habe ich heute Abend nun die ersten Minis grundieren können, um mit ihnen die Bemalung zu beginnen.

Ich bin daher guter Hoffnung, da voranzukommen.

 

 

Jetzt geb ich wieder Ruhe und wünsche weiter viel Spaß beim Lesen!

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja. :ok:

Immer. :ok:

 

Gerade am Freitag haben wir das Spiel mit einem neuen Mitspieler gespielt. Er hat uns mit intensivem Loki-Spiel komplett über den Tisch gezogen.

0 Chance für die übrigen 3, trotz des grundsätzlich eigentlich relativ "swingy"* Verhaltens auf der Punkte-Skala

 

* swingy: Wenn das Spiel nach der Hälfte so aussieht, als wäre ein Spieler weit vorne und der andere weit hinten: Grundsätzlich kann am Ende des Tages alles nocheinmal gaaaanz anders sein. Muss nicht, kann aber. Zumindest nachsagen tut man das dem Spiel.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh cool. Das Spiel hatte mich damals schon interessiert, hab's dann aber nicht gekauft, weil mir Kickstarter allgemein und die von CMON speziell nix sind. Da ich aber dieses Wochenende mit etwas Glück die Gelegenheit haben könnte, das Spiel in einem Laden zu kaufen, habe ich mich bei Youtube informiert und der Grundton war, dass das Spiel nicht nur was für's Auge ist sondern auch wirklich "Anspruch" hat. Vielleicht werd ich ja schwach. Auf alle Fälle gut, wenn ich hier erst noch ein wenig gucken kann.

 

Eine Frage hätte ich gleich mal: die Krieger hast du ja in 2 Posen. Heißt das, dass es sich um die KS-Version handelt oder gibt's die 2te Pose nun doch auch für die Retail-Version? Welche hast du?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es geht voran: Ich habe mich doch tatsächlich an den letzten Tagen jeden Abend, nachdem ich heimgekommen bin, noch zumindest eine - meistens eher zwei - Stunden hingesetzt und versucht, zumindest eine - meistens eher 2 - Farben auf die Minis zu klatschen.

 

Dabei bin ich draufgekommen, dass

* es auch bei diesen Minis Gußgrate gibt und ich wieder einmal nicht daran gedacht habe, diese zu säubern vor dem Grundieren.

* außerdem einige der Speere gut verbogen sind. Jetzt kann ich aber auch nicht mehr probieren, ob's mit kochend heißem Wasser zu korrigieren gewesen wäre, aber den Versuch wär's wert gewesen. (Es ist dieses weiche Plastik, und doch relativ dick. Bin mir da gar nicht sicher, ob man das wirklich irgendwie gerade kriegt. Resin kann man mit kochendem Wasser ja wirklich biegen)

 

Hier gibt's nun mal WIP-Bilder meiner Miniaturen:

 

Der Rabenclan (WIP)

 

003-rabenclan-wip.thumb.jpg.f12f0fa1b652a870f2574d77168ecba1.jpg

 

Das Farbschema "blau" ist für den Rabenclan ja so etwas wie die Vorgabe. Ich spiele mich daher mit verschiedenen Blau-Tönen.

Das Schiff hat - ich weiß nicht, ob man's am Bild erkennen kann - oben horizontal ein sehr dunkles Blau.

Dazu kamen neben Metallfarben noch verschiedene Brauntöne sowie grau für die Umhänge und "aufgehelltes" schwarz für die Raben.

 

Viele Stellen an den Minis sind noch unbemalt, dafür hab ich andere Stellen mehrmals bemalt, da mir die Farbtöne bei den ersten Versuchen nicht immer gleich zugesagt haben.

Die Schuhe von zwei Minis habe ich zuerst in heller Leder-Farbe versucht, später dann aber übermalt, weil's mir irgendwie zu krass hell vorgekommen ist.

 

 

Monster des ersten Zeitalters (WIP)

 

004-monster1-wip.jpg.a9001764dae94c5611eb79fc7606eb43.jpg

 

Da bin ich ich nicht ganz so weit wie beim Rabenclan, aber ich glaube, ich werde hier auch weniger verschiedene Farben brauchen.

Mit der Seeschlange bin ich schon halbwegs zufrieden, die wird glaub ich in etwa so wie ich sie mir vorstelle.

bearbeitet von Brazork
  • Like 8
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Post bzw. die Frage habe ich irgendwie übersehen:

 

Am 6.11.2018 um 20:49 schrieb Grimscull:

Eine Frage hätte ich gleich mal: die Krieger hast du ja in 2 Posen. Heißt das, dass es sich um die KS-Version handelt oder gibt's die 2te Pose nun doch auch für die Retail-Version? Welche hast du?

 

Ich habe die "normale" Version, die es jetzt zum Kaufen gibt.

 

Im Kickstarter habe ich einmal nachgesehen: Die 2. Pose wurde quasi im Laufe des Kickstarters aufgrund der großen Geldsummen "freigeschaltet", ist aber kein explizites Kickstarter-Feature. Ich finde es gut, dass es 2 Posen gibt - dann wird einem beim Malen auch nicht wirklich langweilig, wenn man immer nur die gleiche Pose bemalen müsste.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlich willkommen natürlich auch den neuen Mitlesern, die in der Zwischenzeit dazugekommen sind!

