Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Raven17

      Marktplatz   18.02.2019

       
    • Raven17

      AoS auf der ETC   20.02.2019

      Jungs, Mädels, Diverse...   wer schon immer Bock hatte, D auf der ETC zu vertreten - DAS internationale Turnier überhaupt zu erleben und einfach mal etwas "über den Tellerrand" hinaus zu schauen; dem sei Sir Löwenherz´s Initiative dringend ans Herz gelegt!
Darkover

Wrong_da_Dong - Altdorf: Das richtige Imperium schlägt zurück [WHFB] (P250)

Recommended Posts

vor 4 Stunden schrieb Bodok:

Klasse Imperiumstruppe! :ok:

Erst jetzt gesehen, muss ich natürlich dran bleiben!

 

Ich versuche aktuell bei meinen Musketenschützen irgendwie den Clon-Look durch kleine Modifikationen (anderer Grundkörper, anderer Kopf etc.) loszuwerden...aber so wie du das durchziehst mit dem einheitlichen Farbschema finde ich es auch super.

 

Ja zum Beispiel Köpfe tauschen wäre ne einfache Option.  Ich hab versucht sie möglichst an unterschiedlichen Stellen im Farbschema zu bleiben. Denke das funktioniert schon. Ich hab noch genügen alte und neue Musketenschützen da, um etwas zu experimentieren. 

Schön dass es dir gefällt und du hier immer mal wieder reinschaust. 

 

vor 3 Stunden schrieb feyangola:

Immer wieder toll hier rein zu schauen 

 

Danke - Das kann ich bei deinem Projekt nur zurück geben...

 

Beste Grüße 

WdD 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Hobbyfreunde,

gerade ging das Footballspiel Saints vs. Rams zu Ende und gleichzeitig wurde auch der vierte Block für das P250 fertig.

Ein Kampfwagen,  Sigmarpriester und zehn Musketenschützen sind fertig :

IMG-20190121-WA0004.thumb.jpeg.329a92a8704fb07fc3421fc23f11b7b3.jpeg

 

Am nächsten Block geht es jetzt auch schon los... es is ja noch nen Footballspiel. 

1548028134860-1293686960.thumb.jpg.4c84f9abd45d48c9ada8cc26963f0d3b.jpg

 

Ich hoffe es gefällt euch... 

 

Beste Grüße und bis die Tage

 

WdD

 

 

bearbeitet von Wrong_da_DONG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo liebe Hobbyfreunde, 

es gibt wieder ein Update vom Maltisch.

Am 21.1.2019 um 05:25 schrieb Denyo:

Hui, ein Kampfwagen. Sehr cool.

Wieder einmal ein schöner Block. Herzlichen Glückwunsch :)

Danke! 

 

Am 21.1.2019 um 06:13 schrieb blackbutcher:

Gratuliere! Wieder ein sehr schöner Block!

Ebenfalls Danke

Am 21.1.2019 um 08:02 schrieb Mascharius:

Wirklich sehr schick geworden.

 

Gerade der Kampfwagen ist super cool.

Auch hier bedanke ich mich für den lieben Kommentar.  

Am 21.1.2019 um 08:41 schrieb Mr. V:

Sehr schöner Kampfwagen. Glückwunsch zum Block.

Danke Danke!

Generell scheint der Kampfwagen ganz gut angekommen zu sein. Leider hab ich keinen zweiten ?

Jetzt aber zum aktuellen vom Maltisch:

Der Mörser neigt sich der Fertigstellung langsam zu. Daneben der Zauberer. Und es wird mit dem Stadtteilbürgermeister von Altquartier (der Stadtteil in dem der Abschaum und die gescheiterten Individuen Altdorfs leben) langsam auch die Milliz angegangen. 

1548238338733-545797168.thumb.jpg.1d750e6e09ac39d94e7be0b7f749b62a.jpg

 

Die Minis der Milliz werde ich gesondert beim malen vorstellen, da ich sie besonders gerne mag... sie werden auch verschiedene Themen haben und ggf kleinere Geschichten erhalten.

 

Bis bald 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 Sehr schönes Projekt hier! Fand die Imperiumsminiaturen immer schon klasse!

 

Das Modell des Bürgermeisters sieht auf Distanz ziemlich cool aus. Ein Umbau?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo liebe Hobbyfreunde, 

 

es geht Schlag auf Schlag... das liegt mitunter daran, dass gerade ein weiteres P250 ansteht... es gibt parallel noch Echsenmenschen. Gebaut sind die schon, aber ich warte auf Tipps zum Airbrushen von @Krog-gar dessen EchsenmenschenProjekt auf jeden Fall nen Besuch wert ist und das mich sehr beeindruckt. 

