Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Raven17

      Marktplatz   18.02.2019

       
    • Raven17

      AoS auf der ETC   20.02.2019

      Jungs, Mädels, Diverse...   wer schon immer Bock hatte, D auf der ETC zu vertreten - DAS internationale Turnier überhaupt zu erleben und einfach mal etwas "über den Tellerrand" hinaus zu schauen; dem sei Sir Löwenherz´s Initiative dringend ans Herz gelegt!
Darkover

Gruftischlumpf - Allein in der Dunkelheit [Spezial] (P250)

Recommended Posts

vor 8 Stunden schrieb Maulwurfmann:

Wunderschön :ok:

Danke...ich freu mich wenn es gefällt ;)

 

vor 2 Stunden schrieb DasBilligeAlien:

Nie die Tzeentch Truppe is cool. 

Ja...die Eyes haben schon was.

vor 1 Stunde schrieb JimmyGrill:

Schau ich mir an :ok: das hier

Das freut micht...mal sehen wie lage die Motivation anhält.

 

 

So...Mal was zu Warhammer Underworlds. Ich habe die letzten Jahre GW komplett den Rücken gekehrt. Warhammer habe ich das letzte Mal in der 7. gespielt und 40k hat mir auch nie recht gefallen wollen. Ich war aber immer ein Fan dessen was GW so nebenbei produziert hat. Mortheim, Blood Bowl und Space Hulk sind alles Spiele die ich sehr mag. Als WH Underworlds heraus kam hat mir vor allem der Look gefallen. Nach ein paar Youtube Videos habe ich dann einen Freund dazu gebracht das Spiel mit mir angefangen. In meinem Alter (Hust, Hust) nehmen viele andere Sachen Zeit in Anspruch. Job. Partner, Kinder, etc. sorgen dafür, dass die Hobby Zeit immer weiter eingeschränkt wird. Daher ist es inzwischen schwierig geworden, Leute von einem neuen Puppenspiel zu überzeugen.

 

Aber hier hat GW mal sehr sehr viel richtig gemacht. Wenn ich Infinity spiele brauche ich schonmal ne Stunde nur um die Platte aufzubauen. Fällt hier weg. Die Spiele dauern ca.45 Minuten...Topp! Sie sind trotzdem hoch taktisch und wenn mal alles schief läuft...na, dann machen wir noch eins. WHU nutzt eine Kombination aus Living Card Game und Puppenspiel. Deckbuilding ist nicht meine Stärke, bisher geht es aber. 

 

Das Spiel ist sehr kompetativ, da man pro Spiel nur 12 Aktivierungen hat, sind viele Entscheidungen kritisch für den Erfolg. Das kampfsystem ist sehr streamlined und geht fix und schnell. Ich habe den Jungs aus Nottingham eigentlich nicht mehr zugetraut, dass sie es schaffen, ein ausgeglichenes System zu ´bauen. Hier wurde ich eines Besseren belehrt. Natürlich ist das System nicht perfekt, natürlich gibt es hier und da ein paar Sachen, die verbesserungswürdig sind. Alles in Allem ist das Spiel aber super.

 

Einer der Vorteile für mich bei dem DIng ist einfach, dass ich zig verschiedene Fraktionen habe, die ich bemalen kann. Dabei ist die Modellzahl momentan bei 3-9, also immer machbar. D.h. ich kann heute Zwerge, morgen Skaven und übermorgen Khorne bemalen. Das ist für einen unsteten Geist wie mich sehr fein. Natürlich gefallen mir einige Banden mehr, andere weniger. Aber bei so wenigen Modellen kann ich auch Sachen bepinseln die mir gerade nicht so gut gefallen.

 

Dazu kommt ein echt fairer Preis. Eine Bande liegt bei ca 20 Tacken...am Ende ist es zwar ein Groschengrab, da ich alles von dem Kram kaufe, aber es kommt in kleinen Dosen und wenn ich nicht kompetativ spielen würde, müsste ich auch nicht alles kaufen. Bis heute habe ich ca 200€ für das SPiel ausgegeben und besitze alle erschienenen Fraktionen. Das ist okay.

 

Wer es noch nicht probiert hat, dem kann ich WH: Underworlds nur ans Herz legen....

 

Und weil ich nen ruf zu verlieren habe...916.thumb.jpg.20892f076357a6752c4ea270b4c34f1f.jpg

bearbeitet von Gruftischlumpf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Blau als auch die kleinen Flammenzwillinge sind einfach jetzt schon BOMBE!:god::respekt:

 

Zitat

Wer es noch nicht probiert hat, dem kann ich WH: Underworlds nur ans Herz legen....

Führe uns nicht in Versuchung!

 

.... nein, ich habe schon wieder zu viele Projekte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Dragon_King:

Führe uns nicht in Versuchung!

 

.... nein, ich habe schon wieder zu viele Projekte...

Du hast keine Zeit :verbot: Zuerst einmal muss ich dir noch Blood Bowl aufdrängen.

 

So nun noch zum Projekt, eigentlich fand ich die Minis bisher immer hässlich aber wow, der blaue Schnabeltyp gefällt mir echt gut. Gerne mehr davon!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Dragon_King:

Das Blau als auch die kleinen Flammenzwillinge sind einfach jetzt schon BOMBE!:god::respekt:

 

Führe uns nicht in Versuchung!