 

Blätscht Boun - Hach, die gute alte Zeit...:

 

Skelett-Bogenschuetzen5.thumb.jpg.6254a2ced4f56d4dec97fd1f62dfb02c.jpg

 

Im ernst habe ich letztens daran gedacht, da z.B. auch am Körper des Trolls aus dem Spiel ein paar aus Knochen gefertigte Gimmiks baumeln.

 

Ich belästige euch übrigens jetzt mal nicht Fotos von den kleinen Fortschritten, die ich gemacht habe.

 

Nur soviel: Grundsätzlich bin ich erstmal fertig mit dem Block :hurra:

Da ich körperlich durch die vergangenen Wochen etwas angeschlagen bin, werde ich heute vermutlich zuhause das ein oder andere erledigen können - ich werde auch versuchen, hier im Thread wieder weiterzuposten. Mal sehen.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Block 1:
Ich habe fertig!

005-block1-fertig.thumb.jpg.442abb5a2ce8083ca267c43b5036ecd8.jpg

 

Der Rabenclan:

 

rabenclan.jpg

 

1 Anführer

2x4 Krieger

1 Schiff

 

Monster aus dem ersten Zeitalter:

Seeschlange

Bergtroll

Zwerg

 

11 kleine und 2 große Figuren.

_________________________________________________________

 

Die Figuren haben alle noch passende Washes bekommen. Das Eisen beim Rabenclan hab ich erstmal ohne Wash gelassen.

Der Troll ist mir nach der grünen Wash schon sehr grün vorgekommen (fast zuuu grün!), daher hab ich den danach nach und nach wieder aufgehellt. Ich finde, jetzt hat er in etwa den Farbton, den ich haben wollte. Haarfarbe schwarz passt bei dem Modell denk ich auch ganz gut.

 

Beim Zwerg habe ich mich für "langweilige" Rottöne entschieden, da er als Monster aus dem 1. Zeitalter einfach auch "normal" aussehen darf.

 

Goldene Elemente, die an den verschiedenen Minis herumbaumeln, habe ich noch ein paar Mal nachkorrigiert, damit sie jetzt gut herausstechen.

 

Den ganzen helmlosen Kriegern habe ich weiße Haare verpasst - die Alternative wäre ein (haartechnisch) bunter Haufen gewesen.

Die Raben sind - so wie es sich gehört - in schwarz gehalten.

Die Fellmäntel bestehen aus unterschiedlichen Grautönen.

Auch denke ich, die Clanfarbe "blau" kommt bei dem Clan ausreichend zur Geltung.

Die Haarbüschel auf den Helmen hatte ich in einem ersten Versuch auch noch blau angemalt, hab die dann aber mit "neutralen" Brauntönen wieder übermalt. Zu viel blau zu dem Zeitpunkt. Ich finde jetzt den Blau-Anteil gerade richtig.
 

@obaobaboss: An der Bemalung des Wassers habe ich übrigens auch noch etwas optimiert (mit weiteren, weißen Akzenten, und blauer Wash), jetzt gefällt's mir auch.

 

Die Tentakel der Seeschlange habe ich nach dem Washen noch versucht, etwas mehr hervorzuheben. Bin da mit den Übergängen nicht mehr zu 100% zufrieden, aber was soll's - Das Niveau soll im P500 ja über den kompletten Zeitraum gehalten werden. Wo kämen wir da hin, wenn jetzt schon alles perfekt wäre :naughty:

 

Ich habe mir noch überlegt, mit "Blood for the Blood God" über ein paar Stellen zu gehen, insbesondere bei den Monstern, dann aber überlegt, dass ich das jetzt nicht mache.
Vielleicht ergänze ich Blut nach Beendigung des Gesamtprojektes, wenn ich bei Ansicht des finalen Standes Blut auf den Minis gut finde.

 

Zumindest bei den beiden großen Monstern hätte das schon was, vielleicht aber eben auch auf den Waffen der ganzen kleinen Miniaturen...

Ihr könnt mir dazu ja gerne auch eure Meinung schreiben: Wollt ihr Blut sehen? :hammer:

 

Zweite Überlegung: Die Bases.

Warum sind die nicht gemacht? Weil ich im Moment noch nicht sicher bin, wie ich die gestalten will. Und damit diese Entscheidungsfindung nicht mein Projekt ins Stocken geraten lässt, vertage ich hier. Meine erste Idee war, dass ich die bei diesen Miniaturen selbst gestalte: aus feinem Sand und Grasbüscheln, vielleicht auch mit Schnee. Einfach eine schlichte Mischung.

Zweite Idee waren gestaltete Bases - jedoch fürchte ich, dass das bei diesen Miniaturen (Weichplastik) etwas schwerer sein wird, die abzutrennen und wieder festzumachen, somit gefällt mir die Idee vom Selbermachen im Moment besser.