 

Fertig wurde der Mörser:

1548265243591-1883376938.thumb.jpg.67bcc43a80ecf45c6cdd5ccc476d83ee.jpg

 

Hier mal der Bürgermeister in Rohansicht:

15482653266612109952978.thumb.jpg.8e582cc513646dadcd4f93bb4d8a1262.jpg

15482654104911290293781.thumb.jpg.2ad9dbfd8ecffca742f79b754755dd11.jpg

vor 6 Stunden schrieb Krog-gar:

 Sehr schönes Projekt hier! Fand die Imperiumsminiaturen immer schon klasse!

 

Das Modell des Bürgermeisters sieht auf Distanz ziemlich cool aus. Ein Umbau?

Um auf deine Frage einzugehen nein es ist eigentlich kein großer "Umbau" im eigentlichen Sinne. Im Prinzip wurde der gute nur auf Fässern platziert, damit er etwas exponierter im Regiment steht... 

 

Im Hintergrund sieht man im Übrigen seinen treuen Hund und einen Himmelsmagier der auch in dem Block dran ist. 

 

Ich hoffe ihr habt Spaß 

Bis bald und Grüße 

WdD 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo liebe Hobbyfreunde, 

die ersten Freischärler wurden fertig.

 

Den Anfang macht der Stadtteilbürgermeister Gernot Grintler mit seinem Hund Günther.

1548496852128729333601.thumb.jpg.2157387e379c7f9a6dd915bd39fd2590.jpg

1548496917412-1570650782.thumb.jpg.62514e19591988efbacaa250ef5b1530.jpg

Gernot wurde verpflichtet, eine Truppe Freischärler für die Armee Altdorfs auszuheben. Die Tavernenbesitzer und zwielichtigen Elemente die diesen Teil Altdorfs kontrollieren bestehen drauf dass Gernot als gutes Vorbild voran geht und die Truppe aus erster Reihe in der Schlacht führt. Seine Dogge Günther weicht ihm nicht von der Seite. 

 

Günther hat ein paar verwegene/abgehalfterte Gestalten bei sich.

Der alte Nachtwächter Hubertus Hecht 

1548497617279-1452129019.thumb.jpg.5875cf3a7639399b7f82222ed700f810.jpg

1548497662656-1053204966.thumb.jpg.88e3fc6336041eca346b7dd5d4fdf4ae.jpg

 

Hubertus Hecht ist der dienstälteste Nachtwächter in Altquartier. Er treibt sich in den Tavernen herum und wird in jeder erkannt und hoffiert. Er sieht für den einen oder anderen Humpen Freibier großzügig über viele Vergehen hinweg. Jetzt wurde er zum heldenhaften Dienst für seinen Stadtteil gerufen. 

 

 

Ich hoffe die kurze Vorstellung gefällt euch..  Wenn ja, wird das ganze Regiment so vorgestellt.

 

Beste Grüße und bis bald 

WdD  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Wrong_da_DONG:

Ich hoffe die kurze Vorstellung gefällt euch..  Wenn ja, wird das ganze Regiment so vorgestellt.

:dafuer:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo liebe Hobbyfreunde, 

erstmal danke für so viel Zuspruch zum Konzept der Einzelvorstellung in dem Regiment. Die Idee hatte ich bereits beim Bauen der abgehalfterten Truppe, da der Freischärlerrahmen so charaktervolle Minis fast schon automatisch entstehen lässt und die kleinen Fluff Geschichten damit fast von alleine im Kopf entstehen. Damit wird das erstmal weitergeführt. 

 

Der Mann den ihr hier seht, hat sich als  Michael Müntzer irgendwann vor ca 3 Jahren in der Spielberichte zum "Goldenen Hahn" eingeschrieben. Er führte eine, für die Bewohner von Altquartier, recht stattliche Summe an Geld mit sich. Sein Zimmer bezahlt er immer für ein halbes Jahr im Voraus.  Den anderen fällt er durch seine ungestüme Art auf... er provoziert ständig Ärger in den Kneipen des Viertels meist mit Fremden auf der Durchreise. Diese enden meist in einem Ehrenduell in dem Michael bislang fast immer als Sieger hervorgegangen ist... es wird mit dem Messer ausgetragen. Dabei ist es nicht unbedingt das Ziel, den Gegner zu töten sondern wer als erster blutet verliert. Den Wirten ist es untersagt solche Kämpfe zuzulassen, jedoch sind die Wetterträge meist zu verlockend. Zudem besteht Michael Müntzer immer darauf, dass sein Kontrahent zuvor die volle Zeche bezahlt. Außerdem legt er ein sogenanntes "Blutgeld" fest... der der verliert und somit blutet, muss den anderen auszahlen. 

Mit dem Leuten im Viertel versteht sich Michael recht gut, denn diese schließen fleißig Wetten auf den Recken in Ostländer Farben ab. Durch eine unglückliche Fügung geriet er im Ehrenduell vor kurzem an einen jungen Marienburger Recken, den er so lange provozierte bis er das Ehrenduell ausrief... er verlor, da er den jungen Adligen Gerald van Maaskantje (der sein Leben lang Fechtunterricht bei den größten Meistern der alten Welt genoss) nicht erkannte und musste sich zur Tilgung seiner Schuld Geld leihen - viel Geld - bei einer Organisation, zu der nur die verzweifeltsten Menschen gehen würden. Dem "Ruf der Kriegstrommel" folgt er nun in der Hoffnung wenigstens die Zinsen bezahlen zu können... 