 

.... nein, ich habe schon wieder zu viele Projekte...

Danke...ich dachte genau darum geht es hier...

 

;)

 

vor einer Stunde schrieb Maulwurfmann:

Der blaue Vogel fängt den Wurm..oder wie war das ;)

 

Ja....Das Wochenende ist ja meine Deadline... ;)

 

vor einer Stunde schrieb Srath Vagas:

Das Spiel ist schon nice. Und die Modelle bauen sich gut, sind schön designed und trotz Details flüssig zu bemalen. 

Sieht schon top aus hier!

Danke, ich bin ja auch hoch motiviert

 

vor einer Stunde schrieb Gamma310:

Du hast keine Zeit :verbot: Zuerst einmal muss ich dir noch Blood Bowl aufdrängen.

 

So nun noch zum Projekt, eigentlich fand ich die Minis bisher immer hässlich aber wow, der blaue Schnabeltyp gefällt mir echt gut. Gerne mehr davon!

Ich finde einige sehr schön. Gerade bei der Nightvault gefallen mir bisher alle Banden bis auf die Stormcasts...aber das führt dazu, dass ich Farbexperimente durchführen kann...Blood Bowl ist auch echt gut. Aber es dauert soooo lange.  Die Spielzeit bei WHU ist einfach gut.

bearbeitet von Gruftischlumpf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ja schon großer Fan des Projekts im Fantasyboard, ergo bin ich auch hier gerne dabei.

Die WHU Tzeentcher sind schon mal cool, auf Kill Team freue ich mich aber auch. Das habe ich letzte Woche ausprobiert und hatte viel Spaß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Gruftischlumpf:

...Blood Bowl ist auch echt gut. Aber es dauert soooo lange.  Die Spielzeit bei WHU ist einfach gut.

 

Da schaue ich mir gerade Blitz Bowl als Alternative für kürzere Zeitfenster an. Das erste Testspiel hat mir gut gefallen. Wenn man drin ist, soll man auch nur 45 min brauchen. Das Spiel ist vom gleichen Designer wie WU. Und, das beste, da man nur mit 6 Figuren spielt: Die dämlichen 12er Boxen von GW machen endlich Sinn. Findet man jemanden zum Aufteilen, hat jeder ein wunderschönes Blitz-Bowl-Team ohne Dopplungen. :D

 

Ansonsten, sieht alles gut aus hier. Bei mir geht's heute erstmal um die Karten. Vermutlich hast du die dritte Figur durch bis ich mein Deck gebaut habe.  :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Nefelenwen:

 

 

 

Ansonsten, sieht alles gut aus hier. Bei mir geht's heute erstmal um die Karten. Vermutlich hast du die dritte Figur durch bis ich mein Deck gebaut habe.  :ok:

 

Naja...die Karten überlasten mich noch. Bisher habe ich es erst geschafft einmal Briar Queen zu spielen. Und zweimal gegen sie. Ich habe vorgestern die neuen Karten alle einsortiert. Mein FRau hat mich dabei fröhlich ausgelacht. Jetzt kann ich sie mir in Ruhe mal ansehen. Die Gobbos und die Thorns scheinen mir recht einfach zu sein. Die Eyes of Nine...ich mag die Modelle, aber so wenig LP...Die beiden Kultisten sind echt schlecht. Der Vogelmann und der Horror dagegen nice. Ich bin mal sehr gespannt wie sie sich spielen. Sobald sie fertig sind werde ich ein Spiel machen und mal sehen wie sie sich anfühlen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb Denyo:

Ich bin ja schon großer Fan des Projekts im Fantasyboard, ergo bin ich auch hier gerne dabei.

Die WHU Tzeentcher sind schon mal cool, auf Kill Team freue ich mich aber auch. Das habe ich letzte Woche ausprobiert und hatte viel Spaß.

 

Danke. Freut mich, dass Du dabei bist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Booom. Mehr schaffe ich heute nicht.

80148.thumb.jpg.10b16855e7916f07d7fe867fe914af64.jpg

Langsam wird es. Der vogelmann ist so ein geiles modell. Da lacht der Schlumpf und freut sich. Das blau ist ganz gut geworden...mal sehen wie ich die federn mache. Ich wollte ihn dunkler als auf der packung...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb DasBilligeAlien:

Sheesh ich hab meine nich mal grundiert xD. Der sieht echt geil aus. Gratz. 

Na...GW zu bemalen ist echt recht simpel wenn man mehr an Infinity gewöhnt ist.  Das geht locker flockig von der hand. Das metall ist auch nur eimal gewashed. Der fokus liegt schon sehr auf der haut.

vor 21 Minuten schrieb schusta1328:

Wieder mal richtig genial. Ich bin gespannt, wie er befiedert aussieht :-)

Sind ja nur zwei federchen. Ich denke grün-gelb wird es.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten schrieb feyangola:

Der wird super. Ein recht düsteres Gesamtbild, gefällt mir gut.

Danke. Ja, ist mir auch lieber als lustig bunt. Ich muss nur aufpassen dass er nicht zu dunkel ist.

 

vor 59 Minuten schrieb Nefelenwen:

Gefällt mir gut. :)

Danke. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.