Jedenfalls kann es gut sein, dass hier nachgeliefert wird.

 

Aus positiver Erfahrung kann ich sagen, dass ich mich beim P500 besser auf das Erforderliche konzentriere. Bases gehören nicht dazu. Somit werde ich mir hierfür auch Zeit lassen.

  • Like 9
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Zavor changed the title to Brazork - Blood Rage: Ragnarök! Wir wollen nach Walhalla! [Brettspiel] (P500)

Vorbereitungen und erste Schritte für Block 2:

 

Gestern Abend habe ich dann den Startschuss für Block 2 gemacht.

Und weil ich mit den verbogenen Speeren aus Block 1 schlechte Erfahrungen gemacht habe, dachte ich mir:

"Nimmste den anderen Clan mit den Speeren und machst es diesmal besser!"

 

Und ich machte es besser:
Dieses PiP* Bild widme ich @Grimscull, der sich Nahaufnahmen gewünscht hat!
( *PiP: "Progress in Progress" )

 

006-heisses-wasser.thumb.jpg.48ef901956bfe8574478f6e63b044731.jpg

 

Auch bei dem Weichplastik wirkt heißes Wasser wunderbar - ähnlich wie bei Resin (bzw. Finecast bei GW).

Nachdem man das Wasser aus dem Wasserkocher drübergeleert hat, lässt sich das Plastik in die richtigen Positionen verbiegen.

Das empfehle ich jedem zu machen, wenn er die Makel vor dem Grundieren feststellt!

 

Nach dem Grundieren habe ich das noch nie probiert, würde ich eher nicht machen, außer man grundiert danach nocheinmal... :D

 

_____________________________________________________________

 

Der Wolfsclan

 

wolfclan.jpg.270de5320f14597f9464cecf72f12815.jpg

 

Die nun gewählte Fraktion ist es also wegen den Speeren geworden (neu-deutsch. Früher hieß das ja: "wegen der Speere", damals gab's noch dem Genitiv).

 

Die Clan-Farbe ist, wie unschwer auch am Wappen zu erkennen ist, ROT.

 

Da ich gestern Nachmittag einen größeren Kundentermin hatte, der meiner Ansicht nach sehr gut verlaufen war, war ich am Abend auch entsprechend gut drauf und motiviert, habe die Motivation daher auch direkt rein in meinen Abend genommen: Zuerst die Aufbereitung der Minis und sogar die Entfernung der hässlichsten Gussgrate (hier wollte ich erstmal lieber zu wenig als zu viel entfernen. Einfach, damit Luft nach oben ist für die nächsten Blöcke ;) ), dann schnell zu einem Volleyballspiel, um dort Meisterleistungen abzurufen und danach dem gemeinsamen Besäufnis absagen, um direkt noch an den Grundier- und Maltisch zu kommen...

 

007-block2-grundiert.thumb.jpg.daba319fead944fe192c1fca03634d14.jpg

 

_____________________________________________________________

 

Außerdem habe ich übrigens die Entscheidung getroffen, zusätzlich zum Wolfsclan die Monster aus dem zweiten Zeitalter dazuzunehmen, um die erforderliche Anzahl an Minis zu schaffen.

 

Und weil ich gerade so in Fahrt bin, habe ich gestern Abend auch noch gleich begonnen, die ersten Haut-Stellen zu suchen, um ihnen etwas Farbe zu spendieren.

Der Wolfsclan hat davon übrigens reichlich!

Im Grunde genommen laufen die sogar alle barfuß - bis auf die paar Bandagen, die 4 der Krieger tragen.

 

Beim großen Modell, dem Feuerriesen, dachte ich, eine besonders dunkle Hautfarbe als "Grundierung" zu wählen, da die einfach vom Feuer braun und ledern werden soll.
Ich werde die Hautfarbe noch etwas aufhellen, denke ich. Im Endeffekt wird die Farbe aber tendenziell dunkel bleiben.

 

Und der Dunkelelf soll - in Erinnerung an einen schwarzhäutigen Elfen, der mal in einer Pen&Paper-Runde von einem Freund gespielt wurde, was sehr stylisch war - eher dunkel sein.

Klar, ist doch ein Dunkelelf, alles klar? Auf dem folgenden Foto kommt mir seine Hautfarbe noch recht hell vor. Da werd ich mir noch überlegen, ob ich nicht noch mit einer dunkleren Farbe drübergehe oder das dann eher mit entsprechender Wash schön dunkel mache.

 

Somit ergibt sich folgendes Early-WIP-Bild, aus der Front:

 

007-erste-farbschicht.thumb.jpg.037e3402718f2d3582be0e957f462382.jpg

 

Mein Frage von oben hat bis dato noch niemand beantwortet.

Ich werte das im Moment als gemeinschaftliches "Nein, bitte kein Blut malen".

Das passt mir gut so. Wenn das die Meinung der Community ist, dann wird das schon besser sein so.

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Zavor changed the title to Brazork - Blood Rage: Ragnarök! Wir wollen nach Walhalla!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.