15486642028111719646071.thumb.jpg.1ae86de48ef7d6ed3ed3e2f10dda7424.jpg1548664232252911488291.thumb.jpg.648d9e523be0e2cc904c21ca3e32ffbc.jpg

 

 

ICh hoffe ihr habt Spaß.  Rechtschreibefehler und Autokorrektfehler bitte nicht krumm nehmen. 

 

Bis bald und Beste Grüße 

WdD 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schön und auch noch mit Geschichten zu den einzelnen Figuren. Klasse! :ok:

 

 

 

bearbeitet von Bodok
Hrmpff

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo liebe Hobbyfreunde, 

weiterhin vielen Dank für so viel Zuspruch. Das motiviert mich ungemein!

Und weiter geht's mit viel Allitarationen für kleine Püppchen.

 

Heute:

Heinrich Humpenbichler der hochländer Haudegen.

 

15487559108751282195898.thumb.jpg.4606daa40b67df494f573edccef0cfd7.jpg

 

Heinrich verließ zusammen mit seinem Bruder Hartmut das holzübersähte Hochland um im atemberaubenden Altdorf das große Glück zu finden. Sie landeten dummerweise im abwasserstrotzenden Altquartier und verdienten sich bei der Kanalpatrullie ihr auskommen. Mit der Kanaloatrullie werden die klammen Katakomben Altdorfs von ketzerischen Kulten, riesigen rattenartigen Tiermenschen und schlitzohrigen Schmugglern gesäubert. 

 

Unweigerlich kommt man dort auch mit den zwielichtigen Elementen in Kontakt. Diese zahlten deutlich besser als die Stadt. Er und sein Bruder arbeiten nun als kräftige Kerle und raubeinige Rausschmeisser in den lüsternen  Lasterhöhlen und  stinkenden Spielstätten von denen es im armen Altquartier mehr als genug gibt. 

1548755963268-341257060.thumb.jpg.5c4f12e95f1a2799f36d352650dcaaca.jpg

Um die kaufkräftige Kundschaft auch beim fernen Feldzug unter den allsehenden Augen der geldgierigen Gläubiger zu wissen, mussten sich die beiden Brüder bei der fiesen Freischärlern einschreiben.

 

 

Den zweiten Bruder bemale ich gerade. Er wird aber wohl etwas weniger Geschichte erhalten, da sich die Geschichten ja etwas überschneiden.

 

Ich hoffe es sind in bester "Schwiegertochter gesucht" manier genügen Allitarationen enthalten...

 

Viel Spass beim lesen

 

 

Beste Grüße und bis bald 

 

WdD 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1/26/2019 um 11:25 schrieb Wrong_da_DONG:

 

Den Anfang macht der Stadtteilbürgermeister Gernot Grintler mit seinem Hund Günther.

Woher ist der gute Günther ???

:o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo liebe Hobbyfreunde, 

 

... ein neuer Tag bricht in Altdorf an. 

Heute mit Hartmut Humpenbichler

1548840973642-1791034757.thumb.jpg.ba8f97774a86e792cf3f2b5b7e6af4b6.jpg

154884102018131060964.thumb.jpg.695ad898517808550ed90755326e36a0.jpg

 dem bereits bekannten Bruder des Haudegens. Wie auch sein bärenstarker Bruder hat Hartmut härte bewiesen und als rüpelhafter Rausschmeisser angeblich einen oberstarken Oger aus einer zwielichtigen Zweigstätte heldenhaft herausbefördert. Aber auch dies brachte ihm nichts... er muss schließlich Schärlen gehen.

 

 

Zudem wurde der Himmelmagier fertig. 

Alerich der Astropat mit seinem samtenen Sternenmantel ist er als hochverehrter Himmelsmagier der mächtigen Magierakademie im arkanen Altdorf zu den tapferen Truppen des immerwährenden Imperators gerufen worden.

 1548841318341-936792891.thumb.jpg.b9c22311e92b4b87ccc40900cc0b3ce3.jpg

 1548841374060148485257.thumb.jpg.5e88ec83b65b10afe26334deb1c3779e.jpg

 

1548841408199492771068.thumb.jpg.468cafe257c0b11a1e3be85f42a970a1.jpg

 

15488414436311842672710.thumb.jpg.2dbcbf9f14240312903b8a25ae617beb.jpg

 

Ich hoffe es gefällt euch wieder ein bisschen....

 

 

vor 22 Stunden schrieb BorkdaBär:

Woher ist der gute Günther ???

:o

Günther ist natürlich aus Altdorf... der Hersteller ist Tabletopart...

 

Bis bald und Beste Grüße 

 

WdD 

bearbeitet von Wrong_da_DONG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.